Veröffentlicht am

Öffentliche Starhawk Beta!

Weitere Infos von den Starhawk-Machern. Ab morgen startet die öffentliche Beta endlich in ihre erste Phase!

Wir grüßen euch!

Hier eine kleine Erinnerung daran, dass die Beta von Starhawk ab morgen für PS+-Abonnenten zur Verfügung steht!

Also, schließt euch online zusammen und macht euch ans Spielen! Falls ihr schon bei der privaten Beta mit von der Partie wart, wisst ihr ja, was euch abgesehen von den unten aufgelisteten Extras erwartet. Allen Starhawk-Neulingen und Teilnehmern der öffentlichen Beta ein kräftiges „Willkommen!” Ihr könnt euch schon mal auf ein wirklich einzigartiges (und verdammt spannendes) Multiplayer-Erlebnis gefasst machen. Hier ein kleiner Ausblick auf das, was euch erwartet …

Haltet die Augen nach weiteren Infos zu Starhawk offen – entweder über den Blog oder direkt über starhawkthegame.com.

Hier haben wir einige hilfreiche Informationen für euch zusammengestellt:

Für wen und wann?

Während wir das Spiel laufend weiter entwickeln, werden wir immer mehr von euch einladen, in die Materie einzutauchen.

18. Januar: Alle Abonnenten von PlayStation Plus und alle Teilnehmer der privaten Beta (die ihre ursprünglichen Betadateien nicht gelöscht haben).

1. Februar: Die Leute von Uncharted 3 erhalten eine E-Mail, in der erklärt wird, wie sie beim Betatest mitmachen können. Um diese zu erhalten, müsst ihr euren Online Network Pass aus der Verpackung des Spiels eingelöst und ausgewählt haben, dass ihr Marketing-E-Mails erhalten möchtet.

Was ist eine Beta?

Für die Neulinge unter euch: Eine Beta ist ein Echtzeit-Test des Spielsystems und des Gameplays, also KEINE Demo. Die meisten der endgültigen Spielfunktionen sind noch nicht integriert. Trotzdem dürft ihr eine Menge Spaß erwarten.

Was ist in der öffentlichen Beta enthalten?

Alles, was im Video erwähnt wurde, einschließlich einer Menge Verbesserungen und Aktualisierungen etc. Zum Einstieg erweitern wir den Inhalt der privaten Beta um Folgendes:

„Klassischer Arcade Flug”-Modus: Viele Spieler der privaten Beta haben uns darum gebeten, und wir freuen uns daher, die Einbindung des klassischen Arcade-Flugs aus Warhawk ankündigen zu können.
Host-Migration: Sobald der Host das Spiel verlässt, werden dessen Pflichten, sofern diese Option aktiviert ist, auf einen anderen Spieler übertragen, ohne dass das Gameplay unterbrochen wird.
Sprachunterstützung: Die europäischen und die japanische Sprache sind inklusive. Die Einstellungen für Korea, China, Lateinamerika und Brasilien werden in englischer Sprache sein, wobei die Vollversionen alle diese Sprachen beinhalten wird.
Fertigkeiten: Im Spiel werden die Spieler ausgehend von ihrer Leistung einige einzigartige Fertigkeiten erwerben können, die ihnen im Gameplay von Nutzen sein werden.
Integration von Freunden auf PlayStation Network: Statusanzeigen von Freunden, Nachrichten und Freundschaftsanfragen.
Fehlerbehebung: Wir haben viele, viele Bugs behoben, und solange die öffentliche Beta läuft, dürft ihr weitere Aktualisierungen erwarten. Also, bleibt dran! (Ja, liebe Spieler der privaten Beta, wir wissen, dass ihr mehr, mehr, mehr wollt. Vergesst nicht, dass das hier ein Test ist und dass wir daher aufmerksam und methodisch vorgehen müssen. Vielen Dank für euer Verständnis.)

Wo könnt ihr euer Feedback loswerden?

An Diskussionen könnt ihr auf www.StarhawkTheGame.com oder auch in den offiziellen Foren teilnehmen.

Wo können weitere Informationen über die Beta abgerufen werden?

Weitere Informationen findet ihr in unserem Blog von letzter Woche.

1 Kommentare
0 Autorenantworten
1

Würde mich immer noch Brennend Intressieren, Ob das Fertige Online Game ( Starhawk ) später über Abo Gebühr oder Nur ” Online Pass ” Laufen soll? Den der Puplisher hält sich ja Bedeckt was die Späteren Unkosten betrifft.Und ” keine Abo” Gebühr wird später der Kaufgrund fûr mich Sein.

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf