Smite und Overwatch am Vormarsch in der österreichischen Community

0 0
Smite und Overwatch am Vormarsch in der österreichischen Community

Die beiden Multiplayer-Games haben jede Menge Potenzial für eSports-Events


Manuel Haselberger:

Smite erfreut sich an immer größerer Beliebtheit – nicht zuletzt profitierten die Spieler vom PS4 Launch des Games.

Die Area52 ist gerade dabei, die österreichische Community von Wien aus aufzubauen. Hierzu wurde im ersten Schritt eine Gruppe spezifisch für die Konsolenversionen des Spiels gegründet. Außerdem fanden in den letzten Wochen schon Communityevents in Wiens Gaming Lounge statt.

Ende Juli ist ein Arena Rumble Special Event geplant. HiRez Studios ist ebenfalls am Aufbau der Community interessiert und unterstützt die Veranstaltung mit Skincodes. Hier die Eventdetails:

Area 52 07-06 Smite

Nähere Infos gibt auf www.area52.at oder in der Smite Konsole Austria Gruppe.

Auch Overwatch konnte einen sehr guten Start hinlegen und überschritt vor kurzem die 10 Millionen Marke bei den Spielerzahlen. Was sagt ihr zu dem Spiel? Habt ihr es schon ausprobiert?

Overwatch wurde ja bereits offiziell in der PlayStation Liga aufgenommen. Außerdem wird es auch hier Offline-Veranstaltungen für die österreichische Community geben. Beispielsweise am 30. Juli 2016 in der Area52 in Wien.

Area 52 07-06 Overwatch

Nähere Infos gibt auf www.area52.at oder in der Overwatch Austria Gruppe.