Veröffentlicht am

So nutzt ihr Remote Play für PC & Mac

Erfahrt hier, wie ihr eure PlayStation 4-Games auf den PC verfrachtet!

Wer unter uns Videospiel affinen Menschen kennt diese Situation nicht: Da will man sich am hart erarbeiteten Wochenende in sein liebstes Spiel stürzen und was ist? Die bessere Hälfte hat das TV-Gerät samt Fernbedienung in eiserner Umklammerung — Binge Watching der letzten zwei The Walking Dead-Staffeln.

Zwar könnte man mittels Remote Play auf die PS Vita wechseln, aber das ganze Wochenende auf den kleinen Schirm verbannt werden ist auch nicht das Wahre. Ach, wenn es doch nur eine Möglichkeit gäbe, wenigstens auf den PC auszuweichen.

Tja, liebe Mitleidenden, mit dem Firmware-Update auf die Version 3.50 ist eure PlayStation 4 nun in der Lage dazu!

Geht auch ganz einfach:

Spaß im PC-Exil

Das Einrichten der Remote Play-Funktion geht sogar schneller, als man eigentlich denkt. Um das Feature auf eurem PC/Mac einzurichten, ladet euch die Remote Play-App für Windows oder Mac herunter und installiert diese anschließen auf eurem Gerät. (Systemanforderungen seht ihr im Anschluss) Ist die Installation abgeschlossen, startet einfach die App und wechselt dann auf eure PS4.

Zurück auf eurer PS4 steigt über euren Homescreen in die [EINSTELLUNGEN] ein und wählt dort den Punkt [REMOTE-PLAY-VERINDUNGSEINSTELLUNGEN] aus. Wählt darin — nachdem ihr euch vergewissert habt, dass neben [REMOTE PLAY AKTIVIEREN] ein Häkchen gesetzt ist — den Menüpunkt [GERÄT HINZUFÜGEN] aus.

Auf dem Bildschirm erscheint nun ein Sicherheitscode, den ihr in der App auf eurem PC/Mac eingeben müsst. Kein Stress, ihr habt gemütlich 300 Sekunden Zeit, um dieses Vorhaben abzuschließen! Nun müsst ihr nur noch einen DUALSHOCK 4-Controller via USB-Kabel an den PC anschließen und ihr könnt loslegen.

Das war auch schon der die gesamte Prozedur. Wir wünschen viel Spaß beim Zocken auf dem etwas größeren Bildschirm und einen schönen Gruß an die bessere Hälfte — Sharing is caring!

Falls ihr noch mehr Infos zu Remote Play sucht, findet ihr sie unter remoteplay.dl.playstation.net/remoteplay!

Hier gibt’s übrigens noch mehr unserer How to’s:

67 Kommentare
0 Autorenantworten

Das werde ich heute Abend gleich noch testen 🙂

2

Hey, super feature. Ich freue mich so! Hiermit bedanke ich mich bei Shūhei Yoshida und dem Dev-Team. Ihr seid so toll. Bitte macht weiter so.

Ist es möglich über RemotePlay am PC den Voice Chat in einer Party zu benutzen. Auf der Vita ging das leider nicht 🙁

3.1

Anscheinend nicht… Finde ich echt schade. Ich find die RemotePlay funktion am Mac naemlich super !

Ich find echt cool, aber warum ist bei Windows 7 Nutzer für Remote Play-App nicht geeignet? Das wäre zu schade…

Ich frage mich gerade, warum nicht einfach das kostenlose Upgrade von Windows 7 auf 10 in Anspruch genommen wurde, damit man auch ein zeitgemäßes Betriebssystem installiert hat 🙂 Und ja es läuft auch auch betagten Notebooks/PCs

4.2

@Sekii: Nicht jeder will und kann sein System einfach mal so upgraden, von Will kann man dann reden wenn man einfach bei sein geliebten Win bleiben möchte, oder wenn man nicht einfach sein Stabil laufendes Windows zerstören will. Bei kann gibt es Windows 7 Versionen die das Upgrade nicht bekommen haben und sofort zahlen dürfen.

Und andere werden durch die Zwangsupdates abgehalten, und viele wurden auch abgeschreckt weil MS ein win10 update verhauen hat und dadurch viele ihr System neu aufsetzen mussten, weil ja jeder zum Update gezwungen wurde.

Wozu das Ganze? Einfach die PS4 zum Monitor tragen, anschließen und fertig. Warum noch den PC rödeln lassen?

5.1

Gegenfrage: Warum soll ich die Konsole durch die Gegend tragen wenn ich auch einfach streamen kann? 😉

Eine verdammte sache dir mir gerade nicht gefällt ist das ich Remote play nicht installieren kann da ich Win7 Habe, Wie kacke ist den das. ;(

Weil Windows 7 laut Microsoft nicht mehr das OS der Wahl ist. Genau aus dem gleichen Grund wirst du kein Windows 7 mehr auf neuen Notebooks, welche man im Laden kaufen kann, vorinstalliert sehen.

6.2

Abwarten, Modder arbeiten schon an ein Win7 Installer, auf reddit gibt es schon Threads dazu, auch haben sie es schon geschafft alles auf win7 zu Installieren, dauert also wohl nicht mehr lange bis Sony von den wieder mal in den Arsch getreten wird xD

Mach doch, finde ich so eher unpraktisch so ein rumgestöpsel. Bedenke außerdem: Nicht jeder Monitor hat auch Sound und bei einem Notebook kannst du auch lange nach einem HDMI-In suchen…

saxa26saxa26 06 April, 2016 @ 16:28
7.1

Die HDMI-In Buchse findest du bei Alienware Notebooks.

BlueMichaelXY 06 April, 2016 @ 15:53
8

Außerdem funktioniert das ziemlich gut auf dem Notebook! (Praktisch in der Uni :’D )

Ich hab da ned so viel Ahnung aber läuft des auf nen i3- Prozessor gar nicht? Die Rede ist von nem Surface Pro 3

10

hab es eben getestet mit einem 1ms ASUS Gaming Monitor, die Verzögerung ist sehr schwammring, kann man nicht wirklichg darauf spielen.
Die Qualität leider drunter, trotz stabiler Leitung 120K = Ein gefühl als ob man auf einem Fernseher spielt der kein FULL HD hat und 100Hz 😀
Die Konkurrenz hat eine etwas bessere Lösung

saxa26saxa26 06 April, 2016 @ 16:27
11

Man sollte die Tastatureingabe integrieren, weil es gibt manche Spiele z.B War Thunder die das unterstützen.

TimXtreme1337 06 April, 2016 @ 16:39
12

1080p noch als option anbieten und dann ist es eine super alternative falls die Frau mal wieder im Shopping Queen-Fieber ist xD

12.1

720p läuft nicht mal flüssig und du willst 1080p?

TimXtreme1337 07 April, 2016 @ 16:42
12.2

720p läuft bei mir sahnig mit nem 13″ Mac pro 😀 keine Ahnung warum das bei dir nicht flüssig läuft

Beetlejuice71 06 April, 2016 @ 16:46
13

Ich kann RemotePlay auf Windows 10 nicht starten….”Es wurde versucht, eine Datei mit einem falschen Format zu laden.” Hat wohl etwas mit .NET Framework zu tun ???

13.1

hey i have the same issue can’t find a solution anywhere were you able to fix this?

Beetlejuice71 08 April, 2016 @ 20:57
13.2

No , the problem could not be solved

14

Hallo
Gibt es eine möglichkeit die voice chat funktion zu nutzen wenn man die remote play auf dem rechner nutz?

Jaein, wenn du nicht all zu weit von deiner PS4 ( max 15 ft ) weg bist kannst du dieses hier probieren.

-Du benötigst einen zweiten Controller
-Die PS4 MUSS im LAN sein (da sonst die Bandbreite nicht ausreicht).
– Du brauchst einen zweiten PS Benutzer ( mit Gast habe ich es noch nicht probiert)

Ok I found a solution. Start your PS4 and log in to an account you DONT want to play with. Use this account to log in to Remote Play on your Mac. Connect your controller to your Mac via USB and start remote play. Once connected to the PS4, unplug your controller from USB. Press the PS button to turn the controller on again. You’ll get the screen asking you which user you want to be. Select the one you DO want to use in remote play. You’re now playing wirelessly.

The bugginess I think comes down to your setup. I’m using a 100Mbps fibre connection with my devices on Ethernet and it is flawless. Zero lag or dropout. I’ve also air played it from my Mac to Apple TV (also Ethernet) and it’s working...

Vollständigen Kommentar anzeigen

Jaein, wenn du nicht all zu weit von deiner PS4 ( max 15 ft ) weg bist kannst du dieses hier probieren.

-Du benötigst einen zweiten Controller
-Die PS4 MUSS im LAN sein (da sonst die Bandbreite nicht ausreicht).
– Du brauchst einen zweiten PS Benutzer ( mit Gast habe ich es noch nicht probiert)

Ok I found a solution. Start your PS4 and log in to an account you DONT want to play with. Use this account to log in to Remote Play on your Mac. Connect your controller to your Mac via USB and start remote play. Once connected to the PS4, unplug your controller from USB. Press the PS button to turn the controller on again. You’ll get the screen asking you which user you want to be. Select the one you DO want to use in remote play. You’re now playing wirelessly.

The bugginess I think comes down to your setup. I’m using a 100Mbps fibre connection with my devices on Ethernet and it is flawless. Zero lag or dropout. I’ve also air played it from my Mac to Apple TV (also Ethernet) and it’s working great.

Viel Spass beim testen.

Ok I found a solution. Start your PS4 and log in to an account you DONT want to play with. Use this account to log in to Remote Play on your Mac. Connect your controller to your Mac via USB and start remote play. Once connected to the PS4, unplug your controller from USB. Press the PS button to turn the controller on again. You’ll get the screen asking you which user you want to be. Select the one you DO want to use in remote play. You’re now playing wirelessly.

The bugginess I think comes down to your setup. I’m using a 100Mbps fibre connection with my devices on Ethernet and it is flawless. Zero lag or dropout. I’ve also air played it from my Mac to Apple TV (also Ethernet) and it’s working great.

Hi!
Warum nur 720p ? Sorry aber Xbox One funzt doch auch 1080p Remote Play. Bitte mal ne Konkrete Antwort. Danke!

15.1

Hi,
ja das ist wirklich schade, sieht super unscharf aus auf einem normalen PC-Monitor. Scheint aber die gleiche Streaming-Verbindung zu sein die auch die Vita bzw PSTV nutzt, sodass es wahrscheinlich erstmal die gleichen Limitierungen gibt. Das Feature scheint tatsächlich für Notebooks und Tablets gedacht zu sein, wobei auch diese Geräte teils mittlerweile deutlich höhere Auflösungen besitzen als 1080p.
@Sony: Bitte bessert hier nach, solange das Netzwerk es zulässt, das Feature ist sonst nichts anderes als eine Spielerei!

15.2

Bei der One ist vieles besser, alleine die Server sind Sony gegenüber überlegen, ich denke mal Sony wird es nicht auf 1080 bringt, den ist das doch Scheiß egal

16

Hallo.
ich kann mich nicht einloggen, obwohl ich ihr rein komme aber nicht in ps4 Remote Play rein.
Kann mir dabei einer vieleicht helfen.

Hilfe!!! Bei mir klappt die Verbindung am Notebook mit Win10 aber ich habe kein Bild

Hilfe!!! Bei mir klappt die Verbindung am Notebook mit Win10 aber ich habe kein Bild

Hilfe!!! Bei mir klappt die Verbindung am Notebook mit Win10 aber ich habe kein Bild. Der Ton ist da, ich höre mein Menüsound und das Klicken wenn ich mit dem PS4 Controler steuere, aber ich sehe nichts… alles dunkel !??? Hat jemand eine Idee was das sein soll?

B01scout-san 06 April, 2016 @ 21:36
19.1

Ein schwarzes Bild? Womöglich hilft ein aktueller Grafiktreiber oder Grafikadapter (Intel Chip?) wird nicht unterstützt.

B01scout-san 06 April, 2016 @ 21:34
20

Soeben probiert:
Der Inputlag macht es zwar nicht unspielbar, aber ist merklich.
Schade sind die 720p bei 60Hz (?). Das macht alles etwas verwaschen und Kompressionsartefakte kommen hinzu.

Wenn jetzt nur noch 1080p bei 60 Hz, kürzerer Ping, Tastatur- und Mausunterstützung kämen, wäre es perfekt. @_@

sinisterb00n 06 April, 2016 @ 22:06
21

Bestimmt ne tolle Funktion wenn man so viel Upload hat. Ich bevorzuge als Alternative einen HDMI Switch mit entsprechend langen Kabel zum Computer Monitor. Ein BT Headset sorgt für den Sound. Und das Beste ist man hat zumindest 1080p. Aber zum Glück hab ich ein Gamingzimmer und bin nicht auf die Wünsche meiner Frau angewiesen.

Patrick-BVB1909 06 April, 2016 @ 23:14
22

Leider kann ich es selbst noch nicht testen, wüsste aber gern, ob das nur funktioniert, wenn die Geräte im selben Netzwerk sind oder auch wenn meine PS4 zB zu Hause steht, ich aber mit dem Laptop bei einem Kumpel bin?

Hat das schon jemand getestet?

saxa26saxa26 07 April, 2016 @ 06:59
22.1

Es geht nur im eigenen Heimnetzqerk.

ja es funktioniert hab es mit meinem Bruder getestet und der wohnt 15km entfernt von mir

Ich habe das Problem, dass ich mein en Mac wunderbar verbinden kann und alles, jedoch wird die Verbindung unterbrochen, wenn ich mich in mein schon angemeldetes Benutzerkonto anmelden möchte. Wähle ich einen anderen Benutzer nach dem Verbinden aus, geht alles. Habt ihr eine Idee wieso? Mich vorher abmeldet geht ja nicht, da ich sonst keine Verbindung zwischen Mac und PS4 herstellen kann. Bin echt ratlos…

betterthanuu456 08 April, 2016 @ 01:50
23.1

Hast du deine PS4 zu deiner Primär PS4 gemacht? Hatte ein ähnliches Problem- da ich 2 Accounts im Network habe aber natürlich nur einen Hauptaccount auf der Playstation- Playstation Account und Mac-App Account müssen der selbe sein- und das Benutzerkonto muss dem Hauptaccunt zu geordnet sein!

23.2

Hast du das Problem behoben? Ich versteh leider die Antwort von betterthanuu456 nicht wirklich 😀
Weil bei mir bin ich in der Remote Play App auf dem PC mit dem selben Account angemeldet mit dem ich auch die Playstation benutzen möchte. Jedoch funktioniert es genau mit dem Account nicht und alle anderen Accounts gehen reibungslos…

23.3

Nein, ich habe mittlerweile die PS4 als meine primäre aktiviert, jedoch hat das auch nichts gebracht. Seltsam ist, dass es einige wenige Sekunden läuft, wenn ich mich über den Stream auf meinem Hauptkonto anmelde, dann das Bild einfriert und dann die Verbindung getrennt wird. Hab die Hoffnung auch schon aufgegeben. Muss eigentlich ja an der PS4 oder irgendwelchen Ports liegen. Wobei es ja was die Ports angeht, egal sein sollte, bei welchem Konto ich mich anmelde…

Mehr Antworten anzeigen
1

Achja, es läuft immer nur für 2-3 Sekunden, wenn ich mich mit meinem Hauptbenutzerkonto anmelde, statt mich einem anderen.

Ich habe auch Probleme mit meinem Mac.
Verbindung zwischen Ps4 und Mac Funktioniert einwandfrei.
Aber am Controler funktionieren die die Bouttens nicht richtig. Eine Bestätigung mit X, geht nur wenn ich im gleichen Moment das Steuerkreutz nach Rechts,Links,Oben oder unten drücke. Die Sticks sind stark verzögert und langsam.
Die Reaktionszeit auf die Paddeltasten sind ok, jedoch haben sie auf einmal eine Rast funktion 😉

Was ich schon probiert habe:
-Um ein Netzwerkproblem auszuschließen habe ich das ganze mit einem Crossover-Kabel verbunden (geht auch).
-Das USB-Kabel habe ich getausch.

Was mich wundert:
-Ich musste niemals einen Code eingeben, wie es in der Anleitung beschrieben wurde.
-Auch eingaben per Tastatur funktionieren Teilweise. (Pfeiltasten auf der Tastatur sind 1zu1 wie auf dem Controller)

Mein System:
Ein 10.10.5 Osx Mac Pro mit 16gb ram und 2,3Ghz i7

Und ich bin auch ratlos wie EWied95 auch.

Vollständigen Kommentar anzeigen

Ich habe auch Probleme mit meinem Mac.
Verbindung zwischen Ps4 und Mac Funktioniert einwandfrei.
Aber am Controler funktionieren die die Bouttens nicht richtig. Eine Bestätigung mit X, geht nur wenn ich im gleichen Moment das Steuerkreutz nach Rechts,Links,Oben oder unten drücke. Die Sticks sind stark verzögert und langsam.
Die Reaktionszeit auf die Paddeltasten sind ok, jedoch haben sie auf einmal eine Rast funktion 😉

Was ich schon probiert habe:
-Um ein Netzwerkproblem auszuschließen habe ich das ganze mit einem Crossover-Kabel verbunden (geht auch).
-Das USB-Kabel habe ich getausch.

Was mich wundert:
-Ich musste niemals einen Code eingeben, wie es in der Anleitung beschrieben wurde.
-Auch eingaben per Tastatur funktionieren Teilweise. (Pfeiltasten auf der Tastatur sind 1zu1 wie auf dem Controller)

Mein System:
Ein 10.10.5 Osx Mac Pro mit 16gb ram und 2,3Ghz i7

Und ich bin auch ratlos wie EWied95 auch.

Ok falls es jemandem Hilft.
Es war ein USB-Maus Beschleuniger welchen ich mir mal auf den Mac gemacht habe.
Nach der Deinstallation läuft alles, außer der Voice Chat, und das ist wirklich scheisse.
Das muss drin sein, ohne VC im Multiplayer brauch mann nicht wirklich anfangen.

digitaldream666 08 April, 2016 @ 08:16
25.2

Wenn der Mac im gleichen Netzwerk ist wie die PS4 kannst Du ja mal das versuchen. Unter Einstellungen für RemotePlay auf der PS4 den Haken in Direkt mit PS Vita/PS TV verbinden machen. Wenn der Haken drin ist geht der stream von der PS4 direkt zum PC/oder MAC wenn Er im gleichen Netzwerk ist.

Ich hätte da eine technische Frage. Dieses Streaming-Signal (ich nenne es mal so), geht es von der Playstation zum Router und dann direkt zum PC oder Notebook? Oder, geht es von der Playstation zum Router, von da aus zu irgendwelchen Servern die irgendwo stehen, kommt dann wieder zum Router und dann auf mein PC oder Notebook?

digitaldream666 08 April, 2016 @ 08:14
26.1

Das kommt darauf an ob Du in den Einstellungen für RemotePlay auf der PS4 den Haken in Direkt mit PS Vita/PS TV verbinden gemacht hast. Wenn der Haken drin ist geht der stream von der PS4 direkt zum PC/oder MAC wenn Er im gleichen Netzwerk ist.

27

Also bei mir aufm Macbook funktioniert es echt gut. Bis auf der Chat. Schade. Ich zock selten alleine.

R-3nnSchnitzel 07 April, 2016 @ 13:54
28

Ich stimme zu! Das Bild ist sehr sehr unscharf, aber es läuft wenigstens flüssig.

Für mich ist das Remote Play Feature allerdings nach 3min schon gestorben, da z.B. Dragonball Xenoverse nicht über Remote Play gespielt werden kann (Das Bild bleibt schwarz und es wird eine Fehlermeldung eingeblendet). Das RemotePlay-Icon fehlt zudem auch auf der Rückseite der Spielverpackung.
Ich dachte es hieß bei der PS4 Präsentation jedes künftige Spiel solle dieses Feature unterstützen!??? => Nachbesserung erforderlich!

28.1

Die Entwickler entscheiden selbt ob sie ihre Spiele mit Remoteplayunterstützung ausstatten oder nicht. Sony bzw. die PS4 unterstützt theroretisch Remoteplay bei jedem Spiel, aber die Entwickler müssen es selbst ins spiel implementieren und die Vitatasten zuweisen.

29

das inoffizielle programm läuft bei mir super, aber das hier klappt kein stück

29.1

Wie heißt es und wo gibt es?
Danke 😉

betterthanuu456 08 April, 2016 @ 01:43
30

Läuft bei mir am 27 Zoll IMac ( mid 2012) super flüssig, bisschen bessere Auflösung täte dem ganzen allerdings gut- da man am größeren Bildschirm(vorher Winds-Fernseher) doch deutlich mehr Details sieht- nur leider nicht wirklich scharf!

31

Hey Leute,
ich habe mich erfolgreich mit der PS4 verbunden, sehe jedoch auf meinem PC nur ein schwarzes Bild mit den Controllertasten(Option-, Share- und PS-Taste). Ton hab ich auch aber wie erwähnt kein Bild. Woran liegt das?

31.1

Bei mir ist der Monitor auch schwarz! Alles andere funzt unter Win 10. Gibt s schon eine Lösung

32

Bei mir ist der Monitor auch schwarz! Alles andere funzt unter Win 10. Gibt s schon eine Lösung

33

Hallo,

nettes Feature, aber noch nicht ausgereift.
Mein erstes Problem war W-LAN … wollte mal so gar nicht. Über Kabel ging es dann. Grafik könnte man gerne noch auf 1080p setzen und den Sound überarbeiten, der zieht bei mir nach mit hörbaren Übertragungsfragmenten.
Das trübt das Erlebnis und macht die Sache nicht sonderlich komfotabel.

Anfangs wollte auch der Controller nicht an USB, das lag wohl am Kabel, denn der Controller ging zwar an, leuchtete dann aber orange und ging beim Start der Übertragung wieder aus. Mit einem anderen Kabel funktioniert auch der Controller.

Mfg

madda

der_Stephan1969 10 April, 2016 @ 11:50
34

Es springt bei mir sofort der Virenscanner an und löscht die heruntergeladene Datei sofort. Scheint wohl nicht ganz astrein zu sein.

35

So hab jetzt Mal auch übers Internet probiert. Wenn man sich mit dem selben PSN-Account anmeldet kann man auch streamen. Bei guter 50k leitung in beiden Netzwerken läuft es auch Problemlos mit den 720p. Seltens kommt es zu Verzögerungen und zur Pc Angabe: Mein Vaio-Notebook hat auch lediglig einen Intel Pentium und 4 GB RAM. Das Selbe funktioniert auch mit einem Sony Tablet (theoretisch auch mit Samsung oder anderen, aber da fehlt momentan die neuste Apk)

36

Also ich hab ein Problem und zwar.. Funktioniert die Verbindung tadellos, jedoch schaltet sich mein Dualshock Controller jedes mal aus und sobald ich ihn wieder Aktiviere um damit das Remote Play am PC zu steuern hängt sich Remote Play auf.. und ich weiß nicht warum.

36.1

Nimm mal ein anderes Kabel …

Lass_mich_Arzt 21 April, 2016 @ 23:46
37

Klappt echt super.
Habe das Wireless Headset Sony am PC getestet.
Funzt auch. Leider geht das Micro zum chatten nicht.
Weiß jemand Rat?

das machte meinen Tag ich einen PSN-Code empfangen und es funktionierte! Um ein selbst gehen Sie einfach auf http://psn.cardcodes.net

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf