Veröffentlicht am

Fotomodus von Days Gone enthüllt

Bend Studios erläutert die umfangreichen Optionen des Modus, bevor das Spiel nächsten Monat erscheint

Jeff Ross, Game Director, Bend Studio:


Hallo PlayStation-Fans! Jetzt, wo Days Gone offiziell den Goldstatus erreicht hat, freue ich mich, euch endlich Details zum eingebauten Fotomodus von Bend Studios mitzuteilen. Die Welt von Days Gone bietet einen regulären Tag-Nacht-Zyklus und mehrere Biome und Wettertypen. Aus diesem Grund geben wir den Spielern alle nötigen Werkzeuge, um die atemberaubenden Landschaften und einzigartigen Sandbox-Gameplay-Momente mit der Welt zu teilen.

Ihr könnt leicht vergessen, dass ihr eigentlich ein Spiel spielt, da die riesige Wildnis von Central Oregon in Days Gone so wunderschön gestaltet ist. Beim Entwickeln des Fotomodus war es unser Ziel, den Spielern das Gefühl zu geben, dass sie eine echte Kamera in der echten Welt bedienen.

Das beinhaltet alle Funktionen, die Leute heutzutage standardmäßig erwarten. Im Charaktere-Bedienfeld können Spieler den Charakter und das Bike ein- und ausblenden und sich an einer Bibliothek verschiedener Gesichtsausdrücke bedienen. Das Bedienfeld „Rahmen & Voreinstellungen” enthält 9 benutzerdefinierte Rahmen, schwarze Rahmen in verschiedenen Formen und Größen, Optionen für das „Days Gone”-Logo und 18 Filter-Voreinstellungen.

Im Linse-Bedienfeld können Spieler das Sichtfeld, die Fokus-Distanz, die Blende und die Filmkörnung anpassen. Eine der ersten Funktionen, die wir für den Fotomodus entwickelten, war „Fokus halten”. Sie erlaubt den Spielern, einen permanenten Fokuspunkt festzulegen, der scharf bleibt, egal in welche Richtung sie die Kamera bewegen.

TITLE TITLETITLE

Aber unser Glanzstück ist der erweiterte Modus, in dem die Spieler ihren fertigen Schnappschüssen einen Feinschliff verpassen können, indem sie 55 verschiedene Einstellungen in den Bedienfeldern „Leuchten”, „Farbkorrektur” und „Farbtiefenkorrektur” anpassen. Wir arbeiteten eng mit den Mitgliedern des Grafikteams zusammen – einige von ihnen sind Hollywood-Veteranen -, um die essenziellen Einstellungen festzulegen, die es ermöglichen, die gesamte Leistung und Flexibilität professioneller Bildbearbeitungsprogramme einzufangen.

https://twitter.com/PlayStationDE/status/1106525582580428800

Mit derselben Oberfläche arbeiteten unsere Künstler auch, um die Filter-Voreinstellungen zu erstellen, die im Spiel enthalten sind. Die Spieler können sogar eine unserer Voreinstellungen als Ausgangspunkt nutzen, um den Umgang mit dem erweiterten Modus zu erlernen. Auf dieser Basis können sie auch eigene Filter erstellen und insgesamt fünf eigene Voreinstellungen speichern, die sich später ganz leicht erneut anwenden lassen.

Und das alles wird direkt mit der Veröffentlichung des Spiels verfügbar sein. Wir alle hier bei Bend Studio können es kaum erwarten, die Bilder zu sehen, die von der Community ab dem 26. April aufgenommen werden! #DaysGone

Ihr wollt mehr über Days Gone erfahren? Dann werden euch diese Blogposts bestimmt weiterhelfen:


Bestellt euch jetzt die Days Gone Digital Deluxe Edition im PlayStation Store vor und sichert euch folgende Inhalte zum Launch:

  • Bike-Verbesserungspaket für Geschwindigkeits-, Verteidigungs- und Reiseboosts.
  • Vorabzugang zur Drifter-Armbrust-Waffe.
  • Digitale Originalmusik und Mini-Artbook.
  • 3 Drifter-Bike-Designs
  • Früher Zugriff auf die Schraubenschlüssel-Fertigkeit
  • Dynamisches Design für PS4™.
0 Kommentare
0 Autorenantworten

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf