Ankündigung: The Assembly und Project Morpheus für PS4

2 0
Ankündigung: The Assembly und Project Morpheus für PS4

Erster Blick auf nDreams‘ geheimnisvolles „Virtual Reality“-Abenteuer

Patrick O’Luanaigh von nDreams hat ein paar Infos zum Spiel, das auf die Technologie von Project Morpheus aufsetzt.


Patrick O’Luanaigh, nDreams:

Hi! Heute kündigen wir euch unser erstes großes „Virtual Reality“-Spiel für PS4 an, welches das fantastische VR-Headset Project Morpheus unterstützen wird. Falls ihr keine Benutzer von Playstation Home seid, wird euch unser Studioname „nDreams“ wohl nicht viel sagen. Wir sind ein schnell wachsendes Team mit momentan 28 Leuten, entwickeln und veröffentlichen seit sieben Jahren Spiele und haben unseren Sitz in Farnborough im Vereinigten Königreich. The Assembly ist ein geheimnisvolles VR-Spiel, das vom ersten Tag an für die virtuelle Realität entwickelt wurde.
Wir haben das Glück, seit Mitte 2013 mit den „Virtual Reality“-Headsets arbeiten zu können. Seitdem haben wir eine Menge experimentiert, Prototypen entwickelt und alle möglichen außergewöhnlichen Ideen ausprobiert. The Assembly enthält jede Menge Gameplay-Mechaniken, die gut in der virtuellen Realität funktionieren. Zum Beispiel werdet ihr an verschiedenen Punkten unterschiedliche Charaktere steuern und dabei wirkliche Detailunterschiede in Größe, Klang und Stimme feststellen. Wir stellten fest, dass dies besser in der Geschichte funktionierte, als stumme Charaktere zu spielen. Dadurch wird The Assembly im Gegensatz zu anderen „Virtual Reality“-Projekten zu einem völlig neuen Erlebnis.
DN_011 DN_020DN_CO-OP_004

 

Das Spiel erzählt eine umfassende Geschichte aus der Feder von Tom Jubert – ein junger Schriftsteller, der sein Talent schon bei Projekten wie Faster Than Light, Penumbra und The Swapper zeigte. Die Spieler finden sich in der unterirdischen Welt von The Assembly wieder, in der eine Gruppe von geheimnisvollen Wissenschaftlern, Akademikern und Ingenieuren glaubt, dass die Moral in der Gesellschaft den wissenschaftlichen Fortschritt verhindert und entschlossen ist, eine „Weltformel“ zu entdecken, egal zu welchem Preis!
Auf der E3 werden wir eine spielbare Demo des Spiels zeigen und haben einen Trailer erstellt, der euch einen kleinen Einblick in die Spielwelt geben soll – wir hoffen, er gefällt euch! Wenn ihr mehr über das Spiel und den Verlauf unseres Entwicklungsprozesses erfahren wollt, geht auf „TheAssemblyGame.com“ und abonniert unseren Newsletter. Hier erhaltet ihr Einblicke hinter die Kulissen und wir erzählen euch mehr über die Fertigstellung des Spiels und die Veröffentlichung.

Studio

Kommentare sind geschlossen.

2 Kommentare

  • klingt schon interessant, allerdings ein ungefährer preis für die vr brille wäre schon nett

  • Magicae-Illusio

    Ich bin auch sehr neugierig aber habe da so meine Bedenken: Die meisten Unfälle passieren im Haushalt (Ich hoffe ich randaliere nicht mit der VR Brille auf das Wohnzimmer kaputt).