Flieht in Point & Click-Abenteuer Mosaic für PS4 aus einem Leben in Monotonie

1 0
Flieht in Point & Click-Abenteuer Mosaic für PS4 aus einem Leben in Monotonie

Die Entwickler von Among the Sleep enthüllen ihr neuestes, trostloses Projekt


Kristina Halvorsen, People Person, Krillbite Studio:

Hallo zusammen! Krillbite hier, die Entwickler des First-Person-Horrorspiels Among the Sleep für PS4.

Heute geben wir mit großer Freude bekannt, dass auch unser nächstes Spiel Mosaic auf PS4 erscheinen wird! Mit Mosaic haben wir uns für ein anderes Genre als bei unserem vorherigen Werk entschieden. Es behält einen ähnlichen Charakter bei und wir haben auch der Atmosphäre und der Geschichte wieder viel Aufmerksamkeit geschenkt, aber diesmal haben wir (es ist tatsächlich etwas schwierig, es auf ein Genre festzulegen) so etwas wie ein „Point-and-Click“-Abenteuer kreiert.

Mosaic handelt von einer Person, die ein trostloses und monotones Leben in einer kalten, systematisch aufgebauten Stadt führt. Jeder Tag sieht gleich aus, fühlt sich gleich an und ihr habt nichts, was eurem Leben einen Sinn verleiht – bis eines Tages merkwürdige Dinge um euch herum geschehen und sich alles verändert.

Wir freuen uns sehr, dass wir am 3. und 4. Dezember auf der PlayStation Experience in Anaheim, Kalifornien sein werden und Mosaic präsentieren können!

Mosaic

Wir veröffentlichten Among the Sleep im Dezember letzten Jahres für PS4 und das Feedback war wirklich wundervoll. Es ist toll, zu hören, was ihr über das Spiel denkt und eure Reaktionen zu erleben. Das hat uns sehr viel bedeutet, also vielen Dank für eure Unterstützung! Falls ihr es noch nicht gespielt habt, Among the Sleep ist ein psychologisches Horrorspiel aus der Perspektive eines kleinen Kindes. Lest hier den Blogeintrag, den wir letztes Jahr dazu verfasst haben.

Was unser neues Spiel Mosaic angeht, so befinden wir uns gerade mitten in der Entwicklung und können es kaum erwarten, euch nächstes Jahr mehr davon zu zeigen! Wir hoffen, dass wir es Ende 2017 veröffentlichen können.

Ihr werdet bald wieder von uns hören!

Kommentare sind geschlossen.

1 Kommentar