Veröffentlicht am

Trefft die Helden von Trine 4, erscheint am 8. Oktober auf PS4

Eine Einführung in die drei spielbaren Charaktere des neuesten Teils der legendären Puzzle-Plattform-Serie.

Jordan Vincent, Brand Manager, Modus Games


Ich bin super aufgeregt anzukündigen, dass Trine 4: The Nightmare Prince nicht nur am 8. Oktober PlayStation 4 erscheint, sondern, dass Trine: Ultimate Collection auch noch am selben Tag erhältlich sein wird. So könnt ihr die gesamte Trine-Serie in einem praktischen Paket genießen!

Das Fantasy-Land Trine wimmelt von Hindernissen, von bedrohlichen Monstern bis hin zu unwegsamem Gelände. Um diese Herausforderungen zu meistern, kontrolliert ihr die drei Helden Amadeus den Zauberer, Zoja die Diebin und Pontius den Ritter, jeder mit seinen eigenen einzigartigen Fähigkeiten, Waffen und Werkzeugen.

Wechselt frei zwischen den Charakteren, um euch jeder Situation anzupassen oder kombiniert ihre Fähigkeiten mit bis zu vier Spielern im Koop in der bisher größten Trine-Erfahrung.

Egal, ob ihr euch zum ersten Mal in das Trine-Universum wagt, oder ihr für den neuesten Teil zurückkehrt, es gibt viel zu entdecken über unsere Helden und die neuen Fähigkeiten, die ihnen in Trine 4 zur Verfügung stehen.

Trine 4 on PS4

Amadeus
Ein talentierter Zauberer, der in der Lage ist, Objekte auf der ganzen Welt schweben zu lassen und Plattformen, Kisten und robuste Stahlkugeln zu materialisieren, mit denen er Hindernisse überwinden kann.

Ihr verbessert euch gemeinsam mit Amadeus, indem ihr Fertigkeiten wie einen horizontalen Wurf lernt, der als gefährliches Boxenstampfen Feinde ausschaltet oder als Werkzeug zur Lösung von Rätseln dient. Der entschlossene Magier passt perfekt zu euch, wenn ihr beim Durchdenken von Herausforderungen brilliert und die Flexibilität wollt, euer Team mit beschworenen Objekten zu schützen, Feinde mit Levitation ruhig zu stellen oder Objekte und Feinde gleichermaßen fliegen zu lassen.

Zoya
Eine hochtalentierte Diebin, die Taten lauter sprechen lässt als Worte.

Die Leiseste der Gruppe. Ihre Genauigkeit mit einem Bogen kombiniert mit der Mobilität eines Greifhakens, macht sie zu einem unschätzbaren Helfer bei der Reise durch die Welt von Trine. Während des Abenteuers wird Zoyas Werkzeugsatz nur noch robuster werden, indem Feuer- und Eispfeile eingeführt werden, die Feinde und Objekte einfrieren oder in Brand setzen können, eine Kampfrolle, um Schaden auszuweichen, sowie ein Feenseil, das alles von Objekten bis hin zu Feinden zum Schweben bringen kann.

Zoyas Enterhaken ermöglicht es ihr, Drahtseile zu bilden, über die Verbündete laufen und als Haltegurt dienen können, um Objekte an Ort und Stelle zu halten, während ihre Pfeile in der Lage sind, schwer zugängliche Objekte und Feinde zu treffen.

Zoya wurde für Spieler entwickelt, die ein wenig von allem wollen – ausgeprägte Fähigkeiten, die Unterstützung bieten, Werkzeuge, die es Spielern ermöglichen, Gefahren zu umgehen, und Distanzangriffe, um Feinden im Kampf zu schaden.

Pontius
Ein treuer Hausmeister wurde zum Ritter, dessen Schwert und Schild ihn zu einer gewaltigen Hausnummer im Kampf und zur Überwindung von Hindernissen machen.

Ob er auf überdimensionalen Kürbissen läuft oder auf riesigen Meerestieren abprallt, er geht dorthin, wo ihn sein unerschütterliches Pflichtbewusstsein einfordert. Er kann sein Schwert benutzen, um eine Flut von Angriffen auszulösen, die einen Weg durch Feinde einschlagen können, während sein Schild eingehenden Schaden blockieren, Projektile reflektieren und eine Plattform für seine Partner schaffen kann, über die sie springen können.

Pontius hat diesmal etwas mehr Nutzen beim Lösen von Rätseln – er kann eine Kopie seines Schildes mit der neuen Fähigkeit Traumschild erstellen. Diese magische Blockade wird Feinde, Projektile und Objekte gleichermaßen ablenken.

Pontius könnte für euch sein, wenn ihr es vorzieht, euren Weg durch eine verschlossene Tür zu zwingen oder euch mit dem Kopf zuerst in einen Salve von Pfeilen zu stürzen, um die Distanz zu verkürzen, anstatt einen strategischen Ansatz für Einsätze zu wählen.

Jeder Held hat seine eigenen Stärken und Schwächen, und ihr müsst jedes Werkzeug und jede Waffe in eurem Arsenal einsetzen, um die übergreifenden Gefahren in der Welt des Trine zu überwinden. Egal, ob ihr euch für die Reise allein oder für eine mit bis zu vier Spielern im Koop entscheidet, ihr könnt je nach Situation jederzeit zwischen dem Trio wechseln.

Trine 4 on PS4

Amadeus, Zoya und Pontius werden nicht in der Lage sein, die Mission allein zu beenden, also müsst ihr ihre Fähigkeiten kombinieren, um voranzukommen — Zoyas Seil mit Amadeus’ magischer Box verwenden, um eine hängende Plattform zu schaffen, Zoyas Eispfeile mit mehreren Kopien von Pontius’ Traumschild reflektieren, um einen Feind an einem schwer erreichbaren Ort zu treffen, oder einen Feind in der Luft mit dem Feenseil aufhalten, nur um ihn durch einen Aufprall von einer heranfliegenden Stahlkugel zum Einsturz zu bringen — die Möglichkeiten sind unbegrenzt.

Mehr über die neue, alptraumhafte Geschichte für Trine 4 erfahrt ihr in unserem Ankündigungs-Blogbeitrag. Wir hoffen, dass ihr alle aufgeregt seid, Trine 4: The Nightmare Prince oder die gesamte Trine-Serie in Trine: Ultimate Collection zu spielen, wenn sie beide am 8. Oktober erscheinen!

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?
Zum Kommentieren anmelden
0 Kommentare
0 Autorenantworten

Bearbeitungsverlauf