Far Cry 4 Feature „Keys to Kyrat“ – exklusiv auf PlayStation Systemen!

1 0

Ladet eure Freunde in eure offene Welt ein, selbst wenn sie das Spiel nicht besitzen

Kim Belair, Ubisoft

Die offene Welt von Kyrat ist ein unglaublicher Ort. Hinter den anmutigen Berggipfeln und den üppigen Tälern mit ihrer prachtvollen Flora und Fauna tobt ein Bürgerkrieg. Und am 18. November 2014 versetzt euch Far Cry 4 mitten in die Schlacht in einer Nation, in der ein falscher Schritt euch ebenso gut an einen feindlichen Außenposten wie zwischen die Kiefer eines hungrigen Tigers befördern kann.
Da kommt es gelegen, dass ihr nicht allein seid.
Far Cry 4 wartet mit dem Koop-Modus „Guns for Hire“ auf, in dem ihr jederzeit ein- und aussteigen könnt. Ihr könnt es also zusammen mit einem Freund mit der Wildnis von Kyrat aufnehmen, sie erkunden, Feinde ausschalten und grundsätzlich so kontrolliert oder so anarchisch vorgehen, wie ihr möchtet. Dabei sammeln beide Spieler Erfahrung und In-Game-Kohle, während sie aufregende Stunden erleben.
Wenn ihr Far Cry 4 auf PS3 oder PS4 spielt, erhaltet ihr außerdem einen Satz „Keys to Kyrat“. Hiermit öffnet ihr die Grenzen von Kyrat für eure Freunde im PSN und könnt sie in eure offene Welt einladen, selbst wenn sie das Spiel noch nicht besitzen. So könnt ihr gemeinsam Außenposten erobern, Kyrat durchqueren und mit beliebigen oder bestimmten anderen Spielern Fortschritte erzielen. Dank diesem PlayStation-exklusiven Feature sind eurem Far Cry 4-Erlebnis keine Grenzen gesetzt.
Far Cry 4 erscheint am 18. November 2014 für PlayStation 3 und PlayStation 4. Folgt bis dahin am besten Far Cry auf Facebook, Twitter, YouTube und Instagram.

Kommentare sind geschlossen.

1 Kommentar