Spezielle Teilnahmebedingungen für Twitter Gewinnspiele

0 0
  1. Teilnehmer an Twitter Gewinnspielen von @PlayStationDE müssen mindestens 13 Jahre alt sein und ihren Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz („Teilnehmerländer“) haben („Teilnehmer“). Mitarbeiter des Veranstalters sowie ihre engsten Familienangehörigen, angeschlossene Unternehmen, Vertreter oder sonstige am Gewinnspiel beteiligte Personen sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
  2. Der Aktionszeitraum ist im jeweiligen Tweet des Gewinnspiels vermerkt.
  3. Die Teilnehmer dieses Gewinnspiels müssen während des Aktionszeitraums die folgenden Schritte durchführen:
    • PlayStationDE auf Twitter folgen
    • den „Gewinnspiel-Posts“ retweeten
  4. Durch die Teilnahme am Gewinnspiel erklären sich alle Teilnehmer mit diesen Teilnahmebedingungen einverstanden.
  5. Teilnehmer können nur einen Beitrag einsenden und nur einen Preis gewinnen.
  6. Teilnehmer müssen die allgemeinen Teilnahmebedingungen erfüllen, insbesondere die Abschnitte 7 und 8. Beiträge dürfen darüber hinaus keine
    • Pornografie, Nacktheit oder eindeutig sexuelle Handlungen;
    • beleidigende, anstößige oder hasserfüllte Abbildungen oder Sprache;
    • verunglimpfende oder diffamierende Inhalte;
    • Inhalte, die die eigene oder die Privatsphäre anderer verletzen bzw. die eigene oder die Sicherheit anderer gefährden könnten;
    • Inhalte, die Geschlechter, sexuelle Orientierungen, Behinderungen, Religionen, Volkszugehörigkeiten oder Nationalitäten diskriminieren;
    • gewalttätiges oder gefährliches Verhalten und/oder (vii) Spam, Werbung oder sonstige kommerzielle Aktivitäten enthalten.
  7. Teilnehmer, die PlayStationDE auf Twitter folgen und den Gewinnspiel-Post retweeten, nehmen an der Auslosung der Gewinner teil. Die Auswahl der Gewinner erfolgt durch das Zufallsprinzip. Die Gewinner werden umittelbar nach Beendigung des Gewinnspiels bzw. Auslosung via Direktnachricht verständigt.
  8. Um den Preis anzufordern, müssen die Gewinner innerhalb von 4 Stunden die Informationen in der Benachrichtigung (Direktnachricht) bereitstellen.
  9. Es liegt im alleinigen Ermessen des Veranstalters, die Namen der Gewinner auf einer oder mehreren Website(s) des Veranstalters zu veröffentlichen.
  10. Besteht Anlass zur Vermutung, dass gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen oder falsche, unleserliche, betrügerische oder sonstige ungültige bzw. unzulässige Informationen bereitgestellt wurden, liegt es im alleinigen Ermessen des Veranstalters, einen solchen Beitrag nicht zu akzeptieren bzw. einen verliehenen Preis nicht auszuhändigen.
  11. Für dieses Gewinnspiel gelten die allgemeinen Teilnahmebedingungen. Zum Anzeigen der allgemeinen Teilnahmebedingungen bitte hier klicken.
  12. Die Registrierung für PlayStation®Network unterliegt der Zustimmung zu den SEN-Nutzungsbedingungen, der Endbenutzervereinbarung und der SEN-Datenschutzrichtlinie. Zum Anzeigen bitte hier klicken.
  13. Der Veranstalter ist Sony Interactive Entertainment Deutschland GmbH, Frankfurter Strasse190a, Neu-Isenburg, 63263, Deutschland

Datenschutzerklärung

Verantwortlich:

Sony Interactive Entertainment Deutschland GmbH
Frankfurter Strasse 190a
63263 Neu-Isenburg
Deutschland

Kontakt zu unserem Datenschutzbeauftragten:
Dipl. jur. Tanja SCHUCHMANN

Erhebung personenbezogener Daten:

Wenn Sie an unserem Gewinnspiel teilnehmen, erheben wir Ihre personenbezogenen Daten soweit dies für die Durchführung des Gewinnspiels erforderlich ist (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO). Um Ihren Gewinn zu erhalten, müssen Sie uns ggf. weitere personenbezogene Daten übermit-teln, wie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Anschrift. In diesem Fall sind Sie verpflichtet, uns diese Daten zukommen zu lassen, andernfalls können wir Ihren Gewinn nicht zustellen. Die von Ihnen bereitgestellten Daten werden gespeichert, solange diese für die Durchführung des Gewinnspiels benötigt werden, d.h. bis zum Abschluss des Gewinnspiels bzw. ggf. erfolg-reichen Zustellung Ihres Gewinns. Anschließend behalten wir uns vor, Ihre Daten aufgrund unseres berechtigten Interesses an der Geltendmachung von oder Verteidigung gegen Rechts-ansprüchen während der regelmäßigen Verjährungsfrist zu speichern. Danach werden Ihre Daten gelöscht soweit wir sie nicht zur Geltendmachung von oder Verteidigung gegen Rechts-ansprüche benötigen. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zudem speichern wir Ihre Daten, soweit und solange wir hierzu gesetzlich verpflichtet sind, beispielsweise aufgrund von steuerrechtlichen Aufbewahrungspflichten. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO.

Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten:

Wenn wir Ihren Gewinn per Post verschicken, übermitteln wir Ihre personenbezogenen Daten an unseren Versanddienstleister. Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Wenn Sie zur Teilnahme an dem Gewinnspiel einen Tweet veröffentlichen, müssen Sie der Twitter, Inc. personenbezogene Daten überlassen. Die Datenverarbeitung erfolgt insoweit in eigener Verantwortung durch die Twitter, Inc. gemäß ihrer Datenschutzerklärung. Diese können Sie hier abrufen: https://twitter.com/de/privacy

Ihre Betroffenenrechte

Als Betroffene oder Betroffener einer Verarbeitung personenbezogener Daten haben Sie ein Auskunftsrecht über die Sie betreffenden verarbeiteten Daten, ein Recht auf Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten, ein Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, ein Recht, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken, sowie ein Recht auf die Übertragbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten. Weiter haben Sie das Recht, bei einer Aufsichtsbehörde Beschwerde einzulegen.

Außerdem haben Sie in den Fällen, in denen die Datenverarbeitung auf Art. 6 Abs. 1 lit. e oder lit. f DSGVO beruht, oder zum Zwecke der Direktwerbung erfolgt, das Recht, gegen die Verarbeitung Widerspruch einzulegen.