Freitagsdebatte – Abgedreht – abgedrehter – BIG IN JAPAN

170 0
Freitagsdebatte – Abgedreht – abgedrehter – BIG IN JAPAN

Euer Kommentar gegen 90 Tage PlayStation Plus!

Update

Danke an alle, die mitgemacht haben!

Die drei Gewinner sind…

  • Yulivee86 – Catherine
    Was ich darüber denke: Catherine hat mich damals ziemlich überrascht. Nicht nur, weil das Spielprinzip großartig und suchterregend ist, sondern vor allem auch wegen diesen abgefahrenen Träumen und ihren Verkettungen in der Realität.
  • hgHendiH – Katamari
    Was ich darüber denke: Katamari ist auf den ersten Anblick schon so abgefahren, dass es die meisten Spieler wohl gleich im Intro abschreckt. 😀 Lustiges Spielprinzip, wenn man einen Hang zum Skurrilen hat.
  • Jason-3_ – Killer7
    Was ich darüber denke: Wenn Spiele Rückschlüsse auf den Geisteszustand der Entwickler zuließen, müssten wir Suda51 wohl umgehend in die Klapse schicken. 😀 Ich erinnere mich mit Schaudern an den Rollstuhlfahrer. Quietsch … quietsch …quietsch …

Ihr werdet im Laufe des Tages eine PSN-Nachricht mit dem Code erhalten, den ihr dann im PlayStation Store einlösen könnt. Viel Spaß!

Originalmeldung

Bunt, schrill, ausgefallen, verrückt – alles Begriffe, die uns einfallen, wenn wir an Japan denken. Warum ich euch das erzähle? Nun, falls ihr es noch nicht mitbekommen habt, aber seit Mittwoch gibt es wieder die einzigartigen, zuckersüßen, viel zu lauten, über alle Maßen, verrückten… BIG IN JAPAN-Angebote im PlayStation Store.

Ich kann mich vor lauter Aufregung kaum noch in meinem Stuhl halten. Denn es erwarten euch unzählige Vergünstigungen auf Spiele-Serien wie Final Fantasy, Resident Evil, Lost Planet und Metal Gear, um nur einige wenige zu nennen. PlayStation Plus-Mitglieder erhalten auf ausgewählte Spiele sogar noch einen zusätzlichen Rabatt. Warum gerade das so interessant für euch ist?

Big in Japan Angebote

Nun, wir verlosen nämlich in diesem Moment 3x 90 Tage PlayStation Plus, und wenn ihr einen dieser heiß begehrten Codes haben möchtet, dann macht hier und jetzt bei unserer Debatte mit. Es geht um:

Was war das abgedrehteste Spiel, das ihr je gespielt habt?

Ihr wollt mein abgedrehtestes Spiel wissen? Ganz ehrlich… Linger in Shadows für PS3. Was zur Hölle war das?
Lasst mal eure wissen – unter allen Kommentaren bis Montag, 07.07.14, 23:59, werden 3x 90 Tage PlayStation Plus-Codes verlost!
Was dich außerdem interessieren könnte:

PS+ Juli CTA

Kommentare sind geschlossen.

170 Kommentare

  • checkerbody

    Einfach mal die Welt von watch dogs entdecken und durchstarten in der cyber Welt.
    Ginial und super gemacht.

  • turkishbrother66

    Mein abgedrehtes Spiel war Saints Row – The Third dass war völlig beklopptest game

  • The_Real_Sorrow

    Definitiv NIER! Total seltsames spiel mit eigenartigen characteren und einer abgedrehten Story, aber super gemacht und es hat mit abstand den besten Soundtrack der letzten Jahre. Spiele wie FEZ, Hotline Miami oder Bayonetta sind es auch wert hier erwähnt zu werden.

  • Hmmmm doki doki ist schon leicht Strange, wobei – ganz generell würde ich qwop sagen, ist ein total verrücktes Browser game ^^

  • Eindeutig „Noby Noby Boy“. Es ist mir bis heute nicht klar, was die Entwickler dabei geritten hat. Aber gut, ich war ja immerhin so blöd und habe mich eine ganze Weile damit beschäftigt. 😉 War nämlich schon ganz lustig!

  • Devil May Cry 3: Dante’s Awakening war auf jedenfall das abgedrehteste Spiel, das ihr je gespielt habt. Und auch das beste der Spielreihe 🙂

  • Dead space ist schon krass. Oder damals resident evil 1 auf der ps1

  • Mein abgedrehtestes Spiel? Hmm da habe ich viele, aber eines ist auf jeden Fall OctoDad. Wer kommt bitte auf so eine Idee? 😉

  • trainspotta

    Asura’s Wrath war total ab von allem, aber auch tear away war mal ne skurile Erfahrung!

  • Richtig abgedreht finde ich die „We love Katamari“-Spiele 😉 Einfach total verrückt!

  • Bazement_OG

    Lolllipop Chainsaw! Man spielt eine Cheerleaderin mit einer fetten Kettensäge und muss Zombies töten. Noch fragen?^^

  • Doki-Doki ist das wohl verrückteste Spiel aller Zeiten. Ich meine ist das Spiel für Kinder gedacht oder für Geistedbehinderte Leute? Momentan ist Doki-Doki Universe für PS-PLUS-Mitglieder kostenfrei verfügbar, aber ich versteh nicht wie so ein Spiel Spaß machen kann, aber egal kostenlos ist immer gut auch wenn das bei diesem spiel unnötig ist.

  • hannibal07051987

    Saints Row – the third fand ich am abgedrehtesten. Genialer mix aus klischee und wahnsinn. Und wenn man glaubte „heftiger kann es nicht werden“ haben die Leute von Volition noch einen drauf gesetzt. Da kam ich aus dem lachen nicht mehr herraus.

  • bavarianwho

    ich find noch immer monkey Island gehört zu den abgedrehtesten ^^

  • Also das wirklich verrückteste Spiel das ich je gespielt habe war „LSD Dream Simulator“ für die
    PS 1. Alles ist total sinnlos und verrückt gestaltet. Kommt meines wissens nach passend aus Japan.

  • bavarianwho

    Grim Fandango is auch ganz weit oben ^^

  • Das skurrilste game für mich, Hotline Miami für die Vita.

  • Earthworm Jim fält mir da ein das war crazy …

  • Saints Row: The Third 😀 Da denke ich immer noch, was die Entwickler gehabt haben 😀

  • ShangTsung3000

    Warum wurde mein Retro/Grade-Kommentar entfernt?? =(

  • Definitiv Catherine 😀

  • l__XandeR__l

    Meines war definitiv Gears of War auf der PS3.
    Abgedreht aber abgefahren!

  • Für mich persönlich war es Crash Bandicoot auf der PS1. Damals als Kind war das Spieldesign völlig abgedreht und fesselte mich aufgrund der verrückten Charaktere und Spielelemente wie den TNT-Kisten oder auch den Masken. Als Kind, aber auch heute noch, für mich eines der verrücktesten Spiele.

  • Micro Machines, die Strecke „rim runners“
    Stundenlang um Zehntelsekunden auf der Klobrille Rennen gefahren.
    😉

  • Fireviperrr

    „Mister Mosquito“ für die PS2:

    Als Mücke heimlich eine Familie zu terrorisieren und möglichst viel Blut für den kommenden Winter zu saugen, abgedrehter geht glaube ich nicht …

  • ULTIMATE-KICK-94

    Das abgedrehteste Spiel was ich so gespielt habe war für die PS3 und zwar [ Noby Noby Boy ] und man denkt sich nur Waas habe ich da gerade gesehen ? 😀 Wer stimmt mir zu hier der Link zu einem Video, wenn man das Spiel noch nicht kennt. 😀 https://www.youtube.com/watch?v=vlMhthzbL1I . Das Video gehört nicht mir. Es dient nur Vorstellungszwecken 😀

  • StrohhutWais

    Katamari ist wohl das abgedrehteste spiel,was ich kenne und liebe!

  • Das abgedrehteste Spiel das ich jemals gespielt habe, ist Metal Gear Rising: Reveangance für Ps3, was gleichzeitig auch eins meiner Lieblingsspiele ist.
    Hoffentlich gibt bald ne Fortsetzung für die Ps4!

  • Generell müsste ich eigentlich sagen das „Catherine“ das wohl abgedrehteste Spiel ist welches man spielen kann, wäre da nicht vor langer Zeit ein sehr skurriles PS1-Spiel gewesen, welches auf den Namen „PO’ed“ hörte.

  • hab leider ehr mehrere aber Catherine gehört aufjedenfall zu nummer 1 bei mir jack and dexter auf der ps2 war ebenfalls schreck xd

  • Sine Mora ist schon ziemlich verrückt, aber der Preis für das durchgeknallteste Game gehört definitiv an den Klassiker CHO ANIKI verliehen!
    Ich meine, geht es noch verrückter und skurriler als mit halbnackten Muskelprotzen in einem seitlichen 2D Shooter gegen noch viel verrücktere Gegner-Designs anzutreten?
    Und dazu ein singender Chor als Musik. Lol

    Ich mag japanische Spiele gerade weil sie teils sehr skurril und „anders“ sind und nicht den westlichen Konventionen entsprechen.

  • Mami-Of-Two

    Auf der PSX war es ganz klar LSD: Dream Emulator und Cho Aniki (Befragt Google und/oder Wikipedia bei Bedarf, da es sich beim erstgenannten WIRKLICH um ein Spiel handelt…). Noby Noby Boyund Deadly Premonition sind aber auch ganz großes Kino.

  • Am besten ist die uncharted reihe

  • carlo22110066

    Ganz klar, Silent Hill 3. Einfach nur krank, verwirrend, pervers, böse. Vieles was ich da zu sehen bekam hab ich bis heute nicht ganz verarbeiten können, auf jeden Fall eines der besten und heftigsten Silent Hills. Danke dafür liebe Japaner 🙂

  • Rubber duck war freakig und ein ps3/psn spiel vor 5 Jahren kenne leider den Titel nicht mehr wo man eine art wurm war und man konnte ihn ausrinander ziehen – man kam sich vor wie auf drogen 😀 war sehr freakig!!!

  • Mein verrücktestes Spiel war ganz klar Catherine. Man ist ein völlig Depressiver Kerl der ständig in seinen Träumen von seiner „Affäre“ geplagt wird, aber das reicht ja noch nicht, man ist dort nicht alleine, nein es gibt ja noch sprechende Schafe, na klar warum nicht…

  • Bazement_OG

    Lollipop Chainsaw! Man spielt eine Cheerleaderin mit einer fetten Kettensäge und muss Zombies töten. Noch fragen? 😉

  • Micro Machines: Die Strecke „Rim Runners“: Stundenlang um Zehntelsekunden auf der Klobrille Rennen gefahren

  • We Love Katamari war schon ziemlich abgedreht aber Noby Noby Boy war einfach nur verrückt.

  • Worms

  • Das war ne schwere Entscheidung, einerseits war Paca Plus schon ziemlich… ziemlich bizarr. Anfangs dachte ich, dass die Beschreibung nur ein schlechter Scherz des Autors gewesen wäre, nicht mehr als eine Anspielung auf den Namen (Paca + Love Plus), aber das eigentlich verblüffende am Ganzen war, wie sehr man sich an die Pacas und die ganze Story im Nachhinein gewöhnte. (es soll ein Steam release folgen, für die die interessiert sind). Und das hätte ich wahrscheinlich auch bis letzte Woche gewählt (und glaubt mir, die Entscheidung war nicht einfach), wenn ich mich nicht an dem Spiel „Hatoful Boyfriend“ probiert hätte. DAS war eine Erfahrung der etwas anderen Art, während Paca Plus sich nie wirklich ernst nahm und bis zum Ende eine Geschichte erzählen wollte, durfte hier gelacht werden – und es wurde auch gelacht -, über die Präsentation der einzelnen Charaktere, die allgemeine At­mo­sphä­re, die Dialoge, es passte einfach alles Perfekt zusammen, die einzelnen Zweige (routes) nahmen sich ernst, aber es waren verdammte Tauben die sich ernst nahmen. Beides geniale Spiele, welche ich jedem empfehlen kann, dennoch tendiere ich zu Hatoful Boyfriend und wähle dies zum eigenartigsten Spiel aus, welches ich je spielen durfte.

  • Da würde meine Entscheidung klar auf Noby Noby Boy fallen vorher noch nie ein solch abgedrehtes Spiel gespielt.
    War aber trotzdem schon recht gut das Spiel 😀

  • Virtue’s Last Reward war nicht gewöhnlich.

  • iskeinermehrfrei

    Stubbs the Zombie war auch nicht normal. Das erste mal war man der Zombie anstatt sie zu killen 😀

  • xX-TDU19-Xx

    Danganronpa finde ich im positiven sehr abgedreht, nicht nur von der Story die nebenbei wirklich gut ist als auch die Charaktere wie den Mono Bär und seine “Foltermethoden“.

  • Das ist eine gute Frage. Da muss man mal genau drüber nachdenken, weil sicher alle eine menge Spiele schon gesuchtet haben. Aber mein abgedrehtestes Spiel war South Park Der Stab der Wahrheit. Schon mit dem anfang fängt es an. Man gibt sich mühe und überlegt gegebenenfalls nach einem guten Namen und dann heißt man Saftsack und dann noch eine andere Sache es wird einem erklärt mann darf niemals einem in die Eier furzen. Dann am ende muss man es machen und ich kam nicht darauf klar was dann passierte 😀

  • Ich fand Deadpool war an einigen Stellen extrem abgedreht und blieb mir deswegen in Erinnerung ^^

  • Guacamelee! – Super Turbo Championship Edition
    richtig abgedreht.

  • Eindeutig Hotline Miami mit Kopfhörern auf voller Lautstärke -Göttlich. Soo abgedreht und Verrückt. Einfach nur der Hammer.

  • Das abgedrehteste Spiel das ich je gespielt habe ist zwar kein Playstation Spiel, aber ich werd es hier trotzdem mal mit auflisten 😉 Conker’s Bad Fur Day, das so ziemlich verrückteste das mir in 17 Jahren Gaming untergekommen ist! Es ist echt eine Schande was Microsoft aus Rare Ware gemacht hat, vom einstigen Top-Entwickler zum Kinect Maskottchen Knecht 🙁 Um dann aber auch nochmal ein verrücktes PS Spiel zu nennen, Gravity Rush! Das spielen mit der Schwerkraft einfach nur genial-verrückt, dürfte ruhig einen Nachfolger bekommen oder ein Full HD Port für die Ps4 wäre auch toll 😀