Veröffentlicht am

Wie die fantastischen Tanzeinlagen in Uncharted 4 entstanden sind

Die Profitänzer hinter Nate & Co.‘s atemberaubenden Tanzeinlagen melden sich zu Wort

Scott Lowe, Naughty Dog:

Seit der Veröffentlichung im Mai feiert die Multiplayer-Community von Uncharted 4 ihre Siege mithilfe des Pop and Lock, des Roboters, des Dabs und einer ganzen Reihe anderer ausgefeilter Tanzeinlagen.

Als ultimativer Ausdruck eures Triumphs im Multiplayer wollten wir die Spotttänze so authentisch und lustig wie möglich machen. Darum haben wir uns an die professionellen Choreografen Matt Steffanina und Dana Alexa gewendet.

Sie haben sich Motion-Capture-Anzüge angezogen und verschiedene moderne und klassische Tanzschritte vorgeführt, die ihr jetzt im Spiel wiederfinden könnt. Um zu sehen, wie wir Matts und Danas Tanzeinlagen im Uncharted 4-Multiplayer zu Leben erweckt haben, haben wir für euch dieses neue Video mit Filmmaterial vom Geschehen hinter den Kulissen zusammengestellt:

Zusätzlich zu den gesammelten Tanzeinlagen, die seit der Veröffentlichung am 28. Juni verfügbar sind, haben wir ein neues DLC-Update für den Uncharted 4-Multiplayer, Verschollene Schätze, herausgebracht. Als Teil des Updates haben wir noch mehr Spotttänze hinzugefügt, zusammen mit einem Haufen neuer Multiplayer-Inhalte, wie einer neuen Karte (ohne zusätzliche Kosten!), einem Ranglistenspielsystem, neuen Charaktergegenständen und noch mehr.

Aber der „Verschollene Schätze”-DLC ist erst der Anfang. Wir werden euch im Laufe des Jahres und bis 2017 noch mehr spannende Multiplayer-Inhalte präsentieren. Schaut für die aktuellsten Neuigkeiten bei NaughtyDog.com vorbei oder folgt uns auf Twitter, Facebook, Instagram und Snapchat.

0 Kommentare
0 Autorenantworten

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf