Sackboy: A Big Adventure – Couch-Koop mit dem niedlichen Sackritter

1 0
Sackboy: A Big Adventure – Couch-Koop mit dem niedlichen Sackritter

Willkommen zur großen Hüpfspiel-Party: Die Welt gemeinsam retten macht nochmal so viel Spaß

Springen, sammeln, puzzeln und ganz viele Monster verdreschen: In dem Gute-Laune Jump and Run Sackboy: A Big Adventure sollt ihr die „Kunstvolle Welt“, die Heimat von Sackboy und seinen Freunden, vor dem Bösewicht Vex retten. Der entführt eines Tages die meisten Einwohner und will die fröhliche und friedliche Welt ins Chaos stürzen. Klar, das könnt ihr natürlich nicht zulassen und macht euch als tapferer Sackritter auf in ein fantastisches Abenteuer, das euch durch fünf unterschiedliche Welten führt. Im Dschungel, unter Wasser oder in einer futuristischen Stadt stellt ihr euch kniffligen Herausforderungen, sammelt Träumerkugeln, witzige Kostüme oder goldene Schellen und bezwingt fiese Zwischenbosse und schlussendlich Oberfiesling Vex. 

Mach mal Party

Natürlich könnt ihr das vor frischen Ideen nur so sprühende Abenteuer auch ganz alleine meistern, aber gemeinsam macht es noch mal so viel Spaß! Richtiges Partygame-Gefühl kommt auf, wenn ihr es euch zusammen mit Freund, Freundin oder Geschwistern vor dem Fernseher gemütlich macht und ein paar entspannte Runden Couch-Koop zockt. Mit bis zu vier Spieler geht es dann in die abwechslungsreichen Level, in denen ihr knifflige Sprungpassagen meistert, euch über Abgründe schwingt, in Luftblasen eintaucht, mit einem Jet-Pack schwebt oder auf dem Dach eines Zuges durch die Landschaft fahrt und knuffige Monsterchen verprügelt. 

Wenn ihr gut zusammenarbeitet, dann kommt sofort gute Laune auf und es ist leichter die Gegner zu bekämpfen und versteckte Räume zu finden, in denen auf euch wertvolle Belohnungen und Sammelgegenstände warten. Es genügt, wenn ein Mitspieler eine Träumerkugel einsammelt, die ihr braucht um in neue Welten zu gelangen, oder sich ein Kostümteil schnappt, welches dann der ganzen Truppe zur Verfügung steht. Bei den Sammelschellen, mit denen ihr euch witzige Kostüme kauft, und Glasperlen sieht das schon anders aus. Hier gilt: Wer zuerst kommt, sammelt zuerst und wird als Champion eines Levels mit einem heroischen Siegerfoto belohnt. Also vergesst ruhig mal eure gute Kinderstube und rempelt eure Kumpels zur Seite, damit ihr zuerst Schellen und Kugeln einsackt. Ein bisschen Schadenfreude macht dem Spielspaß garantiert keinen Abbruch. Ein Tipp: Wenn ihr noch Träumerkugeln braucht, dann bekommt ihr die auch in den immer schwerer werdenden Strickritter-Prüfungen. Hier genügt es, wenn nur einer eurer Mitspieler die rettende Ziellinie erreicht und die begehrten blauen Kugeln gehören euch.

Exklusive Teamarbeit-Level

Auf der Oberwelt findet ihr immer auch Levelzugänge, die mit einem lila Schild markiert sind. Das sind Teamarbeit-Level, die ihr nur mit einem oder mehreren Partnern betreten könnt und in dem besondere Team-Herausforderungen auf euch warten, die sich alleine gar nicht meistern lassen. Mal sollt ihr zur gleichen Zeit auf riesige Knöpfe drücken, damit sich Türen öffnen oder euren Sack-Partner aufheben und auf eine sonst nicht erreichbare Plattform werfen.

Mit der Zeit werden die Teamarbeit-Level immer komplexer und ihr müsst ordentlich knobeln und ausprobieren, damit ihr das Ende heil erreicht. Zum Beispiel findet ihr ein riesiges Stofftier, das ihr quer durch das Level schleppen müsst, während der Partner euch den Weg frei macht. 

Wer hat das schönste Kostüm: Modenschau bei Zom Zoms

So richtig viel Spaß macht es auch, wenn ihr euren Sackritter in tolle Kostüme steckt. Ihr kauft euch dazu im Zelt des modebewussten Händlers Zom Zoms fertige Kostüme oder stellt euch aus den vielen Einzelteilen euer ganz individuelles Outfit zusammen. Am besten geht eure ganze Party gemeinsam zum Shopping und ihr bewundert dann gegenseitig die kreativen und manchmal auch ganz schön schrägen Verkleidungen. Die neue Optik wird natürlich im Spiel übernommen und ihr lauft im Wunschkostüm durch die Level. 

Der Online Multiplayer kommt

Auch wenn ihr gerade mal keine Mitstreiter habt, braucht ihr deswegen nicht auf den gemeinsamen Party-Spaß zu verzichten. Bis Ende 2020 werden die Entwickler von Sumo Digital kostenlos per Update Online Multiplayer-Modi nachliefern, in denen ihr Sackboy: A Big Adventure mit Fans aus aller Welt erlebt. Dann hüpft, springt, puzzelt und prügelt ihr euch mit bis zu drei weiteren Sackrittern durch die fantasievollen Welten, egal ob sich alle an verschiedenen Orten befinden oder zwei Spieler an einer Konsole mit einem anderem lokalen Duo zusammenarbeiten möchten. Auch Cross-Gen-Multiplayer wird dann unterstützt und Besitzer einer PS4 spielen problemlos mit PS5-Nutzern.

Koop-Trophäen

Noch ein Vorteil für Teamplayer: Gerade für Trophäenjäger, die unbedingt Platin bekommen möchten, lohnt sich die spaßige Zusammenarbeit ganz besonders. Für die höchste Auszeichnung „Großer Abenteurer“ als legendärer Sackritter, solltet ihr alle Trophäen ergattern. Also stürzt euch unbedingt auch kooperativ in das kunterbunte Geschehen. 

Um die Auszeichnungen zu erhalten, dürft ihr ruhig auch schon mal ganz schön fies zu eurem Koop-Partner sein. Drängelt ihr euch beim Einsammeln von Gegenständen zur Not auch mit einem Boxhieb vor und habt am Ende die meisten Sammelschellen eingesackt, ploppt nach 20 Siegen „Kapitalist“ auf. Und wenn ihr das nicht sowieso macht, haut doch mal als Level-Champion mit eurem Pokal den Mitspielern eins auf die Stoffrübe. Zur Belohnung  verbucht ihr dann die Trophäe „Schlechter Gewinner“ auf euer Konto. 

Sackboy: A Big Adventure PS4 & PS5

Sackboy: A Big Adventure Digital Deluxe Edition PS4 & PS5

Enthält:

Nimm an der Konversation teil

Einen Kommentar hinzufügen

Sei kein Idiot!

Bitte sei freundlich, rücksichtsvoll und konstruktiv.

1 Kommentar

  • SirideanSloan

    Ich habe erst einige, wenige Level gespielt, da ich noch mit Spider-Man Remastered und Miles Morales beschäftigt bin. Die habe ich aber mit meiner vierjährigen Tochter gespielt und wir hatten dabei einen Heidenspaß. Für sie war es noch dazu Premiere an einem PlayStation Controller und dafür hat sie sich, sehr zu meiner Überraschung, überaus wacker geschlagen. Klasse Spiel für groß und klein 🙂

Schreibe einen Kommentar