Veröffentlicht am

Alles, was ihr über EVE: Valkyrie für PlayStation VR wissen müsst

Setzt euch ins Cockpit von CCPs Weltraumshooter, der am 13. Oktober erscheint

Nachdem der Scheinwerfer letzte Woche auf PlayStation VR Worlds gerichtet war, erwartet euch in den nächsten fünf Tagen ein ähnliches Programm zu CCPs intergalaktischem Space-Shooter EVE: Valkyrie. Haltet die Augen offen am PlayStation.Blog, auf Twitter und YouTube für neue Informationen, Bilder, Trailer und mehr. Bühne frei für CCP…


Andrew Willans, CCP Games:

Wir haben euch in den Pilotensitz geschnallt – macht euch bereit für den Flug eures Lebens und startet in atemberaubende Weltraumschlachten mit modernster Grafik und butterweicher Steuerung. Hier gibt es keine Preflight-Checkliste, keine Treibstofftanks, die ihr füllen müsst, nur den reinen, ungedämpften Adrenalinrausch, wenn ihr euch bei voller Geschwindigkeit ins Gefecht stürzt, euer erstes Ziel anvisiert und den Abzug betätigt.

EVE: Valkyrie

Seit März 2016 haben wir unser Kampfsystem verfeinert und aktualisiert, um es so intuitiv, komfortabel und nervenzerreißend spannend wie möglich zu machen. Wir haben eine ganze Menge darüber gelernt, was in VR alles möglich ist – und was nicht. Mit der Hilfe einer unglaublich aktiven Community von Spielern haben wir unsere Schiffe und Fähigkeiten ausbalanciert und angepasst. Als Teil dieses Prozesses haben wir dabei geholfen, einige der optimalen Verfahrensregeln für VR zu definieren, die eine tiefere Immersion und ein stärkeres Präsenzgefühl garantieren.

Das gesamte Team hier bei CCP Newcastle erwartet mit großer Spannung die Ankunft der PlayStation-Community. Als Gamer können wir es kaum erwarten, euch in unseren virtuellen Welten willkommen zu heißen. Hier ein sehr kurzer Abriss über alles, was ihr bei diesem gewaltigen Sprung in die Zukunft alles erwarten könnt …

EVE: Valkyrie

Multiplayer-Kämpfe

Teambasiertes Multiplayer-Shooting ist der Kern des Valkyrie-Erlebnisses. Hier verdient ihr EP, verbessert den Rang eures Piloten und erhaltet Zugriff auf eine größere Auswahl an Schiffen und Upgrades. Ihr könnt alleine fliegen oder einen Trupp aus bis zu fünf Spielern bilden, um eure Angriffe richtig zu koordinieren. Ihr könnt auch im Koop-Modus spielen und es mit KI-Piloten aufnehmen, die eurem Können angepasst werden.

Es gibt drei Haupt-Schiffsklassen in Valkyrie: Jäger für den Angriff, Schwer als Tanks und Unterstützung als Heiler. Jede Klasse entwickelt sich anders weiter und verfügt ober klassenspezifische EP. Wenn ihr EP in einer bestimmten Klasse verdient, schaltet ihr so neue Schiffe und Upgrades frei, die ihr herstellen könnt.

Zum Herstellen wird Silber verwendet, eine Spielwährung, die ihr als Belohnung nach jedem Kampf erhaltet, und außerdem Bergungsmaterialien, die ihr während eines Kampfes von zerstörten Gegnern aufsammelt. Am Ende eines Kampfes wird das komplette, vom Team gesammelte Bergungsgut zwischen den Spielern eines Teams aufgeteilt.

Das Koordinieren von Angriffen und Zielen innerhalb eines ausgeglichenen Teams ist der Schlüssel zum Erfolg. Es gibt keine Schiffe, die euch einen signifikanten Vorteil einbringen. Die Schiffe, Upgrades und Fähigkeiten sind alle darauf ausgelegt, nicht nur reine Feuerkraft, sondern vor allem taktische Auswahlmöglichkeiten und Vielfalt zu bieten.

EVE: Valkyrie

Es gibt drei Multiplayer-Spielmodi:

  • Team Deathmatch bietet Luftkämpfe in ihrer reinsten Form. Das Ziel ist einfach: Vernichtet die gegnerischen Klon-Ressourcen, indem ihr möglichst viele Kills erzielt!
  • Kontrolle ist ein zielbasierter Spielmodus, in dem die Teams um die Herrschaft über drei Kontrollpunkte kämpfen. Um einen Punkt einzunehmen, müssen die Spieler eine Drohne in der Nähe des Ziels platzieren und können in der Zeit weiter kämpfen und verteidigen.
  • Transportschiff-Angriff ist ein episches Spiel, in dem es um Angriff und Verteidigung geht. Die Teams kämpfen um die Kontrolle über drei Ziele. Wenn zwei von drei Zielen erreicht wurden, werden die Verteidigungsschilde des gegnerischen Transportschiffs für kurze Zeit deaktiviert. Sind die Schilde deaktiviert, muss das angreifende Team die Kühlungsknoten des Transportschiffs zerstören. Wenn alle diese Knoten zerstört wurden, wird der Kern des Transportschiffs freigelegt und die Angreifer müssen zum Zentrum des Mutterschiffs eilen, um zum finalen Schlag auszuholen. Macht euch auf ein explosives Finale gefasst!

Chroniken (Singleplayer)

Hierbei handelt es sich um ein interaktives Archiv virtueller Erinnerungen, die aus den Klondaten gefallener Piloten rekonstruiert wurden. Chroniken kann in vier Gameplay-Kategorien zusammengefasst werden:

  • Erinnerungen sind erzählende Missionen, die jeweils einen Teil der vergangenen und aktuellen Hintergründe der Ereignisse der Valkyrie-Zeitlinie beleuchten. Sie stellen den Spielern zudem neue Features und Gameplay-Aspekte vor, die ihnen im Multiplayer-Kampf begegnen werden.
  • Der Kundschafter-Modus ermöglicht euch, in Ruhe alle Karten des Spiels zu erkunden, ohne befürchten zu müssen, dabei von Gegnern angegriffen zu werden. Während ihr entspannt herumfliegt, könnt ihr Echos finden und anhören, die euch mehr über die Hintergrundgeschichte und das Universum von Valkyrie verraten. Außerdem haben wir auf den Karten ein paar Bergungscontainer versteckt. Wenn ihr einen findet, dann schießt darauf und streicht die Beute ein!
  • Im Überlebensmodus tretet ihr gegen immer stärkere Wellen von KI-Gegnern an und übt den Kampf gegen verschiedene Schiffsklassen und Staffelkombinationen, während ihr versucht, einen Highscore aufzustellen. Der Modus verfügt über zwei Schwierigkeitsgrade: Neuling und Profi. Beide sind auf allen Karten im Spiel verfügbar.
  • Training Außerdem stehen euch Trainingsmodule() zur Verfügung, in denen ihr eure Flugkünste aufpolieren könnt. Jagt durch Hindernisparcours, probiert die Fähigkeiten verschiedener Schiffsklassen aus oder stellt die einzelnen Schiffsmodelle in unserer mit KI-Gegnern gefüllten Testarena auf die Probe.

Es war immer unser Bestreben, EVE: Valkyrie auf einem soliden Fundament aufzubauen. Ihr schließt euch uns auf dieser Reise an – die Veröffentlichung von PlayStation VR wird Videospiele einen gigantischen Schritt nach vorne bringen und ein brandneues, hochspannendes Gaming-Modell mit sich bringen. Games, wie wir sie kennen, entwickeln sich weiter. Wir alle bei CCP finden es unglaublich spannend, Teil dieser Geschichte sein zu dürfen – sowohl als Spieler als auch als Entwickler. Also schmeißt eure Triebwerke an und macht euch bereit zum Start – es wird Zeit, in die Schlacht zu fliegen.

Oder, wie die Valkyrie es ausdrücken: „Gemeinsam fliegen, gemeinsam sterben!

Die PlayStation VR-Tour läuft auf Hochtouren

Habt ihr euch schon für ein Event in eurer Nähe angemeldet? Falls nicht, solltet ihr das schleunigst nachholen! Mehr Infos.

0 Kommentare
0 Autorenantworten

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf