Der große PlayStation Blog Jahresrückblick – Teil 4: Oktober bis Dezember

5 2

So, da wären wir. Unser großer PlayStation Blog Jahresrückblick ist bei seiner finalen Episode angekommen. Was haben wir bisher nicht schon für ein atemberaubendes Jahr erlebt? Jeden Monat versetzte uns ein neues Highlight in Jubelstürme. Das heißt aber nicht, dass wir nicht noch ein paar richtige Kracher für das letzte Quartal im Ärmel gehabt hätten. Direkt am 1. Oktober gab es einen Geburtstag zu feiern…

Oktober

Der Auftakt in den Oktober verlief ganz nach unserem Geschmack: Mit Partyhütchen auf dem Kopf und Geburtstagstorte in der Hand! Unsere minis feierten ihren ersten Geburtstag. Wir konnten es selber kaum glauben, aber die wunderbaren kleinen Spiele für zwischendurch waren tatsächlich schon ein Jahr alt geworden.

Red Bull X FightersYoung Thor

Jewel Keepers Easter IslandSupercrash

Die Vorgeschichte zur nächsten großen News des Monats war aber schon bedeutend älter. Wir mussten schon zwei Mal hinsehen um es wirklich glauben zu können: Nach jahrelangem Gezerre würde Duke Nukem Forever tatsächlich doch noch erscheinen. Es war fast ein etwas befremdliches Gefühl, den Duke tatsächlich noch einmal in bewegten Bildern zu sehen. Was lange währt, wird endlich gut.

Wie in jedem Monat gab es auch im Oktober einige spektakuläre Releases. Mit Castlevania: Lords of Shadow kehrte eine legendäre Franchise zurück. Doch nicht nur das: Auch eines der besten Spiele der letzten Jahre erhielt einen Nachfolger: Fallout: New Vegas kam in den Handel.

Meet The Companions Of Fallout: New Vegas - Rex

Neben den Vollpreisspielen feierte das umjubelte Red Dead Redemption mit einer Erweiterung einen großen Erfolg. Mit Undead Nightmare wurde einer der vielbeachtetesten DLCs des Jahres veröffentlicht.

Später im Monat sorgte ein Update für die PlayStation 3 für einen weiteren historischen Meilenstein in der Geschichte der Videospiele. Es wurde viel darüber geredet, jetzt war es Realität geworden. Die PlayStation 3 tauchte in die dritte Dimension ein.

November

Es war eines dieser Themen, die uns das ganze Jahr über begleitet haben: Die unerträgliche Wartezeit auf Gran Turismo 5. Im November ging es dann Schlag. Erst erfuhren wir das endgültig definitive Releasedatum des Real Driving Simulators, dann wurde das Spiel, welches schon jetzt fast in die Kategorie “Legende” gehört, mit einem noch nie dagewesenem Launchevent in Madrid auf die Öffentlichkeit losgelassen.

Gran Turismo 5 Launch Event In Madrid

Gran Turismo 5 Launch Event In MadridGran Turismo 5 Launch Event In Madrid

Ein anderer großer Release im November war der von Assassins Creed: Brotherhood. Endlich kehrte Ezio zurück und führte seinen niemals endenden Krieg gegen die Templer fort.

Das Angebot im PSN wurde um eine brandneue und schon jetzt äußerst beliebte Funktion erweitert. MUBI startete auf PS3 und schaffte ein Netzwerk für Millionen Filmliebhaber auf der ganzen Welt.

MUBI

Mit God of War: Ghost of Sparta stürmte Kratos zu seinem zweiten Auftritt auf PSP.

In Berlin eroberten die Traceure im Zuge von PlayStation The Way das Sony-Center.

Dezember

Finale! Der letzte Monat eines ereignisreichen Jahres war erreicht. Viele hätten sich an unserer Stelle jetzt mal zurückgelehnt, eine Pause gegönnt und die Erfolge der letzten elf Jahre Revue passieren lassen. Wir hatten aber immer noch nicht genug. Mit den Spike Video Game Awards bot sich der perfekte Rahmen um noch das eine oder andere Highlight auf die Öffentlichkeit loszulassen. “Das eine oder andere Highlight” manifestierte sich dann in einer Ankündigung, die Videospielfans auf der ganzen Welt erneut in Jubelstürme ausbrechen ließ. Eines der meistgefeierten Spiele der letzten Jahre, Naughty Dogs Uncharted 2: Among Thieves würde ein Sequel bekommen. Die ersten Bilder von Drakes Jagd nach dem “Atlantis of the sands” ließen kaum einen Zweifel: Uncharted 3 wird einer der ganz großen Blockbuster in 2011 sein.

Uncharted 3: Drake's Deception

Neben der Präsentation von Naughty Dogs neuem Titel konnte vor allen Dingen ein Trailer das Publikum bei den Spike VGAs in seinen Bann ziehen: Ted Price zeigte uns den ersten Gameplay Trailer zu Resistance 3. Es waren aber nicht nur die großen Triple AAA Titel die auf den VGAs für Aufsehen sorgen konnten. Thatgamecompany verzückte schon seit Jahren Fachpublikum wie Fans mit innovativen Gameplay-Konzepten in Spielen wie Flow oder Flower. Ihr neustes Projekt heißt Journey. Im Dezember gab es endlich den ersten Trailer zu dem ambitionierten Projekt.

Alles Spiele, die uns in der Zukunft viel Freude bereiten werden. Die etwas älteren Spieler werden sich aber gerade auch über diese News im zwölften Monat des Jahres gefreut haben: Zum 20. Geburtstag der legendären Arcade-Konsole Neogeo kamen viele Ports der Spiele für die Kultkonsole ins PSN! Nicht wenige Nostalgiker mussten verschämt eine Träne verdrücken, als sie davon lasen.

NEOGEO Logo

Bevor wir uns dann endlich zum Weihnachtsfest zu unseren Familien zurückzogen, ließen wir es, in gewohnte Manier, noch einmal richtig krachen: Endlich konnten wir das Releasedatum für LittleBigPlanet 2 bekannt geben. Mit der Veröffentlichung am 24. Januar dürfte deutlich werden, dass wir 2011 genauso beginnen werden, wie wir das gesamte Jahr 2010 begangen haben: Bombastisch!

LittleBigPlanet 2 Demo, Beta Trial Expansion And Sackboy's Prehistoric Moves

Kommentare sind geschlossen.

5 Kommentare

2 Autor-Antworten


    Loading More Comments

    Bitte gib dein Geburtsdatum ein.