Missionen in Gran Turismo 7 – Beschleunigungsrennen, Drifts und mehr

0 0
Missionen in Gran Turismo 7 – Beschleunigungsrennen, Drifts und mehr

Diese Challenges stellen euer Fahrtalent in allen Bereichen des Motorsports auf die Probe.

Die Entwickler von Polyphony Digital haben für euch einige kleine Herausforderungen in der Welt von Gran Turismo 7 vorbereitet. In der oberen linken Ecke der Weltkarte findet ihr die sogenannten „Missionen“ der Rennsimulation, bei denen ihr euch buntgemischten Aufgaben stellen müsst, die sich oftmals von den traditionellen Rennen des Spiels unterscheiden. So tretet ihr zum Beispiel in schnellen Beschleunigungsrennen im direkten 1v1-Duell gegen ein anderes Fahrzeug an. Manchmal müsst ihr aber auch euer Können im Driften unter Beweis stellen. Als Belohnungen winken natürlich wieder neue Autos für eure Garage. Was ihr alles von den Missionen in Gran Turismo 7 erwarten könnt, wollen wir euch heute mal vorstellen.

Zahlreiche Aufgaben erwarten euch im Spiel

Nachdem ihr eure ersten Schritte in der Kampagne von Gran Turismo 7 getan habt, schaltet ihr die Missionen auf der Weltkarte des Titels frei. Insgesamt sieben Stufen stehen hier zur Auswahl. Allerdings müsst ihr euch den Zugriff auf die weiteren Herausforderungen erstmal erspielen. Das funktioniert ganz einfach über die Sammlerstufe der Rennsimulation. Je mehr Fahrzeuge ihr freigeschaltet habt, desto mehr Missionsstufen werdet ihr auswählen können. 

Hinter jeder Stufe verstecken sich acht verschiedene Challenges, bei denen ihr bestimmte Voraussetzungen erfüllen müsst. Ähnlich zum Lizenz-Center von Gran Turismo 7, solltet ihr immer versuchen, eine Gold-Wertung in den einzelnen Aufgaben zu erzielen. Das erfordert manchmal etwas Geduld, ist den Aufwand aber definitiv wert. Schließlich erhaltet ihr wieder brandneue Wagen, wenn ihr alle Missionen einer Stufe mit Gold bzw. Bronze abschließt. Die Schwierigkeit der Stufe erkennt ihr übrigens an der Menge der Chilischoten im Menü.

Alle wichtigen Infos auf einen Blick

Habt ihr euch für eine Stufe entschieden, erhaltet ihr einen umfassenden Überblick auf die Missionen, die es zu bewältigen gilt. Neben der detaillierten Erklärung der Aufgabe, erfährt man hier außerdem, mit welchem Fahrzeug ihr antreten werdet. Da bei allen Missionen ein anderer Bolide vorgegeben ist, bekommt ihr gleichzeitig die Chance, eine Reihe an Autos auszuprobieren. Und wenn euch ein Wagen besonders gut gefällt, könnt ihr ja mal in der Brand Central oder beim Gebrauchtwagenhändler vorbeischauen und eure Garage um ein weiteres Exemplar erweitern.

Tretet bei den Beschleunigungsrennen auf das Gaspedal

Kommen wir nun aber mal zu den einzelnen Aufgaben, die euch bei den Missionen in Gran Turismo 7 erwarten. Eines der Highlights sind unter anderem die Beschleunigungsrennen. In dieser Herausforderung steht vor allem die Geschwindigkeit im Fokus. Zwei Autos treten auf einer langen Gerade gegeneinander an. Wer aus dem Stillstand schneller das Ziel erreicht, wird zum Sieger gekrönt. Ihr müsst jedoch einige Dinge beachten, wenn ihr dem Gegner die Rücklichter zeigen wollt.

Zusätzlich zur Höchstgeschwindigkeit, ist nämlich auch das Timing beim Hochschalten sehr wichtig. Die Gangschaltung ist bei Beschleunigungsrennen nämlich immer manuell. Es liegt also an euch, die perfekte Drehzahl zu erreichen, um den nächsten Gang einzulegen. Wenn ihr den richtigen Moment erwischt, solltet ihr aber keine Probleme haben, das Event für euch zu entscheiden.

Werdet zum Driftkönig von Gran Turismo 7

Abseits von den Rallye-Events der Rennsimulation, ist das Driften meist nicht die beste Idee, wenn ihr schnelle Rundenzeiten im Spiel erzielen wollt. Bei den Missionen gelten allerdings etwas andere Regeln. Hier müsst ihr euch hin und wieder einer Drift-Challenge stellen, bei der ihr bestens unter Beweis stellen könnt, wie gut ihr euer Fahrzeug unter Kontrolle habt. In festgelegten Abschnitten einer Strecke müsst ihr so viele Driftpunkte wie möglich sammeln. Die Traktionskontrolle der Autos ist dabei standardmäßig deaktiviert, damit das Heck etwas einfacher ausbrechen kann. Je länger ihr einen Drift haltet, desto mehr Punkte werden dem Konto gutgeschrieben.

Langstreckenrennen sind auch wieder dabei

Wollt ihr euch einer harten Herausforderung stellen, solltet ihr die Langstreckenrennen der „The Human Comedy“-Stufe mal auschecken. Dort gibt es mehrere Events, die euch eine volle Stunde hinter das Lenkrad fesseln. Die Aufgaben unterscheiden sich von Mission zu Mission. Als echte Challenge entpuppen sich vor allem die Rennen, bei denen ihr den Sprit im Tank im Auge behalten müsst. Nachtanken ist bei diesem Event nämlich nicht erlaubt. In den Öko-Herausforderungen, die ebenfalls bei den Missionen zur Verfügung stehen, könnt ihr vorher schon mal üben, wie ihr den Treibstoffverbrauch eures Fahrzeugs reduziert.

Räumt die Pylonen aus dem Weg

Unterhaltsam sind auch die Pylonen-Herausforderungen von Gran Turismo 7. Hier müsst ihr alle Hütchen auf der Strecke mit eurem Auto umwerfen. Haltet euren Rhythmus und erledigt die Aufgabe so schnell wie möglich, um am Ende eine Gold-Wertung abzustauben. Solltet ihr die Pylonen immer mal wieder verfehlen, lohnt es sich vielleicht, die Kameraperspektive speziell für diese Mission zu ändern. Gerade die Perspektiven, wo sich die Kamera auf der Motorhaube oder an der Stoßstange befindet, liefern einen perfekten Blick auf die Hütchen.

Bei den Missionen der Rennsimulation gibt es aber noch viel mehr Abwechslung. So müsst ihr mal den Windschatten anderer Autos nutzen, um eine bestimmte Geschwindigkeit zu erreichen, oder mal dreht sich eure Aufgabe um das Überholen möglichst vieler Boliden innerhalb einer Runde. Die Entwickler wollen mit zukünftigen Updates übrigens noch weitere Challenges zum Spiel hinzufügen. Es lohnt sich also immer mal wieder bei den Missionen vorbeizuschauen. Wenn ihr noch mehr zu Gran Turismo 7 erfahren wollt, dann schaut einfach auf unserer Übersichtsseite vorbei. Dort stellen wir euch viele weitere Bereiche der Rennsimulation für PlayStation 5 und PlayStation 4 vor.

Mehr zu Gran Turismo 7

Gran Turismo 7 – Diese legendären Strecken feiern ihr Comeback!
Gran Turismo 7 – Der Karrieremodus im Rampenlicht
Gran Turismo 7 – Das erwartet euch im Tuning-Shop der Rennsimulation
Gran Turismo 7 – Mit diesen Tipps seid ihr noch schneller unterwegs
Gran Turismo 7 – Das kann der Fotomodus Scapes
Gran Turismo 7 – Diese Autos feiern ihr Debüt im Rennspiel
Gran Turismo 7 – Der Sport-Modus im Detail
Gran Turismo 7 – Ein Überblick der außergewöhnlichsten Fahrzeuge

Nimm an der Konversation teil

Einen Kommentar hinzufügen

Sei kein Idiot!

Bitte sei freundlich, rücksichtsvoll und konstruktiv.

Schreibe einen Kommentar

Bitte gib dein Geburtsdatum ein.