Angespielt: TNT Racers + Gewinnspiel

102 1

TNT Racers_01

Die Leute von DTP Entertainment haben uns kontaktiert und gefragt, ob wir uns mal an ihrem neuen Download-Titel TNT-Racers (erhältlich für PS3 und PSP) probieren wollen. Weil wir natürlich immer das Wohl unserer fantastischen Community im Sinn haben, setzten wir sofort alle Hebel in Bewegung und forderten: „Aber nur wenn ihr auch ein Gewinnspiel für unsere User locker macht!“ (So oder ähnlich ist es abgelaufen. Vielleicht haben sie uns auch ein Gewinnspiel angeboten und wir haben gefleht, dass wir auch einen Code für uns bekommen. Wer erinnert sich schon an alle Details…).

Wie auch immer: Wir haben wieder mal ein tolles Gewinnspiel für euch parat. Für all diejenigen, die den Titel noch nicht kennen, haben wir hier mal unsere ersten Eindrücke vom Spiel zusammengefasst. Fangen wir mit den blanken Zahlen an: Ihr könnt den Titel zum Preis von €9.99 (PS3) bzw. €7.99 (PSP) aus dem PlayStation Store herunterladen. Habt ihr das getan, erwartet euch eine schnell zugängliche und sehr unterhaltsame Racing-Erfahrung.

TNT Racers_06

Das Spielprinzip, kleine Autos aus der Vogelperspektive zu steuern und dabei Goodies zu sammeln die man hinterher auf seine Konkurrenten abschießen kann ist nicht ganz neu. Die alles entscheidende Frage ist dann aber: Macht es Spaß? Was soll ich sagen? Dieses Spiel ist genau das, was ein Arcade-Funracer sein soll. Die Steuerung kann intuitiver nicht sein (Die Anforderungen sind allerdings auch nicht ganz so hoch… Es gibt eine Taste zum beschleunigen, eine zum bremsen, eine um Items zu benutzen und eine um sie wieder fallen zu lassen). Ihr nehmt das Pad in die Hand und kommt sofort zurecht. Das liegt unter anderem daran, dass ihr fast komplett auf die Bremsen-Taste verzichten könntet. Nur in den schärfsten Kurven empfiehlt es sich, dem Gaspedal mal Kontra zu geben. Ganz im Sinne des Arcade-Racers müsst ihr euch deswegen keine großen Sorgen um die Fahrphysik machen und könnt euch auf den Spaß konzentrieren.

Eine strategische Tiefe bekommt das Spiel durch die Verwendung der Items die ihr auf der Strecke findet. Es gilt, das richtige Item in der richtigen Situation einzusetzen. Die Gegenstände nehmen aber keine Rücksicht darauf, in welcher Situation ihr euch gerade befindet. So kann es gelegentlich sinnvoller sein, ein gerade nutzloses Item einfach abzuwerfen um Ballast loszuwerden. Durch dieses Element bekommt das Gameplay ein wenig Abwechslung, was gut ist um nicht auf der Beschleunigungs-Taste einzuschlafen. Es bleibt aber nach wie vor simpel, der Spielspaß steht immer im Vordergrund.

Der Singleplayer ist allerdings recht flott vollständig erkundet. Nach 2-3 Stunden habt ihr alle Strecken und die unterschiedlichen Herausforderungen die das Spiel bietet erledigt. Jetzt seid ihr bereit für die eigentliche Action! Es geht in den Multiplayer. Leider findet man in den Online-Partien nicht immer sofort ein paar Gegner, was ziemlich schade ist, läuft der Server doch unglaublich flüssig und liefert die idealen Vorraussetzungen für gelungenen Multiplayer-Spaß. Zum Glück gibt es aber noch die local-Multiplayer-Partien. Da das Spiel so sehr auf Pick&Play ausgelegt ist, müsst ihr nicht erst nach verstreuten Hardcore-Gamern suchen – Ihr könntet auch eurer Oma das Gamepad in die Hand drücken und sie fände sich innerhalb von wenigen Minuten zurecht. Bühne frei für ein paar unterhaltsame Sessions.

Was unbedingt noch erwähnt werden sollte: Die Musik geht mir nicht mehr aus dem Kopf. Es war eine merkwürdige Entscheidung, wilde Jazzmusik untermalt mit comicartigen Soundeffekten ins Spiel zu packen. Noch merkwürdiger ist aber, wie stimmig die musikalische Untermalung ins Spiel passt. Wer auch immer die Idee hatte: Er hat ins Schwarze getroffen. Warum auch immer…

So, kommen wir mal zum spannenden Teil: Unser Gewinnspiel! Wir verlosen 2x TNT Racers für PlayStation 3 und 1x den Funracer für eure PSP! Meldet euch einfach bis zum kommenden Freitag um 15 Uhr in den Kommentaren um an dem Gewinnspiel teilzunehmen. Über den Sieger entscheidet natürlich das Los. Ihr könnt dazuschreiben, ob ihr PS3– oder PSP-Version des Spiels haben wollt. Wenn ihr nichts schreibt, nehmt ihr einfach an der Verlosung für beide Versionen teil. Ist doch ganz einfach, oder? 🙂 Viel Glück!

Kommentare sind geschlossen.

102 Kommentare

1 Antwort des Autors