Veröffentlicht am

Rhythmusspiel Invector, feat. EDM-Star Avicii, hebt auf PS4 ab

Eine neue Art von Rhythmusspiel aus dem Hause Hello There Games, mit den größten Hits des Universums.

Oskar Hanska, Hello There Games:


Hey! Es freut mich, dass ich euch wieder ein paar Neuigkeiten von Hello There Games mitbringen kann! Kommen wir gleich zur Sache: Wir stehen kurz vor dem Release von INVECTOR, unserem Rhythmusspiel in Kooperation mit Avicii. Wie sich einige von euch vielleicht erinnern, sind zwei Jahre vergangen, seit wir den Titel hier auf der Paris Games Week angekündigt haben. Seit damals haben wir hart gearbeitet und sind nun bereit für den Start.

TITLE

Eine unserer größten Herausforderungen war die komplette Überarbeitung unseres Leveldesigns. Unser erster Plan war ein semi-auto-generiertes System, das Hindernisse, Pickups und andere Elemente an jeden Musiktrack anpasst. Letzten Endes hatten wir jedoch das Gefühl, dass wir nicht die Qualität erreichen konnten, die wir wollten. Also haben wir dieses System verworfen und Werkzeuge für traditionelle, handgefertigte Designs entwickelt. So konnten wir jedem Track die Aufmerksamkeit widmen, die ihm zustand und konnte auch viel besser auf die einzigartigen Komponenten jedes Hitsongs eingehen, den ihr später spielen werdet — die Melodien, Rhythmus, Harmonien, Beats und Vocals. Außerdem gibt es die Tracks jetzt in drei Schwierigkeitsgraden, die von Musikliebhabern bis Hardcore-Spielern alles abdecken sollten.

TITLETITLE

 

Wir haben uns auch stark auf die Grafik konzentriert. Wir wollten hier die Messlatte nach oben setzen. Neben der Erschaffung von ein paar atemberaubenden Welten, war hier die Herausforderung das dynamische Feedback der Grafik, abhängig von eurer Performance an die BPM des Songs anzupassen. Wir mussten sicherstellen, das selbst Casual-Spieler eine angenehme Erfahrung haben. Zur selben Zeit muss das Feedbackscaling aber auch ein lohnendes Gefühl für all die Pros unter euch liefern. Es war schwer, aber wir sind überzeugt, dass wir eine gute Balance gefunden haben.

TITLETITLE

 

Eng mit AVICII zusammenzuarbeiten, hat uns Zugriff auf seine tolle Musik und seinen kreativen Input zur allgemeinen Spielerfahrung des Titels ermöglicht. Das war besonders wertvoll, als wir uns Aspekten wie dem Spiel mit Freunden widmeten und dem Gefühl auf einem Konzert Party zu machen.

Letzen Endes gibt es nun auch eine kleine Story hinter INVECTOR. Ihr werdet auf Stella treffen, Collectorpilotin H45H1M. Ihr begleitet sie von einem wunderschönen Planeten zum Nächsten und müsst dabei einige Stolpersteine meistern. Wir sind sehr erfreut darüber, dass Musikerin und Sängerin Maya Tuttle Stelle ihre Stimme leiht — und wir hoffen ihr findet sie genau so toll wie wir!

TITLETITLE

 

Paris Games Week News

0 Kommentare
0 Autorenantworten

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf