Details zum „Willkommen Zurück“ Programm für SCEE User

1.130 43

Jetzt, da einige PSN-Services wiederhergestellt wurden und ihr endlich wieder online spielen könnt, bestätigen wir euch gerne den Inhalt des Welcome Back (Willkommen zurück)-Programms.

Wenn der PlayStation Store wiederhergestellt ist (bald!), könnt ihr eure Welcome Back (Willkommen zurück)-Geschenke abholen. Das Welcome Back (Willkommen zurück)-Programm gilt nur für Länder mit Zugang zum PlayStation Store.

Alle bereits registrierten PlayStation Network-Mitglieder haben im PlayStation Store Zugriff auf Folgendes:

Zwei PS3-Spiele aus der folgenden Liste:

  • LittleBigPlanet
  • Super Stardust HD
  • WipEout HD/Fury
  • Ratchet & Clank: Quest for Booty
  • Hustle Kings

Spieler mit PSP-Konten können außerdem zwei PSP-Spiele aus der folgenden Liste downloaden:

  • LittleBigPlanet (PSP)
  • ModNation Racers (PSP)
  • Buzz Junior: Jungle Party
  • Everybody’s Golf 2

Außerdem:

– 30 Tage kostenlose PlayStation Plus-Mitgliedschaft für Nicht-PS Plus-Abonnenten*

– Bestehende PlayStation Plus-Abonnenten erhalten ein kostenloses, 60-tägiges Abonnement.

– Bestehende Q Music Unlimited-Abonnenten erhalten ein kostenloses, 30-tägiges Abonnement.

– Wir arbeiten noch an einem Welcome Back (Willkommen zurück)-Angebot für PlayStation Home und geben euch Bescheid, sobald es steht.

Ich möchte mich bei allen beteiligten Entwicklern bedanken, ohne deren Unterstützung es dieses Programm nicht geben würde.

Wenn der PlayStation Store wieder online ist, erhaltet ihr Zugriff auf diese Inhalte. Wir tun, was wir können, damit es so bald wie möglich soweit ist.

Die aktuellsten Informationen dazu findet ihr immer hier im Blog.

  • Ihr könnt die von euch aus den Listen ausgewählten und heruntergeladenen Spiele natürlich für immer behalten – sie verfallen NICHT.
  • Einzelheiten zu diesen Angeboten und den Nutzungsbedingungen werden bekannt gegeben, sobald die Services verfügbar sind.
  • Alle bereits registrierten PSN-Mitglieder haben nach dem Start des Welcome Back (Willkommen zurück)-Programms 30 Tage Zeit, um ihre Inhalte abzurufen.
  • Zugriff auf das kostenlose, 30-tägige PS Plus-Abonnement ist nur in Ländern möglich, in denen PS Plus angeboten wird.
  • Ihr habt 30 Tage lang Zugriff auf die für Mai geplanten PS Plus-Inhalte.
  • Der Zugriff auf die kostenlosen Spiele und exklusiven Features endet nach dem 30-tägigen Abonnementzeitraum. Mit exklusiven Preisnachlässen erworbene Angebote, dynamische Designs und Premium-Avatare bleiben euch erhalten.
  • Außerhalb Deutschlands werden Super Stardust HD und Hustle Kings in der Auswahl der PS3-Spiele mit InFamous und Dead Nation ersetzt.
  • Außerhalb Deutschlands werden Buzz Junior: Jungle Party und Everbodys Golf 2 in der Auswahl der PSP-Spiele mit Killzone Liberation und Pursuit Force ersetzt.

Für weitere Fragen haben wir eine kostenlose Hotline-Nummer eingerichtet.

Kunden die aus Deutschland anrufen, wählen bitte die Nummer: 0800 1812194
Kunden die aus Österreich anrufen, wählen bitte die Nummer: 0800 400040
Kunden die aus der Schweiz anrufen, wählen bitte die Nummer: 0848 840085*

*(Anrufe aus dem Festnetz sind kostenlos; für die Tarife via Mobiltelefon wendet euch bitte an euren Mobilfunkanbieter)

Ihr erreicht unsere Hotlines zu folgenden Zeiten:
Montag – Freitag von 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Kommentare sind geschlossen.

1.130 Kommentare

43 Autor-Antworten

  • auch ich besitze alle titel schon, bin playstation plus mitglied und das sperren meiner kreditkarte, die lange geduld und vor allem der fahrlässigste umgang mit kundendaten aller zeiten wird in keiner weise kompensiert. ich habe die marke sony geliebt, das ist mit diesem tag für immer vorbei. glücklicherweise gibt es tolle konkurrenz in allen bereichen, kein grund, wieder auf sony zurückgreifen zu müssen.

    jetzt habe ich so eine leichte idee davon, wie es sich anfühlt, vergewaltigt im straßengraben zurückgelassen zu werden.

    vielen dank!

  • Gerade die Leute, die schon länger dabei sind haben die zur Auswahl stehenden Titel evtl. alle schon. Ganz tolle Wurst. 🙁

  • Das Gamestop Angebot mit dem Tausch der PS3 gegen eine neue Xbox360 wird plötzlich wieder sehr interessant.Eure Kunden habt Ihr nach Strich und Faden vera…. und das soll die Wiedergutmachung sein? Sorry Sony, so nicht. Eine Firma die sowieso schon auf dem absteigenden Ast ist sollte wesentlich mehr darauf bedacht sein die treuen Kunden zu behalten und nicht so zu verschaukeln.

  • Skant_van_de_Joy

    An alle die „mega Respekt vor Sonys Leistung haben“ (PSN wieder online zu bringen):

    Eh, ihr wisst schon dass auch Eure Kunden- und Kreditkarten-Daten geklaut wurden?
    Sony verdient also keinen Respekt sondern viele, viele Kunden die zu einem Mitbewerber wechseln.

    Auch ich interpretiere dieses „Welcome back“ Paket als saftige Ohrfeige!
    Dieses Paket kann m.E. nur bedeuten kann dass Sony seine (Stamm-) Kunden los werden will.

    Hey, vieleicht ist das ja das neue Sicherheitskonzept: Keine Kunden = keine Daten = alles sicher.

    Also:
    Was wollt ihr Euch denn noch alles gefallen lassen?

  • danke sony das ist mehr als ik erwartet hatte denn schliesslich ist das psn kostenlos und dann das ist echt ne sehr nettes endgegenkommen vielen dank

  • halloweenbenny

    Schämt ihr euch, die ihr alle so rummeckert. Erst heulen sie alle über das PSN rum, dass keiner mehr online spielen kann, und nun sind es die Geschenke und Goodies, die uns kulanterweise zur Verfügung gestellt werden. Sony schuldet uns bis auf ein sicheres Netzwerk NICHTS. Die Spiele sind Ansichtssache, aber Geschmäcker sind ja auch verschieden. Ich selbst besitze auch schon alle Titel, aber stört mich das? Nicht wirklich. Vielleicht hätte Sony ja auch zusätzlich noch Freifilme aus dem Videostore anbieten können…aber naja. Die, die am meisten meckern sind doch sowieso überwiegend kleine minderjährige Kiddies. Seid doch froh, dass Sony toleriert, dass man die PSN-Titel auch sharen und Zweitkonten anlegen kann. Da sind die Boxer schlechter dran und zahlen auch noch dafür (mich eingeschlossen). Nicht auszudenken, was passiert, wenn dies auch nicht mehr wäre. Undankbares Pack! xD
    Man man man!

  • Skant_van_de_Joy

    BTW: Für „erst ab 18“ gibt es Verfahren, die von anderen Firmen seit Jahren ERFOLGREICH genutzt werden – und auf Personen denen das „zu kompliziert“ ist kann ich sowieso (im PSN) verzichten

  • Mit dem neuen Perso könnte man doch so leicht verifizieren lassen, ob der Benutzer über 18 ist!

  • Und was ist wenn mich kein einzigstes Game davon interresiert????

  • DarthSerial77

    Zum Thema Jugendschutz:
    Die PSN-Karten sind nicht offiziell ab 18. Das Logo auf der Verpackung ist nicht von der USK sondern von Sony. Das ist eine Empfehlung von Sony. Jeder kann PSN-Karten im Handel kaufen.

  • Shou_Kobayashi

    Also der Ersatz für die beiden gestrichenen Spiele ist ja echt lachhaft… Bloß keine Mühe geben…

  • …von nem Snickers hätte ich mehr. Mal ganz im Ernst Sony,…es sind Leute von eurem System abgesprungen,…jeder hier hätte die Möglichkeit nutzen können…wir haben euch die Treue gehalten um dann, so ein „Welcom back Geschenk“ zu bekommen ? Ist ja ehr ein Versuch die Restlichen Spieler auch noch zu vergraulen.

  • Skant_van_de_Joy

    Warum wird nur meine „Nachtrag“ nicht aber mein KONSTRUKTIV kritischer Kommentar nicht gepostet?
    ZENSUR! Was soll das? Ist KONSTRUKTIVE Kritik nicht erwünscht?

    • Roland Fauster

      Das ist eine altbekannte Problematik hier am Blog. Wir müssen viele Kommentare manuell freischalten und können das auch nicht durchgängig machen weil, wie ihr euch sicher denken könnt, im Moment ziemlich viel anfällt.

  • abgesehen von der bescheidenen auswahl im deutschen store find ich die wiedergutmachung völlig ausreichend. was mich aber intressiert ist folgendes:
    wenn die 30 tage plus vorbei sind, kann ich dann danach verlängern und kann ich dann die plus spiele wieder nutzen? ich überleg nämlich schon länger ob ich mir plus zuleg.dann wäre noch die frage was passiert wenn ich in dem 30 tage zeitraum ein plus abo abschliese?startet dies dann erst nach den 30 gratis tagen?
    so long
    hammsen

    • Roland Fauster

      Ja, bezahlte Plus-Zeiten verschlucken sich niemals einfach gegenseitig sondern addieren sich immer.

  • Wir sind die Kunden, ohne uns würde es Sony nicht geben.
    Wer diese Frechheit ordentlich gutieren will der kaufe einfach 3-4 Monate keine Games. Das hat viel mehr Effekt, als nur hier einen Kommentar der Verärgerung zu schreiben.

    Wir bestimmen, ob wir uns an der Nase rumführen lassen wollen oder nicht.

  • CrazyFreak_KI

    Altersnachweise gibts genügend zb
    Sie können den Altersnachweis erbringen durch:

    die Übersendung einer Kopie eines Personal-Dokuments
    z.B. Personalausweis, Identitätskarte, Führerschein, Reisepass, oder sonstigen Personaldokuments (z.B. Geburtsurkunde)
    oder wer kein PC/Laptop hat dann eben per Post an die Sony Adresse in Düsseldorf

    gibts aber auf Programe dafür wo man sein Personalausweisnaummer,Adresse etc eingeben muss zb bei X-Check welches schon seit JAhren für XXX Seiten genutzt wird

  • S_i_l_a_s_8_6

    Schöne Spieleauswahl… die ist sogar so schön das ihr den mist behalten könnt!

  • Skant_van_de_Joy

    An alle die „mega Respekt vor Sonys Leistung haben“ (PSN wieder online zu bringen):

    Eh, ihr wisst schon dass auch Eure Kunden- und Kreditkarten-Daten geklaut wurden?
    Sony verdient also keinen Respekt sondern viele, viele Kunden die zu einem Mitbewerber wechseln.

    Auch ich interpretiere dieses „Welcome back“ Paket als saftige Ohrfeige!
    Dieses Paket kann m.E. nur bedeuten dass Sony seine (Stamm-) Kunden los werden will.

    Hey, vieleicht ist das ja das neue Sicherheitskonzept: Keine Kunden = keine Daten = alles sicher.

    Also:
    Was wollt ihr Euch denn noch alles gefallen lassen?

    ——
    Die oberen Zeilen habe ich gepostet wurden aber nicht veröffentlicht!
    Dies ist mein 2ter Versuch…

  • finde es ebenfalls ziemlich lachhaft.
    auch das wir nur fünf spiele zur auswahl haben.
    stardust hab ich(ist zwar toll für alle die es nicht haben, da bestes psn game). little big planet hab ich ofc auch. hustle kings ist totaler bockmist, wipeout interessiert mich nicht wirklich und jump n run mist brauch ich auch nicht. dead nation besitze ich zwar auch, aber natürlich gibts in deutschland kein infamous, ich könnte mir ja mit 21 jahren ein gewalttätiges spiel saugen,
    OMG

  • Ich besitze alle dieser 5 bzw. 7 Spiele. Dank Plus könnte ich sogar einige schon Doppelt besitzen.
    Jetzt könnten einige sagen, dein Pech.
    Aber meiner Meinung nach war das Absicht von Sony.
    Sie haben bewusst alte Spiele mit hohen Verkaufszahlen genommen.
    Da ihnen so der geringste Umsatz verloren geht.

    Das ist nicht ok, da diese Entschädigungsaktion, das mindeste ist was man von Sony verlangen kann.

    Denn das Argument mit PSN ist kostenlos also freut euch das ihr überhaupt was bekommt, zieht nicht.
    Zwar ist PSN kostenlos allerdings ist es eine normale funktion der Konsole die ich bewusst mit gekauft habe und die einfluss auf meine Kaufentscheidung hatte. Desweiteren benötige ich diese Funktion um viel meiner Spiele komplett zu nutzen.
    Und die Schuld an den Ausfall lag sicher nicht bei uns Usern!

  • Secremento82

    Auf dem englischen Blog steht, dass der Account bereits bis zum 20. April existiert haben, sonst würde man kein Zugriff auf die Angebote haben.

    Ist das so korrekt?

    Denn ich habe endlich am 24. April günstig eine PS3 erworben und habe nicht damit gerechnet (wie so viele), dass sich die Downtime so lange hinziehen wird. Sobald das PSN für mich wieder verfügbar war, habe ich den Account erstellt.

    Und nun darf ich davon kein Gebrauch machen, obwohl ich ebenfalls, wie die anderen User auch, die ganze Zeit aufs Online spielen warten musste? 🙁

    Kann das jemand Bestätigen?

  • PARANoX_1972

    So ist der Deutsche! Kann immer nur meckern! Ich find die Spiele nun auch nicht der Burner, aber was solls? Dead Nation hab ich selber schon. Kommt mal alle wieder runter von Eurem Ego. Man kann es halt nicht jedem recht machen. Seit froh dass Eure Ps3 wieder online ist. Und nun Backen halten. Ist ja schlimmer als in nem Kindergarten hier.

  • DeadlyFirefly

    Das mit dem Jugendschutz sshe ich ja noch ein, aber Hustle Kings und Super Stardust als Ersatz?!

    Hier hätte ich mir auch ein klein wenig mehr Feingefühl der Verantwortlichen gewünscht. Schade.

  • Also von der Grundauswhl der Spiele kann man halten was man will. Ich hatte mir auch etwas besseres erhofft, hab aber im Endeffekt nicht wirklich mehr von Sony erwartet.
    ABER Dead Nation und inFAMOUS durch so einen Schrott zu ersetzen schlägt dem Fass echt den Boden aus. Ich kann es ein Stück weit auch noch verstehen, dass es die Spiele bei uns auf Grund des Jugendschutzes, bzw. wie Sony ihn anwendet (die Anwendung ist mir allerdings ein Rätsel. Bei der Konkurrenz gehts ja auch ander), nicht gibt. Aber die beiden Ersatzspiele sind wirklich ein schlechter Witz. Hier wird man als deutscher PSN-User ganz offensichtlich benachteiligt. Ein gleichwertiger Ersatz ist das Mindeste.
    Die meisten, die sich aufregen, haben sicherlich einen 2. Account mit dem sie die Spiele laden können und auch wenn es eine abgedroschene Phrase ist: Hier geht’s um Prinzip!

  • Ich sehe es noch kommen das Sony Wegen eurer scheiß rumheulerei und rum nörgelei sich aus dem videospielemarkt zurückzieht.

    Ich versteh einfach net das manche leute zu doof sind den guten willen hinter der sachen zu sehen. nein sie sehen mur das da 5 spiele zu download stehen, und wenn keins bei ist was ihnen gefällt wir gemeckert. Wenn es euch net passt dann kauft euch ne X-Box von Microschrott und zahlt jeden monat dafür das ihr online zocken dürft.

    Fangt doch endlich mal an Um die ecke zu decken und den guten willen zu sehen. Sony hätte auch sagen können wir geben euch NIX.
    Sony mcht das freiwillig und nicht weil sie müssen.

  • @Skant_van_de_Joy
    Es wird nur das freigegeben was sony passt^^mein erster beitrag wird/wurde auch nicht veröffentlicht.Ist ne Sauerei das ganze hier…

    • Roland Fauster

      Da im Moment, wie ihr euch sicher denken könnt, viele Dinge auf einmal anfallen, können wir leider nur in einzelnen Schüben die blockierten Kommentare freischalten. Wie es aber Tradition hier am Blog ist, lassen wir selbstverständlich immer auch Kritik zu, so lange sie nicht völlig im Ton vergriffen ist.

  • also die psp besitzer sind auch ein bisschen arm dran ich frage mich ja wer das every body golf 2 will schön ist zwar gratis aber man hätte auch was besseres nehmen können
    langsam nervt es mich in DE zu sein weil killzone liberation für PSP wäre mir echt lieber

  • Deepside123

    @ Roland
    Ich habe noch immer keine E-mail für meine Passwortänderung bekommen von den account meines kleinen Bruders.

  • Die Spiele sind echt ein Witz! Sorry!!!!!!!!!!!!

  • Error_Prone

    @Skant_van_de_Joy
    Bei mir genau das selbe

  • frechheit die spiele hat hat schon jeder weis se ao alt sind
    was is das für eine Willkommen Zurück Programm?
    ich hab gedacht es kommt was neues was noch keiner hat
    die logik muss man erst ma verstehen von sony
    einfach nur peinlich und lächerlich für sony

  • Ich habe eine PSP und eine PS3.

    Ich bin nicht der große PSP-Zocker und habe nicht sehr viele PSP-Games. Aber Little Big Planet für die PSP habe ich bereits gekauft. Von den PSP-Games werde ich mir wohl ModNation Racers und Pursuit Force aussuchen. Ich spiele am liebsten RPGs auf der PSP, also so richtig begeistert bin ich also nicht von der Auswahl.

    Aber bei den PS3 Games sieht es noch magerer aus: ich habe von den fünf genannten PS3-Titeln bereits fast alle – außer Hustle Kings. Es soll ja ein gutes Billard-Spiel sein. Ich habe Inferno Pool und das spiele ich fast gar nicht. Für mich sind Pool-Spiele nicht so der Hit.

  • Mir gefällt „Ratchet & Clank: Quest for Booty“ am besten- das hatte ich damals mit der PS3 zusammen gekauft. Großer Schrott ist bei den 5 Games nicht dabei – also Leute, die die diese Games noch nicht haben, können sich vielleicht freuen. Aber Spieler wie ich, die bereits eine umfangreiche Sammlung besitzen, können nicht wirklich glücklich sein.

    Die 30 Tage Plus-Mitgliedschaft ist auch nicht so fett – da werde ich meine rund 100 Download-Titel aktualisieren (es gibt da wohl so eine Update-Funktion). Bislang hatte ich keine Plus-Mitgliedschaft, da ich nichts davon halte, dass man nach dem Zeitraum, nichts mehr von den kostenlosen Games hat.

    Liebe Leute von Sony!
    Könnt ihr euch bitte noch was für uns Gamer ausdenken, die alles schon haben?!.

  • @error_prone, bei mir auch, einfach abwarten bis er freigeschaltet wird..

  • übrigens: sony kann rein garnichts für die jugendschutz gesetze in deutschland. eine altersverifikation ist übrigens auch nicht so einfach wie manche hier wohl denken.

  • Error_Prone

    @lhagner Warum schaffen sie es dann USK18-Titel im Store anzubieten?

    • Roland Fauster

      Das ist das in DE altbekannte Problem, dass wir durchaus Bezahlinhalte wie in allen anderen Regionen anbieten können, aber kostenlose Inhalte mit einer Freigabe ab 16 oder 18 werden im Einklang mit den deutschen Jugendschutzbestimmungen nicht veröffentlicht.

  • Shou_Kobayashi

    @lhagner

    Sicher, aber man kann bestimmt bessere Spiele als Ersatz anbieten…

  • Error_Prone

    Wer hat sich eigentlich diese Wordlist ausgedacht, anhand der die Kommentare auf Moderation gesetzt werden?

  • @ mehrere, die über Zensur sprechen, ja mich hats auch erwischt, mein Post kommt nicht „durch“. Starkes Stück!

    @Ihagner Man könnte sich aber auch absichern und sagen:“PSN ist nur für Leute über 18 Jahren“ und man müsste dem zustimmen, wenn man online gehen will. Auf der Xbox geht es auch dort hat man auch „alle“ 18ner Titel. Und ich rede von 18, nicht von index oder beschlagnahmten Titeln.

  • Shou_Kobayashi

    @lhagner

    … sicher, den Store gibt es erst seut 3 Monaten und das Problem gibt es nicht seit Kurzem…

  • Sony 🙂

  • Spiderwebs_AT

    Kann ich natürlich verstehen das viele Enttäuscht sind von der Entschädigung, vor allem Little Big Planet wird sicher schon jeder haben, schliesslich gabs das auch schon als Plus Mitglied mal gratis.
    Und den Rest gabs für treue Kunden von Plus ja auch schon mal im Plus Angebot (kostenlos bzw. verbilligt)
    In Famous ist der einzige Titel den ich davon noch nicht habe, allerdings bekommt den ja nicht Deutschland, das sorgt dann natürlich noch für mehr Frust.

    Anderseits ist es auch eine Geste von Sony, und für Home kommt ja auch noch was^^

    Ich freu mich trotzdem über das eine Game das ich dann downloaden werde (inFamous), und natürlich auch über die 60 Tage Plus.

    Danke Sony.

  • High_Caliber

    Da verschenkt Sony Topspiele obwohl sie gar nicht müssten und die Mehrheit heult immer noch rum [GELÖSCHT]. 😀

  • Seltsam das es bei Steam und XBox Live geht….

  • @shou_kobayashi
    ich sagte nicht, dass Sony keine Verifizierung einführen konnte,
    sondern ich habe nur gesagt, dass es Zeit dauern würde, eine Verifizierung einzuführen.
    Ich habe einen früheren kommentar aufgegriffen, der aussagte,
    dass die verifizierung schnell eingebaut werden kann.
    ich will und werde Sony nicht in Schutz nehmen, aber so ist es nunmal

  • Error_Prone

    Der Punkt ist, dass es ganz einfach gewesen wäre Guthaben im PSN zu verteilen. Den Spielen wird ja auch irgend eine Form von Mischkalkulation zu Grunde liegen, die hätte man dann auch darauf umbiegen können. Das hätte vermutlich immer noch Gemecker gegeben, lässt sich bei der Nutzerzahl schwer vermeiden, aber es ist unproblematischer als zu versuchen mit fixen Titeln zu arbeiten.
    Davon ab geht es hier auch darum das besonders die langen und guten Kunden benachteiligt werden.

  • Ich bin schon froh das die uns entgegen kommen, aber die alternative wegen dem jugendschutz sind eine frechheit. Die haben so lange gebraucht mit die sicherheitsupdate, das die auch ein tauchliche älstersüberprüfung einbauen hatten können.

  • Was soll man sagen,wir werden grenzlos hier verarscht,die Spiele die angeboten werden,is ne bodenlose frechheit genau wie der Bericht!……Lächerlich mit mein 27 Jahren darf ich nicht selber entscheiden was ich für Spiel ziehn darf 🙁

  • Shou_Kobayashi

    @High_Caliber: Sicher, aber wenn ich schon etwas mache, auch wenn ich es nicht muss, mache ich es nicht halbherzig. Ich wäre vollkommen zufrieden mit der unzensierten Liste. Dass dies aus Jugendschutzgründen nicht geht, wurde auch zu genüge diskutiert.

    Aber

    a) Der Ersatz ist halt lächerlich, zwei PSN Spiele für ein vollwertiges PS3 und ein PSN Spiel ist leider lachhaft.

    b) Das Jugendschutzproblem wird seit geraumer Zeit bemängelt wird und es andere Stores der Konkurrenz auch schaffen trotzdem dies anzubieten. Das sowas nicht von heute auf morgen geht, ist klar, aber den PSN Store gibt es ja nicht erst seit Anfang des Jahres

    Ich fühle mich da als deutscher Kunde nicht ernst genommen. Wäre es wenigstens nur ein GUTER Ersatz, dann würde ich nicht meckern… aber mal ehrlich, dass ist echt ein Witz. Ich hätte auch kein Problem einen symbolischen Cent zu zahlen, damit ich an die unzensierter Liste herankomme, aber an die Idee hat bestimmt niemand gedacht…

  • Jealous_Sound

    @Roland Fauster Warum gibts für DE mit Stardust nur ein Mini, anstatt eines vollwertigen Spieles? Warum habt ihr nicht Motorstorm Pacific Rift genommen?
    War das euch zu teuer? Dann erinnere ich mal daran, dass ihr unsere Daten verloren habt! Und zwar nicht irgendwelche Daten, sondern meine ernsthafte und bisher spam-freie E-Mail Adresse, meine Namen usw.
    Das ist uncool. Und da können die Sony Chefs sich so oft verbeugen, wie sie möchten, meine Daten liegen jetzt irgendwo, wo ich sie nicht haben will.

    Ihr macht es halt einfach nicht besser… Schade, bisher war ich Sony-Fanboy – bin es wohl die längste Zeit gewesen.