Minecraft ab diesem Monat mit PS VR-Unterstützung

3 0
Minecraft ab diesem Monat mit PS VR-Unterstützung

Mit dem neuen Update könnt ihr das beliebte Spiel der Mojang Studios mit VR neu erleben.

Der Wunsch wurde von Minecraft-Spielern und in unserer Minecraft PlayStation-Community oft geäußert und heiß diskutiert. Jetzt ist es endlich offiziell. Ja, wir stellen PlayStation VR-Unterstützung für Minecraft bereit und das sogar schon bald! Nämlich noch diesen Monat!

Ja, ihr habt richtig gelesen!

Uns bei Mojang ist es echt schwergefallen, solange nichts zu verraten. Die Unterstützung von PS VR war schon ein geplantes PS4-Feature, seitdem wir von Sony grünes Licht bekommen hatten, ein plattformübergreifendes Spiel und die Bedrock-Version für die PlayStation 4 zu entwickeln. Die Frage war also nie ob, sondern wann.

Minecraft x PlayStation VR

Ich nehme an, ihr wollt Genaueres dazu wissen?

Sobald wir den letzten Feinschliff vorgenommen haben, wird die PS VR-Unterstützung über einen Patch für das Hauptspiel der Minecraft-Serie zur Verfügung stehen. Jeder, der Minecraft bereits auf der PlayStation 4 hat, erhält diesen Patch automatisch. Ladet euch den Patch herunter, um die neue Minecraft VR-Funktion zu verwenden. Natürlich braucht ihr ein PS VR-Set, um es nutzen zu können. Aber das habt ihr ja sicher schon, stimmt’s?

Ihr fragt euch sicherlich, was so besonders an Minecraft mit PlayStation VR sein soll.

<Trommelwirbel>… Es ist immer noch Minecraft, aber als unvergleichliche VR-Erfahrung. Es handelt sich um genau das Minecraft, das ihr jeden Tag, jede Woche, jeden Monat, jedes Jahr auf der PlayStation 4 spielen könnt. Daran ändert sich nichts. Die volle Dröhnung Minecraft – garantiert!

Minecraft x PlayStation VR

Aber irgendwas muss doch anders sein, oder?

Ja, natürlich! Es gibt eine Reihe neuer Einstellungen und Anleitungen, damit ihr das VR-Erlebnis an eure Bedürfnisse anpassen könnt. Es gibt zudem zwei Hauptmöglichkeiten, um das Spiel in VR zu spielen: den Intensiv- und den Wohnzimmer-Modus. Wir finden beide echt cool, aber das müsst ihr für euch entscheiden.

Genau wie beim Hauptspiel könnt ihr mit dem DualShock 4-Controller Gebäude und Vorrichten bauen und in den Kampf ziehen, nur mit dem Unterschied, dass ihr dabei vollends in die Minecraft-Welt eintaucht. Ich garantiere euch, dass ihr irgendwann eins mit dem Spiel sein werdet.

Minecraft x PlayStation VR

Obwohl wir die Entwicklung von Minecraft für PS VR aufgrund der Pandemie anpassen mussten, war diese relativ stressfrei. Ich wage sogar zu sagen, dass sie normal war. Das Minecraft x PSVR-Erlebnis selbst basiert auf der Minecraft VR-Technologie, die wir einige Jahre zuvor für andere VR-Plattformen entwickelt haben. Skybox Labs hat darauf aufgebaut und die bestehende Technologie für PS VR angepasst und optimiert. Und natürlich standen uns unsere Freunde bei Sony stets mit Rat und Tat zur Seite, weil sie ihr System besser kennen als jeder andere.

Es war eine geniale Teamarbeit und wir freuen uns, den PlayStation VR-Spielern eine großartige und eindringliche Erfahrung mit dieser Version von Minecraft bereitzustellen!

Kommentare sind geschlossen.

3 Kommentare

  • dragonoderso123

    Das einzigste was ich mich jetzt frage ist hat es ps move Support wenn nein kommt das noch?

  • Endlich mal ein game in dem in die psvr wieder benutzen kann.

    Endlich gibt’s minecraft auch für ps4 in VR.
    Toll gemacht🎊🎊🎊🎊🎊

  • Okey hab schon mitbekommen das es sowas schon länger auf dem PC gibt.
    Finde das es jetzt ein relativ guter Zeitpunkt ist, nicht allein dadurch dass es seit „kurzem“ Bedrock gibt sondern auch jetzt wegen der Pandemie.
    Und das eine Move Unterstützung kommen wird denke ich auch bloß „soon“ aber finde das gar nicht so schlimm.
    Glückwunsch Sony und Mojang ^^