Der deutschsprachige PlayStation Blog

PlayStation 4 Pro enthüllt

109 0
PlayStation 4 Pro enthüllt

Bessere Grafik und weichere Bilder mit dem neuen System


Andrew House, SIE

Vor mehr als dreieinhalb Jahren stand ich auf der Bühne in New York, um das PlayStation 4-System zu enthüllen, das unsere Vision der Zukunft des Gaming darstellte. Diese Vision stellt den Spieler in den Mittelpunkt des PlayStation-Universums und gab Entwicklern die Freiheit transformative Erlebnisse zu schaffen.

Am heutigen Tag bin ich für ein weiteres PlayStation Meeting nach New York zurückgekehrt, um die Evolution der PlayStation 4-Plattform anzusprechen und PS4 Pro vorzustellen. Dieses neue, leistungsstärkere PS4-System nimmt seinen Platz neben der dünneren, leichteren PS4 ein, die wir heute offiziell enthüllt haben.

PS4 Pro - Ab 10. November

Mit PlayStation 4 Pro ist es unser Ziel, in der Mitte des PS4-Lebenszyklus neue Innovation in Form von gestochen scharfen Bildern und hochauflösender Grafik zu bieten. PS4 Pro, das am 10. November erscheint, erweitert PS4-Spiele durch die Unterstüzung der neuesten Technologien der Bilddarstellung über 4K-Auflösung und HDR-Effekte, sowie weichere Bildwiederholungsraten. Spiele, die bereits auf PS4 wunderschön sind, werden, dank der stärkeren GPU und schnelleren CPU im Herzen von PS4 Pro, reichhaltiger und detaillierter dargestellt.

Durch mehr Pixel ist die höhere Auflösung von 4K schärfer und detailreicher als je erwartet. HDR ermöglicht es, Bilder realitätsnaher darzustellen, als je zuvor.

PS4 Pro - Ab 10. NovemberPS4 Pro - Ab 10. November

 

Es ist uns und unseren Entwicklern sehr wichtig, PS4-Spieler in ihrer Einheit zu belassen, deshalb werden alle PS4-Systeme das kommende PlayStation VR-Headset unterstützen und egal, welches System ihr wählt, wir werden euch weiterhin mit den exklusiven Franchises, Third-Party-Knallern und einzigartigen Games von kreativen Entwicklern versorgen, die ihr von PlayStation erwartet.

Ich möchte außerdem die Gelegenheit nutzen, um allen Mitgliedern der PlayStation Nation für ihre unglaubliche Unterstützung zu danken. Von der Geburtsstunde der PS4 waren wir davon angetrieben, ein System zu erschaffen, das die Ansprüche der Gamer erfüllt. PS4 Pro baut auf dieser Vision auf und wir können es nicht erwarten, dass ihr es ausprobiert.

Kommentare sind geschlossen.

109 Kommentare

  • Das die Pro keinen UHD Player hat, liegt ganz einfach an Sonys 399,-€ Kalkulation. Außerdem ist für die physischen Spielediscs kein UHD Laufwerk zwingend erforderlich. Bei der PS3 war das neue BD Laufwerk aufgrund der Spiele-Datenkapazität einfach notwendig. Außerdem ist die Pro eine PS4 und keine neue Generation!

    Sogar die Festplatte hat nur 1 Terabyte, leider. @ Dinki0815 Ich bin völlig Deiner Meinung, eine 2 Terabyte Platte wäre strategisch wesentlich sinnvoller. Wenn man diese Konsole für Hardcoregamer anpreisen will, dann bitte schön mit 2 TB!! Ich wette mein Monatsgehalt, wenn die Pro guten Absatz macht wird auch eine 2 TB Version erscheinen. Meiner Meinung nach ist Sony einfach extrem Vorsichtig geworden. Die dürfen sich halt keinen Preis-Leistungs Flop mehr leisten. Früher haben die je verkaufter Einheit noch ordentlich selber reingebuttert, die Zeiten sind längst vorbei.

    Die PS Pro und die One S sind beides keine vollwertigen (native 2160p alle Medien) 4K Konsolen!! Die Werbebotschaften sollte man genau unter die Lupe nehmen. O.K. Microsoft hat in die One S tatsächlich ein UHD Laufwerk eingebaut und wie auch immer (Subventioniert?) preislich hinbekommen. Das ist sicher für Filmfans ein großes Argument.

    Für Neukunden mit Fokus auf Spiele, ist das Pro Upgrade doch eigentlich ganz interessant finde ich.
    Vielleicht irrt sich Sony auch gewaltig und die Pro wird ein Ladenhüter, wer weiß das jetzt schon. Am Wichtigsten ist mir persönlich die Geräuschentwicklung bei 1080p max. Details oder max. FPS Gaming. Das ist für mich das A und O. Wenn die Pro da ein halber Staubsauger ist, dann gute Nacht PS Pro und hallo PS Slim ;-). Niedriges Betriebsgeräusch steht bei mir über alles. Bin da schon immer sehr empfindsam gewesen. Das wird sich im November schnell zeigen wie die Pro gegenüber der Slim darsteht.

    Wenn ich schon eine PS4 besitzen würde mit einem unauffälligen Lüftergeräusch würde ich keinem empfehlen das Upgrade zu besorgen. Die Standart PS4 ist für die Meisten gut genug bis zur nächsten Generation. Und das sage ich einfach mal so, obwohl ich zurzeit keine PS4 habe (bis November).

  • Wird es die Playstation Pro auch in der Farbe weiß geben?