Ratchet und Clank statten Dead Star auf PS4 einen Besuch ab & Tipps für Fortgeschrittene

0 0
Ratchet und Clank statten Dead Star auf PS4 einen Besuch ab & Tipps für Fortgeschrittene

Wer fliegt besser durch den Weltraum als unser Lieblings-Lombax-Pilot?


Tom Ivey, Armature Studio

Es war ein ziemlich stressiger Monat für uns bei Armature Studio mit dem Launch von Dead Star für PS4 via PlayStation Plus, und während wir einiges haben, worüber wir reden wollen, starten wir das mit ein paar ziemlich aufregenden News: Das Star-Duo von Ratchet & Clank taucht bald in Dead Star in einer Serie von Community-Events auf, um ein paar Asteroiden in den Hintern zu treten!

Ja, ihr habt richtig gehört! Bald – und mit bald meinen wir morgen – werdet ihr die Möglichkeit haben, jedermanns Lieblings-Lombax in Dead Star zu steuern, wobei Clank ihm schon bald folgen wird. Alles was ihr tun müsst, ist, Dead Star während der unten angegebenen Zeiten zu spielen und ihr werdet sofort das korrespondierende Pilotenportrait erhalten.

Dead Star, PS4

Ratchet Event-Wochenende
Freitag, 29. April um 17 Uhr bis Montag, 2. Mai.

Clank Event-Wochenende
Freitag, 6. Mai um 17 Uhr bis Montag, 9. Maui.

E3_2015_Mediakit_018

Diese Pilorenportraits werden von zusätzlichen Ingame-Events begleitet, die an den oben angegebenen Wochenenden stattfinden werden, also werft ein Auge auf unsere offizielle Twitter-Seite für mehr Infos!

Als wir das letzte mal hier auf PlayStation.Blog gepostet haben, ist Dead Star gerade herausgekommen, und wir haben euch ein paar Tipps und Tricks mit auf den Weg gegeben, als ihr gestartet habt. Jetzt, nachdem ihr alle einige Zeit hattet, um euch in das Spiel einzugewöhnen, wollten wir euch ein paar forgeschrittenere Tipps geben – vor allem da wir gerade drei neue spielbare Schiffe hinzugefügt haben, als Teil der Kurg Schiff-Erweiterung.

E3_2015_Mediakit_018

Kurg Piloten Tipps

  1. Der Schmelzstrahl der Kurg Stinger machen vielleicht nicht viel Schaden an sich, aber er aktiviert einen Brandeffekt, der den gegnerischen Schild an der Regeneration hindert. Eine effektive Taktik ist, einen kurzen Schmelzstrahl auf ein Schiff zu schießen, dann die Service-Drohnen des Stingers auszusenden und derweil schon selbst zum nächsten Ziel zu fliegen.
  2. Der Kurg Engineer kann eine Konstruktionsdrohne ausschicken, die als Spawnpunkt und Reparaturpunkt für euer Team dient. Während die Konstruktionsdrohne einige Upgrades benötigt, um Jäger und Fregatten zu spawnen, kann sie auch auf dem ersten Level eine Gefahr für die Gegner sein. Versucht eure Drohne weit im gegnerischen Gebiet, aber außerhalb ihrer Scanner zu platzieren, um Überaschungsattacken zu starten.
  3. Das mächtige Gravitationsfeld der Kurg Juggernauts verlangsamt gegnerische Schiffe, die in seinem Radius gefangen werden. Wenn dies in Kombination mit der Energiekanone des Juggernauts – die hohen Schaden verursacht – verwendet wird, kann man vorbeifliegende Schiffe aus der Distanz auf einen Fleck pinnen und sie aus der Distanz bombardieren.

Generelle Tipps

  1. Kommandiert KI – jeder Außenposten hat eine Gruppe von Wach-KI-Schiffen, die seine Umgebung kontrollieren. Wenn euer Team den Außenposten unter Kontrolle hat, könnt ihr die Schiffe kommandieren, indem ihr den Rechts-Button drückt. Kommandierte Schiffe werden euch begleiten und euer Schiff beim Kämpfen unterstützen. Ihr könnt kommandierten Schiffen auch befehlen, ein spezifisches Ziel zu attackieren, indem ihr rechts haltet und mit dem rechten Stick auf euren Gegner zielt.
  2. Kommunikation – Kommunikation ist der Schlüssel dazu, Kämpfe zu gewinnen. Ihr könnt mit eurem Team kommunizieren, auch wenn ihr kein Mikrofon habt, indem ihr das Schnell-Kommando-Menü aufruft. Haltet den Runter-Button gedrückt um das Menü aufzurufen und wählt dann den Befehl, den ihr geben wollt mit dem rechten Stick aus. Lasst den Runter-Button wieder los und euer Schiff wird den Befehl an alle in der Nähe senden. Bestimmte Befehle, wie in etwa ‚attackiert hier‘ werden auch einen Wegpunkt markieren, den ihr und eure Teamkameraden dann auf eurem Scanner sehen könnt, aber auch als Richtungs-icon am Rand eures Screens.
  3. Frachtcontainer – Zu Beginn eines jeden Matches, während ihr ausfliegt und Außenposten einnehmt, haltet auch Ausschau nach Frachtcontainern, die als graue Boxen auf eurem Scanner erscheinen. Zusätzlich dazu, dass sie Erz enthalten können, generieren Frachtcontainer vielleicht Artefakte, die euch und allen Teamkameraden, die in eurer Nähe sind, wertvolle XP beschaffen, wenn ihr sie einsackt.

Wenn ihr Spaß an Dead Star habt, nehmt euch bitte einen Moment Zeit euren Freunden, eurer Familie, euren Nachbarn, Haustieren, Plüschtieren, eigentlich jedem davon zu erzählen der euch zuhört; Jede einzige Erwähnung hilft unserer Community, zu wachsen. Wenn euch im Gegenteil etwas an Dead Star stört, lasst es uns bitte wissen.

Das ist alles für jetzt, Piloten – wir sehen euch auf den Schlachtfeldern des Weltalls!