Der deutschsprachige PlayStation Blog

Die begehrtesten PlayStation-Spiele im Frühjahr 2020

0 0
Die begehrtesten PlayStation-Spiele im Frühjahr 2020

Doom Eternal, Resident Evil 3, The Last of Us Part II und weitere große Titel sind auf dem Weg!

Tim Turi, Social Media Senior Specialist SIE


Das neue Jahrzehnt beginnt mit einer Reihe von Hochkarätern! Wer sich einen Überblick über alle Veröffentlichung für 2020 verschaffen will, kann ganz schön ins Straucheln kommen. Aber keine Sorge, wir stehen bereit. Ihr wollt eine Zombie-Apokalypse überleben, euch durch Himmel, Hölle und Erde kämpfen und dabei teuflische Infizierte abwehren – dann ist die erste Jahreshälfte genau das Richtige für euch. Weiter unten findet ihr die großen Titel, die bis zum Frühling 2020 veröffentlicht werden.

Dreams

14. Februar

Die Macher von Little Big Planet und Tearaway haben ihr kreatives Spieleuniversum für PS4-Spieler erweitert. Mit dem neuen Titel von Media Molecule könnt ihr eure eigenen großen und kleinen Spiele kreieren, und das in jedem Genre. Ihr wolltet schon immer einen Egoshooter erstellen, in dem ein Elefant Erdnüsse abfeuert?

Oder ein Rollenspiel aus der Sicht eines fühlenden Vakuums erschaffen? Mit Dreams wird all das Wirklichkeit! Und wenn ihr lieber spielen wollt, könnt ihr im Traumsurfen-Modus mehrere Tausend einzigartige, von Benutzern erstellte Erlebnisse erkunden.

Mega Man Zero/ZX Legacy Collection

25. Februar

Lange nach den Ereignissen der Mega Man und „Mega Man X“-Reihe kämpft Titelheld Zero gegen böse Roboter und folgt damit seiner wahren Bestimmung. Capcoms Handheld-Reihe im Side-Scroller-Stil erscheint erstmals für PS4 – mit sechs intensiven Spielen in einem Paket. In Mega Man Zero 1 – 4 können Spieler zum ersten Mal in der Serie gleichzeitig Zeros mächtigen Z-Saber (Z-Säbel) und eine Fernkampfwaffe einsetzen.

Mit verheerender, reinigender Wirkung. Besiegen Spieler in ZX und ZX Advent Bosse, erhalten sie als Belohnung neue Angriffe, die ihre Beweglichkeit erhöhen und den Zugang zu neuen Orten ermöglichen. Diese Sammlung ist ein Muss für alle, die Plattformer mit ordentlichen Schusseinlagen lieben und dabei gerne Boss-Waffen abgreifen.

Nioh 2

13. März

Team Ninjas Prequel lädt die Spieler dazu ein, in einem Zeitalter des Krieges und der bösen Geister ihr Können als Samurai auf die Probe zu stellen. Nioh 2 erweitert seine Kampfoptionen mit der Fähigkeit zur Verwandlung zum Yokai, durch die Spieler zum Knüppel schwingenden Rohling, zum geschickten Dolchkämpfer und vielem mehr werden können.

Diesen mächtigen Fähigkeiten stehen starke Gegner gegenüber, die das Geschick und die Disziplin der Spieler herausfordern. Einer davon ist der furchterregende Mezuki – eine riesige Bestie mit Pferdekopf, die ihre gezackte Klinge mit gnadenloser Effektivität einsetzt. Das befriedigende Gefühl von hart erkämpften Siegen ist zum Greifen nah.

MLB The Show 20

17. März

San Diego Studio kehrt auch dieses Jahr für den neusten Teil der Baseball-Reihe aufs Schlagmal zurück. MLB The Show 20 ist vollgepackt mit Gameplay-Verbesserungen, dem packenden „Road To The Show“-Modus, „March To October 2.0″ sowie dem brandneuen Spielmodus „Showdown“. Zwar gibt es noch kaum Details zu den neuen Spielmodi und Gameplay-Aktualisierungen, aber der ununterbrochene Einsatz von San Diego Studio für den Baseballsport sollte reichen, damit Fans den Titel auf dem Schirm behalten.

Doom Eternal

20. März

Zerreißen, zerfetzen und verbrennen. Der Doom Slayer kehrt in der hochkarätigen Fortsetzung von id Software mit neuen Waffen und Fähigkeiten zurück, wie beispielsweise dem Furcht einflößenden Flame Belch (Flammenspeier). Mit diesem Flammenwerfer für die Schulter können Spieler ihre Gegner in Brand stecken und dann die Rüstungsteile einsammeln, die diese dabei fallen lassen. Solche neuen Tricks sind besonders praktisch im Kampf gegen neue Dämonen wie den fliegenden Gargoyle und die Unterstützungsklasse Carcass (Kadaver).

Die gnadenlose Schlacht beschränkt sich auch längst nicht mehr auf das rote Gelände des Mars aus Doom (2016), sondern hat inzwischen die von der Hölle verwüstete Erde erreicht, wo ihr euch durch eingestürzte Wolkenkratzer und Ruinen von Einkaufszentren kämpfen müsst. Und die Action erstreckt sich noch weiter über die Erde hinaus ins Sonnensystem und sogar bis ins Himmelreich. Also rein in den Anzug und nachladen – es wird die Hölle.

Persona 5 Royal

31. März

In dieser erweiterten Version des unvergesslichen Abenteuers schlagen die Phantomdiebe wieder zu. Joker hat einen neuen Greifhaken, mit dem er bestimmte Bereiche erkunden kann, für die Paläste gibt es neue Inhalte und die ganze Gang kann im geschäftigen Kichijoji abhängen, wo es jede Menge Läden und Restaurants gibt.

Die neue Austauschschülerin Kasumi ist der Star der erweiterten Story. Diese talentierte Ballerina und Turnerin glänzt auf der Tanzfläche und kämpft im Metaversum. Bald könnt ihr Kasumi und den Rest der umfangreichen Neuerungen in Persona 5 Royal kennenlernen. Aber ruht euch vorher lieber etwas aus!

Resident Evil 3

3. April

Packt eure Taschen – aber nicht für einen Besuch in Raccoon City, sondern für eure Flucht. Nur ein Jahr nach Capcoms brillantem Remake von Resident Evil 2 unterziehen die Entwickler das 1999 erschienene Resident Evil 3 einer ähnlichen Verjüngungskur. Die schreckliche Biowaffe Nemesis verfolgt Jill Valentine, die die Spencer-Villa überlebt hat, durch die ganze chaotische Stadt.

Nemesis ist intelligent, entschlossen und schwer bewaffnet, zum Beispiel mit einem Raketenwerfer und einem riesigen Flammenwerfer. Erste Einblicke ins Spiel präsentieren Capcoms fotorealistische Charaktermodelle, die Jill und den Umbrella-Soldaten neues Leben einhauchen, mit denen sie eine gefährliche Allianz eingeht, um zu überleben.

Das Spiel bietet außerdem die asymmetrische Online-Action von Resident Evil Resistance (ehemals Project Resistance). Hier hetzt ein Mastermind-Spieler Licker, Hunter, Zombies und andere Monster auf ein Vier-Spieler-Team von Überlebenden. Diese Doppeldosis RE lauert schon auf euch …

Final Fantasy VII Remake

10. April

Tretet in die Fußstapfen von Cloud Strife, einem ehemaligen Soldaten der üblen Shinra Company. Früher ein Teil der Organisation, die dem Planeten die Mako-Lebenskraft entzog, um Profit zu machen, arbeitet Cloud jetzt mit rauflustigen Widerstandskämpfern zusammen, um das Unternehmen zu Fall zu bringen.

Zu seinen Mitstreitern gehören die knallharte Tifa, der hitzköpfige Barret und ein geheimnisvolles Blumenmädchen namens Aerith. Obwohl Cloud seine ganz persönlichen Motive hat, gibt er im Kampf alles. Das Kampfsystem von Final Fantasy VII Remake kombiniert durchdachte RPG-Kämpfe mit intensiver, atemberaubender Action.

Kämpfe werden in Zeitlupe dargestellt, während die Spieler ihren nächsten Zug planen, und Funken und Kugeln fliegen dramatisch über den Bildschirm. Wie eine tickende Bombe an Midgars Mako-Reaktor wird auch Final Fantasy VII Remake RPG-Fans umhauen.

Predator: Hunting Grounds

24. April

Bereitet euch auf den Dschungel und einen Kampf zwischen dem ikonischen Predator und einem ausgezeichnet ausgebildeten Feuerteam vor. Illfonics asymmetrisches Online-Multiplayer-Spiel lässt die Spieler ihre bevorzugte Predator-Klasse wählen und die Konkurrenz mit gnadenloser Effizienz verfolgen.

Der vielseitige Hunter zieht mit einem ausgewogenen Fähigkeitenset in den Kampf. Der furchterregende Berserker vernichtet seine Gegner mit erhöhter Kraft und Gesundheit. Der flinke Scout profitiert von besserer Geschwindigkeit und Ausdauer.

Das Feuerteam verfügt außerdem über ein Waffenarsenal mit Sturmgewehren, Schrotflinten und vielem mehr, mit dem es seinen außerirdischen Gegner bekämpfen kann. Bald wird es Zeit, euch eure Kampftrophäen zu holen.

The Last of Us Part II

Ellies Geschichte geht in einer unbarmherzigen, postpandemischen Welt weiter. Sie hat in einer Gemeinschaft in Jackson County, Wyoming, Anschluss gefunden und sich ein Leben aufgebaut. Naughty Dog hat einige spannende Story-Details verkündet, darunter Ellies aufblühende Romanze mit der liebenswerten Dina und die Tatsache, dass ihre Reise sie in die überwucherten Überreste von Seattle führt.

Das Gameplay von The Last of Us Part II zeigt auch, was es bedeutet, unter gewalttätigen Überlebenden und bedrohlichen Infizierten überleben zu müssen. Durch ihre neuen Fertigkeiten und Fähigkeiten kann Ellie ausweichen, durch noch mehr Bereiche schleichen, improvisierte Pistolenschalldämpfer fertigen und vieles mehr. Worte können nicht wirklich ausdrücken, wie sehr wir uns auf das Sequel des Spiels des Jahrzehnts der PlayStation-Fans freuen.

Auf welche Veröffentlichung Anfang 2020 freut ihr euch am meisten?