PlayTalk: Ausreden, die ALLE Gamer haben

59 0
PlayTalk: Ausreden, die ALLE Gamer haben

Welche Ausrede nutzt ihr am Häufigsten?

Dass das letzte K.O. nicht unsere Schuld war, ist klar – oder? Wir sind uns wirklich sicher, dass es auf gar keinen Fall an unseren mangelnden Fähigkeiten gelegen hat, wir sind schließlich ein perfekter Gamer.

Diese und noch viele weitere Ausreden kennt wahrscheinlich jeder, der schon einmal ein Videospiel gestartet hat. Ob ein verzogener Headshot mit Joel oder das versehentliche Abrutschen mit Nathan: Das Spiel ist schuld! Wahlweise auch der Gegner, die schlechte Internetverbindung, der Controller oder – ganz klassisch – der unfair spielende Gegner.

Eine unserer persönlichen Lieblingsausrede: Die KI ist schuld! Wenn wir verlieren, ist sie entweder zu dumm, oder wahlweise zu starkl Je nachdem, warum wir gerade verloren haben. Ganz klar, oder?

Kennt ihr diese Ausreden?

Noch mehr Ausreden

Warum alle, die uns schlagen wohl einfach kein Leben außerhalb der Videospielwelt haben, verraten euch die Kollegen von Inside PlayStation in diesem Video:

PlayTalk: Ausreden, die ALLE Gamer haben

Eure Meinung ist gefragt!

Um welche Ausrede seid ihr niemals verlegen? Schreibt es unten in die Kommentare! Unter allen Kommentaren verlosen wir bis zum 24. Oktober 2021 insgesamt 1 x 20 Euro Store-Guthaben. Die allgemeinen Teilnahmebedingungen findet ihr hier.

Nimm an der Konversation teil

Einen Kommentar hinzufügen

Sei kein Idiot!

Bitte sei freundlich, rücksichtsvoll und konstruktiv.

59 Kommentare

Schreibe einen Kommentar