Entwicklertagebuch zum Turbo!-Paket Teil 7: „Unter-Durchschnitt“ – Jon Torrens, Designer

109 0

Wir haben mal wieder zwei Entwicklertagebücher zum Little Big Planet Turbo!-Paket für euch. Wünsche viel Vergnügen.

Ah, das U-Boot. Es gibt kein Wasser in LittleBigPlanet PSP, also war das U-Boot eine Herausforderung für sich im Vergleich zu den anderen Fahrzeugen. Es musste einen natürlichen Auftrieb haben. Ich kann euch sagen: Es hat uns viele Versuche und Fehler gekostet, das hinzukriegen. Das U-Boot schwimmt und sinkt, wenn man in seinem Zentrum einen Metallblock herablässt.

Was ich zunächst nicht bedacht hatte, war das Eigengewicht der ganzen Apparate. Jedoch müsst ihr das nur beachten, wenn ihr etwas erschafft, das einen ganz bestimmten Auftrieb benötigt, um Sackboys Gewicht auszubalancieren. Und gerade, als ich das U-Boot zum “Treiben” gebracht hatte, musste ich die Raketen anbringen. Die hatten natürlich auch ihr Eigengewicht, das ich mit einberechnen musste. Sie mussten auch auf der gleichen Höhe und mittig angebracht sein, damit das U-Boot beim Abfeuern nicht herumgewirbelt würde.

LBP ‘Turbo! Pack’ Development Diary

Ein weiteres Problem ergab sich für mich, wenn Sackboy in der Nähe des Starts im U-Boot starb. Die neue Version des U-Boots konnte dann nicht auf den Weg geschickt werden, weil das alte U-Boot noch im Weg war. Die Lösung: Sobald Sackboy verschwindet (er wird kurz aus dem Level entfernt, wenn er stirbt) werden Metallblöcke im U-Boot herabgelassen, um es schön schwer zu machen.

Nützliche U-Boot-Fakten:

  1. Die Kontrollplattform steigt nur, wenn sich in der Nähe des Kommandoturms ein blauer Magnetschlüssel befindet.
  2. Die Luke des U-Boots öffnet sich nur, wenn Sackboy in deren Nähe ist. Wenn Sackboy an der gesenkten Kontrollplattform ist, ist er weit genug von der Luke entfernt und sie schließt sich.

Versucht, euer eigenes U-Boot mit Torpedowerfern und noch stärkeren Raketen zu erschaffen.

Weiter ging es mit dem Panzer. Wahrscheinlich der größte Spaß, den man ohne Kuchen haben kann (wir lieben Kuchen). Außer vielleicht, man jagt einen Kuchen mit einem Panzer in die Luft.

LBP ‘Turbo! Pack’ Development Diary

Also, wir brauchten eine fahrende Maschine mit beeindruckender Zerstörungskraft. Alles lief wie am Schnürchen, bis wir zwei Dinge bemerkten:

  1. Unsere Aufprall-Schockbomben sind ein bisschen zu groß, um sie an einem Panzergeschütz zu befestigen. Zusätzlich haben sie eine sehr strake Durchschlagskraft (sie können Objekte herumschieben, wenn sie losgehen).
  2. Raupenfahrwerke wirken sich ganz extrem auf die Spielphysik aus und können die Bildrate des Spiels beeinflussen. Es ist nicht unmöglich, sie einzubauen, aber wir wollen schöne Dinge in unseren Levels haben und sie waren einfach nicht wichtig genug.

Deshalb haben wir uns für Folgendes entschieden:

  1. Her mit den Mikro-Bomben! Diese kleinen Racker schlagen genauso hart durch, wie die Aufprall-Schockbomben – sie vernichten Sackboy oder jede andere ungeschützte Kreatur in Reichweite – aber sie schieben keine Objekte durch die Gegend. Sie sind klein, rot und wir lieben sie. Ka-bumm!
  2. Lassen wir das mit den Raupenfahrwerken.

Wir finden den Moment einfach klasse, wenn man das Waffengeschütz des Panzers auf einen ungeschützten Charakter oder eine ungeschützte Kreatur richtet. Vollendet den Unter-Durchschnitt-Level, um den Panzer und das U-Boot zu erhalten. Um alle blauen Spielzeugsoldaten zu kriegen, müsst ihr den Level fehlerlos schaffen und alle Preisblasen einsammeln.

LBP ‘Turbo! Pack’ Development Diary

Ein U-Boot und ein Panzer – gut gemacht. Was steht als Nächstes an? Etwas, das Brücken baut? Nächstes Mal schauen wir uns an, wie wir damit klargekommen sind.

Entwicklertagebuch zum Turbo!-Paket Teil 8: „Unter-Durchschnitt“ – Jason Evans, leitender Zeichner

Während sich unsere vorherigen Levels auf Regalen und Tischen abspielen, begeben wir uns jetzt in die unbekannten Weiten des Teppichs und unsere Fahrzeuge (und Charaktere) bekommen einen neuen, militärisch angehauchten Style. Habe ich da etwas von “Spielzeugsoldaten” gehört? Hooah!

Zuerst, das U-Boot. Hier riecht irgendetwas nach Seemannsgarn. Tja, ihr habt vielleicht bemerkt, dass wir kein Wasser haben, aber wir finden, dass wir trotzdem eine ziemlich tolle Wasserumgebung geschaffen haben. Wir haben einige Materialien speziell für diesen Zweck erschaffen. Dazu gehört eine coole lilafarbene Koralle und echt abgefahrener knallrosa Kies. Ihr findet die Materialien in der “Stein”-Kategorie eures Popits.

LBP ‘Turbo! Pack’ Development Diary

Um ein Tiefenerlebnis zu erschaffen, sind verblassende Sticker sehr nützlich. Wir haben sie auf die neuen Wasserpflanzen-Sticker, die wir gemacht haben, gesetzt. So sieht es aus, als ob sie weit weg in dunklen Tiefen wären. Das U-Boot funktioniert wunderbar, obwohl das Design-Team zunächst einige Probleme hatte. Ihr bekommt natürlich alle Einzelteile, damit ihr eure eigene Version (vielleicht zur Abwechslung eine Mutanten-Version) basteln könnt. Unser Ziel war es, dass es aussieht, wie ein häufig benutztes Badewannenspielzeug, dessen Plastik schon etwas abgenutzt und kalküberzogen ist. Das macht es einzigartig. Es sticht aus allen Fahrzeugen, die wir bisher gemacht haben, richtig hervor, denn es vermittelt Spaß und Spielfreude.

Der Panzer war sozusagen die Grundlage für all unsere militärischen Fahrzeuge. Unser Vorbild hierbei waren strapazierfähige Spielzeuge, die robust sind und gut aussehen. Das Design-Team hat sich richtig ins Zeug gelegt, um ein tolles Grundfahrzeug zu bauen. Wir mussten uns nur noch um die Farbe kümmern und die Form ein wenig verändern. Weil wir leider keine Raupenfahrwerke benutzen konnten (sie funktionieren aber – probiert’s aus!), haben wir uns für coole, mächtige Reifen entschieden, für die es viele Einsatzgebiete gibt. Dazu kommen ganz klare Formen, ein tolles Camouflage-Metall als Material, einige hellgelbe Verzierungen und schon hat man einen wunderbaren Panzer!

LBP ‘Turbo! Pack’ Development Diary

Wo kämen wir denn hin, wenn man mit unserem herzallerliebsten Panzer nichts in die Luft jagen könnte, hm? In ein sehr trauriges Sackboy-Land wahrscheinlich. Aufprall-Sprengkörper lassen Materialien nicht wirklich explodieren und hinterlassen kein Loch. Und sich auflösendes Material zu benutzen sieht einfach nur hässlich aus, weil dann alles grün und vollgeklebt ist. Deshalb verraten wir euch jetzt ein kleines Geheimnis: Es ist unglaublich, was man mit einem ungeschützten Gehirn und einem Spender so alles anstellen kann! Mit ein bisschen linearer Geschwindigkeit und Winkelgeschwindigkeit für eure gespendeten Fragmente gibt es eine ordentliche Explosion. Vergesst nicht, ein paar Sticker auf das Sprengloch zu kleben, damit es schön verkohlt aussieht.

Wir wissen nicht, was ihr in die Luft jagen würdet, wenn ihr eine ganze Armee von Panzern hättet, aber wir persönlich haben uns Puppenhäuser zum Ziel gemacht. Macht das nicht zu Hause nach, Kinder.

Kommentare sind geschlossen.

109 Kommentare

  • wer hat dir denn diesen quark erzählt ?

  • du brauchst zum onlien zocken firmware 6.20 wlan ne psp und ein opsn konto das du mit der psp erstellst oder ein bereits erstelltes psn konnto nimsmt, ich z.b. nim mein ps3 acc auch auf psp .

  • stimtm ein wackelpudding material ermöglicht dann wieder einige lustige level, ich glaub bei lbp ps3 gibts das schon oder ?

  • Na wie denn? Erähls mir mal wenn es geht dann entschuldige ich mich. Weil ich kann bei z.B Monster Hunter nur gegen Freunde die mit ihrer PSP in 10 m Entfernung sitzen zocken, aber nicht mit welchen in den USA is sowas wäre für mich online zocken. Es ist kein Quark, sondern es gibt ein Programm auf der PS3 damit die PSP online zocken kann. Schau doch mal im PS Store deiner PS3 nach anwendungen nach und das ist das Programm adhocParty 😉

  • Ne Wackelpudding gibt es leider nicht in LBP wünsche ich mir aber. 😀
    Aber wird bestimmt noch folgen 😉

  • mein gott marve du hast ja echt keien ahnung von psp. wenn du LBP onlien spielen wilst auf der psp dann gehst du auf den planete nder sich comuntiy mond nennt, dort loggst du dich wenn du anmelden wilslt ins psn ein, udn dnan kansnte deine level ONLINE OHNE PS3 downlaoden und spielen, oder wipe out, dort gehst in die lobby und startest mit der psp ohen ps3 ein online match. das programm auf psp ist für einige wenige games die GARKEIN online modus hat.

  • Roland biiitttteee erklär dem lieben marve bitte was ich meine, ich kann das offenbar nciht verständlich rüberbringen ahhhh. oder jemand anders hier muss mir helfen biiittttee 😀 😀

  • oh man das is echt das geilste was ich jeh gerhört habe man bräuchte da ein programm für . sag mal wie viel jahre haste keine psps game mehr gekauft ? 3 ? ^^ ja da stimm ich dir zu gabs noch kein psp psn nun schon und jedes game kansnte onlien zocken ohne ps3 ganz klar, mach ich fast jeden tag, z.b mit invizimals lbp oder auch resistacne retribution ne runde TDM mit freunden vom andern ende der welt.

  • das kannste mir ruhig glauben ich möchte dich ja nicht veräppeln, is wirklich so, guck mal im laden hinten drauf wenn da steht infrastrucktur 2-8 player heißt das online modus, und das logischerweise ohne ps3. wenn da nur steht 2-8 spieler multiplayer, dann bezieht sich das aufs locale Ad-Hoc zocken, und das ps3 programm gaukelt der psp vor eine psp zu sein verbindet dann aber eine andere via internet mit deiner psp, ein kleiner trick. ( leider nur mit inet kabel möglich 🙁 )

  • Man kann mit der PSP auf zwei arten Online zocken.
    Zum einen der Infastruktur-Modes, hier geht man per WLAN und einen Access-Point (meistens ein Router) direkt online. Ganz normales Onlinegaming wie mit jedem anderen Gerät auch. Das ganze muss vom Spiel natürlich unterstützt werden z.B. Tekken DR, Killzone Liberation oder WipeOut Puls.

    Dann gibt’s noch den AD-HOC-Modus. Ursprünglich konnte man damit nur Lokal zocken, also direkt von PSP zu PSP.
    Seit einiger zeit gibt es aber die Möglichkeit über den AD-HOC-Modus richtig online zu zocken. Das geht aber nur über die PS3 + AD-HOC party.

  • genau das ist das was ich emine 🙂 danke deadlyFox das du mic hein wenig supportest 🙂

  • Okay sry weil bei MH hab ich es nicht hinbekomemn. :S

  • @ Deadly Fox. Ja das meinte ich auch von PSP zu PSP
    aber ich hab irgendwie denn kein Spiel, was man online zocken kann.

  • ja weil die server down sind, höchst warscheinlich 😉

  • Ja ich kenne mich mit der PSP leider nicht so gut aus, wie andere hier. Ich entschuldige mich nochmal.
    Dann werde ich nacher gleich mal versuchen, MH online zu zocken. 😀

  • Genau die 2 art von Deadly Fox meinte ich. Aber dazu muss ich auch was sagen. Der AdHoc modus funktioniert, nur wenn man eine direkte Inet verbindung hat. Hatte mich erst gewundert, weil ich habe meine PS3 per WLAN am netz.
    Das man mit wlan ins netz kann wusste ich auch, bloß konnte ich nie online zocken. Aber wenn man denn hier alles ordentlich erklärt bekommt, find ich es super. 😀

  • also wenn du mit MH medal of hornor meinst, ja hab ich früher auch iemrm studnen gezockt 😀 aber teil 2

  • Ne MH ist Monster Hunter. 😉
    Ist Medal of Horrnor gut?

  • achsooo ja monsterhunter kann man auch nciht onlien zocken istn ur adhoc zumindest teil eins

  • nei naus dem heutigen stand kann ic hsagen Medal of hornor istm ist da es resistance retribution gibt was grafisch ps2 in die ecke klatscht ^^ als ich in der 7 stündigen story sah weöche pracht das wasser hat dacht ich falscher film, das sieht doch tatsählich aus wie das wasser von uncharted ? jetzt mal ohne witz und kein bischen übertrieben das game istn phänomen

  • Ja deswegen hab ich wahrscheinlich geschrieben, das PSP online nur über Adhoc geht, weil ich es bis jetzt nur bei MH probiert habe. 😉

  • stimmt, das klingt plausiebel 🙂 hab aber auch imemr gedacht hm komsich da komtm ja garkeiner in den raum 😀

  • Oha dann muss die Grafik ja gigantisch sein, wenn es wie bei U2 ist. Dann ist es ja das Spiel mit der besten Grafik für die PSP 😀

  • aber ich mein ich kenn die psp innerlich und äußerlich besser als meine westen tasche also wen neienr was von psp weiß das sony und dnan ich .

  • Ja das konnte man halt nur von PSP zu PSP zocken find ich schade. Weil alleine ist MH schon ziemlich schwer.

  • vieleicht kann man ja das neuste freedom unite onlien zocken. in MGS peace walker gibts auch eine wiese mit monsterhunter monster und ne menge in game werbung wie axe deo flaschen find ich echt cool

  • Ne hab ich auch schon probiert. Geht auch nicht. Aber ich werde es nacher nochmal versuchen. Werden dann berichten, ob es geklappt hat oder nicht.

  • Neuigkeiten! Ich habe gerade im Media Molecule Forum gesehen, das es bald ein Little Big Planet 2 geben soll. Wow Ich bin darauf gespannt. Playstation Move Ja Nein 3D. Ahh ich kann es nicht mehr abwarten. 😀

  • * “LittleBIGPlanet 2″ legt im Editor den Fokus weniger auf Jump ‘n Run-Elemente und soll stattdessen eine Plattform zum Entwickeln eigener Spiele sein. Es gibt einen komplett neuen Editor, mit dem man dies bewerkstelligen kann. Als Beispiele werden Shooter, Rennspiele, Puzzler und sogar RPGs genannt.

  • * Spieler können sogar die Bildschirmanzeigen bestimmen, wie z.B. die Energieanzeige bei einem Kampfspiel.
    * Ein Mitarbeiter von Media Molecule hat einen voll funktionierenden Command & Conquer-Klon mit dem Spiel erstellt.
    * Es gibt ein neues Tool namens “Direct-Control-Seats”. Dies entstand aus der Tatsache heraus, dass Spieler in “LBP1″ bei Fahrzeugen oft mit dem Schema “halte R1 zum Beschleunigen” vorgingen. Das “Direct-Control-Seats”-Tool ermöglicht es nun, ein Controller-Layout aufzurufen und z.B. verschiedene Funktionen eines Fahrzeugs direkt auf verschiedene Buttons zu legen.

  • * Mittels des “Direct-Control-Seats”-Tools lässt sich auch einstellen, wie sich die Spielfigur in den eigenen Levels verhält. Wer die Steuerung aus dem ersten Teil also nicht mochte, kann diese in den eigenen Levels selber bestimmen.
    * Man wird diesmal auch eigene Sounds aufnehmen und verwenden können. Diese kann man z.B. Charakteren oder Objekten zuordnen.

    qualle: play3 de

  • Cool hört sich aufjedenfall geil an. Finds gut das man auch eigene Sounds aufnehmen kann.
    Auch das mit den Direct Controll Seats gefällt mir richtig gut. 🙂

  • Ich glaub es wird jetzt aufjedenfall noch schwieriger sein, ein Level zu entwickeln. Wird es auch noch eine Story geben? Wenn nicht wäre es auch nicht schlimm, denn es gibt ja noch die ganzen Levels der anderen.

  • Aber leider steht nichts mit 3D und Playstation Move aber es wird sicherlich noch folgen. Was denkt ihr wann LBP2 auf den Markt kommen wird?

  • hm ich denke im herbst das passt ganz gut.

  • das mit dem 3D und move ist bestimmt blos nochn geheimnis, so zu sagen ne überraschung . soll ja nicht alles verraten werden.

  • ich hoffe aber das es leichter wird aber mehr möglicht macht, find das ohne story dann aber schlecht find ich . da ich nciht wirklich gerne level baue.

  • ich werde mir dann erstmal vorm kauf reviews ansehen, aber freuen tu ich mich scho ndrauf. hofe der sack kan ndann reden ^^

  • Für mich kommt es in Little Big Planet nur aufs bauen von eigenen Levels und spielen von anderen Levels der Community an.

  • Ich hoffe das es eine Überraschung sein wird. Wäre ziemlich enttäuscht, wenn es nicht kompatibel wäre.

  • Ich hoffe das man seinen Sackboy noch individueller gestallten kann. Würde mich freuen wenn man wie bei Modnation Racers so das Gesicht ein bisschen besser anpassen könnte. 😀

  • Naja Herbst finde ich noch etwas zu Früh ich denke es wird gleichzeitig mit PS Move auf den Markt kommen und als Bündel mit PS Move geben.

  • ja das ist natürlich geschacks sache, aber hm ich hab nicht so fähig keiten da was gescheites zu machen. ich hab zwar gute phantasie, kansn aber nicht richtig umsetzten

  • ah kopfhoch, die move funktio nwird bestimtm eingebaut, wurde ja schon übern update fü lbp gemunkelt da wird lbp2 nicht leer ausgehen

  • ja ich mein ja auch nächstes jahr herbst 🙂 dieses währe echt unwarscheinlich wenn erst jetzt die arbeit am game offiziell wird

  • Ich finde LBP bezieht sich ja aufs bauen. Bei mir ist es anders herum. Ich hab nicht so super Ideen kann aber ganz gut Levels bauen. Vielleicht sollten wir mal ein Level zusammen bauen. 😉

  • Ja es wurde ja schon auf der Enthüllung von PS Move gezeigt. Bloß ich finde das ein bisschen Mangelhaft und wünsche mir ein bisschen mehr. Gemunkelt wird viel. Aber ob es umgesetzt wird ist natürlich auch die Frage.

  • find ich eigentlic hehr weniger hm , ich dachte imerm das soll einfach ein game sein wo die funktionen auch sichtbar sind und kabel undso nciht vertsteckt werden, das gfand ich an lbp am besten

  • Ja als ich mein erstes LBP Level gebaut hatte, hab ich mich immer gefragt, ob man die Kabel nacher auch sieht und hab die ganze Zeit versucht die Kabel zu verstecken und dann hab ich mein Level ausprobiert und gesehen, das sie immer versteckt sind.

  • 100 jeah, ich finds schon oke nach der story bischen zu bauen und die chance zu haben das game noc hlange zu genießen weil story einmal durch dann nochmal wird nicht sonderlich spaßig.

    so gesehen macht der bau modus scho nein sehr großen teil aus.

Bitte gib dein Geburtsdatum ein.