Das Beste aller Welten – Digitale Urlaubstipps zur Weihnachtszeit, Teil #2

0 0
Das Beste aller Welten – Digitale Urlaubstipps zur Weihnachtszeit, Teil #2

Besser und günstiger als jeder Last Minute-Urlaub!

Na, habt ihr bereits einen Ausflug zu den virtuellen Reisezielen hinter euch, die wir im ersten Teil vorgestellt haben? Angeblich soll Skyrim um diese Jahreszeit besonders schön sein — dank PS4 Pro-Upgrade und schicker 4K-Auflösung!

Aber wer sich nicht in den kriegerischen Norden oder die rauen Gestade von Schweden wagen möchte, findet ja vielleicht in Teil 2 unserer Urlaubstipps das passende Ausflugsziel.

Heute im Fokus: Eine Stadt mit viel 60er Jahre-Charm (und noch mehr Verbrechen), sowie die wilde Stil-Achterbahnfahrt des Skylanders-Universum!

New Orleans (Mafia 3)

Must-Sees:
Ende der 1960’er-Jahre im Süden der USA, namentlich „New Bordeaux“ (New Orleans). Grassierender Alltagsrassismus und erste Rückkehrer aus dem Vietnamkrieg, aber auch mitreißende Musik, geile Karren und ein Aufblühen der Bürgerrechtsbewegung. Zwischen Sümpfen und Reichenvierteln gibt es eine Menge zu erkunden und bestaunen. Wer schon immer mal Urlaub in einer geschichtsträchtigen Epoche machen wollte – here you go!

Aktivitäten:
Ein Gangster-Imperium baut sich nicht von alleine: Etablissements feindlicher Banden übernehmen, sich mit anderen Unterwelt-Bossen zusammen schließen und Rache üben. „New Bordeaux“ bietet genügend Aufgaben auf dem Weg nach oben.

Geheimtipps:
Das Radio voll aufdrehen und im Ford Mustang Richtung Sonnenaufgang rasen – unbezahlbar!

Urlaub mit Kindern?
Bloß nicht! Das Ausmaß an Gewalt und Rassismus ist erwachsenen Augen und Ohren vorbehalten.

Wochenendausflug oder Backpack-Trip?
Der Weg nach ganz oben ist steinig, es darf ruhig etwas mehr Zeit eingeplant werden.

Skylands (Skylanders – Imaginators)

Must-Sees:
Die Skylands sind voller Überraschungen: Grüne oder futuristische Landschaften, mittelaterlich angehauchte Level oder Pilzlandschaften, die fliegenden Inseln der Skylands sind extrem abwechslungsreich. Blöd nur, dass diese von Bösewicht Kaos unterjocht werden sollen – hier kommt Ihr und eure Kreativität ins Spiel!

Aktivitäten:
Erstmals erstellt Ihr einen Skylander, der komplett euren Vorstellungen entspricht, den kreativen Möglichkeiten sind kaum Grenzen gesetzt. Danach geht es auch schon direkt in den Kampf gegen Kaos und seine Schergen. Neben Sprungeinlagen und Münzen sammeln stehen vor allem kindgerechte Prügelattacken auf dem Programm.

Geheimtipps:
Spielt unbedingt mit dem beliebten Beuteldachs Crash Bandicoot. Dieser bringt TNT-Kisten und seinen charakteristischen Wirbelangriff in die Skylands.

Urlaub mit Kindern?
Die Skylands sind für die jungen und junggebliebenen unter uns genau das Richtige. Hier gibt es neben einer gehörigen Portion Action, Sammelspaß und eine schöne Geschichte.

Wochenendausflug oder Backpack-Trip?
Genau das Richtige für kalte Winterabende zusammen mit der Familie, die Skylands können einfach immer besucht werden.