Deus Ex: Human Revolution – The Missing Link Launchgewinnspiel

50 1

Deus Ex Logo

Viele von euch werden bereits mit Adam Jensen durch die ungastliche Welt von Deus Ex: Human Revolution spaziert sein. Solltet ihr bei all den unzähligen Lösungswegen des ohnehin schon Story-reichhaltigen Games bereits jeden Winkel der Spielwelt erforscht haben, wird euch die folgende Nachricht sehr freuen: Wie Square Enix bekannt gibt, wird im Oktober mit Deus Ex: Human Revolution – The Missing Link der erste DLC zum Spiel im PSN erscheinen.

Der neue Spielinhalt beantwortet viele Fragen, die den Fans der Serie seit dem Hauptspiel unter den Fingernägeln brennen. In The Missing Link taucht der Spieler tiefer in die Verschwörungen von Deus Ex: Human Revolution ein. Auf der Suche nach der Wahrheit verschwand Adam Jensen im aktuellen Spiel auf mysteriöse Weise für drei Tage. Wo war er? Was hat er herausgefunden? The Missing Link klärt all diese Fragen.

Hier ein kleines Video um die Vorfreude zu bündeln 🙂 :

(Im offiziellen deutschen Youtube-Channel zum Spiel findet ihr übrigens weitere coole Videos.)

Zur Feier der Ankündigung des DLCs können wir euch ein tolles Gewinnspiel anbieten: Diskutiert in den Kommentaren zu diesem Post eure Version der Ereignisse in den drei fehlenden Tagen. Die originellste Antwort gewinnt eine Collectors Edition von Deus Ex: Human Revolution. Um teilzunehmen müsst ihr mindestens 18 Jahre alt sein und bis zum 5. Oktober einen Kommentar abgegeben haben. Ich bin auf eure kreativen Ausführungen gespannt 🙂 .

Kommentare sind geschlossen.

50 Kommentare

1 Autorenantwort

  • Er ist gestorben und ist am dritten Tage auferstanden – Augmentierung macht’s möglich.

  • linkin20100

    Er wurde entführt und muss sich ohne sein Augmentierungen befreien

  • Er hatte Brechdurchfall und musste leider pausieren! 🙁

  • ScoachbaerCalw

    Er wurde entführt dabei hat er sich gewehrt wie man an den schrammen und Wunden sehen kann als er an der Leiter hochsteigt. Dann hat man Ihn gefoltert um Informationen zu bekommen. Dann haben sie Ihn weggesperrt, dummes Wachpersonal davor gestellt und er muss rausfinden was los ist nd ahauen.

  • Er wurde von Aliens entführt, welche ihm eine Analsonde einpflanzten… Coole neue Augmentierung, denn jetzt kann er jedesmal in Gefahr eine Horde Aliens herbeirufen! 😀

  • Taggard hat das veranlasst, damit er sieht das er auch ohne augmentierungen durchkommen kann.

  • Er wollte mal 3 Tage Urlaub, fährt los und vergisst den Herd auszumachen. Auf dem Rückweg verirrt er sich dann, da die Satelittenverbindung des TomTom keine Verbindung herstellen kann. Als er genervt wieder Zuhause ankommt kann er den Urlaub vergessen. Als er dann noch sieht dass der Herd doch aus ist entscheidet er sich dazu Rache an der gesellschaftlichen Ordung zu nehmen, was ja dann auch im Spiel passiert.

    Gar nicht so weit hergeholt wenn man bedenkt das dies mir schon mal passiert ist :/

  • Aberdeen1989

    Auch Helden brauchen mal Urlaub.

  • GraFGrizzli

    1. Tag – Er fliegt nach Russland, um Antworten zu suchen.
    2. BÖSEWICHT foltert Adam. Adam muss fliehen.
    3. Adam findet die Wahrheit, dass er zusammen mit den Augmentierungen auch einen Geschlechtswechsel gekriegt hat. Im EPISCHEN Bossfight finden wir die Wahrheit heraus – Jensen sei eine FRAU!

  • Picus lässt die Realität wieder mal ganz anders aussehen. In Wirklichkeit sollte Adam der Sarif Industries Forschungseinrichtung in Miami das Verschwinden eines neuen Augmentierungs-Prototypen aufklären. Dabei handelte es sich um das Shark-System, eine Gebissaugmentierung, mit der man sich selbst durch härteste Titanlegierungen problemlos durchbeißen kann.

    Adam entdeckt schnell eine Spur zu den Verdächtigen. Er hält die Organisation „Second Spring“ („Zweiter Frühling“) für verantwortlich. Der Zweite Frühling ist eine Gruppe, welche in der Öffentlichkeit eher belächelt wurde. Sie besteht größtenteils aus Rentnern, welche Augmentierungen für alle Senioren fordern, die durch die Krankenkassen bezahlt werden sollen. Obwohl die Organisation bisher stets friedlich demonstrierte, gehören äußerst einflussreiche und gut situierte Mitglieder zu ihnen, welche sich aufwendige Augmentierungen leisten konnten.

  • Teil 2:

    Trotz des Zweifels von David Sarif folgt Adam weiter seiner Intuition und den Hinweisen. Scheinbar wurde der Shark-Prototyp auf ein neues Kreuzfahrtschiff namens „Indian Summer“ gebracht. Das Schiff bietet Karibik-Rundreise für ein älteres Publikum an. Getarnt als Senior infiltriert Jensen den Kreuzer und deckt auf, dass es sich hier wohl um ein Rekrutierungslager für den Zweiten Frühling handelt. Adam muss vorsichtig vorgehen, denn abgesehen von schlechtem Essen und billiger Unterhaltung finden sich überall augmentiere Rentner.

    Als Jensen beim Rollatorrennen durch eine Wand des Vergnügungsdecks bricht, zieht er zu viel Aufmerksamkeit auf sich und seine Tarnung fliegt auf. Jensen wird überwältigt und gefangengenommen. Als scheinbar junger und vitaler Mensch wird er seiner wichtigsten Augmentierungen beraubt und muss sich nun alleine durchschlagen. Die Mission ist schwierig: All seine Augmentierungen wurden unter den Mitgliedern von Second Spring verteilt und es gilt, mit List und Tücke an sie heranzukommen.

  • Er musste ganz dringend aufs Klo und ehe er sich versah war er auf einem Schiff irgendow im Ozean 😀

  • marshel1987

    Er hat sich 3 Tage abgesetzt, wahrscheinlich auf eine abgelegene Insel oder dergleichen, um vor den Frauen zu flüchten, welche mit ihm shoppen gehen wollten Oo

  • der wurde ausser gefecht gesetzt und kamm 3 tage später wieder um rache zu nehmen xDD

  • Er hat das Spiel Deus Ex Human Revolution für PS3 gesucht aber nicht gefunden. Als ihm dann der Verkäufer gesagt hatte er soll auf das Schiff gehen wurde er entführt.

  • MARVIN_1980

    Er Hat Neue Agumentierungen Unter Extrem Bedinungen Getestet, Darunter waren die nicht mehr Torgeln Agumentierung beim Genuss von Alkohol. Ausserdem Testete Adam Jensen Diverse Neue Hack und Einbrech Agumentierungen wie den “ Mein Fuss Passt besser als Jeder Ditrich “ in der Tür Agumentierung. Und die Restliche Zeit von den 3 Tagen war Jensen damit Beschäftigt den Müll von Zarif Industrie, Der nicht fûr die Öffentlichkeit Bestimmt ist, Zu Beseitigen.

  • Da war einmal versehentlich Doppelpost – kann gelöscht werden 😉

  • Er hat sich dazu entschlossen sich in Psychiatrisch Behandlung zu begeben, da er aufgrund eines Burnoutsyndroms nicht mehr in der Lage dazu war in dem Spiel mitzuwirken. Mit dem DLC können wir nun die spannende Reise erleben, wie sich Adam zurück ins leben kämpft in dem Burnoutsyndroms quasi nebenbei in den Popo tritt.

  • 3 Tage um sich von der neuen Zahnseide-Augmentierung zu befreien.
    (Adam wurde danach nie mehr derselbe.)

  • 3 Tage und 3 Nächte verbrachte Adam auf dem Berg Sinai, wo Gott ihm die Rippe nahm, um daraus eine Frau zu augmentieren. Und Gott nannte diese Frau E.V.A. – Extrem verstärkt augmentiert.

  • Adam ist eindeutig auf einem Schiff von Aperture Science gelandet und muss dank seiner Portal-Gun-Augmentierung allerhand Rätsel lösen, um am Ende nicht nur endlich GLaDOS zu vernichten, sondern auch selbst wieder in Sicherheit zu sein.

  • Er hatte bei einem Preisausschreiben gewonnen doch das war eine Falle. Eine Falle in die so viele Leute gelockt werden. Er saß in einem Bus 12 Stunden lang! Es gab eine Unterbrechung zur Pinkelpause und das an einem sehr belebten Ort. Ihm wurden Tassen verkauft und Engelsfiguren. Er wollte schnell weg doch schon saß er wieder im Bus. Bepackt mit Tassen, Tellern, Töpfen und Engeln. Der nächste Halt war eine billige Absteige wo es einen Umtrunk gab. Kaum getrunken bei der Weinprobe hatte er ein Abo für eine Weinlieferung abgeschlossen. Die nächste Fahrt ging in die Billige absteige und der erste Tag war vorbei. Kaum frühs am Frühstücksbüffet mit neuer Energie Versorgt wollte er Fliehen doch es gab kein Entkommen er wurde weitergeleitet zu einem Dia Vortrag und kaum war dieser rum war es auch schon wieder Mittag und er hat ein Abo für mehrere TV Zeitschriften abgeschlossen. Jetzt gelang es ihm endlich, er entkahm der Meute doch wo war er? 1/2

  • Er war auf einem Reiseschiff! Das Ziel? Ungewiss. Doch er sah Land. Es war sChon der 2. Tag vorüber. Abends legten sie an. Er war nun auf einer Insel. Schon wieder Müde doch hulahula Mädchen legten ihn einen Blumenkranz um und entführten ihn in ein kleines Dorf wo er Hulahula puppen kaufte und irgendwelche Muscheln und unechte Perlen. In der Nacht vom 2. auf den 3. Tag entkahm er Von der Insel und was war das? *gäääään* Ein Traum? Ja,ich hab das alles nur geträumt! Voller freude wachte er am 3. tag auf um wieder seiner gewohnten Arbeit nachzugehen!
    2/2
    Sorry zu viele Zeichen drum 2 Kommentare 🙂

  • Wo er war wollt ihr wissen? Was passiert ist interessiert euch?

    Alles begann in einer ruhigen Minute als Adam Jensen ein wenig die Zeit mit seiner Playstation 3 vergnügen wollte. Er setzte sich also auf die Couch, schaltete seine heiß geliebte Spielekonsole ein und wollte sich gerade einloggen.. Doch was war das? Eine Verbindung zum PSN war nicht möglich! „Das kann nicht sein, das muss ein Fehler sein!“, fluchte er. Erneut versuchte er den Login.. wieder der selbe Fehler. Wurde er gebannt? Oft genug hatte man ihn des cheatens beschuldigt, dabei war er doch nur wegen seiner Augmentationen so gut. Sollte er nun dafür bestraft worden sein?
    Nein, es war viel schlimmer! Das Playstation-Netzwerk wurde gehacked, doch wer wenn nicht er und seine Augmentationen hätten die Mittel dazu? So beginnt das dreitägige Abenteuer um das gehackte PSN und Adam auf den Spuren der Hacker… wie es weiter geht wird noch nicht verraten, nur soviel vorweg: Adam brauchte nur drei Tage!

    (PS: Sorry ich konnts mir nicht verkneifen 😉 Ich hoffe auf genug Selbstironie eurerseits um nicht direkt disqualifiziert zu werden)

  • Daywalker6782

    Adam wurde selbst über Infolink von einem unbekannten Hacker gehackt und seinen Errinerungen beraubt.
    Bisher ist noch unklar wer der Hacker ist bzw. welche Absichten er durch die geistige und körperlich Übernahme von Jensen verfolgt oder welche Seite er vertritt.

  • Er bekam die Vogelgrippe und musste erst mal in behandlung

  • Die Gruppe „Anonymus“ hat ihn abgeschaltet um zu beweisen, dass seine Sicherheitsmechanismen umgangen werden können. Jedoch hat er nach 3 Tagen den Boden mit ihnen aufgewaschen 😉

  • Mighty_Monarch69

    Er sucht den vermissten Link, hat aber keine Wii 😀

  • 13311tower.com hatte mitbekommen, dass man ihre Webseite geknackt hat und zu viele dem Geheimnis auf die Schliche gekommen sind. Die Verschwörung nahm seinen Lauf, denn selbst Jensen hatte Tag ein und Tag aus die Web-Schnitzeljadgt verfolgt und stand kurz davor die Panade samt Schweinebande in die Pfanne zu hauen. Doch Belltower war seiner Zeit voraus und nutze Cerns Überlichtgeschwindigkeitsteilchen, um sich selbst eine Nachricht in die Vergangenheit zu schicken und warnten sich vor selbst Jensen. Dadurch konnte er festgehalten werden, um sein Gedächtnis anzuzapfen. Warum?

    Sein Wissen, ist die Grundlage für die Bewegung des Neoluddismus, um transhumanistische Technologie zu ermöglichen. Cern und Belltower stecken unter einer Decke und legten den Grundstein ihres kommenden wirtschafltichen Aufschwungs.

  • Er musste sich dem aus der Zukunft zurück geschickten Terminator 1337 stellen. Mit Hilfe der Terminator Technik ist er dann weiter zurück in die Vergangenheit gereist um die Technik für Augumentierungen nutzbar machen zu können. Dann hat er sich die passenden Aktien der Augumentierungsfirmen gekauft und gewartet bis sein Doppelgänger aus der Vergangenheit für die 3 Tage untertaucht. Diesen musste er dann nurnoch beseitigen und alle Aktien verkaufen um somit seinen diabolischen Plan, der einzige Augumentierte ubermensch Millionär der Welt zu werden, umzusetzen.

  • Er findet unter einem Karton mit der sonderbaren Aufschrift „No Hideo“ einen Mann namens Snake. Die nächsten drei Tage spielen sie Verstecken im Laderaum ^_^

  • Er muss Deus Ex: Human Revolution zocken, vorallem „The Missing Link“ DLC, um heraus zu finden, was er in den 3 Tagen tun muss und während des Zockens muss er verschiedene Augmentierung ausprobieren, um den besten Lösungsweg zu sichern.

  • Adams bester Freund will heiraten und die wollen davor noch seinen Junggesellenabschied feiern. Als sie aufgewacht sind haben die sich auf dem Schiff wiedergefunden und Adam&Co haben all ihre Augmentierungen verloren. Nun müssen sie sich auf den Weg nach der Wahrheit begeben was in den letzten 3 Tagen passiert sind. Hangover 3: 3 Tage wach! demnächst im PSN!

  • Er ist Jesus… XD

  • Ist doch ganz klar was da passiert ist:

    Desmond Miles wollte mal wieder mit seinem alten Assassinen-Verwandten „Ezio Auditore da Firenze“ per Animus die bösen bösen Templer von der Weltherrschaft abhalten.
    Als er sie in Jerusalem verfolgte und bekämpfte, fand er die Wahrheit über den Edensplitter und über die Entstehung der Menschen heraus.
    Adam und Eva waren die ersten Menschen auf Erden, die von einem außerirdischem Volk mit Augmentierungen versehen wurden, um so mächtig genug zu seien, um die menschliche Rasse über die Erde herrschen zu lassen.

    Doch da in ferner Zukunft die Templer an den Besitz der Augmentierungen von Adam und Eva gekommen sind, ist Desmond Miles dazu gezwungen einen weiteren Verwandten seiner Vorzeit mit gleicher DNA über den Animus zu steuern.

    Dieser Auserwählte ist natürlich Adam Jensen.

    Durch einen Defekt am Animus schneiden sich jedoch die beiden Zeit- und DNA-Stränge und es kommt dazu, dass Adam Jensen sich nach der Übernahme im Animus nicht mehr daran erinnern kann, dass er eigentlich (gesteuert von Desmond Miles) die Templer besiegt und den Edensplitter zurückgebracht hat.

  • Eine häufige Nebenwirkung von Augmentierungen ist die Seekrankheit. Adam nimmt deshalb an einer medizinischen Studie teil, um mitzuhelfen, ein Gegenmittel zu finden. Die Studie findet natürlich auf einem Schiff statt, Kurs Griechenland.

    Allerdings tappt Adam in eine Falle, seine hehren Absichten werden von der Augmentationsmafia skrupellos ausgenützt. Diese hat es nur auf seinen neuesten Prototypen abgesehen, die Trophäen-Augmentation. Mit deren Hilfe, ist es möglich, 50 Bronze-Trophäen innerhalb von Sekunden in eine Platin-Trophäe umzuwandeln.

    Bei Adams Infiltrationen entdeckt er einen noch größeren Komplott. Eine Gang aus Redmond mit griechischen Wurzeln, ebenfalls auf dem Schiff, versucht die Trophäenaugmentation auch an sich zu reißen. Durch den Verkauf und damit generierten Milliarden dieser Super-Augmentation, stünde der Produktion einer Anti-etielP-Augmentation nichts mehr im Wege. Im übernächsten DLC erfahren wir übrigens, dass man manche Augmentationen rückwärts lesen muss, damit sie Sinn ergeben.

  • jacktheripperrs

    Adam war es einfach leid zu sehen,wie seine angelegten Ersparnisse den Bach hinunter gingen dank des miesen Daxes. Der Pleite von Griechenland und schließlich den Diskussionen über den Eurorettungsfond. Also entschloss er sich abzuschalten und sich drei Tage Ruhe zu gönnen. Um das zu tun,schloss er die PS3 an und startete das Spiel was seine letzten Tage dokumentiert hat und er es selbst nocheinmal durchspielen kann um andere möglichen Enden zu denen es nicht kam, zu entdecken. Allerdings sah er vorher noch in den PSN Store und entdeckte eine neue DLC die eigendlich noch gar nicht herauskommen sollte. Schließlich macht er nun Pause. Aufgebracht dessen das andere Ps3 Spieler schon vor ihm erleben können,was als nächstes passiert. Brach er auf um seinen Chef zur Rede zu stellen. Auf der Fahrt zum Büro wurde er in einen Unfall verwickelt nur um dann nach drei Tagen auf einem Schiff aufzuwachen. Der Unfall erklärt die Schrammen und das alles.

  • Mighty_Monarch69

    Eigentlich wollte Adam mal wieder Link in Zelda spielen, das Spiel vermisst er aber (Daher auch die Namensgebung). Stattdessen spielt er den Schiffslevel aus Uncharted 3 nach. Leider hinkt er in Sachen Grafik hinterher, da muss er halt mehr nackte Haut zeigen als Drake. 😉

  • Ähhhm, noch einmal Invisible War durchgezockt um motiviert für den DLC zu bleiben, weil Invisible War für die damaligen Verhältnisse dann doch bissel besser war als Human Revolution für die heutigen.

  • Er hatte einen Spezial Auftrag erhalten.
    Seine Aufgabe:
    Ein Kandlelite Dinner mit Angela Merkel.
    Er war zu anfang guten Mutes das er es ohne Alkohol und andere Rauschmittel schafft.
    Aber er schaffte es nicht. Er betrank sich und nahm noch diverse andere Rauschmittel, weil Angi ihm an die Wäsche ging…
    Um all dies zu vergessen oder um einen eventuellen FIlmriss zu erzeugen betrank er sich und nahm andere Rauschmittel zu sich.
    Folge: 3 Tage Koma!

  • Er wurde von Fieslingen entführt, nämlich von ganz bösartigen Gremlins-Orks und die sehen genau so widerlich aus, wie ein jeder sich nun gerade eine optische Vorstellung dazu denkt betr. Mischung Ork und Gremlins.

    Die Aufgabe besteht nun darin, ihn aus diesem Schlamassel zu retten und das geht im besten Willen nur mit einer Gasmaske, denn die Viecher stinken abartig bestialisch, faulende Schwefeleier sind kein Vergleich dazu und dies gleichzeitig die Erfindung des ersten 4D-Games mit Geruchssensor aus den Lautsprechern.

    Wääääähhhhhh!

  • Naja das verschwinden lässt dich relativ einfach erklären, Adam hat die heftigste Party seines Leben gefeiert und hat einen Blackout von 3 Tagen. In dieser Zeit löst sich sein Geist vom Körper und geht auf eine sphärische Reise. In denen er die letzten Abenteuer noch einmal erlebt, nur aus einer anderen Perspektive. Dadurch wird ihm einiges klarer.

  • Die 25 Erweiterung eines sehr bekannten MMORPGs ist erschienen und Adam musste seinen Augmented Paladin erstmal auf Stufe 2027 leveln.
    3 Tage ohne Schlaf.. desswegen sieht er in dem trailer auch so fertig aus 🙂

  • Tag 1 Tei 1: Die Entdeckung
    Es ist morgens, Adam Jensen wacht auf, er befindet sich grade auf einer Schiffsreise.Plötzlich entdeckte er eine Insel. Eine kleine begrünte Insel, die ca. wie ein Fußballfeld so groß ist.Es ist anscheinend eine Insel die noch nicht entdeckt wurde, eine natürliche Insel, die von der nanotechnologischen Globalisierung der Menschheit bisher verschont wurde.
    Es ist wohl das einzige Ort, die noch im originalen Zustand von Mutter Natur ist.
    Adam betritt die Insel und versucht etwas Nützliches zu finden.
    Er begegnet dort vielen Tierarten, die eigentlich schon als Ausgestorben gelten.Viele seltene Pflanzen und Kräuter findet er hier auch.

  • Tag 1 Teil 2:

    Als er die Insel gründlich durchsuchte findet er ein altes Tagebuch, die ein mysteriöses Naturphänomen beschreibt, die die Insel vor der Menschheit beschützen soll. Es kann sich magnetisch tarnen und kann sich vom Radar bzw. Funkgeräten nicht gefunden werden.Dieses Tagebuch gehörte mal Nathan Drake der Entdecker, der früher durch viele seiner Entdeckungen, Abenteuern und Heldentaten berühmt geworden ist.Ein Zitat von Drake: „Die nanotechnologische Globalisierung kann man nicht verhindern, aber man sollte die Mutter Natur nicht vergessen“
    Adam fängt an nachzudenken…

  • Tag 2: Mensch oder Maschine?
    Adam setzt die Schiffsreise fort. Er denkt die ganze Zeit nach, ob er noch ein Mensch oder eine Maschine ist. Seit er die Augmentierungen bekommen hat lassen seine menschlichen Züge nach. Seine damalige Persönlichkeit schwindet und schwindet. Er denkt nicht mehr so wie früher. Was ist nur aus ihm nur geworden? Eine Killermaschine oder eher ein Mensch mit gewissen Vor-und Nachteilen?
    Er gibt die Augmentierungen die Schuld, es verändert die Persönlichkeiten des Menschen und man wird von dem Augmentierungsteilen irgendwie passiv gesteuert.
    Er will sein wahres Ich nicht verlieren, nun muss er schnell handeln und sich was einfallen lassen.
    Er reiste am nächsten Tag sofort nach Detroit.

  • Tag 3 Teil 1: Was im Jahre 2012 passierte
    Adam schleicht sich an den Sicherheitsleuten der Staatsbibliothek von Detroit vorbei und versucht so vieles über die Augmentierungstechnologie in den Büchern zu finden. Er will wissen, warum er seine menschlichen Züge langsam verliert. Dann fand er ein Buch, die geheime Aufzeichnungen und Dokumente von 2012 beinhaltet.
    „ Die Mayas hatten recht, dass im Jahre 2012 die Menschheit sich verändert. Wir hatten damals gedacht, dass die Erde am diesen Tag (21.12.2012) untergeht, aber so war es natürlich nicht. Es war aber die menschliche Evolution gemeint. Am diesen Tag wurde eine neue Technologie geboren, die Augmentierungstechnologie. Diese Technologie wurde von der schwarzen Gesellschaft geschaffen um die menschliche Evolution und deren Wille im Laufe des Jahrhunderts zu kontrollieren. Alle die sich dagegen gewehrt haben, haben ihren Leben verloren. Nun ist die Menschheit besiegelt. Aber gibt niemals auf, solange es noch Hoffnung für die Menschheit gibt. Jedes Individual muss aufrecht erhalten werden “ von Victor Sullivan geschrieben.

  • Tag 3 Teil 2

    Adam fragt sich was Sullivan mit der schwarzen Gesellschaft meinte? Sind das heute die führenden Leute der Augmentierungstechnologie? Nun begreift Adam, dass die Menschheit kontrolliert und dass das menschliche Dasein gefährdet ist. Es ist alles also nur eine Verschwörung.
    Er begibt sich nun auf einer sehr gefährlichen Mission, die Verantwortlichen zu finden, sie auszuschalten und die Menschheit zu retten. Viel Zeit hat er nicht mehr. Er wird eine Revolution führen müssen…
    …Fortsetzung folgt.

    (Habt mir sehr viel Mühe dafür gegeben, da ich dieses Spiel noch nicht besitze und ich interessiere mich sehr fürdieses Spiel)

  • Roland Fauster

    Wir haben einen Sieger und er heißt….

    NAGATOCHI!!!

    Herzlichen Glückwunsch. Du bekommst bald ein Paket von uns! 🙂

  • Dankeschön Roland

    Wann ist „bald“?^^ (Möchte sehr gerne wissen, wann es ungefähr ankommt, damit ich nichts verpasse)

    Mit freundlichen Grüßen

    Nagatochi