Alles, was ihr über Elden Ring wissen müsst + Mega-Gewinnspiel

7 0
Alles, was ihr über Elden Ring wissen müsst + Mega-Gewinnspiel

Mit etwas Glück gehört euch bald eine lebensgroße Elden Ring Statue!

Erkundet die atemberaubende Welt von Elden Ring und stellt euch in From Softwares Dark Fantasy-Epos den tödlichen Gefahren der Zwischenlande. Als Befleckter kehrt ihr nach eurer Verbannung in das von Monstern und verrückten Göttern bevölkerte Land zurück und macht euch auf die Suche nach den Splittern des mächtigen Eldenrings.

Auch, wenn ihr bislang noch kein Soulslike gespielt habt, solltet ihr euch das epische Open-World-Abenteuer auf gar keinen Fall entgehen lassen. Alles was ihr über Elden Ring wissen müsst sowie viele wertvolle Tipps & Tricks, die euch den Einstieg erheblich erleichtern, findet ihr in unserer Übersicht.

Elden Ring: Vom Befleckten zum Helden von Zwischenland

Auf jeden Fall empfehlen wir Neueinsteigern sowie Souls-Veteranen den Elden Ring Einsteiger-Guide von Bandai Namco, der einen umfassenden Überblick über das Interface, die Kampftechniken und Steuerung bietet.

Bevor ihr euch auf den langen und gefährlichen Weg macht, erstellt ihr zuerst einen individuellen Helden und wählt dabei aus zehn Charakterklassen. Ob ihr lieber den Nahkampf mit Schwert, Schild oder Katana sucht oder aus sicherer Entfernung Zauber wirkt, das entscheidet ihr. Fällt euch die Wahl schwer, schaut euch die Übersicht aller Charakterklassen mit ihren Stärken und Schwächen an.

Die Klassen von Elden Ring im Detail

Benötigt ihr noch einige gute Tipps, wie ihr die ersten Stunden in Elden Ring überlebt, dann schaut euch den folgenden Artikel an. Tausend Bildschirmtode werdet ihr aber wahrscheinlich trotzdem sterben, aber das gehört zu einem Soulslike eben dazu.

10 Dinge, die ihr wissen solltet, bevor ihr ab morgen Elden Ring spielen könnt

Nimm an der Konversation teil

Einen Kommentar hinzufügen

Sei kein Idiot!

Bitte sei freundlich, rücksichtsvoll und konstruktiv.

7 Kommentare


    Loading More Comments

    Schreibe einen Kommentar

    Bitte gib dein Geburtsdatum ein.