Returnal-Gameplay: Entwicklerdetails und mehr in fast 30 Minuten Filmmaterial

0 0
Returnal-Gameplay: Entwicklerdetails und mehr in fast 30 Minuten Filmmaterial

Housemarque-Entwickler rennen, reden und sprengen sich in diesem ausführlichen Werk den Weg durch Atropos frei.

Ab heute betreten PlayStation 5-Spieler die gefährliche und mysteriöse Welt von Returnal. Ob verstörende Alienkreaturen oder gruselige Musik – Selenes Reise durch Atropos werdet ihr so bald nicht vergessen.

Aber was genau hält dieses zyklische Abenteuer im Flow? Vielleicht habt ihr Trailer und andere Gameplay-Clips gesehen, die ein hektisches Abenteuer im Arcade-Stil zeigen, während anderes Material eher vermuten lässt, das Spiel sei auf Erkundung ausgelegt. Die Antwort lautet: Returnal ist beides, und hoffentlich hilft der heutige Ausblick von Entwickler Housemarque, diesen Punkt zu verdeutlichen.

Returnal-Gameplay: Entwicklerdetails und mehr in fast 30 Minuten Filmmaterial

Mikael Haveri, Narrative Director Gregory Louden und Game Director Harry Krueger kommentieren eine Handvoll typischer „Runs“ durch Atropos, bei denen sich einzelne Levelaspekte verändern, aber bestimmte Fortschritte bestehen bleiben. Dieses Video setzt früh im Spiel ein, als Selene gerade eine Nahkampfwaffe freigeschaltet und ihre ersten Schritte in den Ruinen getan hat. Wir erhaschen einen Blick auf den ersten echten Bossgegner und das Rote Ödland, die zweite Region im Spiel.

Wie ihr im Video sehen werdet, könnt ihr bestimmte Gebiete nach dem Start eines neuen Zyklus erneut besuchen – die Frage ist, ob ihr euch angesichts extrem starker Gegner mit der Rückkehr beeilen wollt oder vorher lieber mit Waffen und Verbrauchsgütern eindeckt. Ihr habt die Wahl – was die oben genannte Frage „Ist es ein Shooter oder Adventure?“ nur noch relevanter macht. Nehmt euch Zeit oder verlasst euch auf schnelle Reflexe, um zu überleben … Es liegt ganz an euch!

Returnal erscheint auf PS5 … heute!

Steig in die Unterhaltung mit ein

Einen Kommentar hinzufügen

Aber sei kein Idiot!

Please be kind, considerate, and constructive.

Schreibe einen Kommentar