Die neuen Funktionen der PS4-Systemsoftware 2.00

90 0
Die neuen Funktionen der PS4-Systemsoftware 2.00

Diesen Herbst dürft ihr euch über einen USB-Musikplayer, neue Farben für den Home-Bildschirm und vieles mehr freuen

Wie ihr wahrscheinlich bereits wisst, umfasst die demnächst erscheinende PS4-Systemsoftware 2.00, der wir den Codenamen Masamune gegeben haben, einige coole neue Funktionen, darunter Share Play, Unterstützung von YouTube und Designs – aber das ist noch lange nicht alles. Werfen wir einen Blick auf einige der anderen Funktionen, die dieses wichtige Update diesen Herbst mit sich bringt:

  • USB-Musikplayer: PS4 werden bald in der Lage sein, ihre eigene Musik mit dem USB-Musikplayer* im Hintergrund wiederzugeben, während sie spielen. Wenn ein USB mit Musikdateien mit dem System verbunden wird, erscheint die neue Option USB-Musikplayer. Unterstützte Formate sind unter anderem MP3, MP4, M4A und 3GP.
  • Farbe ändern: PS4-Besitzer können jetzt den Hintergrund ihres Home-Bildschirms von Hellblau zu einer von sieben neuen Farben ändern: Gold, Blau, Rot, Grün, Violett, Rosa und Grau.
  • Erweiterungen für Live-Übertragungen: Masamune bietet zahlreiche Verbesserungen der Live-Übertragungen auf PS4. In der App Live von PlayStation können PS4-Besitzer nun den Kanal „Spotlight“ auswählen, der offizielle Übertragungen von PlayStation, von Leuten auf der Freundeliste oder Spielkanälen, denen der Spieler folgt, umfasst. Außerdem gibt es bei Live von PlayStation jetzt Filter zum Suchen von Übertragungen eines bestimmten Spiels, und es werden auch archivierte Übertragungen unterstützt.
  • Freundefinder: PS4 schlägt jetzt Spieler vor, die ihr möglicherweise kennt. Dabei empfiehlt das System enge Freunde eurer engen Freunde.
  • Inhaltsbereich und Bibliothek: Der Inhaltsbereich von PS4, in dem die Spiele und Apps angezeigt werden, die ein PS4-Besitzer vor Kurzem verwendet hat, wurde neu gestaltet, um das Finden von und Zugreifen auf Inhalte zu vereinfachen. Es zeigt die 15 am häufigsten genutzten Apps und Spiele an, außerdem werden zusätzliche Objekte zur Bibliothek eines Spielers hinzugefügt. Die Bibliothek auf PS4 verfügt jetzt über optimierte Filter, mit denen du Inhalte nach Typ (Spiel/App/TV und Video), Name (a – z oder z – a), Zuletzt verwendet oder Installationsdatum sortieren kannst.
  • Erweiterte Sprachbefehle: Die Sprachsteuerung von PS4 wurde verbessert. Spieler können jetzt „PlayStation“ sagen, um Sprachbefehle zu nutzen, und „Alle Befehle“, um eine Liste mit allen verfügbaren Sprachbefehlen anzusehen. Es wurden neue Befehle für Live-Übertragungen hinzugefügt, darunter „Übertragung starten“, „Übertragung beenden“ und „Gesicht finden“.
  • Zur Bibliothek hinzufügen: Neben den monatlich kostenlosen PlayStation Plus-Spielen wird im PlayStation Store die Schaltfläche „Zur Bibliothek hinzufügen“ angezeigt. Mit dieser Schaltfläche kann das Spiel der Bibliothek des PS4-Besitzers hinzugefügt werden, ohne es herunterzuladen – so wird Speicherplatz auf der Festplatte gespart.

PaperScalpture_Home_EN_02

PS Vita und PlayStation TV – 3.35 Update, Live von PlayStation

Für PS Vita– und PS TV-Systeme wird gleichzeitig mit Masamune das Systemsoftware-Update auf Version 3.35 veröffentlicht, mit dem die Unterstützung für Remote Play mit vier Spielern hinzugefügt wird. Außerdem wird die Live von PlayStation-App, mit der Benutzer Gameplay-Streams von PS4-Systemen live ansehen können, zeitgleich mit diesem Update auch für PS Vita und PS TV verfügbar.

PlayStation App 2.0 update

Die PlayStation App für Smartphones und Tablets, die kostenlos im iOS App Store und auf Google Play verfügbar ist, erhält ebenso ein Update auf die Version 2.0. Das Update wird ca. zur selben Zeit wie das PS4 und PS Vita Firmware Update erscheinen und euch ein neues Layout für Tablets sowie einen brandneuen Home Bildschirm liefern.

Bleibt am Ball für mehr Details zu Masamune – wir können es kaum erwarten, bis ihr selbst die Möglichkeit habt, es zu testen!

* Auf dem USB Datenträger gespeicherte Musik kann abgespielt aber nicht auf die PS4 Festplatte kopiert werden. Diese Applikation kann nicht gleichzeitig mit Music Unlimited verwendet werden. USB-Musikplayer erscheint nach Anschluss eines USB Datenträger und verschwindet wieder, wenn der Datenträger entfernt wird.

Was dich außerdem interessieren könnte:

Newsletter CTA

Kommentare sind geschlossen.

90 Kommentare

  • BloodyAngelCherr

    „Farbe ändern: PS4-Besitzer können jetzt den Hintergrund ihres Home-Bildschirms von Hellblau zu einer von sieben neuen Farben ändern: Gold, Blau, Rot, Grün, Violett, Rosa und Grau.“

    und wo bleiben die themes, wie man sie von der ps3 kennt????
    rosa und gold….ich fühl mich leicht verarscht -_-

  • m-a-k-e-l-e-l-e

    Kommt mal alle wieder runter. Wir wissen alle dass es nicht optimal gelaufen ist. Aber sich jetzt unter jeder News zu beschweren ist auch nicht der richtige Weg. Sony weiß dass denen ein Malheur passiert ist mit der Plus Version und wird sicher im nächsten Monat einiges wiedergutmachen. Die feiern immerhin ihr einjähriges Jubiläum. Ich rechne mal mit einem guten Ersatz, Driveclub können wir uns Stand jetzt erst einmal abschminken. Das wird irgendwann einmal nachgereicht, aber fragt mich bitte nicht wann. Fiebert mal lieber nächste Woche entgegen, denn dann gibts das neue Lineup für November (Binding of Isaac) und noch etwas schönes „Daumendrück“

    • Hmmmm, und das weißt du alles woher? Von Sony kommt nämlich irgendwie gar kein Statement…. Schon komisch.

  • The Binding of Isaac: Rebirth ist eines der PlayStation Plus-Spiele für November für die PS4 HaaHaa
    Super PS2600 🙁

  • Probleme haben die meisten ist ja krass wenn es euch so hart stört was geht und nicht geht lässt die Konsole doch einfach aus
    Ich kann mich ned beschweren geht alles einwandfrei

    Fakt ist einfach die beiden konsolen ist beide neu und noch nicht wirklich lang aufm Markt was erwartet ihr? Das alles gleich optimal ist ich bitte euch..

    EDIT: Keine Provokationen bitte.

    Würden die nicht wissen was sie machen wäre es ned mal soweit gekommen und bei ps1 wäre Schluß gewesen

  • Ich hätte da nur eins was mich freun würde

    Arma 3 + altis und oder Day Z mod
    Oder ein exklusives game was so ist hab ps4 nur wegen The last of Us
    Und Sony ich warte auf teil 2 🙂

  • Sterbe-Hilfe174

    Ich habe folgende Frage:

    ich habe ein USB-stick mit Liedern versehen und ihn in die Playstation 4 gesteckt…..es ist nichts passiert….liegt es vielleicht daran das es ein 2.0 USB-stick war?

  • Wird jetzt eigentlich die Mouse im Browser unterstützt ?
    Sehen jetzt PS3 User die PS4 User ?
    Wann kommt das Home auf PS4 ?
    Meine PS3 ist jetzt nach 8 Jahren kapuutt gegangen.
    Hab mir vor 2 Monaten eine PS4 gekauft.
    Aber ausser Zocken kann die „eigentlich“ nicht viel.
    Alles andere habe ich mit meiner PS3 gemacht.
    Warten oder noch ne PS3 kaufen ?

  • Meine PS4 kommt nach Update von 2.0 aus dem Standby nicht mehr hoch. Weder Funktioniert der Joystick noch irgend eine Taste auf der Playstation. Wann kommt 2.01 um dieses echt ätzende „Feature“ wieder zu korrigieren ?

  • Hallo, wann wird das PSN endlich mal Stabiler/Schneller? Die Geschwindigkeit/Stabilität ist zum Teil nur grausam. Auf der PS3 war das ja noch alles in Ordnung weil man dafür nichts zahlen musste, jetzt aber auf der PS4 kommt man ja nicht mehr drum herum. Ich bin seid der PS1 dabei, ich liebe einfach die Konsolen aber dieses PSN ist grausam und macht zum teil null Spaß. Da muss man sagen das Microsoft Lichtjahre besser ist was dies angeht. Die bessere Konsole nutzt einem mal gar nichts wenn das Netzwerk so lahm und instabil ist.

    Und wo liegt das Problem von einen vernünftigen MediaPlayer und DLNA? Ist wirklich keine Kunst. Nicht jeder der MKV/MP3 benutzt, bezieht dies aus illegalen Quellen. Auch was die Update-Geschwindigkeit sowie das hinzufügen von Features geht kann Sony viel von Microsoft lernen, auch in diesen Bereich liegt Sony Lichtjahre hinter MS.

  • Wozu noch Strom verbrauchen, jeder normale LCD TV unterstützt .mkv. Die PS4 braucht m.M.n sowas nicht.