Details zum “Willkommen Zurück” Programm für SCEE User

1.130 43

Jetzt, da einige PSN-Services wiederhergestellt wurden und ihr endlich wieder online spielen könnt, bestätigen wir euch gerne den Inhalt des Welcome Back (Willkommen zurück)-Programms.

Wenn der PlayStation Store wiederhergestellt ist (bald!), könnt ihr eure Welcome Back (Willkommen zurück)-Geschenke abholen. Das Welcome Back (Willkommen zurück)-Programm gilt nur für Länder mit Zugang zum PlayStation Store.

Alle bereits registrierten PlayStation Network-Mitglieder haben im PlayStation Store Zugriff auf Folgendes:

Zwei PS3-Spiele aus der folgenden Liste:

  • LittleBigPlanet
  • Super Stardust HD
  • WipEout HD/Fury
  • Ratchet & Clank: Quest for Booty
  • Hustle Kings

Spieler mit PSP-Konten können außerdem zwei PSP-Spiele aus der folgenden Liste downloaden:

  • LittleBigPlanet (PSP)
  • ModNation Racers (PSP)
  • Buzz Junior: Jungle Party
  • Everybody’s Golf 2

Außerdem:

– 30 Tage kostenlose PlayStation Plus-Mitgliedschaft für Nicht-PS Plus-Abonnenten*

– Bestehende PlayStation Plus-Abonnenten erhalten ein kostenloses, 60-tägiges Abonnement.

– Bestehende Q Music Unlimited-Abonnenten erhalten ein kostenloses, 30-tägiges Abonnement.

– Wir arbeiten noch an einem Welcome Back (Willkommen zurück)-Angebot für PlayStation Home und geben euch Bescheid, sobald es steht.

Ich möchte mich bei allen beteiligten Entwicklern bedanken, ohne deren Unterstützung es dieses Programm nicht geben würde.

Wenn der PlayStation Store wieder online ist, erhaltet ihr Zugriff auf diese Inhalte. Wir tun, was wir können, damit es so bald wie möglich soweit ist.

Die aktuellsten Informationen dazu findet ihr immer hier im Blog.

  • Ihr könnt die von euch aus den Listen ausgewählten und heruntergeladenen Spiele natürlich für immer behalten – sie verfallen NICHT.
  • Einzelheiten zu diesen Angeboten und den Nutzungsbedingungen werden bekannt gegeben, sobald die Services verfügbar sind.
  • Alle bereits registrierten PSN-Mitglieder haben nach dem Start des Welcome Back (Willkommen zurück)-Programms 30 Tage Zeit, um ihre Inhalte abzurufen.
  • Zugriff auf das kostenlose, 30-tägige PS Plus-Abonnement ist nur in Ländern möglich, in denen PS Plus angeboten wird.
  • Ihr habt 30 Tage lang Zugriff auf die für Mai geplanten PS Plus-Inhalte.
  • Der Zugriff auf die kostenlosen Spiele und exklusiven Features endet nach dem 30-tägigen Abonnementzeitraum. Mit exklusiven Preisnachlässen erworbene Angebote, dynamische Designs und Premium-Avatare bleiben euch erhalten.
  • Außerhalb Deutschlands werden Super Stardust HD und Hustle Kings in der Auswahl der PS3-Spiele mit InFamous und Dead Nation ersetzt.
  • Außerhalb Deutschlands werden Buzz Junior: Jungle Party und Everbodys Golf 2 in der Auswahl der PSP-Spiele mit Killzone Liberation und Pursuit Force ersetzt.

Für weitere Fragen haben wir eine kostenlose Hotline-Nummer eingerichtet.

Kunden die aus Deutschland anrufen, wählen bitte die Nummer: 0800 1812194
Kunden die aus Österreich anrufen, wählen bitte die Nummer: 0800 400040
Kunden die aus der Schweiz anrufen, wählen bitte die Nummer: 0848 840085*

*(Anrufe aus dem Festnetz sind kostenlos; für die Tarife via Mobiltelefon wendet euch bitte an euren Mobilfunkanbieter)

Ihr erreicht unsere Hotlines zu folgenden Zeiten:
Montag – Freitag von 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Kommentare sind geschlossen.

1.130 Kommentare

43 Autor-Antworten

  • Me_VeRy_CuTe

    Ich habe am 19.05 ne Mail an unsere Regierung gesendet.
    In der Antwort schreiben die heute: Die weichen auch für Außnahmefälle keine auf den Index gesetzte Spiele nach Gesetz auf.

    Auf gut deutsch…
    unsere Regierung ist anscheinend Stolz drauf das erwachsene an einem überhärteten Jugendschutz zu leiden haben.

  • Ein Update ob sich etwas getan hat mitlerweile über die Spiele Auswahl von offizieller Seite wäre einmal ganz interessant.

  • patronus2510

    hmm, eine merkwürdige sache ist das. hinhaltetaktik, unbefriedigende informationen zu den hintergründen des ausfalls (bis zur offiziellen aufklärung), noch immer funktioniert nicht alles so, wie es soll und zu guter letzt das total tolle “willkommen zurück”-angebot für nostalgiker.

    dennoch bin ich unzufrieden mit dem umgang dieser angelegenheit und ich muss gestehen, dass ich mich schon informiert habe, was ich für meine konsole jetzt auf ebay noch bekommen könnte. es gibt auf dem markt schliesslich einen konkurenten, dessen system der PS3 ziemlich ähnelt, es erscheinen die gleichen games und, und hier kommen wir zum aktuellen bonus der “feindseite”, online funktioniert alles soweit ganz gut bei herrn gates.
    letzten endes ist und bleibt es eine sympathiefrage. sony ist mir definitiv sympathischer. doch das ändert sich von tag zu tag, von meldung zu meldung.

    allgemein ist das “willkommen zurück”-paket sicherlich keine schlechte sache. aber vielleicht sollte es doch zu einem “wow! damit machen sie alles wieder gut”-paket werden als zu einem “billig aber umsonst”-paket

  • da wird sich mit sicherheit nichts mehr ändern.. leider

  • Wie sieht’s denn nun aus, Roland?

    – Hauptkonto ab 18 (ggfs. mit Zustimmung des Erziehungsberechtigten)
    – PS+ ab 18
    – Spiele ausgetauscht mit FSK 12.

    – verletzt ihr den Jugendschutz nicht, wenn ihr Kinder unter 12 Zugang zum Spiel ab 12 gestattet? Oder kommt dann wieder die Antwort, der darf das ja nur mit Zustimmung des Erziehungsberechtigten? Also müßten ALLE Spiele FSK 0 haben, und das haben sie definitiv nicht.

    Wie du siehst, lieber Roland, dreht ihr euch im Kreis bezüglich Austausch der Spiele im Zuge des Jugendschutzes. Mir geht es nicht um die Spiele an sich, dass ich UNBEDINGT inFamous oder Dead Nation haben will(wenn, dann kauf ich sie mir einfach), sondern einfach um diese Lebensraum-Differenzierung. Es gibt zig andere, bessere Möglichkeiten, seine Kunden wieder zurück zubegrüßen, als ihnen unter die Nase zu reiben: “sorry, lebst halt im falschen Land und dafür kriegst du was, was vielleicht (denn ihr wisst nicht, wie alt eure Kunden wirklich sind) deinem Alter entspricht.”

    Und das von eurer Seite diesbezüglich gar nichts kommt, ist auch nicht nett. “Schweigen wir es tot, dann geben sie schon Ruhe…”

    Trotzdem schönen Tag noch…

  • Nachtrag (man lernt ja immer was dazu):
    – ersetze FSK durch USK
    Maßnahmen zum Jugendschutz (Auszug von Sony-Seite):
    In Deutschland ist die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (“USK”) für die Alterseinstufung von Video- und Computerspielen zuständig. Dieses System bewertet die Eignung von Spielen für bestimmte Altersgruppen und bietet damit eine ORIENTIERUNGSHILFE für Verbraucher bei der Kauf- oder Spielentscheidung.

    Das PSP™ (PlayStation®Portable)- und das PlayStation®3-System verfügen über eine Reihe von Kindersicherungen, damit Sie den Zugang zu Produkten mit einer bestimmten Alterseinstufung beschränken können. Diese Kindersicherungsstufe können Sie für jedes dieser Systeme einstellen, um Benutzer Ihres Systems daran zu hindern, ein Produkt mit einer bestimmten Alterseinstufung zu spielen oder anzusehen, die höher als die für das Systeme eingestellte Altersfreigabe ist.
    …Durch die Nutzung der Kindersicherung können Sie verhindern, dass Kinder Inhalte mit einer Alterseinstufung abspielen oder ansehen, die höher ist als das Alter des Kindes. Somit wird sichergestellt, dass Kinder keinen Inhalt sehen, den ihre Eltern oder Aufsichtspersonen für ungeeignet halten…

  • Me_VeRy_CuTe

    *schubs*

    damit es aktuell bleibt^^

  • Das heißt also:
    Wenn die Eltern ihrer Sorgfaltspflicht nachkommen und die entsprechende Kindersicherungsstufe eingestellt haben, können runtergeladene Spiele auf den gesicherten Konten nicht gespielt werden. Wenn die Eltern dies nicht tun, sehen sie darin keine Notwendigkeit. Also warum werden die Spiele ausgetauscht???
    Für alle zum nachlesen:
    http://legaldoc.dl.playstation.net/ps3-eula/psn/e/de_rating_de.html

  • …de_rating_de.html
    (trotz copy & paste)???

  • Mal abgesegeb vom Jugenschutzgesetz sind die spiele nicht mehr als 5-10 euro wert die man sich runterladen kann (wenn überhaupt) …

    Sony hat einfach einen vorteil daraus gezogen das in deutschland stark lizensiert wird und benutzt dies als vorwand für die billigen spiele …

    es gibt auch anspruchsvollere spiele (ohne altersbeschränkung) die uns bewusst vom sony konzern verweigert werden …

    ich werde zwar jetzt bei der ps3 bleiben … aber wenn es wieder einen konsolen duell zwischen microsoft und sony gibt, überleg ich mir wirklich die microsoft konsole zu holen alleine schon wegen dieser frechheit … denn auf 5-10 euro wiedergutmachung kann ich verzichten dann lieber garkeine xD

  • claudia-dora

    Keine,falsche und verspätete Infos … und dies bei millionen von Kunden? Ich verstehe Firmenpolitik von Sony nicht mehr. “Ich glaub,brauche dringend psychotherapeutische Hilfe.”

  • Es geht doch nicht um eine finanzielle Entschädigung, meinetwegen könnten sie 99Cent kosten. Der Gedanke zählt erst mal. Dass sie es dann so verbocken, ist dumm gelaufen. Außerdem werden die “anspruchsvolleren” Spiele allen verweigert.
    Es kommen seitens Sony immer nur Ausreden (Jugendschutz etc.), das stört hier viele. Wer kontrolliert denn, wer mit welchem Alter was für ein Spiel spielt???

  • schlimm, dass die disskussion so auf den jugendschutz umschwingt. wenn die spiele nach deutschen jugendschutz nicht zu veröffentlichen sind, gut. dann könnte sony sie durch gleichwertige ersetzen. tun sie aber nicht, weil sie geizig sind, ganz einfach. die schuld wird dann noch af den jugendschutz und die schweren verhandlungen mit distributoren geschoben. aber tatsächlich ist es doch so, dass ony kein geld für sein “welcome back” “geschenk” ausgeben will, wollten sie dass könnte man jedes spiel zur verfügung stellen…als sei so ein vertriebspartner nicht happy, wenn sony das spiel für den kunden kauft…aber nix, schön den rumpelschrank aufmachen und den letzten mist rausholen und “verschenken” und der rest ist schweigen. ich komm mir so derbe vera****t von euch vor, und ich weiß dass ich damit nicht alleine bin und ich erzähle es auch jedem der es wissen will und auch jedem der nicht: nie wieder was von sony kaufen, dem geizigen, inkompeten, unpünktlichen, unehrlichen und fahrlässig unsorgfältigem sc****verein!!!!

  • Thumbs up for Simo^^

  • Ja bitte, Simo. MAchs gut, auf wiedersehen. facepalm.jpg

  • @ simo9989
    du hast leider recht!!! endlich mal kein hirntoter ala: danke sony, vielen lieben dank für eure billigen müllgames! leute, wann wacht ihr endlich auf? SONY VERAR***T EUCH von vorn bis hinten und ihr sagt noch danke?? ARMES DEUTSCHLAND!!!!!

  • finnthomsen

    wahrscheinlich fing die PS-Plus Zeit schon ab dem 16 mai an, wo die nachricht raus kam, damit wir wenn der Store wieder online ist, wir nur noch die hälfte(also 15 tage) haben!!

  • finnthomsen

    ich hab auch nichts dagegen das wir nur spiele bis FSK 12 bekommen, ABER denn sollen auch alle auf der Welt die gleichen spiele zur verfügung gestellt bekommen!!

  • Met-Hoernchen

    die Spiele sin nun wirklich kein Reisser^^ warum so umständlich, das versteh ich ne…hättet ihr jedem Kunden einfach 20-30 Euro auf sein PSN Konto gutgeschrieben hätte der damit machen können was ER will und muss sich nicht aus der “Riesenauswahl” an anno-Vorkriegsspielen entscheiden

  • p.s.: hey sony, warum bietet ihr uns nicht gleich PACMAN , Mr.Do oder DONKEY KONG an?!? lol DANKE FÜR NICHTS!!!!!!!!!!!

  • Hallo Roland, ich hoffe du kannst mir weiterhelfen…
    Da ich die Spiele die im “Welcome Back” Programm für die PS3 angeboten werden schon besitze, kann ich doch bestimmt auch andere haben oder?

    Ich wäre dir sehr verbunden wenn du mir schnellstmöglich darauf eine Antwort geben könntest.

    Danke

    • Roland Fauster

      Ich werde hier mal nachfragen glaube aber nicht dass es in diesem Fall eine andere Auswahl gibt

  • so ein dreck wir grigen mal wieder den größten scheiss dead nation und infamous nicht anzubieten in deutschland das ist echt mehr wie kake !!!!!!!

  • @Truphu9r
    wer lesen kann ist klar im vorteil !!war deine frage ernst gemeint???? das glaubst du nicht wirklich,oder!?

  • Ich habe das nicht ganz mitbekommen, die Spiele die wegen dem Jugendschutz ausgetauscht wurden, gillt dies nur für Deutschland?
    Bzw. auch für die Schweiz, sollte ja hier eig. kein grosses Problem mit dem Jugendschutz sein…

    Thx

  • MARVIN_1980

    Mal Ehrlich ich Schimpfe auch Oft und Gern. Aber ich Versuche immer den Anstand zu Bewahren und Meinem Gegen Über den Nötigen Resepekt zu Zollen. Aber was mir Hier ab und Zu ins Auge sticht ist Unter aller Sau. Nochmal fûr die, Wo nicht so Schnell mit dem Denken sind … Das Willkommen Zurück Paket Beruht auf Freiwilliger Basis von Seiten Sony. Der Konzern Sony muss Gar Nichts. Aber wir alle Bekommen 1bzw. 2 Monate Plus, Fûr dürfen weiter Gratis Online Zocken, Haben eine Gratis Online Welt ( Home ) Video und Musik Angebote und das alles Reicht Einigen von Euch Nicht. Es gibt Fälle Hier, Da sollte Sony sich Echt Ûberlegen die Online Verbindung zum PSN zu Kappen von Bestimmten Personen.Und sich dann Noch Wundern wen Roland nicht Atwortet. Der müsste ja die Schuhe mit der Beisszange Anziehen wen er Hier auf Jeden Geistigen Erguss auch noch ein Kommentar Ab geben Muss oder Sollte.Zumal er so wie es Aussieht, Mehr damit Beschäftigt ist die Gossen Sprache aus Manchen Texten zu Filtern.Und das Schlimmste an der Sache hier ist, Das die wo Schreiben Müll Willkommen Zurück Paket, Das sind die Ersten wo es Sich Herunter Laden…

  • Ah habs schon gefunden… sry^^

    @mod: könnte man dan beides löschen

  • gollum151276

    sind wir hier bei wünsch dir was nehmt das paket doch so hin und gut

  • Na ich würde es ja so hinnehmen, nur ich habe diese Spiele schon.
    Schön für euch dass ihr was kriegt, aber ich krieg nichts 🙂

  • @ Truphu9r
    Und noch so ein putziger Lügner. Außer Wipeout hast du laut deinem Profil nichts eines der Spiele.

  • @GOLLUM151276
    was heisst: nehmt das paket hin und gut????
    sony hat sich aus lauter profitgier 77 millionen!!! kundendaten stehlen lassen, nur weil sie zu geizig waren unsere daten vernünftiig zu verschlüsseln!!!! und das soll dann das tolle welcome back programmm sein? warum ersetzt sony nicht solche titel wie ” inFamous” durch gleicwertige?? neee, stattdessen redet man sich mit der USK aus!! sorry sony, [GELÖSCHT]??

  • sorry , etliche tippfehler!

  • toll das mein beitrag zuvor ( etliche tippfehler noch nicht moderiert wurde! kritik ist wohl nicht erwünscht!!!!

  • claudia-dora

    Mein psychotherapeut kann mir auch nicht helfen! Er hat selber eine ps3 und ist kurz vorm verzweifeln… 🙂 🙂 🙂

  • philterkaffee

    Ich finde auch das Community-Management toll. Keine Reaktion. Dieses Schei…schlechte Paket wird noch nicht mal halbherzig verteidigt. Denn jeder weiß, dass es nichts taugt 🙁

    Sony – Enttäuschung auf ganzer Linie!

  • @ Roland

    Wieso gibt es seit Tagen keine Stellungnahme von
    eurer Seite wie es nun aussieht für die Deutschen gamer?

    • Roland Fauster

      Leider hab ich hier auch noch nichts neues erfahren daher auch keine neue Stellungnahme. Sorry.

  • An MARVIN

    Laber Laber!!!!!!!!!!!!

  • @MARVIN 1980
    klar alter, du bist hier der checker oder was? für mich hört sich dein kommentar an als würde sony dir dafür was zahlen!! und nochmal für dich und alle anderen, die glauben psn wäre kostenlos: ist es in dem sinne nicht! weil: ps3 teurer als xbox360, und ps3 games kosten im schnitt 20% mehr als bei herrn gates. mal drüber nachgedacht? have a nice day……

  • [DELETED]

    Aber Du hast natürlich vollkommen Recht. Sony muss uns garnichts schenken und eins muss SONY dann doch, nämlich mit unseren Daten vertrauensvoll umgehen. Oder ?

  • MARVIN_1980

    @olliboehm
    Ne , Ich bin es Nicht. Glaube eher Du.Täglich Entstehende Unkosten, Rechnest Du mit einem Einmaligen Kauf der PS3 und Einmaligen Kauf eines Spieles Auf? Findest du das Nicht Selbst Etwas Lächerlich? Fûr das PSN ( Online Zocken ) Entstehen Tag fûr Tag Unkosten in Nicht Geringer Höhe.Also Erzähle hier Nichts von das PSN Kostet Geld.Und Sony Braucht mir Nichts zu Bezahlen dafûr das ich meine Meinung Kund gebe.Es gibt Nähmlich Genügend User Hier, Die nicht alle in dem Kleinen Rahmen denken, So wie Du. Ich und Zig Andere haben Unsummen in ihr Hobby bzw. PS3 gesteckt, Und Komisch wir hätten ein Grund zum Heulen und Machen es Nicht. Also Erzähl Mir Nichts , Oder komme mit Brauchbaren Argumenten.

  • He Marvin,

    haben wir, die User das PSN ins Leben gerufen ?? Haben wir dieses Geschäftsmodell entwickelt ??
    Warum sollten wir bitte jetzt so dankbar sein ? Versteh ich echt nicht. Da gehen die Köpfe von S..Y hin und überlegen sich eine Taktik, eine Strategie, wie sie ihren Konkurrenten einholen bzw. überholen können u. natürlich (!) haben wir somit diesen Service mit eingekauft da man, wenn man sich im Vorfeld kundig gemacht hat wusste, dass es das kostenlose PSN gibt.
    Aber deshalb jetzt den Kniefall vor S..Y üben ?? Oooch bitte.
    Jetzt tun wir doch bitte nicht so das S…y die Caritas ist und uns aus Gutmütigkeit das PSN geschenkt hat. Soll ich jetzt ein schlechtes Gewissen haben das ich mir eine PS3 gekauft habe ?? Junge wach auf. Im Leben gehts immer nur um Kohlen. IMMER! und S..Y ist ein Gewinnorientiertes Wirtschaftsunternehmen wie Millionen andere auch.

  • Heee Blog-Man,

    da hab ich hab ich mir sone Mühe gemacht Marvin anzusaugen und dann werde ich Deleted. Man !!!

  • abc-1234567a

    ollliboehm

    du sagst PS3 ist teurer als die XBox und die spiele auch.
    wenn du dir schon die mühe machst und das alles zusammenrechnest dann musst du aber auch die kosten für das Xbox live konto mit ein beziehen die man monatlich oder jährlich zu zahlen hat

  • @abc-1234567a
    wenn du mal alles gegeneinander rechnechst kommst du auf so ziemlich dieselben kosten! bei xbox zahlst du für’s online gaming, bei sony ist es kostenlos. aber nur deshalb,weil du bei jedem gekauften spiel die onlinekosten schon mitbezahlst!!!! vom höheren anschaffungspreis der konsole mal ganz abgesehen. oder warum sind die gleichen xbox titel ca 10 € günstiger als für die ps3? glaubt irgendjemand hier wirklich dass sony seinen kosumenten irgendetwas freiwillig umsonst gibt? lmao!!!

  • @MARVIN 1980
    du meinst es wäre lächerlich den preis der ps3 und der software mit einzurechnen? das ist u.a. ein verkaufsargument der konsole! und mal zum thema, du und andere hätten unsummen für ihr hobby ausgegeben: ich bin zocker der ersten stunde. soll heissen: ich hab pacman und donkey kong noch am automaten gedaddelt, hatte vom atari 2600 bis zur ps3 fast alle konsolen die hergestellt wurden,incl. massig games! die summen, die ich in mein hobby investiert habe, wirst du in den nächsten jahren ganz sicher nicht erreichen!!! soviel zum thema: brauchbare argumente. [DELETED]

  • @abc
    Die Rechnung habe ich schonmal gemacht. Xbox-Live für ein Jahr: 35-40€ wenn du billig kaufst, 40-50€ wenns teuer sein soll. PS3 ist im Schnitt schon 50-100€ teurer bei der anschaffung. Und das Blu-Ray Laufwerk reißt es auch nicht raus, das wollen uns die Unternehmen immer erzählen. Soll heißen, im Vergleich bezahlst du über die Jahre mit Spielen und Anschaffung genau so viel oder wenn nicht noch mehr für die PS3. Und dazu muss man nicht Controling im Studium gehabt haben. Aber muss jeder selber wissen, welche Kosten in die Rechnung reinkommen. Denn die beste Statistik (Rechnung) ist noch die, die man selbst gefälscht hat.

  • Hallo alle zusammen,

    Meiner Meinung nach ist es sehr müßig darüber zu diskutieren, wie Microsoft oder Sony ihre Gewinne machen. Fakt ist aber, das beide Konzerne gewinnorientiert arbeiten, und somit Leistung anbieten für die man Geld bezahlt. Auch vermeintliche serviceleistungen sind nicht umsonst. Jedes Unternehmen hat seine gewinnkalkulationen, in denen die kostenlosen serviceleistungen mit einbezogen werden. Ich habe zum Beispiel die möglichkeit verpackungskosten separat zu erheben oder diese in die produktpreise mit einfließen zu lassen. Kein Unternehmen hat was zu verschenken.
    nun zum zweiten Teil: durch den Angriff auf die Server von Sony und den daraus resultierenden datenklau ist den Benutzern ein schaden entstanden. Wie dieser finanziell zu berechnen ist, scheint sehr schwierig. Wie soll ich den wert meiner persönlichen Daten bemessen?

  • Da mir durch den fahrlässigen Umgang mit meinen Daten ein schaden entstanden ist, kann ich de facto Schadensersatz fordern. Da stehen wir jedoch wieder vor dem Problem der wertbemessung……..
    Das letztlich das willcome back paket nicht im Verhältnis zum wert des Verlusts meiner Daten steht, steht außer
    Frage.
    Eigentlich steht die Frage im Raum: warum hat Sony die ausgetauschten Titel nicht mit gleichwertigen ersetzt? Ob nun aus jugendschutz oder anderen gründen. Das ist schließlich das, was den Unmut verursacht.

  • Fellfrosch78

    Ich versteh nicht, warum Einige immernoch davon ausgehen die Entschädigung wäre dafür, dass der Network 4 Wochen down war.
    Es ist doch egal ob Sonys Network kostenlos ist oder nicht!
    Es geht darum, dass Millionen Kundendaten entwendet wurden!
    Das ist ja als hätte mein Lieblingsitaliener, bei dem ich mit Kreditkarte zahle, einen Zettel mit meinem Namen, meiner Adresse, Telefonnummer, Email und meiner Kreditkartennummer auf der Theke liegen gehabt. Dann wurde das Ganze geklaut, der Italiener schließt ne Woche und sagt mir erst dannach Bescheid. Als Entschuldigung gibt er mir ne Kugel Eis fürn Fünfziger und ich bedanke mich brav und sage “Na er macht ja seinen Laden freiwillig auf dass ich hier gut und billig essen kann! Und es kann ja keiner wissen das einer den Zettel mitnimmt!”. Und wenn ich doch statt ner Kugel Eis ein 3-Gänge-Menü will, dreht sich der Inhaber um, ignoriert mich und sagt nix dazu.
    Und dann sind da noch andere Gäste die mir sagen ich soll nicht gierig sein und dass er ja die Kugel Eis gar nicht hätte geben müssen.
    Na ganz toll!

  • Ich will mich echt nicht über das PSN beschweren, ich finde das ist ein gutes System. Aber die Leute die sagen das wäre kostenlos oder super günstig gehen mir richtig auf die nerven. Ich habe immerhin 150 euro mehr für meine ps3 gezahlt als ich für eine xbox gezahlt hätte. Außerdem kosten alle meine Spiele etwa 5 euro mehr. xbox live gold kostet 50 euro im jahr. Jetzt überlegt mal wie viel ihr da gespart habt. Also die ersten 4 Jahre gar nichts wenn ihr euch noch ein paar Spiele kauft. Also wacht mal auf, die schenken uns nichts, wir bezahlen genauso fürs online spielen wie leute mit xbox 360, nur bei uns ist es indirekter.
    Und das die uns jetzt ein Welcome-back peket schenken ist jawohl vollkommen angebracht. Sony hat sich alle Sympathien verspielt und muss die irgentwie wieder herstellen. Ich bin auch relativ zufrieden, nur wie schon viele gesagt haben der unglaublich schlechte ersatz von top spielen wie infamous und dead nation regen mich auf.

  • claudia-dora

    Es ist unterdessen einfach sinnlos,hier noch weiter was zu schreiben. Wir bekommen ja sowieso keine “richtigen” Infos…Gruss an Tepco ;-p

Bitte gib dein Geburtsdatum ein.