Debatte am Freitag: Aufregung in Entenhausen – gewinnt DuckTales Remastered! (update)

63 0
Debatte am Freitag: Aufregung in Entenhausen – gewinnt DuckTales Remastered! (update)

UPDATE
Wir haben uns drei Posts aus der Debatte herausgepickt und an jene Online-IDs einen Code zu DuckTales via PSN-Nachricht verschickt. Checkt euren Posteingang. 😉

  • Destinys_Judge
  • skyabes
  • monday01

ORIGINALNACHRICHT
Hi Leute. Es ist wieder einmal Zeit für unsere Debatte am Freitag, die sich über das liebe lange Wochenende ziehen wird, und wie immer greifen wir ein aktuelles Thema auf, das die Welt bewegt.
Diesmal: Die DuckTales. Denn wir ihr vielleicht wisst, hat Capcom fleissig an einem Remake des alten NES-Klassikers DuckTales gearbeitet und das ist diese Woche im PlayStation Store erschienen. Erinnerungen an gute alte Zeiten erwachen und das zurecht, denn die Jungs und Mädels bei Capcom haben alle Hebel in Bewegung gesetzt, um das Feeling des originalen DuckTales auf PS3 zu bringen. Alle Infos zum brandneuen Titel findet ihr hier.
Was haben wir noch? Achja, wir verlosen im Zuge der Debatte auch gleich 3 Exemplare zu DuckTales Remastered in Form von im PlayStation Store einzulösenden Codes, und die sollen denjenigen gehören, die die verrücktesten, innovativsten und entigsten Antworten zu folgendem Thema der dieswöchigen Debatte liefern:
Was würdet ihr tun, wenn ihr eines Tages aufwacht und unerwartet eine Ente seid, im Besitz eines gefüllten Geldspeichers?
Seht euch oben den Trailer zum Spiel an, damit ihr etwas in das Feeling hineinkommt. Wir freuen uns schon sehr auf eure Ausführungen. Viel Spaß!

Kommentare sind geschlossen.

63 Kommentare

  • 1. Im Spiegel mich erschrecken
    2. Gucken ob ich noch sprechen kann
    3. Dieses Geldspeicher anschauen
    4. Checken das ich irgendwie in Dagobertswelt gelanden bin
    5. Einen Rückweg finden und deswegen zu Daniel Düsentrieb gehen
    6. Er findet Lösung und schickt mich auf ein Abenteuer
    7. Durch verschiedene Gebiete reisen. xD
    8. Den heiligen Schatz gefunden haben
    9. Wieder angekommen bei Daniel Düsentrieb
    10. Er untersucht ihn, ich soll ihn kaputt schlagen booom alles wieder normal. XD
    Das Fiel jetzt ein. xD Ich glaub es gibt sogar eine Folge wo Dagobert total klein war. XD Und auch durch die Stadt (verschiedene Gebiete) reisen musste. xD

  • Mein alte Gestalt zurück kaufen, denn mit den Entenfinger kann man nicht gute PS4 zocken! Aber das Geld wäre ganz nett^^

  • Todesritter_86

    Hm, ich würde mir erst einmal ein paar Leibwächter besorgen (natürlich sollten diese Vegetarier sein), sicher ist sicher 😉
    Und dann würde ich mit dem Geld Disney und die Rechte an DuckTales aufkaufen und dafür sorgen das neue Folgen von der TV Serie produziert werden. Oder man könnte auch die ganzen LTBs verfilmen.
    Und natürlich würde ich auch im Geldspeicher in meinem Geld baden^^

  • Wie ein Seehund in den Geldspeicher hineinspringen, wie ein Maulwurf darin herumwühlen und es mir auf die Glatze prasseln lassen 🙂

  • Ich würde mit meiner Entenfreundin ganz viele Entenbabys zeugen und diese dann ausbrüten. Und dann würde ich mit dieser unfassbar großen Entenfamilie ein glückliches Leben führen. Dafür braucht man vielleicht nicht zwingend den Geldspeicher und den ganzen Schmott, aber womöglich würde es die ganze Familienplanung ein wenig erleichtern. Mehr Enten braucht das Land!

  • BlueMichaelXY

    Also ich würde mich als 1. erschrecken und dann würde ich glaube ich wie Dagobert in den Geldspeicher hereinspringen und mich da drin “waschen” 😀

  • Erstmal Darkwing Duck ausfindig machen und dafür sorgen, dass der auch ein Revival kriegt.

  • jedediah4rule

    – daniel düsentrieb anrufen
    – ihn die remastered version remasteren lassen
    – sony aufkaufen
    – die remastered version für umme anbieten lassen
    – zurücklehnen und ne xbox kaufen ^^

  • madmonkeymb

    Ich würde erstmal ganz nach dem Motto #yolo das ganze Geld für aktuelle PS3-Top-Titel und für eine #PS4 für jeden in Entenhausen.Zudem würde ich mir selbst jeden neu erscheinenden PS4-Titel gönnen.#madmonkeymb

  • futuretrunks2

    Ich würd mich ers ma voll erschrecken und deshalb “Quack, quack” schreien.
    Danach würd ich total über das viele Geld freuen und “Quack, quack” schreien.
    Als nächstes würd ich alle Kanonen laden und die Panzerknacker davon abhalten, mein Geld zu klauen. Dies kommentiere ich mit einem triumpfvollen “Quack, quack”.
    Ich würd aufgeregt mit den Flügeln schlage (“Quack, quack”), wenn ich ne Zeitung im Park liegen sehen würde und mich direkt draufstürzen.
    Und zuletzt würd ich Donald durch die ganze Stadt jagen und ihm mit einem lauten “Quack, quack” anschreien, dass er seine Schulden bezahlen muss!!!
    😀 😀 😀

  • LoneSoldier2007

    zu allererst würde ich mich kneifen,weil ich denken würde das ich träume.
    Wenn das Kneifen mich nicht wachrüttelt tja muss man das leben halt geniessen;)
    Von dem gold kann ich mir dann ja ein Riesigen See ausbutteln lassen auf dem ich als “Ente” Hin und Her Schwimmen kann.
    Und ganz wichtig man ist nur einmal Ente unbedingt den Ententanz tanzen.
    Letztlich währe ich warscheinlich froh das ich dem angespannten arbeitsleben als mensch entkommen bin,und mich in mein bettchen kuscheln kann ohne sorge zu haben,dass ich finanziell nicht abgesichert bin
    als soziale ente würde ich meinen neffen und sogar den Panzerknackern ein paar münzen abgeben,das haben sie sich verdient schlieslich ersuchen sie seit jahren in meinen geldspeicher einzubrechen

  • CrazyFreak_KI

    Tick, Trick und Track rufen und fragen, ob ich wirklich eine Ente bin.
    Sie wollen anschließend im schlauen Buch nachschlagen und dort steht dann spiele den alten Klassiker DuckTales.
    Daraufhin geh ich erstmal im Geldspeicher baden und dann muss ich mit meinen Wurstfingern (wenn man das so nennt) Klasikker DuckTales durchspielen.
    Leider bin ich total der Noob und muss als Ente verbleiben, woraufhin ich mich auf Schatzsuche begebe und Quack mich zum nächsten Ziel fliegt, aber wie immer macht er eine Bruchlandung woraufhin wir in einem Zeitstrahl landen und ich wieder zu Hause lande.

  • Teil 1
    Wenn ich wach werde und meine Mutter rein kommt, würde sie erst mal ein Herzinfakt bekommen. Ich frage mich dann was los wäre und warum mein Bett aus Geldscheine besteht. Danach würde ich zum Spiegel hingehen und mich aus lachen. Außerdem würde ich mich fragen was passiert ist und mich an Dragobert erinnern, das er ein Geldspeicher mit viel Geld hat. Dann würde ich die Halle suchen, wo das Geld drin ist. Wenn ich dann die Halle gefunden habe, würde ich erst mal rein springen und in mein Geld schwimmen. Danach würde ich mich fragen, was ich alles mit mein Geld kaufen kann. Anschließend würde ich mein Kumpel anrufen und erst mal richtig angeben, das ich viel Geld habe sowie ihn fragen ob er auch eine Ente ist. Da es mein Kumpel mir nicht glauben würde, das ich viel Geld habe, lade ich ihn zu meinen Geldspeicher ein.

  • Teil 2
    Wenn er da ist, zeige ich ihn erstmal mein Bett aus Geldscheine und danach meine Halle mit dem vielen Geld. Wir würden dann anschließend in das Geld schwimmen gehen. Dann frage ich mein Kumpel was er mit so viel Geld machen würde, dann sagt er “Ich würde Sony auf kaufen, das wir beide dann die Besitzer von Sony sind”.
    Wo es dann Nachts geworden ist, fragt mich mein Kumpel ob er bei mir übernachten könnte und ich sag “Ja klaro, bleib nur hier”.
    Wo wir geschlafen haben und am nächsten Tag wach wurden, war alles wieder normal. Ich war wieder ein normaler Mensch und mein Kumpel war immer noch bei mir. Er war schon wach und hat an meine PS3 gezockt. Ich hab zu ihn gesagt “WOW gestern war ein komischer Tag”. Mein Kumpel fragt “Warum?”, ich sage dann “Wir beide waren Enten und ich hatte viel Geld, ich hatte ein Bett aus Geldscheine und wir beide haben in mein Geldspeicher geschwommen”. Mein Kumpel sagte dann “Das war alles nur ein Traum und was lustig ist, ich hab das gleiche geträumt”.
    😀 ENDE 😀

  • Alles auf ein echtes Konto einzahlen… Münzen werfen wohl keine Zinsen ab.

  • Mir endlich das gönnen, was mir bisher noch nicht vergönnt war.
    Die tollsten Orte der Welt besuchen.

  • Ich würde schön eine Runde im Speicher schwimmen und danach Entenhausen unsicher machen. Ich würde bei Daniel Düsentrieb vorbeischauen und in einen besseren Speicher mit fortgeschrittenen Alarmsystem investieren, damit mir die Panzerknacker nicht weiter auf die Nerven gehen….

  • Erst mal in die Firmenzentrale von Disney gehen. Da mein Chef nun auch die Macht über StarWars hat, könnte ich mir endlich einen X-Wing kaufen.
    Nachdem ich dann festgestellt habe, dass das ganze nur eine Attrappe ist und ein Hechtsprung in Kleingeld doch Kopfschmerzen verursacht würde ich wohl versuchen Sid Meier und Warren Spector davon zu überzeugen zusammen mit Bioware ein cooles Rollenspiel mit richtigen Wirtschaftselementen zu entwickeln.

  • jedediah4rule

    – daniel düsentrieb anrufen
    – ihn die remastered version remasteren lassen
    – sony aufkaufen
    – die remastered version für umme anbieten lassen

  • Im Geld schwimmen,Donald meine Münzen putzen lassen,Danieldüsentrieb nach einem Teleporter fragen 😀

  • SpitkickerMD

    Hm nach dem sich der erste Schock über mein neues Erscheinungsbild und das viele Geld gelegt hätte würde Ich zu Daniel Düsentrieb gehen und Ihn beauftragen mir einen entenfreundlichen PS3/PS4 Kontroller zu entwickeln damit Ich wieder zocken kann. Danach würde Ich zu Sega fliegen und Ihnen einen gewissen Betrag überweisen damit endlich Yakuza 5 auch außerhalb Japans erscheinen kann und endlich ein Shenmue 3 entwickelt wird. Dann würde Ich wohl um die ganze Welt reisen und wenn Ich dort alles gesehen habe den Weltraum erforschen und nach weiteren bewohnbaren Planeten suchen.

  • bestwerwolf12345

    Ich würde gar nichts mehr machen.

  • Ich würde alles für PS-Spiele ausgeben und natürlich einen besonderen Controller anfertigen lassen, damit ich auch als Ente zocken kann 🙂

  • Sebaestschjin

    Zu aller erst natürlich ganz Dagobert like ein Bad im Geldspeicher nehmen (wer wollte das nicht schon immer tun)? Danach einen Arzt anrufen, der die ganzen Wunden von diesem Bad behandeln kann. 😉 Der nächste Trip geht zum Schneider: Eine Hose besorgen! Das Enten keine Hosen tragen, hat mich schon immer gestört… Dann wäre ich voll ausgestattet um erstmal die Stadt zu erkunden und zu sehen, wie es eigentlich ist ‘n Ente zu sein. Dabei bei Danilen Düsentrieb vorbeischauen und ihn bisschen finanzielle Unterstützung zukommen lassen, damit er mehr geile Erfindungen bauen kann. Außerdem mit seiner Rakete zum Mond fliegen und ein paar Abenteuer erleben. Zurück auf der Erde Leute anstellen, der die ganzen Münzen rollt und zur Bank bringt, damit ich dann das Geld wohltätigen Zwecken spenden kann (Mit Lastern voller Geld anrücken, kommt eher nicht so gut…). Zum Schluss einfach den nächstbesten See aufsuchen, schwimmen gehen und mich von Touristen füttern lassen.

  • Marcel-2233

    Im Geldspeicher schwimmen. *Quark*

  • Es geniessen ohne Hosen herumlaufen zu dürfen.
    Das ist seltsam? In Geld schwimmen kann ich hier auch. Aber versucht mal nackig durch die Strassen zu gehen! 😉

  • Ich gehe mal davon aus, dass dieser Geldspeicher auch in Entenhausen steht und ich dadurch nicht die einzige Ente bin, die Unmengen an Geld besitzt. Als erstes würde ich wohl testen, ob es sich wirklich so gut in Geld schwimmen lässt oder ob das in der Realität eher eine doofe Idee ist. Dann würde ich die Sicherheitsvorkehrungen des Tresors überprüfen und anschließend auf Abenteuer gehen, um weitere Schätze anzuhäufen. Vielleicht würde ich auch im Gegensatz zu Dagobert nach einer Entenlady suchen, die mich nicht nur wegen des Tresors will – was sich jedoch als schwierig erweisen dürfte :).
    Für Herausforderungen und Abwechslung ist aber auf jeden Fall gesorgt und solange die Panzerknacker mir mein Geld nicht klauen, ist auch das finanzielle auf den Abenteuerreisen kein Problem. So lässt sich das Entenleben doch aushalten 🙂

  • tomisshan2005

    Also ein voller Geldspeicher würde bei mir zu einer sofortigen Vorbestellung der PS4 nebst sämtlichen Spielen und Zubehör und einen Fernseher der 3D kann und größer als der jetzige ist führen 🙂
    Außerdem würde ich sämtliche Politiker mit Geld bestechen und ein sofortiges Verzehrverbot sämtlicher Enten fordern.
    Achja ich würde einiges an Geld in die Forschung neue Controller für die PS3+4 stecken, damit diese Entenkompatibel sind 😉 Anatomisch fehlen da ja einige Sachen, die bei den jetzigen Controllern wichtig wären.
    Innig hoffe ich dann noch, dass mich meine Frau auch in Entengestalt genauso liebt wie vor der Verwandlung.

  • rootsragga70-09

    ich würde es keinem erzählen und im alltag nach leuten suchen,die unbedingt knete brauchen,aber einfach keine klar machen können…das derbste dieses jahr ist eh schon vorbestellt…also einfrach fleißig patte verschenken weil andere die knete genau sogut gebrauchen können;-)…peaceundso

  • Ich würd mir einen lebenslangen Vorat an Brotkrumen und Entenfutter kaufen und danach einfach das Leben als Ente genießen ^^

  • Sich sicher sein, daß es sich nur um ein Traum handelt und einfach solange wie möglich genießen 🙂

  • Ich würde…quak quak…quak quak… quak quak…quak quak… quak quak…quak quak…!!!!!!

  • Onlyrealmatze

    Erstmal im Geldspeicher schwimmen gehen und danach meine PlayStation-Spielebibliothek komplettieren^^

  • sol_id_sna_ke

    Hmm, ich glaube, als erstes würde ich wohl in meinem Geldspeicher schwimmen gehen, weil das wohl ein ganz besonderes Erlebnis ist, zu welchem man nicht all zu oft Gelegenheit hat.
    Danach würde ich einen Teil des Geldes Daniel Düsentrieb überreichen, damit er sich im Gegenzug ein paar nützliche Geräte gegen die Panzerknacker einfallen lässt. Schließlich will ich mein Geld ja auch so lang wie möglich behalten.
    Danach würde ich dann meine PS3-Spiele Sammlung ordentlich aufstocken und auch eine PS4 vorbestellen.
    Und dann vielleicht noch ein Flug zum Mond? Aber dann lasse ich besser nicht Quack ans Steuer!

  • Schleunigst den Bratenschlauch verstecken bevor der Rest der Familie wach wird.

  • Direkt in den Geldspeicher, und dann ne Runde mit Goofy & co. feiern gehen! 😀

  • Mich mit Gundel Gaukeley kurzschließen und im Austausch für mein Taler Nr. 1 mich zurückverwandeln lassen um dann in einem Restaurant eine Entenbrust zu essen

  • AlexanderMach

    Zuerst Daniel Düsentrieb anrufen und eine Zeitmaschine bauen lassen. Dann zurück ins Jahr 2006 und Sony wegen der PS3 warnen. Danach noch schnell GTA 5 und Infamous: Second Son kaufen und natürlich zurück in die Gegenwart.

  • Nagut eine Ente zu sein ist wirklich nicht so schön. Aber wenigstens bin ich reich und das heißt dass fast 90% meiner Wünsche und Träume erfüllt werden.
    Endlich kann ich mir dann auch alle Spiele dieser Welt kaufen und die irgendwann durchzuspielen.
    Würde dann auch eine Weltreise und eine Weltraumreise unternehmen. Und ich werde alle Wissenschaftler dieser Welt anheuern, damit sie mich wieder in einen Menschen zurückzuverwandeln.

  • sunnyboy177

    Erstmal andere Enten einladen und eine fette Party schmeißen, mit Brotkrumen-Cocktails und Brotkrumen-Snacks

  • Wenn ich als Ente aufwachen würde, mit einem vollen Geldspeicher – nunja, zunächst wäre ich sicherlich völlig geschockt eine Ente zu sein. Von dem Gold würde ich mir meinen eigenen Teich bauen lassen, natürlich vergoldet und mit vielen Extras, wie Brotfütterungsfunktion oder Sprudelbecken und selbstverständlich mit einer ordentlichen Entengrützen-Begrünung. Mit meinem Teich würde ich für ordentlich aufsehen sorgen und viele Enten- und Erpel-Partys schmeißen. Da mein Leben als Ente ja wesentlich kürzer ist, muss ich ja nicht so sehr aufs Geld schaun, der Speicher ist ja noch voll 🙂 vielleicht würde ich versuchen ein paar andere Enten anzustellen, welche Spiele für Enten entwickeln, immerhin wollen wir als Enten auch ein wenig Spaß haben!

  • Die antwort ist einfach!
    Ich würde endlich geld haben für eine hose auf meinem entenpopo !

  • Die Antwort kann nur sein: Mich schnell wieder hinlegen, weiterschlafen und hoffen das ich wieder als ich aufwache…. Aber vorher würde ich mit dem unverhofften Reichtum noch ein wenig die Welt retten – oder was sonst so rettungswürdig erscheint 😉

  • kevdeobald123

    Ich würde Daniel Düsentrieb finanzieren , Donald etwas Geld geben , Micky Maus aus Entenhausen verbannen (denn nur die Enten sind cool 🙂 ) und mir endlich eine neue Hose kaufen

  • Ich würde mich nach dem obligatorischen Bad im Geldspeicher erstmal auf Schatzsuche gehen um den Speicher weiter zu füllen 🙂

  • BigMadMike88

    Zuerst würde ich nachsehen ob ich der Einzigste bin der zu einer Ente wurde. Falls es alle getroffen hat würde ich zu erst all mein Geld zählen und mir eine PS4 vorbestellen und den größten und besten 4k TV kaufen den es gibt. Sollte ich die Einzigste Ente sein dann würde ich das selbe tun nur würde ich mir zudem noch nen sicheren Ort suchen und Sicherheitspersonal einstellen, um mich vor hungrigen Menschen zu schützen. Ansonsten würde ich verrückte Sachen mit meinem Geld anstellen, wie z. B. zum Mond fliegen und alle Games mir kaufen, die ich mir sonst nie leisten könnte.

  • Ich würde mir zuerst zwei (für Enten optimierte) kybernetische Armprothesen nach dem Vorbild von Deus Ex bestellen, da sich das Zählen und Verwalten des Geldes mit meinen Flügeln wahrscheinlich eher schwierig gestaltet.
    Zudem würde ich mir eine dunkle Sonnenbrille und einen alten Hut kaufen, damit den Menschen, die mir auf der Straße begegnen nicht sofort auffällt, dass ich eine reiche Ente bin.
    Ich sollte vielleicht auch noch Gesangsunterricht nehmen, falls ich auf Jäger stoßen sollte, wie dieses Video von Graham Annable (evtl. bekannt durch Puzzle Agent) zeigt:
    http://www.youtube.com/watch?v=mkUZFV8g0YE&list=TLuM8VsBH0Zl0

  • Zunächst würde ich schauen, ob mein Taler Nr. 1 noch in Sicherheit ist. Daniel Düsentrieb würde ich erstmal damit beauftragen, die Identiät von Gundel Gaukeley zu überprüfen. Mich beschleicht nämlich das Gefühl, dass Gundula Gause in wirklich dahintersteckt, der das selbe wie mir passiert ist.
    Da mein Geldspeicher sicherlich gut gefüllt ist, würde ich gleich mal mit einem großen Geldsack bei Capcom an der Tür klopfen und um ein Remake von Chip&Chap: Ritter des Rechts in Auftrag zugeben 🙂

  • Bitterlich weinen weil ich nicht mehr zocken könnte D:

  • WarTimeBreaker

    1.Wenn ich mich im spiegel sehe:,,ALTER”
    2.Im Geld baden
    3.Smoking kaufen + Brille
    4.Ein Teil Spenden
    5.Abenteuer suchen (z.B Kindom Heart)

Bitte gib dein Geburtsdatum ein.