Veröffentlicht am

Ab in die Arena – der Einsteiger-Guide zu Games of Glory + Gewinnspiel

Hier ein paar nützliche Tipps für den Top-Down-Team-Shooter und ein tolles Gewinnspiel wartet ebenfalls auf euch!

Endlich! Games of Glory feiert seinen Launch auf PS4 und ist Free-to-Play! Games of Glory ist ein intensiver, kompetitiver Multiplayer-Top-Down-Team-Shooter. Zwei Teams konfrontieren einander in den futuristischen Arenen von Synarchy. Der Synarch, der geheimnisvolle Anführer des intergalaktischen Reiches, organisiert die Games of Glory. Das Ergebnis dieser Spiele wird die Zukunft des Universums beeinflussen.

Klone

Games of Glory

Als Clone-Controller ist es eure Aufgabe, das Steuer des Clones eines legendären Kämpfers zu übernehmen. Jeder Clone verfügt über drei einzigartige Fähigkeiten, welche ihr, der Controller, freischalten und aufrüsten werdet, indem ihr mit der Zeit Erfahrung anhäuft.

Clones können in fünf Hauptklassen eingeteilt werden:

  1. Carry
  2. Die Aufgabe von Carry ist, über die Zeit großen Schaden anzurichten, mit Ranged Weapons über weite Distanzen. Der Carry kompensiert seine schwache Verteidigung mit schwerem Schaden und kann gut mit Waffen umgehen.

    Gute Wahl für Anfänger: Pinto

  3. Assassin
  4. Der Assassin ist ein Einzelgänger, ständig auf der Suche nach isolierten Zielen mit wenig verbleibenden Hitpoints, um in minimaler Zeit einen maximalen Schaden zuzufügen.

    Gute Wahl für Anfänger: Shih

  5. Tank
  6. Massiv und langsam, nutzt der Tank seinen Körper, um eintreffende Geschosse zu blocken und das gegnerische Team zu behindern – immer einen maximal großen Schaden absorbierend, um das restliche Team zu schützen.

    Gute Wahl für Anfänger: Deadball

  7. Scout
  8. Als schnellste der fünf Klassen kann der Scout schnell in feindliches Territorium vorstoßen, um Fallen zu platzieren, Ziele zu erreichen oder um feindliche Nachzügler daran zu hindern, sich in Sicherheit zu bringen.

    Gute Wahl für Anfänger: Saga

  9. Support
  10. Die Fähigkeiten eines Support, die oftmals Heilung inkludieren, macht ihn zu einer essentiell wichtigen Ergänzung für das Team und ist ein Albtraum für Gegner. Kein Team ist wahrhaft ausgeglichen ohne einen Support Clone. Ein Support wird die Effizienz von all den oben erwähnten Klassen maximieren.

    Gute Wahl für Anfänger: Grejan

Waffen

 

Zusätzlich zu ihren Fähigkeiten kann jeder Clone bis zu zwei Waffen gleichzeitig ausrüsten – eine für den Nahkampf, eine für den Fernkampf -, auszuwählen aus einem großen Arsenal im Shop.

Waffen werden vor dem Beginn eines Matches gekauft. Einmal gekauft, können Waffen auf zwei verschiedene Arten während des Matches verbessert werden:

  1. Reine Schaden-Upgrades – wie der Name schon sagt, sind diese Upgrade rein dazu da, den Basisschaden einer Waffe zu erhöhen, sowohl die Angriffsgeschwindigkeit als auch Schaden pro Treffer werden gesteigert.
  2. Modifikationen – Modifikationen, oder Mods, fügen euren Waffen verschiedene Effekte hinzu. Ihr könnt einen von zwei Mods pro Tier wählen, bevor ihr zum nächsten geht.

Waffen sind nicht Clone-spezifisch; ist liegt also an euch zu entscheiden, welche Kombination eurem Stil entspricht! Nehmen wir zum Beispiel Deadball, ein Insasse des Asteroiden-Gefängnisses namens Dead-End, der eine modifizierte Hammer-Waffe einsetzen kann, um feindliche Einheiten zu verlangsamen, was seine eigene reduzierte Geschwindigkeit ausgleicht. Kombiniert mit einer Shotgun, mit der er Feinde an sich zieht. Oder ihr spielt mit ihm ein Runde Laser-Schlagring, um gegnerische Rüstungen zu zerstören, gefolgt von einer zischend heißen Attacke mit dem Flammenwerfer. Ihr habt die Wahl!

Arkashan

Arkashan ist ein Stadt-Planet und die Hauptstadt von Synarchy. Seine Arena, wie die Games of Glory stattfinden, befindet sich inmitten der privaten Gärten des Synarchs.

Das Ziel der Arkashan-Arena ist, den Energiekern des Gegners zu zerstören. Aber zuerst muss euer Team das Kraftfeld deaktivieren, das die feindliche Basis schützt. Das gelingt, indem ihr die drei Victory Points einnehmt und haltet, die sich inmitten der Map befinden. Jeder eingenommene Bereich verursacht dem feindlichen Kraftfeld Schaden.

Ein paar Ratschläge, die ihr auf dieser Karte beherzigen solltet:

  • Teamwork ist der Schlüssel zum Erfolg. Ohne einem Tank, der eure Carrys schützt, werden sie nicht effizient sein. Umgekehrt, gibt es keinen Carry als Damage Dealer, werden sich die Gefechte für euch nicht zum Guten wenden.
  • Vergesst nicht auf die Credit Points. Zusätzlich zu den Victory Points, solltet ihr zwei Credit Points einnehmen; denn dort gestanden, erhöht es das Einkommen des Teams, was frühere Waffen-Upgrades bedeutet, die über Sieg oder Niederlage entscheiden können.
  • Teilt euch auf, um Capture Points einzunehmen, aber sammelt euch für den Kampf! Achtet auf Ping-Messages, die eure Kameraden schicken, um die generelle Strategie zu besprechen.
  • Teleporter erlauben euch, verschiedene Bereiche der Karte zu erreichen. Teleporting ist schneller und sicherer als gewöhnliche Fortbewegung; aber seid auf der Hut vor Feinden, die ihr möglicherweise auf der anderen Seite antrefft!

Unsere zweite Map, Svandia’s Foundry, ist über das Custom Game Menu verfügbar.Anfängern oder neuen Spielern raten wir aber davon ab.

Clubs und Personalisierung

Games of Glory

Clubs sind Teams, die Controllers erlauben, sich in der Galaxie zu vereinen und unter derselben Flagge zu kämpfen. Jeder Spieler kann einem Club beitreten! Sobald ihr Level 5 erreicht habt, könnt ihr sogar euren eigenen gründen! Es ist eine großartige Möglichkeit, zusammen mit Freunden zu spielen.

Als ein Mitglied eines Clubs tragt ihr stolz seine Farben, während ihr in der Arena kämpft. Die Club-Farben auszurüsten ist einfach. Sobald ihr ein Mitglied eines Clubs seid und eine League-Skin besitzt, rüstet diese Skin in der Lobby aus, und sie wird automatisch die Farben annehmen, sogar das frei gestaltete Logo eures Clubs! Nur Club-Administratoren können Club-Farben und – Logos einstellen.

Falls ihr noch nicht Teil eines Clubs seid, sorgt euch nicht! Einzelgänger sind hier ebenfalls willkommen! Ihr könnt jederzeit eure Clones personalisieren, indem ihr eine Skin und ein Accessoire wählt, um ihn zu verschönern. Seid einzigartig!

Das ist im Moment alles, Clone Controllers. Wir hoffen, dieser Guide ist hilfreich gewesen. Wir sehen uns in der Arena!

Glorreiches Gewinnspiel

Ihr habt schon Alienblut geleckt und wollt euch in der Arena von Morgen beweisen? Dann sollet ihr unser glorreiches Gewinnspiel für aufstrebende Gladiatoren auf keinen Fall verpassen, denn zusammen mit Lightbulb verlosen wir 2x 10 All Star-Keys für den rasanten Arena-Shooter!

Was ist ein All Star-Key? Damit schaltet ihr nicht nur alle derzeitigen Gladiatoren frei, sondern auch alle zukünftigen und obendrauf gibt es auch noch 2 exklusive Skins!

Wie kommt ihr an diesen Key? Ganz einfach: folgt diesen drei Schritten:

  • Folgt uns auf Twitter
  • Retweetet die Gewinnspiel-Tweets zu Games of Glory
  • Drückt eure nervösen Twin-Stick-Daumen

Wir wünschen allen TeilnehmerInnen viel Glück!

Das Gewinnspiel läuft bis 10.05.2017, 23:59. Die Teilnahmebedingungen findet ihr HIER.

1 Kommentare
0 Autorenantworten

Das neue PS Blog Design ist auf der PS4 schrecklich langsam und überladen mit Infos… Entweder der Browser muss geupdatet werden oder der PS Blog wieder gedowndatet :/

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf