Die Gran Turismo World Series startet mit Gran Turismo 7

0 0
Die Gran Turismo World Series startet mit Gran Turismo 7

Das fünfte Jahr der offiziellen und hart umkämpften „Gran Turismo“-Meisterschaft beginnt am 27. Mai

Die Motorsportwettkämpfe kehren zu Gran Turismo zurück, sobald am Freitag, 27. Mai, und am Samstag, 28. Mai, die ersten Runden der Online-Saison 1 der Gran Turismo World Series 2022 starten. Jeder Spieler, der ein Exemplar von Gran Turismo 7 für PlayStation 4 oder PlayStation 5 besitzt, kann am Wettkampf teilnehmen, indem er den Sportmodus* im Spiel startet. Dort könnt ihr euch für den Nations Cup anmelden, bei dem ihr im Namen eures Heimatlandes um individuellen Ruhm kämpft, und/oder am Manufacturers Cup teilnehmen, bei dem ihr einen virtuellen Vertrag abschließt, um für euren Lieblingsautomobilhersteller anzutreten.

Die Gran Turismo World Series startet mit Gran Turismo 7

Wir freuen uns sehr, dass die Gran Turismo World Series (ehemals FIA Gran Turismo Championships) nach zwei Jahren, in denen die gesamte Action online von zu Hause aus stattfand, im Jahr 2022 einige Live-Events anbieten wird, bei denen sich die besten Spieler aus aller Welt auf der Bühne und vor der Kamera gegenüberstehen.

Die besten Rennfahrer der ersten Online-Saison werden eingeladen, im Juli bei einem dreitägigen „World Series“-Showdown im spektakulären Red Bull Hangar 7 in Salzburg in Österreich gegen die besten Fahrer aus der Meisterschaft von 2021 anzutreten.

Die World Series wird dann mit Saison 2 online fortgesetzt, wobei die schnellsten Rennfahrer eingeladen werden, die etablierten Stars im Weltfinale herauszufordern. Nach einer zweijährigen Pause kehrt das Finale in das prestigeträchtige Sporting Monte-Carlo zurück, in dem bereits die Weltfinale-Events 2018 und 2019 ausgetragen wurden.

Neben den beiden Live-Events können die Fans die besten Rennfahrer in einer Serie von sechs Streams verfolgen, bei denen die besten Teilnehmer aus dem Nations Cup und dem Manufacturers Cup gegeneinander antreten.

Der Italiener Valerio Gallo (21) wird versuchen, seinen Titel im Nations Cup 2021 zu verteidigen, während der zweimalige Sieger des Manufacturers Cup, Toyota, das Team ist, das es in diesem Wettbewerb zu schlagen gilt. Ein neues Team wird ihre Verfolgung aufnehmen: Der Luxusfahrzeughersteller Genesis kommt als offizieller Partner in die Gran Turismo World Series. Damit ist Genesis ein Platz in den Vorzeige-Events des Manufacturers Cups sicher.

Zu Genesis gesellt sich als neuer Partner der italienische Bremsenhersteller Brembo. Beide Marken werden die Beiträge der langjährigen Partner Michelin, Toyota, Mazda, Alpha und BBS ergänzen, die sowohl das Spiel als auch die Meisterschaften bereichert haben.

Die Gran Turismo World Series ist nicht nur großartig anzuschauen, sondern bietet auch eine Wettkampfplattform für alle, die Online-Rennen ausprobieren möchten. Ihr werdet in den Rennen gegen Spieler antreten, deren Fähigkeiten ungefähr auf eurem Niveau liegen, damit ihr in den Rennen Spaß habt. Solltet ihr jedoch schnell und entschlossen genug sein, könnt ihr es bis auf die höchste Stufe schaffen und bei einem unserer fantastischen Live-Events dabei sein, bei denen wir nach zwei Jahren Pause wieder mit einer elektrisierenden Atmosphäre rechnen.

Mehr zu Gran Turismo 7

Gran Turismo 7 – Diese legendären Strecken feiern ihr Comeback!
Gran Turismo 7 – Der Karrieremodus im Rampenlicht
Gran Turismo 7 – Das erwartet euch im Tuning-Shop der Rennsimulation
Gran Turismo 7 – Mit diesen Tipps seid ihr noch schneller unterwegs
Gran Turismo 7 – Das kann der Fotomodus Scapes
Gran Turismo 7 – Diese Autos feiern ihr Debüt im Rennspiel
Gran Turismo 7 – Der Sport-Modus im Detail
Gran Turismo 7 – Ein Überblick der außergewöhnlichsten Fahrzeuge

* Die Features erfordern eine Internetverbindung.

Nimm an der Konversation teil

Einen Kommentar hinzufügen

Sei kein Idiot!

Bitte sei freundlich, rücksichtsvoll und konstruktiv.

Schreibe einen Kommentar

Bitte gib dein Geburtsdatum ein.