Veröffentlicht am

Systemsoftware-Update 3.50 für PlayStation 4 ab morgen verfügbar

Alle Details zum großen Software-Update

Morgen veröffentlichen wir mit der Version 3.50 (Codename MUSASHI) unser nächstes großes Systemsoftware-Update für PS4! Falls ihr zu den Teilnehmern an der Beta gehört, hoffen wir, dass euch die neuen Funktionen gefallen, und bedanken uns für all euer Feedback. Im vergangenen Monat haben wir euch vor dem Start der Beta schon einige der Features kurz vorgestellt. Nachfolgend erwarten euch nun weitere Details sowie ein paar brandneue Infos. Mit der Version 3.50 ist es jetzt noch einfacher, sich mit seinen Freunden zusammenzutun und dank verbesserter Funktionen spannende Gaming-Abenteuer zu erleben.

Als offline anzeigen

Unter der Profil-Registerkarte, im Schnellmenü und auf dem Anmeldebildschirm findet ihr eine neue Option namens “Online-Status”. Dort könnt ihr “Als offline anzeigen” auswählen, wenn ihr euch zum Beispiel voll und ganz auf euer Spielgeschehen oder einen Film konzentrieren möchtet, ohne dabei unterbrochen zu werden. Der “Offline”-Status bleibt so lange aktiv, bis ihr eure Einstellungen ändert. Also nicht vergessen, euch wieder zurückzumelden, wenn ihr eure PS4 optimal nutzen wollt.

Appear Offline

Online-Benachrichtigungen für Freunde

Ab sofort könnt ihr festlegen, dass ihr eine Benachrichtigung erhaltet, sobald eure Freunde online sind. Geht dazu zu eurem Freunde-Profil und wählt Optionen und anschließend “Mitteilen, wenn online” aus. Wenn ihr die Einstellungen für eure gesamte Freundeliste auf einmal anpassen möchtet, könnt ihr das unter Einstellungen > Mitteilungen tun, indem ihr auf “Alle auswählen” oder “Keine auswählen” klickt.

Friend Online Notification

Vom Benutzer geplantes Event

Auf der Registerkarte “Events” könnt ihr ab sofort Gaming-Sessions mit euren Freunden planen. Wählt dazu einfach “Event erstellen” aus und schon könnt ihr eine Einladung für ein bevorstehendes Gaming-Event erstellen. Tag, Uhrzeit und Spiel angeben und die Einladung an einzelne Freunde oder gleich eine ganze Gruppe senden. Fertig! Sobald euer Event startet, werden registrierte Teilnehmer automatisch zur Party hinzugefügt, sodass ihr sofort loslegen könnt.
Außerdem könnt ihr ein Event auch mit einer Community teilen. Dadurch wird das Event auf der Community-Seite angezeigt und Mitglieder können sich direkt dafür registrieren.
Vom Benutzer geplante Events können übrigens auch über die PS App erstellt werden.

User Scheduled Event 1User Scheduled Event 2User Scheduled Event 3

 

Zusammen spielen

Mithilfe dieser Funktion können alle Teilnehmer einer Party sehen, was der andere gerade spielt. Damit ist es ganz leicht, einem Spiel eines Freundes beizutreten oder gemeinsam ein neues Game zu beginnen.

Play Together 1Play Together 2

 

Remote Play (PC und Mac)

Mit diesem Update erweitern wir die Remote Play-Funktionen von PS4 für PCs und Mac, damit ihr mit eurer PS4 noch flexibler seid.
Remote Play für Mac/PC ist mit den folgenden Systemsoftware-Versionen verfügbar:

  • Windows 8.1
  • Windows 10 oder aktueller
  • OS X 10.10
  • OS X 10.11

Je nach Internetbandbreite stehen euch die folgenden Optionen für die Auflösung und die Bildfrequenz zur Verfügung.

  • Auflösung: 360p, 540p, 720p
  • Standardauflösung: 540p
  • Bildfrequenz: Standard (30 BpS), Hoch (60 BpS)
  • Standardbildfrequenz: Standard (30 BpS)

Als Controller für Remote Play könnt ihr einen DUALSHOCK 4 verwenden, der mit einem USB-Kabel angeschlossen sein muss. Mehr Infos findet ihr hier.

Remote Play PC 1Remote Play PC 2

 

Übertragungen

Ihr habt jetzt die Möglichkeit, eure Übertragungen auch auf Dailymotion zu streamen.

Social Media

Postet die größten Erfolge eurer Freunde in euren Neuigkeiten-Feeds, damit jeder von euren Heldentaten erfährt. Ihr könnt außerdem Spieler markieren, wenn ihr Videos und Screenshots auf Facebook und Twitter teilt, sodass jeder weiß, wem Ruhm und Ehre gebühren.

PSN-Status

Wenn ihr euch über den Status von PlayStation Network-Services informieren möchtet, könnt ihr das unter Einstellungen > Netzwerk tun.

Kontoerstellung für Teenager

Jugendliche im Alter von 13 bis 17 Jahren können ab sofort ihr eigenes Konto erstellen und so lange im Offline-Modus spielen, bis ihre Eltern das Konto freigegeben und die Kindersicherung eingerichtet haben.

PlayStation Plus Hub

PS Plus-Mitglieder können jetzt ganz einfach auf ihren Online-Speicher zugreifen und ihn verwalten. Unter den PS Plus-Spielen seht ihr außerdem, welche eurer Freunde sich momentan ebenfalls an den monatlichen PS Plus-Spielen erfreuen.

PS App

Auch für die PlayStation App ist das Systemsoftware-Update 3.50 ab morgen verfügbar und lässt Benutzer der PS App in den Genuss einiger der oben vorgestellten Funktionen kommen. Damit wird euer Gaming-Erlebnis mit PS4 und PlayStation noch einfacher und bequemer – jederzeit und überall.
Die wichtigsten neuen Funktionen der PS App:

  • Vom Benutzer geplante Events
  • Benutzer können Gameplay-Sessions mit Freunden planen
  • Dailymotion jetzt auch unter “Live von PlayStation” verfügbar
  • Von anderen Spielern geteilte Aktivitäten werden in euren Aktivitäten angezeigt

Soweit zu den wirklich großen Neuerungen, die das Update mit sich bringt. Natürlich gibt es noch viel mehr Fine-Tuning und Verbesserungen an der Systemsoftware zu entdecken. Also: morgen herunterladen und viel Spaß damit!

Ein wenig viel auf einmal? Bei uns am Blog findet ihr genaue Tutorials zu den wichtigsten neuen Funktionen:

81 Kommentare
0 Autorenantworten
ClumsyThunder 05 April, 2016 @ 13:26
1

Immer noch keine eigenen Hintergrund Bilder!?!?

Schade, wieder fehlt das wichtigste: Eine Option um ORDNER anzulegen um seine Spiele sortieren zu können wie es auf der PS3, PSVita, Wii U, 3DS oder jedem iOS Device möglich ist.

ClumsyThunder 05 April, 2016 @ 13:31
3

Mir hat persönlich das XMB der ps3 viel besser gefallen…Es war aufgeräumter und sah nicht so nach Microsoft aus. Dieser Kachel Styl sieht zu sehr nach Windows Kram aus… 🙁

granturismo2010 06 April, 2016 @ 09:37
3.1

Stimmt, seh ich genauso.
Auch, das man nicht Deaktivieren kann, was man im XMB-Bereich nicht brauch – wie Amazon zb.

XrosBlader821 05 April, 2016 @ 13:31
4

Endlich ein Offizieller PC Remoteplay Client!

5

Ich finds naise

5.1

“naise” wirklich ?

Wo bekommt man den PC Remoteplay Client her?

6.1

im englischen original blog ist ein link in den news der aber bis morgen ins nichts führt

Wie verbinde ich die ps4 dann mit dem pc?

demolition-ps 05 April, 2016 @ 14:34
7.1

google mal drehstrom auf gardena adapter

XrosBlader821 05 April, 2016 @ 14:43
7.2

wahrscheinlich genau so wie di die PS vita verbindest.
Code von der PS4 kopieren ins programm eingeben usw.

Ordner für spiele wäre noch geil gewesen

9

mmmh…ich weiß das kommt immer wieder…,aber es wäre wirklich super, wenn man die Möglichkeit hätte endlich mal seine Benutzer-ID-Namen zu ändern…man wird älter und es wäre schön, wenn das eigene Profil mitaltern würde. Es kann ja dazu bestimmte Regeln geben – z.B. einmal im Jahr, einen Grund oder dergleichen. [Oder man zahlt etwas dafür…1€ wäre okay. 😉 ]
Ich habe mal ein neues Konto eröffnet, hat trotzdem nicht alles übernommen.Und benutze wieder mein Ursprüngliches. Und wenn man jetzt wirklich schon bei der x-ten Generation einer Konsole angekommen ist, ist das umständlich.

Wenn ich das noch erleben könnte…das wäre eine ganz neue Welt! XD

9.1

Wer “XD” benutzt und einen ganzen Euro zu zahlen bereit ist, kann noch nicht so sehr gealtert sein.

Überhaupt hinkt das “Mitaltern-Argument”.
Oder ändert sich dein echter Name und dein Geburtsjahr auch jährlich?

Remote Play ist super, hoffentlich kommt bald 1080p

Ich kann bereits an der Beta 3.50 teilnehmen und kann sagen, dass dies die vielleicht beste Firmware für die PS4 bisher ist. Nicht nur große Neuerungen wie oben genannt, aber auch viele Kleinigkeiten, die das Erlebnis verbessern wie beispielsweise, dass man jetzt bei einer erhaltenen Nachricht schon die erste Zeile mit Inhalt sieht und in den eigentlichen Nachrichten sind jetzt Bilder größer dargestellt und auf Wunsch alle anzeigbar.

Meine Wünsche für zukünftige Firmware-Versionen wären:

– Audio CD-Wiedergabe
– Aufnahme von Videos in 1080p/60fps
– Automatische Trophäensynchronisierung (im Hintergrund)
– Benachrichtigung, wenn ein Freund eine Spielsitzung überträgt via Twitch/uStream
– Bessere Foto- und Screenshot-Ansicht: Mehrere Fotos sollten nebeneinander (beispielsweise 5) dargestellt sein und nicht nur als Liste nach unten/oben, wo jeweils nur ein Foto gezeigt wird.
– Kopieren mehrerer Links im Internet-Browser + Kopieren von Textstellen aus dem Internet-Browser (wie man es von ...

Vollständigen Kommentar anzeigen

Ich kann bereits an der Beta 3.50 teilnehmen und kann sagen, dass dies die vielleicht beste Firmware für die PS4 bisher ist. Nicht nur große Neuerungen wie oben genannt, aber auch viele Kleinigkeiten, die das Erlebnis verbessern wie beispielsweise, dass man jetzt bei einer erhaltenen Nachricht schon die erste Zeile mit Inhalt sieht und in den eigentlichen Nachrichten sind jetzt Bilder größer dargestellt und auf Wunsch alle anzeigbar.

Meine Wünsche für zukünftige Firmware-Versionen wären:

– Audio CD-Wiedergabe
– Aufnahme von Videos in 1080p/60fps
– Automatische Trophäensynchronisierung (im Hintergrund)
– Benachrichtigung, wenn ein Freund eine Spielsitzung überträgt via Twitch/uStream
– Bessere Foto- und Screenshot-Ansicht: Mehrere Fotos sollten nebeneinander (beispielsweise 5) dargestellt sein und nicht nur als Liste nach unten/oben, wo jeweils nur ein Foto gezeigt wird.
– Kopieren mehrerer Links im Internet-Browser + Kopieren von Textstellen aus dem Internet-Browser (wie man es von der PS3 kennt)
– Löschen der Installationsdatei separat von den Updates. Ich möchte nicht gleich die ganze Datei löschen, wenn ich ein Spiel vorübergehend nicht spiele. Nur die Installation wäre angebracht, denn die geht schnell im Vergleich zum erneuten Herunterladen von Updates und DLCs.

– Mehrere Fotos auf einmal in einer Nachricht verschicken können + auf Twitter hochladen können (dort kann man es mit 4 Fotos gleichzeitig tun)
– Musik, Videos, Fotos auf die Festplatte kopieren und von dort aus abspielen
– Nachrichten schützen können bzw. mehr Nachrichten auf dem System speichern. 200 sind viel zu wenig für Viel-Chatter!
– Ordner für Demos und gekaufte PSN-Spiele erstellen
– Screenshot-Upload auf Flickr
– Trophäen offline ansehen können
– Trophäen-Synchronisierung automatisch im Hintergrund ablaufend

– Videochat auf der PS4
– Wallpaper als Hintergrund von USB-Stick und Download
– Wunschliste anlegen können im PlayStation Store

Wünsche und Verbesserungen für den Media-Player

-Lautstärkeregelung bei Dateien über DLNA/USB Flash-Laufwerk
-Problem beheben, dass Videos in hoher Qualität und/oder 60fps nicht mehr ruckeln (beispielsweise Videos von gamersyde.com)
-Wiedergabe von ATRAC-Musikformaten

Danke für’s Zuhören 🙂

Schönes Update. Danke

PS4 – Verbesserungsvorschläge

Sehr Wichtig:

* Eine Möglichkeit Ordner zu erstellen um seine Spiele nach eigenen Bedürfnissen zu sortieren!!!
* Anzeige wann ein Freund zuletzt online war wie auf der PS3
* Status Kommentare wie auf der PS3 (Sprechblase)
* Sortierungs Möglichkeiten beim Trophäen vergleichen wie auf der PS3
* Support für alte Logitech/Fanatec Lenkräder durch die Konsole und nicht durch die Spiele
* Den “Neuigkeiten”-Bereich übersichtlicher gestalten
* Mehr bzw. eigene Filterungs Möglichkeiten in der Bibliothek z.B. nur Disk Spiele, nur PS+ Spiele etc.
* Keine PSN Downtimes mehr bei Wartungsarbeiten (schaffen andere auch)
* Wunschliste anzeigen können im PlayStation Store der PS4 wie im Web-Store
*

Wichtig:

* MP3/CD Support
* MKV Support
* Ein Symbol ob der Freund auf der PS3/PS4/PSVita eingeloggt ist
* Support von Externen HDDs für Spiele
* Bessere Übersichten im Store z.B. Release der aktuellen Woche
* Unterstützung von PS1 und PS2 Classics aus dem PSN...

Vollständigen Kommentar anzeigen

PS4 – Verbesserungsvorschläge

Sehr Wichtig:

* Eine Möglichkeit Ordner zu erstellen um seine Spiele nach eigenen Bedürfnissen zu sortieren!!!
* Anzeige wann ein Freund zuletzt online war wie auf der PS3
* Status Kommentare wie auf der PS3 (Sprechblase)
* Sortierungs Möglichkeiten beim Trophäen vergleichen wie auf der PS3
* Support für alte Logitech/Fanatec Lenkräder durch die Konsole und nicht durch die Spiele
* Den “Neuigkeiten”-Bereich übersichtlicher gestalten
* Mehr bzw. eigene Filterungs Möglichkeiten in der Bibliothek z.B. nur Disk Spiele, nur PS+ Spiele etc.
* Keine PSN Downtimes mehr bei Wartungsarbeiten (schaffen andere auch)
* Wunschliste anzeigen können im PlayStation Store der PS4 wie im Web-Store
*

Wichtig:

* MP3/CD Support
* MKV Support
* Ein Symbol ob der Freund auf der PS3/PS4/PSVita eingeloggt ist
* Support von Externen HDDs für Spiele
* Bessere Übersichten im Store z.B. Release der aktuellen Woche
* Unterstützung von PS1 und PS2 Classics aus dem PSN
* Lokale emulation von PS1 und PS2 Spielen von CD / DVD
* Möglichkeit PSN ID Namen zu ändern
* Automatische Trophäen Synchronisierung (im Hintergrund)
* Löschen der Installationsdatei separat von den Updates
* Wallpaper als Hintergrund von USB-Stick und Download
*

Sonstiges:

* “Pin” Funktion á la Xbox um Favoriten immer vorne in der Liste zu haben
* Spiele, bei denen die Disc eingelegt ist sollten immer in der Auswahlliste vorne sein
* Optionale Benachichtigung bei neuen Shop Inhalten (z.B. DLC zu meinen Spielen)
* Touchpad-Support für den Webbrowser
* Stufenloser Zoom im Webbrowser mit R2 und L2
* Dateien lokal speichern und abspielen (Audio + Video)
* Möglichkeit die PSVita mit der PS4 zu managen, für die die keinen PC/Mac haben
* Im Store alle Plattformen sehen bzw. eine Möglichkeit das ein/aus zuschalten
* Avatare (Premium), welche man auf PS3 gekauft hat, auf PS4 auswählen können
* Trophäen auch offline ansehen können
*

14

Wäre ja klasse, aber warum gibts das PC-Streaming erst ab Windows 8.1 ?? :O

14.1

Hab da keine offizielle Quelle, aber ich hoffe sehr, dass der Client unter Windows 7 läuft, auch wenn er offiziell nicht supportet wird. Aber morgen wissen wir dann ja mehr. Ich drück auf jeden Fall die Daumen 😀

14.2

Installation wird abgelehnt, ganz phises zeuch ;__;
vlt. fehlt es an Direct X oder anderen Komponenten, für die die Hersteller den Support für Win7 aufgegeben habe.

Auf jeden Fall sind das satanische Machenschaften….gut dass ich Windows 10 auf einer externen USB 3.0 SSD installiert habe \o/

weil älter Windows Version bereits aus dem Mainstream Support raus sind.

Win7 ist von 2009, also bald 7 Jahre alt.

Im Frühjahr 2019 ist Win 7 End of Life.

Korrektur, der Mainstream Support von Win 7 ist Anfang 2015 abgelaufen und der Erweiterte Support Endet Anfang 2020

http://windows.microsoft.com/de-de/windows/lifecycle

Das betrifft sowohl Privat Kunden als auch Firmen.

Vermutlich hat Sony deswegen keine Unterstützung mehr implementiert.

Naja besser als bei M$, da geht es nur mit Win10.

Wayne-_-Juckts 05 April, 2016 @ 17:27
17

Da werde ich meine Konsole heute mal wieder auf Standby schalten, damit alles zum Feierabend heruntergeladen ist.

rainynight118 05 April, 2016 @ 17:45
18

Coole Sache, freu mich auf morgen! Hoffe dann mal, dass es auch gleich von Anfang an gut funktioniert.
Zum Testen gab es ja die Beta. Von den Features her wirklich das wohl bisher beste Update.
Da brauch ich die wöchentliche Spielesession nicht mehr extra ausmachen, sondern die Teilnehmer registrieren sich einfach (oder nicht) und gut is.

rainynight118 05 April, 2016 @ 17:46
19

Kleine Sache am Rande: Die Twitch App steht ebenfalls schon seit einigen Tagen zum Download für die PS4.
Nur für den Fall, dass es noch nicht gesehen wurde. Groß drauf hingewiesen wurde hier im Blog – soweit ich nichts übersehen hab – ja nicht.

Doggie_Smile 05 April, 2016 @ 18:18
20

Schönes Update.

Ich frage mich allerdings, warum die VideoApp Übersicht bei einem Gastaccount besser ist, als auf einem Mainaccount. Bei einem Gastaccount werden nämlich nur die tatsächlich installierten Apps angezeigt, während ich mit meinem Mainaccount die ganzen nervigen uninstallierten Apps mitaufgelistet habe und die installierten Apps auch noch dazwischen liegen.

Wunsch:
Einteilung der Videoapps, so dass installierte Apps als erstes in der Liste angezeigt werden und nicht inmitten der uninstallierten Apps, oder noch besser gleich die Ansicht wie bei einem Gastaccount für Mainaccounts machen.

21

Macht doch endlich mal was bei der Formatunterstützung von Audio- und Videodateien. Das ist immer noch grottenschlecht!

ChiefTankGaeas 06 April, 2016 @ 06:25
22

Wie schaut es eigentlich mit dem NAT Typ Problem im PartyChat aus ?
Ist da auch eine Änderung implementiert ?

23

Wäre schön gewesen wenn man endlich Music CD’s abspielen könnte. Schade

BoC-Dread-King 06 April, 2016 @ 07:42
24

Teste nun schon seit Wochen die Beta, am geilsten sind halt wirklich die erstellbaren Community Events. Das vereinfacht vieles 🙂
Jetzt kann ich auch verstehen warum SONY PSTV fallen lässt, wenn man nun auch per Laptop/PC Remote Play nutzen kann, dass macht das kleine Kästchen natürlich völlig unnötig.

Insgesamt wohl das beste Update bisher 🙂

ClumsyThunder 06 April, 2016 @ 08:30
24.1

Ich nutze meinen PSTV um PSP und PSViTA Spiele auf dem großen Bildschirm zu spielen, nicht für Remoteplay! Ich bin da sicher nicht der einzige. Für mich ist das Kästchen nicht unnötig!

BoC-Dread-King 06 April, 2016 @ 10:35
24.2

Ok das kommt natürlich drauf an, ich z.B. habe ja eh eine PSV und habedann PSTV eigentlich nur für den Zweck genutzt.

Da habe ich natürlich auch noch was vergessen, wir haben schön öfters mal LAN Partys bei Freunden veranstalltet, wo halt jeder PSTV mitgenommen hat um daheim auf seine PS4 zuzugreifen, immernoch die bessere Lösung als sein Laptop mitzunehmen. Also du hast recht, nicht wirklich unnötig 😉

BoC-Dread-King 06 April, 2016 @ 07:46
25

Aber wo kann man die Remote Play Software für PC runterladen?

26

Ich will jetzt nicht zu viel haten aber ich bin sowas von enttäuscht.
Die letzten Updates enthielten nur Sozial Updates und kleinere Performance Verbesserungen. Das ist echt schwach, ganz besonders wenn man an den schlechten Shop und die eher mittelmäßige Benutzeroberfläche denkt.
Dazu kommen dann die eher bescheidenen Plus Spiele im Vergleich zur Konkurrenz….

Fleissfresser488 06 April, 2016 @ 09:52
27

Mich regt es sowas von auf das ihr so selten diese updates veröffentlicht. Wann war der letzte ? Vor 6 Monaten!! Schaut mal die Xbox one bekommt JEDEN Monat ein Riesen umfangreiches Update und wir müssen hier fast schon ein halbes JAHRZEHNT für absolute GRUNDFUNKTIONEN warten. Noch immer kann man keine Ordner erstellen, keine eigenen Bilder als Hintergrund usw. Die 10 Jahre alte Ps3 kann das alles und noch vieles mehr. Wer es nicht weiß, auf der ps3 konnte man sogar mit MAUS und Tastatur im Browser surfen wie am PC! Ich bin absolut enttäuscht von der ps4 und in Zukunft bei der ps5 und der Xbox TWO werde ich NICHT mehr kucken welche Konsole 2 FPS mehr oder weniger hat, sondern ich werde auf die Software kucken und die ist hier absolut UNTER dem Grundniveau. Aber es bringts nichts. Ich schreibe das hier jedes mal hin, das war auch mein letztes mal.

27.1

Da gebe ich dir voll und ganz Recht. Aber auf der PS4 kannst du auch Maus und Tastatur nutzen. Halt nicht zum zocken, aber eben für den Browser kann man es verwenden. Kannst du unter Einstellungen und dann Geräte nachschauen. Funktioniert glaub sogar über Bluetooth

GrumpyMcGrump 06 April, 2016 @ 10:57
27.2

die playstation hat genauso funktionen, die die xbox nicht hat. da die xbox in verkaufszahlen deutlich zurück liegt, muss sich da eben auch mehr angestrengt werden, damit sich das wieder ändert.
bei der ps3 hat sich noch jeder aufgeregt, dass so oft updates gekommen sind ;P
btw, das letzte ps4 update kam im januar, nicht vor 6 monaten

27.3

Oh ein Negativer Beitrag und er wurde nicht Zensiert!!!!
Ich kann Dich verstehen, die Xbox One verbraucht bei mir auch den meisten Strom gefolgt von der WiiU und dann wegen Mangels an Exklusiv Titel kommt erst die PS4. Von der PS Vita möchte ich erst gar nicht erst anfangen zu reden!!! Ohne PS+ hätte ich das Teil schon längst wieder verkauft. Hoch lebe Nintendo´s 3DS ^^

28

Wow, Sony hat endlich die Funktion für Online/offline Benachrichtigung eingebaut. So hätte man von Anfang an bringen sollen. Machen mega Werbung, was für eine social media Konsole es ist, aber so was kommt erst zwei Jahre Später

Lotto_King_Karl 06 April, 2016 @ 13:26
29

So, alles installiert, nun sagt mir meine PS4, dass meine Internet Geschwindigkeit zu gering sei. Gleich mal vom Laptop nen Spendetest gemacht. DL 90MBit, UL 32MBit. Dann dasselbe mit der PS4 gemacht, die per LAN an genau dem Router hängt, mit dem das Laptop im WLAN verbunden ist. DL ebenfalls in der Nähe von 90MBit, aber Upload nur zwischen 600 und 800 KBit??? Was kann denn da los sein?

30

Remote Play läuft ja swoeit ganz ordentlich. Aber ich hoffe, ich stelle mich nur irgendwie dämlich an und der Voice-Caht bzw. Party-Chat ist dann auch am PC nutzbar.

Mir wird immer nur angezeigt, das Mikro sei nicht verbunden.

Ich habe auch schon einiges probiert leider ohne Erfolg. Wenn das Remote Play das nicht beinhaltet fände ich das schon sehr Schade.

31

Hmm also die Bildqualität beim Remote Play haut mich jetzt nicht von den Socken. Wenigstens auf höchster Stufe keine Verbindungsabbrüche etc.

31.1

Stimmt. Auch auf 720p und 60 FPS sieht es ziemlich verwaschen aus.

31.2

Mal die Remote Funktion der XO gesehen ..das sieht alles einen Zack Schärfer und Detailreicher aus. Na vielleicht haut da Sony nochmal ein Update raus. Bei Dicken Leitungen sollte es doch keine Problem sein die Bitrate zu erhöhen !?

32

Bitte um Hilfe! Bei mir erscheint nach der Anmeldung auf dem PC bei der Anwendung von PS4 Remote Play dass, die aktuellen Sicherheitseinstellungen erlauben kein Download dieser Datei. Jetzt komm ich also nicht mehr weiter. Was ist zu tun?

33

Hey Leute,
Kann das Update nicht installieren… Update Datei ist runter geladen, aber bei der Installation schaltet sie sich einfach ab
Hab es bestimmt schon 10 mal probiert aber keine Chance

rainynight118 06 April, 2016 @ 19:51
33.1

Und es kann nicht sein, dass es die normale Selbstabschaltung während des Installationsprozess ist?
Schaltet sich aus, dauert ein bisschen und dann springt sie von selbst wieder an und macht die Installation?

33.2

Die Installation beginnt, die PS4 fängt an zu blinken und geht aus. Schaltet sich auch nicht mehr ein. Hab das Problem jetzt schon bei mehreren gelesen…

Sehr schwach von Sony…

victorcarstein 06 April, 2016 @ 17:06
34

Habe dasselbe Problem :/ PS4 sagt, ich muss das Systemupdate installieren und bei der Installation schaltet sie sich einfach ab. Definitiv NICHT cool 🙁

35

Leider wieder kein Remote play über LTE

36

Seit dem Update funktioniert mein Mikrofon nicht mehr. Nur das Original Headset funktioniert noch. Weder meine Beats noch mein IPhone Headset überragt die Stimme. Der Ton kommt aber über die Kopfhöhrer. Kennt das Problem jemand?
Kann doch wohl nicht sein das nur das Original zeig nun funktioniert.

36.1

Seit Update auch bei mir Mikrofon Probleme. In einer Party geht nur noch das originale Headset. Bose und iPhone Headset übertragen keine Stimme mehr.
Das kotzt doch an Sony.

ChefVoSchwiz 11 April, 2016 @ 01:57
36.2

Hab das gleiche Problem, kein Mikro eines nicht Sony Headset funktioniert mehr. Das ist echt mühsam, vorallem wenn man 2 Tage vor dem Update ein neues gekauft hat und das jetzt völlig nutzlos ist.

Bitte Patchen Sony, aber fix!!

maxgraham09 15 Mai, 2016 @ 21:35
36.3

Bisher haben meine Beats auch super funktioniert, jetzt auf einmal habe ich das selbe Problem! Meine Iphone Kopfhörer funktionieren zwar, aber Freunde in der Party hören ein piepen im Hintergrund.

Richtig nervig! Ton geht mit den Beats aber Mikro nicht! Fixen bitte!

rainynight118 06 April, 2016 @ 19:52
37

Ein anderes Problem, welches ich und mein Kumpel haben: Obwohl in den Mitteilungen aktiviert, bekommen wir jetzt keine Meldung mehr eingeblendet, wenn ein Freund eine Nachricht geschickt hat??!

ClumsyThunder 07 April, 2016 @ 07:40
37.1

Das Problem habe ich auch, außerdem werden meine Aktivitäten nicht mehr angezeigt.

38

Seit dem neuen Update funktioniert bei mir kein einziges Spiel mehr!am Anfang hab ich immer den Fehlercode CE-34878-0 erhalten und nun kommt nach kurzem anlaufen des Spiels nur noch die Meldung ” die Anwendung kann nicht weiter verwendet werden.die Daten für die folgende Anwendung sind beschädigt. Lösche die Anwendung von der ps4 und lege die disc dann erneut ein ” .

KarimoHakimo 06 April, 2016 @ 21:46
39

Seit den update kann ich nicht mehr über die media player app auf meine externe Festplatte zugreifen um musik zu hören oder bilder und Videos zu gucken. Kann mir da jemand helfen, mit dem usb stick geht es allerdings noch ;(

Amilo-Patrick288 07 April, 2016 @ 01:23
40

Hallo Leute findet ihr das nicht auch langsam nervig aller vier bis sechs Wochen neues Update das nervt doch oder. Sollt sich mal langsam mal was einfallen bei der PS3 gab solche Probleme nicht wie bei der PS4

Bin am überlegen ob ich meine PS4 wieder verkaufen hat dann keinen Sinn mehr den ganzen Updates wieder

ClumsyThunder 07 April, 2016 @ 07:35
41

Das Problem habe ich auch, außerdem werden meine Aktivitäten nicht mehr angezeigt.

GetRektLolli 07 April, 2016 @ 16:15
42

Mein Mikrofon vom iPhone funktioniert seit dem Update auch nicht mehr. Habe 3 verschiedene iPhone Kopfhörer probiert, ich kann alles hören, nur meine Stimme wird nicht über das Mikro wiedergegeben… Wenn ich allerdings auf die laut und leise Knöpfe drücke an den Ohrsteckern, hört man dieses Knopfdrücken, aber nicht meine Stimme, egal wie laut ich rede. Vorher ging alles.. Toll gemacht, Sony!

Zlatn1_Ljiljan 07 April, 2016 @ 17:11
42.1

Schließe mich Getrektlolli an , aufeinmal funktionieren keine meiner iphone kopfhörer!!! Sprechen nicht möglich aber ich höre alles!

Bravo Sony, bitte entweder das problem beheben oder, bescheid geben ob ich mir jez extra ein PS4 headset anschaffen muss .

42.2

Schaut mal auf YT, beim Vergleich der Iphone und der bei der PS4 beiliegenden Kopfhörer+Micro hat das PS4 Set in Punkto Sprach/ und Soundqualität die Nase meilenweit vorn! Es sei denn ihr kauft was anständiges (keine fremdwerbung) und gebt dafür 100Euro oder weit mehr aus…

42.3

Das der PS4 beigelegte “Headset” scheint mickrig im vergleich zu anderen, ist aber in Sachen Leistung besser als es vermuten lässt… Wer regelmässig streamt und dergleichen sollte sich eh was anständiges besorgen.

Mehr Antworten anzeigen
1

Hallo Leute, mein PS 4 nach einem längere zeit läst sich nicht mehr einschalten.
Muss ich Systemupdate machen über ein USB Stick, aber ich hab schon gemacht und er findet das neue System nicht auf dem USB Stick.

Könnte jemad mir helfen ?

44

@ugrona Wie willst das Systemupdate machen wenn die PS4 nichtmal mehr angeht??? Ansonsten schau mal auf youtube oder google dein problem, da findest bestimmt etwas was dir weiterhilft!

45

Ich habe ein Problem seit dem Update funktionieren meine Apple Kopfhörer nicht mehr wenn ich in der Party mit den anderen sprechen will. Kennt einer eine Lösung ?

Mikrofon meiner Beats Kopfhörer die ich über Klinkenstecker verwende funktioniert seit dem Update nicht mehr.
Test mit IPhone, Samsung Handy erfolgreich also Kopfhörer nicht Kaputt!!Test mit PS4: Ich kann alles hören, nur meine Stimme wird über das Mikro nicht wiedergegeben!!! Vor dem Update Funktionierte alles ohne Probleme!!
Sony Super gemacht!!!

Donnergott114 21 April, 2016 @ 18:27
47

Da kann man nur hoffen das Sony da nach bessert total sinnlos wenn man sich da ein Sony Headset kaufen muss bloß weil die anderen wie Beats oder Apple nicht gehen Sony mach da was

Habe ebenfalls das Problem, dass der Ton über das Mikrofon im Headset nicht mehr in der Party ankommt. Das Mikro geht aber, am PC und Handy getestet. Toll Sony

xxDARKTROOPER_xx 27 April, 2016 @ 16:42
49

Könnt ihr vielleicht beim nächsten Update schauen das es die Funktion geben wird das man den Controller ausschalten kann so wie auf der Xbox? Da, ja wie soll ich sagen, die Akkus nicht gerade lange halten, wäre es super wenn man den Controller ausschalten kann bei nicht benutzung- und mit einem Knopfdruck(Guidebutton) wieder aktivieren kann…wäre seeeehr nice 🙂

SAMfromEarth 19 Mai, 2016 @ 00:51
50

Hallo, seit dem Firmwareupdate 3.50 funktioniert keine meiner externen Festplatten mehr. Ja Fat32 formatiert
von 500 GB über 1 TB und 2 TB bis zu 3 TB alles USB 2.0 oder USB 3.0 auch exFat brachte keine abhilfe.
Benutzte sie um Screenshots oder Videos von Spielsessions zu archivieren.

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf