Details zum „Willkommen Zurück“ Programm für SCEE User

1.130 43

Jetzt, da einige PSN-Services wiederhergestellt wurden und ihr endlich wieder online spielen könnt, bestätigen wir euch gerne den Inhalt des Welcome Back (Willkommen zurück)-Programms.

Wenn der PlayStation Store wiederhergestellt ist (bald!), könnt ihr eure Welcome Back (Willkommen zurück)-Geschenke abholen. Das Welcome Back (Willkommen zurück)-Programm gilt nur für Länder mit Zugang zum PlayStation Store.

Alle bereits registrierten PlayStation Network-Mitglieder haben im PlayStation Store Zugriff auf Folgendes:

Zwei PS3-Spiele aus der folgenden Liste:

  • LittleBigPlanet
  • Super Stardust HD
  • WipEout HD/Fury
  • Ratchet & Clank: Quest for Booty
  • Hustle Kings

Spieler mit PSP-Konten können außerdem zwei PSP-Spiele aus der folgenden Liste downloaden:

  • LittleBigPlanet (PSP)
  • ModNation Racers (PSP)
  • Buzz Junior: Jungle Party
  • Everybody’s Golf 2

Außerdem:

– 30 Tage kostenlose PlayStation Plus-Mitgliedschaft für Nicht-PS Plus-Abonnenten*

– Bestehende PlayStation Plus-Abonnenten erhalten ein kostenloses, 60-tägiges Abonnement.

– Bestehende Q Music Unlimited-Abonnenten erhalten ein kostenloses, 30-tägiges Abonnement.

– Wir arbeiten noch an einem Welcome Back (Willkommen zurück)-Angebot für PlayStation Home und geben euch Bescheid, sobald es steht.

Ich möchte mich bei allen beteiligten Entwicklern bedanken, ohne deren Unterstützung es dieses Programm nicht geben würde.

Wenn der PlayStation Store wieder online ist, erhaltet ihr Zugriff auf diese Inhalte. Wir tun, was wir können, damit es so bald wie möglich soweit ist.

Die aktuellsten Informationen dazu findet ihr immer hier im Blog.

  • Ihr könnt die von euch aus den Listen ausgewählten und heruntergeladenen Spiele natürlich für immer behalten – sie verfallen NICHT.
  • Einzelheiten zu diesen Angeboten und den Nutzungsbedingungen werden bekannt gegeben, sobald die Services verfügbar sind.
  • Alle bereits registrierten PSN-Mitglieder haben nach dem Start des Welcome Back (Willkommen zurück)-Programms 30 Tage Zeit, um ihre Inhalte abzurufen.
  • Zugriff auf das kostenlose, 30-tägige PS Plus-Abonnement ist nur in Ländern möglich, in denen PS Plus angeboten wird.
  • Ihr habt 30 Tage lang Zugriff auf die für Mai geplanten PS Plus-Inhalte.
  • Der Zugriff auf die kostenlosen Spiele und exklusiven Features endet nach dem 30-tägigen Abonnementzeitraum. Mit exklusiven Preisnachlässen erworbene Angebote, dynamische Designs und Premium-Avatare bleiben euch erhalten.
  • Außerhalb Deutschlands werden Super Stardust HD und Hustle Kings in der Auswahl der PS3-Spiele mit InFamous und Dead Nation ersetzt.
  • Außerhalb Deutschlands werden Buzz Junior: Jungle Party und Everbodys Golf 2 in der Auswahl der PSP-Spiele mit Killzone Liberation und Pursuit Force ersetzt.

Für weitere Fragen haben wir eine kostenlose Hotline-Nummer eingerichtet.

Kunden die aus Deutschland anrufen, wählen bitte die Nummer: 0800 1812194
Kunden die aus Österreich anrufen, wählen bitte die Nummer: 0800 400040
Kunden die aus der Schweiz anrufen, wählen bitte die Nummer: 0848 840085*

*(Anrufe aus dem Festnetz sind kostenlos; für die Tarife via Mobiltelefon wendet euch bitte an euren Mobilfunkanbieter)

Ihr erreicht unsere Hotlines zu folgenden Zeiten:
Montag – Freitag von 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Kommentare sind geschlossen.

1.130 Kommentare

43 Autor-Antworten

  • Also das mit dem Welcome Back Paket ist für mich als playstation plus mitglied wie ein faustschlag ins gesicht, einige der angebotenen spiele gab oder bzw gibt es für plus mitglieder bereits als kostenlosen download, finde es eine absolute frechheit uns plus mitgliedern gegenüber das erstens nicht plus mitglieder die spiele nach den 30 tagen weiter nutzen können was bei mir nicht geht wenn ich das abo nicht verlänger und zweitens bin ich der meinung das ich ich als zahlender kunde hab immerhin 59,99€ für das plus abo gezahlt anders entschädigt werden sollte, als mit spielen die es eh für plus mitglieder schon gab denke da sollte was besseres kommen

  • Wenn man infamous und DeadNation nicht gratis anbieten kann in Deutschland, wie wär es mit einem symbolischen 0,01€ Preis? Beim Unreal Tournament III ModPack ging das doch auch 😉

    PS: War mein Kommentar auf Seite 2 so böse, oder warum ist der nicht freigeschaltet? :'(

  • im prinzip ne spitzen idee mit der entschädigung, der austausch für deutschland ist allerdings schon „schade“ 😉 also ab18 Titel für playstation plus mitglieder freizugeben, wäre doch wohl kein problem, schließlich sind ja anscheinend bei genügend leuten kreditkartendaten bekannt…

  • Deepside123

    @Roland
    Versucht schon, komme aber nie durch hänge nur in der Warteschleife.
    Über die Kostenlose Spiele hingegen freue ich mich.:)

  • – LittleBigPlanet
    – Super Stardust HD
    – WipEout HD/Fury
    – Ratchet & Clank: Quest for Booty
    – Hustle Kings

    Also ich melde mich hier überhaupt zum ersten mal zu Worte und muss ehrlich sagen das ich es irgendwie total schwach finde was ihr „Sony“ uns „PS3 Zocker“ da anbietet ! …ganz klar *daumen_runter*

    Ich hätte statt dem ganzen „ich nenne es mal so“ MIST den ihr uns anbietet lieber einfach eine PSN Network Card mit ca CHF 10-20 (EUR 7-15) Guthaben.

    Wer braucht schon eine 30 Tage kostenlose PlayStation Plus-Mitgliedschaft ?

    Aber was schreibe ich hier überhaupt, Sony macht was Sony machen will und geht wie in Vergangenheit kein Stück auf Kritik, Wünsche oder Anregungen der PS3-Zocker-Community ein.

    …so langsam hab ich echt genug, echt!

  • Sorry Leute, aber das ist echt lachhaft. Die Angebotenen Spiele sind ein Witz. Bzw. was passiert wenn ich die alle schon habe? Bin ich dann der Trottel vom Dienst? LBP ist zwar ein toller Titel, allerdings schon viel zu alt. Für diesen Ausfall und meinen Daten mit denen hier Menschen die diese Daten haben endlos Geld machen, möchte ich mich einfach nicht zufrieden geben.
    Allein diese persönlichen Daten können sich eigentlich nicht mit Geld messen…. allerdings wäre es schon seitens Sony angebracht hier mindestens 2 aktuelle Triple-A Titel bereitzustellen.
    Ich finde es einfach dreist, wie Sony sich versucht aus der Affäre zu ziehen und dann den Kunden zu sagen „Hier mit diesen [GELÖSCHT] haben wir uns doch bei euch entschuldigt“ ….
    [GELÖSCHT]

  • @Roland:
    Wird es denn in Zukunft eine Altersverifikation geben mit dem neuen deutschen Pass? Der hat ja ID etc mit dem das möglich sein sollte.

    Ansonsten, so hab ich es bei Steam gemacht, würde doch Fax mit Persokopie und allen nötigen „Beweisen“ reichen?! Und Steam ist nicht eine solche Riesenfirma wie Sony?!

  • Hallo,
    Hab mich wirklich schon gefreut zu erfahren, was es für Spiele geben wird, wurde aber heute enttäuscht. Für die großen Sprüche über das Welcome Back Packet solche Spiele vorzustellen, ist nicht in Ordnung. Auch dass wir Deutschen wieder eine abgespeckte Version des Angebots bekommen, ist typisch. Jugendschutz ist i.O., aber musste man bei der Anmeldung bei PSN nicht sein Geburtsdatum angeben? Was ich auch nicht verstehe: Man kann doch selbst bei uns die beiden Spiele herunterladen zu einem best. Preis, oder nicht? (bin da nicht auf dem aktuellen Stand)
    Was ist da denn nun für euch der Unterschied ob man es sich kauft oder über das WB Packet geschenkt bekommt? Nun noch speziell eine Frage an dich Roland: ich habe bemerkt, dass du bereits einige Fragen von der Community hier beantwortet hast, aber die Fragen, welche sich auf die 2 Spiele beziehen, hast du noch nicht kommentiert. Gibt es dafür einen bestimmten Grund? Bitte sag uns, wieso es für uns Deutschen wieder eine spezielle Behandlung gibt.
    Vorab Danke für deine Antwort.
    Viele Grüße
    Julle

  • Gamer1996forEver

    Ich bin mit der Auswahl zufrieden besser als nichts, zum Glück hab ich keins von den Spielen.

  • Ich will infamous
    [GELÖSCHT], ich meine ich bin alt genug und Sony könnte doch echt mal sagen das wenn einer ne Kreditkarte etc hat … und so etwas auch mal auf die (fehlende) Medienkompetenz der Eltern setzten, das wir hier nicht wie Kindergartenkinder behandelt werden….

    Ich will ich will ich will ich will ich will

  • Deathgaze_1987

    Hallo wann geht der Playstation Store Online? Ich will es jetzt wissen.
    und noch ne Frage wieso kann ich bei Manche Spiele mein Spielstand nicht mehr laden? da kommt bei Assasins Creed : Brotherhood immer „Ungültige Speicher Datei“

  • Hallo Roland,

    vielen Dank an dich für das Feedback hier im Blog. Danke auch an das gesamte Team für ihre Mühen, das Netzwerk wieder einzurichten, sowie für das Welcome Back-Package.

    Frage: Kann ich mich denn im US/AU/etc. Store anmelden und in den Genuss der für mich besseren Spiele kommen? (Voraussetzung man hat einen Acc der älter ist als 20.April)

    Oder dürft ihr die Option bzw. den Tipp hier erst gar nicht geben, weil das sonst auch nicht in „Einklang mit den Jugendschutzbestimmungen“ dahergeht? 🙂

    Oder gibts dann Probleme mit der Verifizierung für den legitimen Erhalt des Welcome Back-Packages?

    Danke nochmal,

    Flachzang

  • @Roland,
    könnte man anstelle des Homecontent’s nicht lieber Lieder aus dem Singstore bekommen?
    Da das Interesse für Home bei mir nicht wirklich vorhanden ist.

  • @Tendossus meiner wohl auch 😉

  • Finde die spiele völlig ausreichend und denke 30 tage ps + ist auch ziemlich gut gewählt.
    also was habt ihr eigentlich alle sony muss das nich machen und wenn ihr damit nicht zu frieden seit dann macht es halt einfach nicht ^^

  • So ich hab nu nicht alles gelesen (jaja schande über mich). Aber eine Frage Roland oder sonst jemand vom Blog Team.

    Kann man auch nur Ein PS3 und ein PSP spiel nehmen, oder ist sowas nicht möglich?

  • Mecker, mecker- das ist alles was Ihr könnt…..einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul, das sollte Ihr euch mal vor Augen halten.

    Ich bin sehr zufrieden mit der Auswahl der Gratisgames(LBP wollte ich schon immer haben)- und den Gratismonat Playstation Plus nehme ich doch gerne dankend an. 🙂

    Danke Sony für das Angebot!

  • Amazing_Halit

    Ähm, Sony…

    ich hatte schon 15 Monate PSN + und nun 2 Weitere, schön und gut..

    Zu dem besitze ich die angebotenen Spiele auch schon..

    Also von der Entschuldigung kommt bei mir, und wahrscheinlich bei 70% der PS3 Besitzer kaum was an..

    Naja, ich überlege mir echt, so langsam mal auf das Teil von Microsoft umzusteigen..

    Ist doch total der Witz – und wenn jetzt alle PS3-Vergötterer meckern, – sorry Leute, aber es ist so.. Hab so viel Geld in diese Konsole und Spiele, Leistungen investiert und kriege dann als Entschuldigung Sachen, die ich schon besitze, für GELD gekauft habe..
    LBG 55€ (neu), Ratchet & Clank 20€, PSN 50€ (12+3Monate) und die anderen Downloads..

    Sony, schämt Euch!

  • Shou_Kobayashi

    @Roland

    Kannst Du das mit dem symbolischen 0,01 € in die Gänge bringen?

  • Also ich muss ja sagen das die Spiele wirklich nicht der kracher sind, aber angesichts dessen das Sony den ausfall des PSN nicht verursacht hat ist es eine wirklich nette geste die nicht selbstverständlich ist. Das es dem einen oder anderen nicht passt war nicht anders zu erwarten und das JuSchu ist nunmal wie es ist da sollte man sich in Berlin bedanken und nicht Sony den vorwurf machen.

    Seit also froh das man überhaupt was vor lau bekommt…

    Was ich nur noch nicht ganz raus habe ist, werden die Kostenlosen Spiele nur 30 Tage gültig sein oder auch darüber hinaus ?

    Egal wie, das Wichtigste ist das die Sicherheit erhöht wurde und wir endlich wieder Online Spielen können…also an der stelle ein dickes danke an Sony für die leistung der letzten Wochen..

  • High_Caliber schrieb: „Da verschenkt Sony Topspiele obwohl sie gar nicht müssten und die Mehrheit heult immer noch rum wie kleine [GELÖSCHT].“

    Sony hat uns Spieler immer wieder in den letzten Tagen mit offiziellen Statements besänftigt in denen es hieß: es kommt ein „Welcome Back – Programm“. Ich befürchte, dass hier der Schuß nach hinten losgegangen ist. Es wurden bei vielen Erwartungen aufgebaut, die jetzt enttäuscht wurden. Diese „Topspiele“ sind alt und viele Gamer haben sie.

    Sony – jetzt habt ihr es gleich zweimal geschafft, uns zu enttäuschen.

  • Ich finds lustig, wie einige meinen, dass man dankbar sein soll. Geht’s noch?! Sony hat Unsere Daten verloren, fahrlässig, weil sie die Daten nicht verschlüsselt haben! Klar hätte Sony nichts machen müssen, nur wären die „normalen“ Leute, die sich dann angepisst gefühlt hätten schon längst gegangen, aber nach dem „Entschuldigungspacket“ werden sicherlich jetzt nochmal einige davonziehen!
    Und nur weil ihr euer CoD oder was weiß ich online spielen wollt und euch das auf gut deutsch scheißegal ist, was mit euren Daten passiert, heißt das nicht, dass andere darüber NICHT erboßt sind, so wie ich auch!

    Man, man, man.

    [GELÖSCHT]

  • aha okay hab gerade das Kommentar dazu gelesen, wieso es nicht funktioniert… btw. vielen Dank deutscher Jugendschutz -.-
    Dennoch frage ich mich, wieso diese wirklich guten Spiele durch die, nennen wir sie mal bescheidenen Spiele ersetzt wurden…
    Gerade „Hustle Kings“ ist ,persönlich für mich wie aber wahrscheinlich auch für einige andere Spieler, die Enttäuschung ohnegleichen.
    Gab es da keine bessere Wahl? Hier im Blog wurden doch schon einige gute Vorschläge getroffen, welche eine willkommenere Auswahl gewesen wären.
    Nochmal Danke für deine Antwort 😉

  • hallo roland!
    wenn es in deutschland ein problem mit usk 16-18 ,bei kostenlosen inhalten gibt,dann könnte man doch infamous 2 doch z.B für 10 cent anbieten und das eingenommene geld den tsunami-opfern spenden.

  • Hab’s ja geahnt, dass die Spieleauswahl für alle unter 15 Jahren super und für alle über 30 Jahre stinkend langweilig wird. Ich empfinde das als genauso halbherzig wie die „einjährige Garantie gegen Identitätsdiebstahl“. Oder veraltete / ungepatchte Apache-Server…
    Gründe, warum man sich wieder ans PSN anklemmen sollte, gibt es eigentlich keine mehr.

    Also ich fühle mich in keinster Weise entschädigt für den potentiellen Verlust meiner (Kreditkarten-) Daten.

  • Amazing_Halit

    Sorry, wenn ich so meinen Frust ausgelassen habe, – bin aber total verärgert..

  • Ich meinte: „Sony hat unsere Daten verloren, fahrlässig, obwohl se gewarnt wurden und unsere Daten waren nicht einmal verschlüsselt(ausser Kreditkarten)!“ nicht:“Sony hat Unsere Daten verloren, fahrlässig, weil sie die Daten nicht verschlüsselt haben!“

  • Einfach nur enttäuschend sowas. Hätte meine PS3 wirklich verkaufen sollen und mir dafür eine Xbox 360 holen sollen. Schwache Leistung Sony wirklich erstmal wartet man 3 Wochen auf das PSN und um uns die Wartezeit schmackhafter zu machen bringen sie uns dazu auf einigermaßen richtige Spiele zu hoffen und rauskommt wieder nur so ein Müll.

  • PARANoX_1972

    An TYRONIUS85, so sehe ich das auch. Dieses Gemaule hier ist echt beschämend. Ich bin froh dass wir nicht bis ende Mai warten mussten, bis das PSN wieder online geht. Nun hat es Sony früher geschafft und die Kids hier haben nichts besseres zutun als zu jammern, weil ihnen die Spiele nicht passen. Kauft euch ne Xschrott Konsole. *winke*

  • Shou_Kobayashi

    @ob8-

    Also ich sehe bisher konstruktive Vorschläge bezüglich des FSK16/FSK18 Debakels.

    Du trägst dazu natürlich nicht bei :).

  • P.S. : Scheint so, als wenn Sony das Embargo an die Forenadmins gelöst hat, da sie nachdem Teile des Netzwerkes gehen, wieder Beiträge schreiben dürfen 😉 *sfg

  • Amazing_Halit

    OMG.. jemand, der das Q als G benutzt -.-

  • Als neues Mitglied fühle ich mich ehrlich gesagt sehr benachteiligt! Habe meine PS3 vor zwei Wochen gekauft und war sehr enttäuscht als ich feststellen musste, dass das PSN (noch) offline ist.

    Die Konsole holte ich mir damals hauptsächlich wegen der Möglichkeit online spielen zu können. Zwei Wochen habe also auch ich eine PS3 mein eigen nennen können, die ich eigentlich hätte wieder zurückgeben und stattdessen auf ein anderes System ausweichen können. Habe ich nicht getan! Enttäuschend nun zu hören, dass lediglich Bestandskunden seit April von dieser „Wiedergutmachung“ profitieren…

  • Amazing_Halit, Vieleicht wollte ob8- damit ja Oh my Queen abkürzen xD

  • Als treuer Kunde habe ich die Spiele schon, die mich interessieren. Und Playstation Plus hab ich ebenfalls. Gut, ein Monat ist nett, aber das ist nicht wirklich ein Angebot, das mich zurückholt.
    Schade. Das wäre eine Möglichkeit gewesen, mal richtig zu glänzen (etwa: Zwei Spiele aus dem kompletten Store aussuchen). Aber so. Nein danke.

  • Amazing_Halit

    Rynam1990, oh tut mir leid, so weit hab ich gar nicht erst nachgedacht^^

    Haha, Spaß bei Seite – mal schauen, ob ne Alternative seitens Sony und der MAs kommt..

  • Also das ist doch echt ein sch….. und die Leute mit einem Fake account laden sich INFAMOUS einfach runter oder was danke SONY echt!!!

  • Hallo

    Ich habe seid letzter Woche eine PS3
    Jetzt wollte ich fragen ob ich mir dann auch 2 Spiele aussuchen darf.
    Oder zählen dazu nur die die vor dem Ackangriff dabei waren ?

  • Little Big Planet scheint außerdem das Wegwerfspiel Nummer 1 zu sein: Das gabs beim Abschluss von PSplus und jetzt wieder – ich hab es eh gekauft daheim, ebenso wie Teil 2.
    Schade, sowas hat es nicht verdient.

  • dragonell1988

    ich wünschte mir das es andere games geben würde ich wollte schon immer Burnout Paradise haben aber momentan habe ich kein geld dafür und die anderen games habe ich schon ^^

    cool wäre es wenn es beim WB geschenk ein Download nach eigener wahl gäber.
    das wäre cool

  • Das nächste Mal schenkt doch am besten Jedem Alles, auch nen Abo auf alle zukünfigen Spiele. Aber selbst dann wird das QQ nicht abreissen.

    Danke für zwei Spiele, die ich noch nicht habe. ’nuff said.

  • AreniusNastrado

    Als Österreicher schränkt mich die Auswahl der Spiele nicht ganz so ein wie die Auswahl der deutschen Spieler. Allerdings muss ich als jemand der die PS3 hauptsächlich für RPG’s und Beat em up’s benützt sagen dass die Auswahl doch eher mau ist. Eine größere Auswahl an Spielen wäre da nicht schlecht gewesen
    mfg
    Arenius

  • kurosa1982ichigo

    Wie sieht es mit der Entschädigung zu DC Univers aus(pc user bekommen ne batmaske,ich war gestern online und nix war?)?? und was macht man wenn man mit den (willkommen zurück geschenken) nichts anfangen kann?Gibt es da andere möglichkeiten z.b. extra monat @DCU?

  • halloweenbenny

    @95: möchtest du lieber neuere, aber dafür weniger gefragte (weil möglicherweise schlechtere) spiele haben? 😉 verstehe schon, was du meinst aber ich denke nicht, dass es so, wie du es schreibst, von sony beabsichtigt ist. allet wird jut!

  • Jah-Souljah

    Alle 5 in Deutschland als Wiedergutmachung angeboteten Games habe ich bereits. Werde ich somit jetzt damit bestraft keine Wiedergutmachung zu erhalten weil ich in der Vergangenheit fleißig Games im PSN Store gakuft habe?

  • Da meine anderen Kommentare nicht freigeschaltet wurden, warum auch immer. Schreibe ich jetzteinfach nur noch folgendes:

    PSN NETWORK CARD mit 10-20 EUR Guthaben !

    Das wäre mal ein Schritt in die richtige Richtung.

    hmm, wenn dieser Kommentar keine freischaltung bekommt dann weiss ich auch nicht mehr weiter 😉

  • Amazing_Halit

    @ Jah-Souljah…

    anscheinend schon..

    Es geht mir genau so, habe meine Frustation eben schon ausgelassen..

  • Was habt ihr denn erwartet? Killzone 3 & Crysis 2 gratis?
    Als bei Battlefield 2 & Battlefield 2142 Hunderte von Accounts gehackt wurden, hat EA die User ignoriert, mit Standartmails abgefertigt und die Accounts resetet. Da waren teilweise über 5000 Spielstunden futsch.
    Hier bekommt man wenigstens „etwas“ zurück. Und wer glaubt, das sowas bei anderen Netzwerkdiensten nicht passieren kann… warten wir’s mal ab. Hat halt Sony als 1ten erwischt.

  • Amazing_Halit

    @ Jah-Souljah…

    anscheinend schon..

    Es geht mir genau so, habe meine Frustation eben schon ausgelassen..

  • Shou_Kobayashi

    Bin mal gespannt ob Roland sich überhaupt zur 0,01 € Lösung äußert, ich bezweifele es aber…

Bitte gib dein Geburtsdatum ein.