Veröffentlicht am

Die neuen Funktionen der PS4-Systemsoftware 2.00

Diesen Herbst dürft ihr euch über einen USB-Musikplayer, neue Farben für den Home-Bildschirm und vieles mehr freuen

Wie ihr wahrscheinlich bereits wisst, umfasst die demnächst erscheinende PS4-Systemsoftware 2.00, der wir den Codenamen Masamune gegeben haben, einige coole neue Funktionen, darunter Share Play, Unterstützung von YouTube und Designs – aber das ist noch lange nicht alles. Werfen wir einen Blick auf einige der anderen Funktionen, die dieses wichtige Update diesen Herbst mit sich bringt:

  • USB-Musikplayer: PS4 werden bald in der Lage sein, ihre eigene Musik mit dem USB-Musikplayer* im Hintergrund wiederzugeben, während sie spielen. Wenn ein USB mit Musikdateien mit dem System verbunden wird, erscheint die neue Option USB-Musikplayer. Unterstützte Formate sind unter anderem MP3, MP4, M4A und 3GP.
  • Farbe ändern: PS4-Besitzer können jetzt den Hintergrund ihres Home-Bildschirms von Hellblau zu einer von sieben neuen Farben ändern: Gold, Blau, Rot, Grün, Violett, Rosa und Grau.
  • Erweiterungen für Live-Übertragungen: Masamune bietet zahlreiche Verbesserungen der Live-Übertragungen auf PS4. In der App Live von PlayStation können PS4-Besitzer nun den Kanal “Spotlight” auswählen, der offizielle Übertragungen von PlayStation, von Leuten auf der Freundeliste oder Spielkanälen, denen der Spieler folgt, umfasst. Außerdem gibt es bei Live von PlayStation jetzt Filter zum Suchen von Übertragungen eines bestimmten Spiels, und es werden auch archivierte Übertragungen unterstützt.
  • Freundefinder: PS4 schlägt jetzt Spieler vor, die ihr möglicherweise kennt. Dabei empfiehlt das System enge Freunde eurer engen Freunde.
  • Inhaltsbereich und Bibliothek: Der Inhaltsbereich von PS4, in dem die Spiele und Apps angezeigt werden, die ein PS4-Besitzer vor Kurzem verwendet hat, wurde neu gestaltet, um das Finden von und Zugreifen auf Inhalte zu vereinfachen. Es zeigt die 15 am häufigsten genutzten Apps und Spiele an, außerdem werden zusätzliche Objekte zur Bibliothek eines Spielers hinzugefügt. Die Bibliothek auf PS4 verfügt jetzt über optimierte Filter, mit denen du Inhalte nach Typ (Spiel/App/TV und Video), Name (a – z oder z – a), Zuletzt verwendet oder Installationsdatum sortieren kannst.
  • Erweiterte Sprachbefehle: Die Sprachsteuerung von PS4 wurde verbessert. Spieler können jetzt “PlayStation” sagen, um Sprachbefehle zu nutzen, und “Alle Befehle”, um eine Liste mit allen verfügbaren Sprachbefehlen anzusehen. Es wurden neue Befehle für Live-Übertragungen hinzugefügt, darunter “Übertragung starten”, “Übertragung beenden” und “Gesicht finden”.
  • Zur Bibliothek hinzufügen: Neben den monatlich kostenlosen PlayStation Plus-Spielen wird im PlayStation Store die Schaltfläche “Zur Bibliothek hinzufügen” angezeigt. Mit dieser Schaltfläche kann das Spiel der Bibliothek des PS4-Besitzers hinzugefügt werden, ohne es herunterzuladen – so wird Speicherplatz auf der Festplatte gespart.

PaperScalpture_Home_EN_02

PS Vita und PlayStation TV – 3.35 Update, Live von PlayStation

Für PS Vita– und PS TV-Systeme wird gleichzeitig mit Masamune das Systemsoftware-Update auf Version 3.35 veröffentlicht, mit dem die Unterstützung für Remote Play mit vier Spielern hinzugefügt wird. Außerdem wird die Live von PlayStation-App, mit der Benutzer Gameplay-Streams von PS4-Systemen live ansehen können, zeitgleich mit diesem Update auch für PS Vita und PS TV verfügbar.

PlayStation App 2.0 update

Die PlayStation App für Smartphones und Tablets, die kostenlos im iOS App Store und auf Google Play verfügbar ist, erhält ebenso ein Update auf die Version 2.0. Das Update wird ca. zur selben Zeit wie das PS4 und PS Vita Firmware Update erscheinen und euch ein neues Layout für Tablets sowie einen brandneuen Home Bildschirm liefern.

Bleibt am Ball für mehr Details zu Masamune – wir können es kaum erwarten, bis ihr selbst die Möglichkeit habt, es zu testen!

* Auf dem USB Datenträger gespeicherte Musik kann abgespielt aber nicht auf die PS4 Festplatte kopiert werden. Diese Applikation kann nicht gleichzeitig mit Music Unlimited verwendet werden. USB-Musikplayer erscheint nach Anschluss eines USB Datenträger und verschwindet wieder, wenn der Datenträger entfernt wird.

Was dich außerdem interessieren könnte:

Newsletter CTA

Hat dir der Artikel gefallen?
Diesen Beitrag teilen

Kommentare

86 Kommentare 4 Author replies
Älteste zuerst anzeigen  
 
dawnrazor777 17. Oktober 2014 @ 09:25   1

Was ist mit der versprochenen unterstützung der PS3 Lenkräder?
Eine frechheit das Sony das ignoriert.
Aber da die xobox one ja der total reinfall ist, können die sich ja leider alles erlauben…

     
    cptainpit3d 17. Oktober 2014 @ 10:03    

    Was willst du denn mit Lenkrad spielen? Das Armselige Angebot an vernünftigen Rennspielen für die PS4 bisher lässt da ja nicht viel Raum…
    … Von daher kann das mit der Lenkradunterstützung wohl noch dauern. 😉

 
airstrike81 17. Oktober 2014 @ 09:30   2

Seid ihr sicher das es mit dem “Daten sichern” stimmt? Im US Blog wurde dieses Feature aus der Ankündigung entfernt.

     
    airstrike81 17. Oktober 2014 @ 10:48    

    Kommentarlos zu entfernen ist aber auch nicht die feine Art

     
    airstrike81 17. Oktober 2014 @ 13:57    

    Ein offizielles Statement zu diesen Feature wäre nett. Warum wird es aufgelistet und dann wieder entfernt?

 
Noir64Bit 17. Oktober 2014 @ 09:35   3

Ok, mal alle angaben außen vor gelassen.
Es ist immer die Rede von Herbst…die Bäume haben schon jetzt fast keine Blätter mehr wenn ich aus dem Fenster sehe, und morgen wechsel ich auf Winterreifen. Wann genau kommt 2.0 denn nun?
Wir hätten gerne mal ein Datum!

 
Pietro302 17. Oktober 2014 @ 09:36   4

Wann wird angezeigt wenn ein freund online kommt das fehlt auch noch

     
    x6nat71 17. Oktober 2014 @ 09:52    

    Allerdings, das sollte eigentlich von Anfang an dabei sein, aber die kriegen ja nicht mal das PSN in den Griff.

     
    Onlyrealmatze 20. Oktober 2014 @ 18:37    

    Oh Gott bitte nicht. Oder Optional.
    Es ist unglaublich nervig dass die Anzeige auf der PS3 im Minutentakt aufploppt..

 

Wann können wir denn mit dem FW Update rechnen? Noch diesen Monat?

 
ZOCKER-OMI 17. Oktober 2014 @ 09:36   6

Alles schon mal richtig gut, aber was ist mit Share play? Oder hab ich das überlesen?

    RamTanTan 17. Oktober 2014 @ 13:03    

    Hallo ZOCKER-OMI,

    wie oben im Artikel erwähnt, ist Share Play ebenfalls Teil des Updates. Weitere Infos zu diesem Feature folgen demnächst 🙂

    Viele Grüße,
    RamTanTan

 
DeinTeiI 17. Oktober 2014 @ 09:46   7

USB Musikplayer? Nicht Euer Ernst… das kann es damit doch wohl nicht sein…

 
Daniel22515 17. Oktober 2014 @ 09:49   8

Also ich persönlich würde es vorziehen wenn Sony mal sein PSN in Ordnung bringen würde anstelle von sinnlosen Funktionen wie Farben ändern zu können.
Gestern ist PSN schonwieder down gegangen was in letzter Zeit ja wenigstens 1 mal die Woche ist.
Darüber sollte Sony sich mal Gedanken machen und was ändern und nicht so ein Schwachsinn der mich beim zocken nicht 1% interessiert.

     
    AlinaHB 17. Oktober 2014 @ 11:32    

    Gestern hatte ich auch Probleme, davor allerdings NIE (und ich spiele sehr regelmäßig). Vielleicht lags auch an deiner Verbindung?

 
MARVIN_1980 17. Oktober 2014 @ 09:53   9

Wen man keine Ahnung hat dawnrazer777,dann einfach mal die Kappe halten.All das hier [Zumindest 75 %] ist auf der One schon lange Verfúgbar.Und noch zig andere Sachen wo hier seit langem gefordert werden und auch genau so lange Ingnoriert werden von Sony.Bin mir bei so einem Geistreichen Kommentar fast Sicher ^^ Das du eine One besitzt.Die PS4 mag mehr Power haben,aber in der Benutzerfreundlichkeit,Layout und Hard und Software.Da hinkt Sony dem Bill Gates Meilen weit Hinter her.Und von Transparenz,Kundenfreundlichkeit und Netz Stabilitãt,da mit will ich erst gar nicht Anfangen.Ich fahre 2 Gleisig und tendiere immer mehr zur Box hin,das habe ich in den letzten Wochen und Monaten gemerkt.Den mit Sony Gewinnt man langsam aber Sicher.Kein Blumentopf mehr.

     
    Joldfinga 17. Oktober 2014 @ 10:59    

    Sehe ich absolut genau so. Hatte die Xbox One vor der PS4 und war wirklich überrascht wie altmodisch alles vom Design aussieht. Würde es “The last of us” oder “Uncharted” nicht für die Playsi geben, wäre die längst wieder geflogen. Aber wie gesagt, der ganze Spaß entwickelt sich meistens erst in den ersten 3 Jahren. Das wird noch 🙂

     
    Joldfinga 17. Oktober 2014 @ 11:02    

    Sehe ich absolut genau so.

     

    Danke Marvin !
    aber das beste Feature mMn ist auf der One –> ich kann einfach eine externe Festplatte anschliessen und meine heruntergeladenen games auf diese verschieben und von dort aus starten und zocken !!
    hab quasi momentan 2,5 TB (!) zur Verfügung.

    zuerst war es Atari, dann Nintendo und jetzt ist Sony Marktführer.
    Atari und Nintendo haben den Konsumenten nicht wirklich zugehört. Wo stehen diese jetzt?
    Hört Sony seinen Konsumenten momentan zu ?? Stichwort: PS+

    #forthepayers

 

“Es zeigt die 15 am häufigsten genutzten Apps und Spiele an, außerdem werden zusätzliche Objekte zur Bibliothek eines Spielers hinzugefügt.”

Was soll das denn??? ich will nicht die letzten 15 Spiele sehen, sondern wie auf der PS3 und PSVita ORDNER erstellen können um meine Spiele nach eigenem Geschmack sortieren zu können.. 🙁 🙁 🙁

 
Essenz1981 17. Oktober 2014 @ 09:57   11

Alles in allem ja ganz nett.
Aber das ist DAS große Update?
Die Änderungen sind leider so unbedeutend daß auch eine Versionserhöhung
im 2. Dezimalbereich gereicht hätte.
Bin schon etwas enttäuscht von Sony.
Jeder Toaster verfügt mittlerweile über DLNA Support.
Kann also eigentlich ned so schwer einzubauen sein.
Auch von Shareplay & anderen lang erwarteten Funktionen hört man nichts mehr.
Und dann diese Geheimnistuerei um den Erscheinungstermin.
Man könnte meinen es geht um die Enthüllung der PS5!

     
    Essenz1981 17. Oktober 2014 @ 09:59    

    Ok. Shareplay hatte ich tatsächlich überlesen.

     
    LiveSession 17. Oktober 2014 @ 19:00    

    DLNA gehört in den Fernseher, dann spart man sich den Strom für ein zusätzliches Gerät – gut für die Umwelt, gut für den Geldbeutel. Und wenn man noch ein älteres Modell ohne DLNA hat, hat man sowieso die Qual der Wahl, da genau wie du sagst, jeder Toaster mittlerweile über DLNA verfügt. Da brauche ich’s ehrlich nicht auch noch in der PS4. Und selbst wenn’s nur eine Woche Arbeit für Sony wäre, die Zeit sollen sie lieber in Gaming related Features stecken. In der PS3 hingegen war’s zugegebenermassen ganz nett, da damals der DLNA-Support doch noch etwas dünner gesät war.

     
    Noir64Bit 21. Oktober 2014 @ 07:49    

    @LiveSession
    DLNA gehört vielleicht noch in den Fernseher. Aber heutige Fernseher haben auch allen möglichen **Edit: Auf Ausdrucksweise achten!**der meiner Meinung nach da drin nix verloren hat! Genaugenommen hasse ich sog. Smart TV’s wie die Pest weil da nur noch Geld in Features aber nicht in die allg. Bildqualität gesteckt wird!
    Jeder der eine große Film Sammlung auf mehr als 400 DVD’s hat, der weiß was ich meine. 😛
    Aber dennoch muss ich damit leben und halt mehr als 2500€ in einen Fernseher stecken der auch noch sehr gut mit dem alten Material klar kommt.

    Was ich lediglich damit sagen will, ich habe mich damit abgefunden das ein Markt für diese Art Fernseher wegen der ganzen Features existiert. Also wie wär’s? Findest Du Dich damit ab das DLNA in der PS4 zum Standard gehören sollte?

 
dawnrazor777 17. Oktober 2014 @ 10:01   12

@Marvin
dann geh zu deiner xbox und freu dich, mir doch total egal.
ich finde das dingen taugt nichts, aber jeder wie er mag.

 
Assassin-Rasikh 17. Oktober 2014 @ 10:15   13

was ist mit den Dynamischen Themes ? kommen die jetzt erst später ?

DEKKA-X 17. Oktober 2014 @ 10:15   14

Bluetooth ??? Kabel, die die Welt nicht braucht…

 
Ulzeras 17. Oktober 2014 @ 10:23   15

Werden den jetzt endlich mal mehr Bluetooth Headsets unterstützt… Oder weiterhin nur das Sony eigene … Kann eigentlich kein Grosses Problem sein die Bluetooth Profile der ps3 zu übernehmen

 
BLI7ZNILZ 17. Oktober 2014 @ 10:30   16

Ich kann das Update auch nicht mehr erwarten. Muss aber gleichzeitig mal ein Tadel aussprechen. Die Stabilität und diese ausfälle des PSN durchs WARTEN, Ddos Angriffen etc ist so langsam nicht mehr schön! Allgemein läuft bei mir auch die Freundesliste sowie die Nachrichten anzeige nicht richtig. Wenn bei mir mehr als 80 Freunde online sind MUSS ich zur Android app greifen um zusehen wer online ist. Ich warte sonst ca.1-2 min damit die ersten angezeigt werden. Und das bei einer 50.000kbs Leitung. Dieses Phänomen ist bei vielen in meiner Freundesliste präsent. Ich würde mir auch eine bessere Einbindung des PSN Stores im Dashboard wünschen. Und natürlich die Anzeige der Freunde die Online kommen und nicht in das sie in eine Party gehen. Ansonsten haben ich den schritt von Grün nach Blau nicht bereut!

MFG BLI7Z

    RamTanTan 17. Oktober 2014 @ 13:10    

    Hallo BLI7ZNILZ und danke für dein Feedback. Wir leiten die Kritik an die entsprechenden Abteilungen weiter. Es wird stetig an der Verbesserung von PSN gearbeitet, nur braucht die Koordination und Implementierung von neuen Prozessen seine Zeit. Konstruktive Kritik ist aber immer willkommen, da sie uns hilft, Probleme besser zu identifizieren und lösen zu können.

    Viele Grüße,
    RamTanTan

 
megachips 17. Oktober 2014 @ 10:31   17

Also ich muss einmal anmerken, wie sinnvoll ich die Kommentarfunktion doch finde. Wo man hinschaut, sieht man konstruktive Kritik, hilfreiche Kommentare, Vorschläge und Lob. Der Stereotyp vom weinerlich jammernden Deutschen muss als überholt betrachtet werden. Jeder, der hier postet, ist in der Lage, seine Gedanken eloquent und ohne jede Spur von Realitätsverlust oder fehlender Manieren niederzuschreiben. Ich kann mir nichts Schöneres vorstellen, als mir jeden Tag die Kommentare dieses Blogs durchlesen zu müssen. Die Playstation Community Manager sind wirklich zu beneiden ob ihres tollen, dankbaren Jobs.

     
    Mad-Ball-604 17. Oktober 2014 @ 12:10    

    Wie überaus reizend und gleichzeitig unglaublich naiv. Würde Sony sich angemessen um seine Kundschaft kümmern, wäre der Tenor aller Beteiligten sicherlich freundlicher. Jedoch scheint sich Sony keinen Deut darum zu scheren. Woher also dein ach so grosses Mitleid kommt, erschließt sich mir echt nicht?

     
    megachips 17. Oktober 2014 @ 13:00    

    Da muss ich dir natürlich zustimmen. Es tun sich klaffende Abgründe auf, wenn man die Praktiken von Sony einmal näher beleuchtet. Dass es da noch nicht zu Revolten gekommen ist, ist wahrhaft befremdlich. Hast du vielleicht schon eine Hashtag-Kampagne auf Twitter gestartet, der man sich anschließen könnte?

     
    Mad-Ball-604 17. Oktober 2014 @ 14:56    

    Merkste selbst, oder?

 
rudinese 17. Oktober 2014 @ 10:48   18

Soweit, so gut…. Aber wann, liebes Moderatorenteam, kommt die CD Unterstützung, mit der ich meine Lieblingsmusik anhören kann bzw. auf der PS 4 von CD speichern???
Der CEO hatte, sich beim Release der PS4 dazu geäußert und versprochen, daß dieses Feature nachgereicht wird.
Bitte um Antwort.
Vielen Dank.

    RamTanTan 17. Oktober 2014 @ 15:33    

    Hallo rudinese, leider habe ich aktuell keine Infos dazu. Weitere Details sollten aber in den nächsten Tagen folgen. Sobald wir mehr erfahren, gebe ich Bescheid 🙂

    Viele Grüße,
    RamTanTan

 
billybhv2704 17. Oktober 2014 @ 10:57   19

Shareplay ????????

 
kachris73 17. Oktober 2014 @ 11:03   20

Was ist denn mit einer Abwärtskompatibilität zu ps3 Spielen? Gibt es die in dem 2.0 Update?

    EnvoyAJ 17. Oktober 2014 @ 15:57    

    PS3 Spiele von Disk direkt auf der PS4 abzuspielen wird nie gehen. Dafür sind die Architekturen der beiden Systeme zu unterschiedlich. Sony bietet aber demnächst den Service PlayStation Now an, mit dem man über Streaming PS3 Spiele spielen kannst.

shadow23552 17. Oktober 2014 @ 11:17   21

Ist den dann der Benutzer wechsel auf der PS4 oder der PS Vita bei Remote Play möglich ???
Remote Play ist ohne Benutzer wechsel nutzlos.

 
AlinaHB 17. Oktober 2014 @ 11:25   22

Wie ihr rumheult und euch beschwert. Versucht es doch mal selbst, das alles zu programmieren & sich gleichzeitig auch um kleine Probleme zu kümmern. Das würde niemand von euch schaffen. Wenn euch Sony da zu sehr hinterher hängt, dann wechselt zur xBox. – Ach ne, die war ja auch Schei*e.
Ich hatte auch z.B. nie Probleme mit dem PSN oder der Verbindung (bis auf gestern Abend) wie manche sagen. Versteh ich gar nicht. 😀

     
    aj-mambo 17. Oktober 2014 @ 12:55    

    Wenn ich das Technische Wissen und ein anständiges Gehalt bekomme wie diese Leute würde ich das machen, aber leider sind das wohl eher die Richtlinien son Sony und nicht weil die es nicht gebacken bekommen.

     
    ZOCKER-OMI 17. Oktober 2014 @ 13:03    

    So sehr ich der Meinung bin, dass diese Firmware ein Schritt in die richtige Richtung ist (dafür von mir ein like), geht das meiner Meinung nach am Kern der Sache vorbei, wenn man berechtigte Kritik ausschließt.

    1. Die Xbox ist durchaus mit vielen der hier angesprochenen Features versehen (s.ob.), rosarote Fanboybrillen bitte abnehmen.
    2. Sony hat in den vergangenen Monaten viel versprochen, aber wenig gehalten, sollen die willigen Untertanen nun dennoch fein jubeln und Fähnchen schwenken, das ist wohl kaum zu erwarten.
    3. Wieso sollen die Kunden jetzt auch noch selber programmieren, bisher hab ich das System so verstanden: Kunde gibt Geld, Dienstleister liefert Ware wie versprochen und beworben.

shadow23552 17. Oktober 2014 @ 11:46   23

Was soll das eigentlich das ich nur einen Benutzer nämlich der auf der PS Vita ist bei Remote Play benutzen kann ???

 
aj-mambo 17. Oktober 2014 @ 12:53   24

Ganz großes Kino, ich hatte zumindest erwartet das ich meine Musik usw. auf die PS4 speichern kann oder über mein Netzwerk Abspielen kann jetzt muss ich ein USB Port belegen um Musik zu Hören 🙁

    EnvoyAJ 17. Oktober 2014 @ 16:00    

    Einen USB Hub gibt es für <5€. Dann sind wieder genug Ports verfügbar.

 
rudinese 17. Oktober 2014 @ 13:48   25

@aj-mambo

Ich habe diesbezüglich schon eine Anfrage an das Moderatorenteam gestellt. Herr Hirai(CEO Sony) hat das Feature des CD Support in Aussicht gestellt..

 
Lucksi666 17. Oktober 2014 @ 14:41   26

Wann können wir denn endlich mp3s abspielen und jpgs anschauen direkt von der PS4 aus.

Mp3s vom Stick abspielen ist eine komische Funktion, warum wurde das überhaupt angeboten? Warum nicht so wie früher auf der PS3? Was war daran auszusetzten?

 
Megawuss79 17. Oktober 2014 @ 15:08   27

Nun denn, klingt ja alles gut. Release?

 
Alpha-Jinro 17. Oktober 2014 @ 15:48   28

Ist das mit den Farben dann auch so, dass man wie bei der PS3 einstellen kann, dass die Farben sich von Zeit zu Zeit selber ändern? Oder muss man immer die Farbe die man will selbst auswählen? Fand das nämlich bei der PS3 immer gut, dass das sich von allein änderte.

 
COOLMAN76 17. Oktober 2014 @ 16:02   29

Hallo Sony
Ich habe die Ps4 seit Relase und bin soweit ja eigendlich zufrieden.
Aber in letzter zeit wird es immer schlimmer mit dem PSN.
Es sind schon 3 Leute in meiner Freundesliste zurück zur Xbox one übergelaufen weil es dort mit den Servern besser leuft.
Jetzt die Frage wann wird das PSN weiter ausgebaut???????????
Weil ich bin langsam echt genervt mit den Aussagen habt geduld!!
Ich Zahle für einen Service der nicht richtig klappt.
Wenn ich in meine Glaskugel schaue dann weiss ich jetzt schon das das PSN über ganz Weihnachten zusammenbricht.
Würde mich freuen von Sony eine Antwort zu bekommen!
Danke

 
COOLMAN76 17. Oktober 2014 @ 16:09   30

Danke das ihr meine Beiträge löscht!

    RamTanTan 17. Oktober 2014 @ 16:31    

    Hi Coolman76,

    je nach Inhalt müssen die Kommentare hier im Blog moderiert werden. Das kann je nach Auslastung des Moderationsteams auch mal einen Moment dauern.

    Viele Grüße,
    RamTanTan

 
COOLMAN76 17. Oktober 2014 @ 16:44   31

ah ok

 
OpossumBigfoot 17. Oktober 2014 @ 18:41   32

Besitze die PS4 jetzt seit knapp einen Jahr. Eigentlich hatte ich ja das Bundle mit Drive Club vorbestellt! Doch dann die PS4 mit Knack geliefert bekommen. So fast ein Jahr später ist Drive Club nun endlich da, und Ich Frage mich mich was da ein Jahr gedauert hat? Online geht gar nicht einfach ne Frechheit am Kunden. Die Auswahl an Next Gen Spielen lässt zu wünschen übrig, und das verschieben der ganzen Spiele um Wochen und Monate nervt.

 
COOLMAN76 17. Oktober 2014 @ 18:47   33

Und hätte noch ne frage.
Wie wäre es eigendlich wenn ihr mal ein Update bringt wo man in den Trophäen spiele löschen kann die
man gespielt hat aber keine Trophäen bzw erfolge freigeschaltet hat.
Habe bei mir ca 20 stück.
Wäre schön wenn man sowas löschen kann es würde auch die Server entlasten.

     
    LiveSession 17. Oktober 2014 @ 19:06    

    Du bist aber ganz schön pedantisch, was? Scherz beiseite *g*, der Ordnungsfreak in mir würde dieses Feature lieben, zu 100% dafür!

     
    COOLMAN76 22. Oktober 2014 @ 11:35    

    Das mit den Trophäen ist ja schön.
    Aber sobald man ein spiel einlegt oder mal gestartet hat und es nie wieder anrührt hat man trotzdem den ganzen mist in deiner Liste auch wenn nicht eine Trophäe freigeschaltet würde.
    Wenn das zu löschen wäre würde ich genial finden weil die Liste bei mir sich deutlich reduziert.
    Und es muss nicht mehr mit den Servern abgeglichen werden.

 
COOLMAN76 17. Oktober 2014 @ 18:48   34

Xbox 360 hat zb diese Funktion!!

 
ClumsyThunder 17. Oktober 2014 @ 19:05   35

Diese Funktion wäre echt super!

 
rudinese 17. Oktober 2014 @ 21:20   36

Danke RamTanTan! Sobald Infos vorliegen, freue ich mich über eine kurze Rückmeldung!

 
X-Bonaqua-X 18. Oktober 2014 @ 06:01   37

Und wie Schaut es denn endlich mit Skype aus ?!

dropskoffer1 18. Oktober 2014 @ 08:00   38

Halloechen…
Mich würde so ein simples Ding freuen wie zb.jpeg anschauen. Jetzt hat man so ein multimediateil und dieses Feature ist einfach nicht möglich? Cool waere doch wenn man das Sony smartphone ne was ich schon mit einer Applikation verbinden kann auch gleich die geschossenen Bilder gleich aufs TV Streamen kann? Hier werden Millionen für eine Konsole als Entwicklungskosten abgesetzt. Wo sind die kleinen Dinge die bei der Ps3 schon wunderbar fruchten. Ich bin trotzdem guter Dinge wenn jedoch leicht enttäuscht. Grüße ein User

 
LiveNorm 18. Oktober 2014 @ 09:05   39

Mir fehlt ja immer noch eine Unterstützung von externen Festplatten. Mann muss es ja nicht so machen, dass man die Spiele direkt von da aus startet, aber man könnte sie ja nutzen, um die interne freizuräumen und wenn man die Spiele spielen will, diese von der externen wieder auf die interne kopiert. Wenn man bedenkt, wie viele Spiele in den nächsten Jahren noch rauskommen, reichen auch 1,5TB, die ich gerade drin hab, nicht lange.

 
gamerhendrik 18. Oktober 2014 @ 10:17   40

Kann man auch seine eigene hintergrund bilder hinzufügen ? und werden auch Avatare Hinzugefügt ???
Online/Offline in der Freundesliste wäre sehr nett

 
Gunstorm 18. Oktober 2014 @ 10:37   41

Echt saubers update freu mich drauf endlich etwas individueller auf der playstation 4 unterwegs zu sein aber ab pro pro driveclub update??
Der Multiplayer funktioniert immer noch nicht ganz so wie man sich das vorstellt hat.
Und wie sieht das jetzt aus von seintens sony u. Evolution Studios mit einer entsprechenden endschädigung für das Chaos bei Driveclub ist das schon was bekannt gegeben worden?
Da sind viele Treu u. Neue zahlende kunden mit einem großem Fragezeichen aufm Kopf u. Wünschen sich Klarheit u. Antworten
Mfg Gunstorm

 
OBERHOSCHI 18. Oktober 2014 @ 11:03   42

Wenn ich keine Bilder (jpg) von DVD oder Blu-ray abspielen kann überlege ich mir die PS4
wieder zu verkaufen!

Eine Frechheit finde ich auch das Driveclub bis heute nicht für PS Plus Mitglieder verfügbar ist!

Langsam reicht es Sony!!!

 
OBERHOSCHI 18. Oktober 2014 @ 11:05   43

Bilder (jpg) abspielen von Festplatte, DVD oder Blu-ray ist meiner Meinung nach ein MUSS – ansonsten hole ich mir wieder eine PS3!

 
G3n4L1c1Ous 18. Oktober 2014 @ 18:43   44

Wie wäre es endlich mal mit einem Veröffentlichungsdatum?

 
m-a-k-e-l-e-l-e 18. Oktober 2014 @ 23:01   45

Das frage ich mich gerade auch, ob es eine bestimmte Bedeutung dass Knack und Driveclub auf dem Bild verfügbar sind. Ich denke mal deine Interpreation ist richtig. Wäre jedenfalls sehr cool, wenn wir im November Driveclub kriegen würden und dazu eine Driveclub Version die auch mal vernünftig läuft. Wäre eine tolle Wiedergutmachung für das Driveclub Disaster

 
EirForx 19. Oktober 2014 @ 09:51   46

wie lange daurert dass noch bis es da ist

 
Xxtlou07xX 19. Oktober 2014 @ 21:33   47

İch finde das Sony mit der PS4 alles vermasselt hat. Gute Verkaufszahlen sagen nicht viel. Das Sistem ist instabiel und es kommt zu mehreren abstürzen. Schade das XBOX im gegensatz zu euch die Nase weit vorne hat. Wöchentliche updates die auch wirklich zum guten sind. İhr habt uns für ende September einen Firmware Update versprochen und das verzögert sich immer mehr. Wird zeit für einen Update,dass das Sistem stabiliesiert.
Den Youtube App könnt ihr euch sparen finde ich. Was bringen mir auch neue Themes usw wenn das Sistem nicht einmal richtig funst.

     
    COOLMAN76 22. Oktober 2014 @ 11:26    

    Poste nicht so einen Müll xbox ist besser!!!
    Das ich nicht lache ich habe auch die Xbox One und da ist das System auch nicht stabil.
    Komisch das ich bei der Demo bei Forza Horizon 2 den stecker an der Box ziehen musste weil sie sich aufgehängt hat. Konnte sie noch nicht mal mehr ausschalten.
    Sony hat bis jetzt fast alles Richtig gemacht!
    Es sind 2 Sachen wo dran gearbeitet werden muss das ist
    1. PSN muss ausgebaut werden.
    2. Driveclub muss dringend vernünftig laufen.

 
Mad-Ball-604 20. Oktober 2014 @ 06:54   48

Danke Sony! Welch wundervolle Entscheidungen ihr hier getroffen habt. Eure Entwicklungsabteilung scheut ja keine Kosten und Mühen. Ich kann jetzt tatsächlich die Hintergrundfarbe ändern und per USB Mukke abspielen? Wahnsinn! Was freue ich mich. Fast als wenn ich mein eigenes Raumschiff fliegen dürfte… Was für ein Verein…. 4thePlayers….

 
JUMPhil_JcB 20. Oktober 2014 @ 12:14   49

Bitte sagt mir, dass ich mit dem Update endlich Downloads pausieren kann… 😀

 
toasted84 20. Oktober 2014 @ 16:37   50

Ich würde es begrüßen wenn der Freundefinder auch meine Facebookkontakte mit PSN-Account vorschlagen würde 🙂

 
BloodyAngelCherr 20. Oktober 2014 @ 19:03   51

“Farbe ändern: PS4-Besitzer können jetzt den Hintergrund ihres Home-Bildschirms von Hellblau zu einer von sieben neuen Farben ändern: Gold, Blau, Rot, Grün, Violett, Rosa und Grau.”

und wo bleiben die themes, wie man sie von der ps3 kennt????
rosa und gold….ich fühl mich leicht verarscht -_-

 
m-a-k-e-l-e-l-e 22. Oktober 2014 @ 09:57   52

Kommt mal alle wieder runter. Wir wissen alle dass es nicht optimal gelaufen ist. Aber sich jetzt unter jeder News zu beschweren ist auch nicht der richtige Weg. Sony weiß dass denen ein Malheur passiert ist mit der Plus Version und wird sicher im nächsten Monat einiges wiedergutmachen. Die feiern immerhin ihr einjähriges Jubiläum. Ich rechne mal mit einem guten Ersatz, Driveclub können wir uns Stand jetzt erst einmal abschminken. Das wird irgendwann einmal nachgereicht, aber fragt mich bitte nicht wann. Fiebert mal lieber nächste Woche entgegen, denn dann gibts das neue Lineup für November (Binding of Isaac) und noch etwas schönes “Daumendrück”

     
    Mad-Ball-604 22. Oktober 2014 @ 11:00    

    Hmmmm, und das weißt du alles woher? Von Sony kommt nämlich irgendwie gar kein Statement…. Schon komisch.

shadow23552 22. Oktober 2014 @ 14:11   53

The Binding of Isaac: Rebirth ist eines der PlayStation Plus-Spiele für November für die PS4 HaaHaa
Super PS2600 🙁

 
OrangeSnow790 24. Oktober 2014 @ 03:43   54

Probleme haben die meisten ist ja krass wenn es euch so hart stört was geht und nicht geht lässt die Konsole doch einfach aus
Ich kann mich ned beschweren geht alles einwandfrei

Fakt ist einfach die beiden konsolen ist beide neu und noch nicht wirklich lang aufm Markt was erwartet ihr? Das alles gleich optimal ist ich bitte euch..

EDIT: Keine Provokationen bitte.

Würden die nicht wissen was sie machen wäre es ned mal soweit gekommen und bei ps1 wäre Schluß gewesen

 
OrangeSnow790 24. Oktober 2014 @ 04:07   55

Ich hätte da nur eins was mich freun würde

Arma 3 + altis und oder Day Z mod
Oder ein exklusives game was so ist hab ps4 nur wegen The last of Us
Und Sony ich warte auf teil 2 🙂

Sterbe-Hilfe174 29. Oktober 2014 @ 17:39   56

Ich habe folgende Frage:

ich habe ein USB-stick mit Liedern versehen und ihn in die Playstation 4 gesteckt…..es ist nichts passiert….liegt es vielleicht daran das es ein 2.0 USB-stick war?

 
SHBlade04 30. Oktober 2014 @ 12:53   57

Wird jetzt eigentlich die Mouse im Browser unterstützt ?
Sehen jetzt PS3 User die PS4 User ?
Wann kommt das Home auf PS4 ?
Meine PS3 ist jetzt nach 8 Jahren kapuutt gegangen.
Hab mir vor 2 Monaten eine PS4 gekauft.
Aber ausser Zocken kann die “eigentlich” nicht viel.
Alles andere habe ich mit meiner PS3 gemacht.
Warten oder noch ne PS3 kaufen ?

 
BrunkMan 1. November 2014 @ 18:38   58

Meine PS4 kommt nach Update von 2.0 aus dem Standby nicht mehr hoch. Weder Funktioniert der Joystick noch irgend eine Taste auf der Playstation. Wann kommt 2.01 um dieses echt ätzende “Feature” wieder zu korrigieren ?

 
XeonKing 2. November 2014 @ 17:48   59

Hallo, wann wird das PSN endlich mal Stabiler/Schneller? Die Geschwindigkeit/Stabilität ist zum Teil nur grausam. Auf der PS3 war das ja noch alles in Ordnung weil man dafür nichts zahlen musste, jetzt aber auf der PS4 kommt man ja nicht mehr drum herum. Ich bin seid der PS1 dabei, ich liebe einfach die Konsolen aber dieses PSN ist grausam und macht zum teil null Spaß. Da muss man sagen das Microsoft Lichtjahre besser ist was dies angeht. Die bessere Konsole nutzt einem mal gar nichts wenn das Netzwerk so lahm und instabil ist.

Und wo liegt das Problem von einen vernünftigen MediaPlayer und DLNA? Ist wirklich keine Kunst. Nicht jeder der MKV/MP3 benutzt, bezieht dies aus illegalen Quellen. Auch was die Update-Geschwindigkeit sowie das hinzufügen von Features geht kann Sony viel von Microsoft lernen, auch in diesen Bereich liegt Sony Lichtjahre hinter MS.

 
Andi_s75 4. November 2014 @ 12:18   60

Wozu noch Strom verbrauchen, jeder normale LCD TV unterstützt .mkv. Die PS4 braucht m.M.n sowas nicht.