Portal 2 für PlayStation 3: Details zu Steam

11 0

Vor ein paar Monaten hat Valve ein paar erste Details zu Steams Debut auf der PS3 verraten (wir hatten ein ausführliches Interview mit den Entwicklern hier im schönen Blog). Auch wenn die Leute sich sehr darüber gefreut haben, dass sie mit der PS3-Version auch direkt über PC und Mac auf Portal 2 zugreifen können, gab es durchaus auch einige offene Fragen.

Hier sind ein paar weitere Informationen zu Portal 2.

excursion_funnel

Portal 2 für PlayStation 3 ist das erste Konsolenspiel mit Steam-Support. Im Detail bedeutet das, dass Cross-Plattform – Matches, – Gameplay, – Freunde, – Chats und – Achievements unterstützt werden, alles auf der Grundlage von Steam. Steam speichert auch sämtliche Coop-Fortschritte und Singleplayer Save Games in der Steam Cloud. So können die Spieler auf jeder PlayStation 3 ihr Spiel fortführen.

Steam erscheint auf der PS3 als Overlay in Portal 2. Über dieses Overlay könnt ihr auf eure Steam-Freunde zugreifen, ihren Status anzeigen lassen und auf einfache und schnelle Art und Weise Textnachrichten, Spielerprofile, Freundesanfragen und Spieleinladungen verschicken. Die Steam Achievements sind an die PSN Trophys gebunden und können ebenfalls über das Steam Overlay aufgerufen werden.

All diese Features werden angeboten, sobald der Spieler seinen PSN-Account mit einem Steam-Account verbunden hat. Ein Steam-User kann sich in seinen bestehenden Account einloggen. Neue User können mit einem Tastendruck einen Account erstellen.

Wenn ihr immer noch nicht genug habt, kommt schnell auf steampowered.com und erfahrt weitere Details über Portal 2 für PS3.

Kommentare sind geschlossen.

11 Kommentare

  • Portal war auf jeden Fall genial und ich bin sich dass der Zweite Teil noch ne Schippe drauf legt.
    Was die Steam sachen an geht … ich bin da noch skeptisch … hört sich auch nicht so an als hätte man da was von, wenn man bisher wenig mit Steam zu tun hatte.

  • Eine Frage wieso gibt es eine sperre für Freunde im PSN .Und diese auch noch bei nur 100 ?.Ich meine das ist echt kacke weil immer mehr meiner freunde sich ne ps3 kaufen.Dann muss ich andere löschen oder wie ?.Steam hat auch keine sperre.

  • na alles in allem ja nicht schlecht, hoffen wir nur mal das dann vielleicht noch n paar schöne spiele erscheinen. ( denke da an left 4 dead, CS oder diverse andere)

  • Da ich ja schon bei Steam bin und einige Spiele darüber spiele, freue ich mich umso mehr, dass es jetzt auch mit dem PSN verbunden wird.
    Soweit ich gehört hab, gibts ja auch die PC-Version von Portal 2 kostenlos zur PS3-Version dazu. 😀

  • Rei_Kisagi hat Recht.

    Wer seinen PSN-Account mit einem Steam-Account verlinkt, darf sich die PC-Version von Portal 2 kostenlos runterladen und auf dem eigenen Rechner spielen.
    Klingt für mich nach einem erstklassigen Deal, vor allem weil ich mich immer noch auch als PC-Gamer sehe 🙂

    @tonyjaain
    Steam hat auch eine Obergrenze, nur liegt die ziemlich weit oben. Ich glaube bei knapp 500.

  • Hört sich gut an. Habe ich es richtig verstanden, dass es über den Steam Overlay möglich ist einen Cross Chat zu benutzten?

    Hierzu 2 Fragen.

    1. Beziehen sich die Chats auf Textnachrichten oder Voice Chat (siehe Teamspeak oder XBL Party?

    2. Wenn es wie XBL Party ist eine weitere Frage…. Wird es möglich sein mit Freunden zu reden die unterschiedliche (auch Steamunabhängige Spiele zu spielen?) z.b. einer spielt Uncharted, einer die inFamous 2 Beta und ein anderer ist im XMB, einer synchronisiert seine Trophies.)

    Diese Funktion wünschen sich ja viele und es muss doch irgendwie möglich sein 🙂 Hoffe es kommt in irgendeiner Form noch dieses Jahr

  • Cross-Plattform-Chats? Ich kann also über die PS3 mit meinen Steam Kumpels quatschen auch wenn sie evtl. ein anderes Spiel spielen? Wenn dies so ist, sollte Sony vielleicht mal darüber nachdenken das PSN ab zu schaffen und Steam als Online-Plattform für die PS3/4 ein zu führen = alle Probleme gelöst.

  • Also Sony: Bei der nächsten Konsole das lahme XMB ganz weglassen und ne Steam Oberfläche von Valve anfertigen lassen 😛

    Bin gespannt auf Portal 2, vorbestellt is es, mal sehen obs auf der PS3 auch gut spielbar ist.

  • Finde die Entwicklung sehr positiv. Da darf man gespannt sein, was die Zukunft da noch mit sich bringt. ‚Thumbs up!

  • >So können die Spieler auf jeder PlayStation 3 ihr Spiel fortführen.

    Benötigt man beide Varianten (PC und PS3) wenn man auf 2 verschiedenen Plattformen spielen möchte?

  • Ja, aber das ist ohnehin kein Problem, weil du die PC-Version ja automatisch dazu bekommst, wenn du PSN mit Steam verlinkst.
    Steamplay ist leider nicht plattformübergreifend, man hat also auf beiden Systemen eigene Fortschritte.