Der deutschsprachige PlayStation Blog

Dead Nation diese Woche im PlayStation Store!

34 1

Der Tag auf den ihre alle gewartet habt. ist (bald) da! Dead Nation erscheint am 1. Dezember im PlayStation Store und gehört für € 12,99 euch — es sei denn ihr seid PlayStation Plus Abonnenten, für die gibt es nämlich 20% Rabatt.

Wir freuen uns, euch den Dead Nation Launch-Trailer präsentieren zu dürfen. In diesem Video werden vielen neue Features enthüllt, wie zum Beispiel der unverzichtbare Molotov Cocktail, der Shocker sowie ein spezieller Cutter-Zombie.

[viddler id=c6658c28 w=545 h=327 playertype=simple]

Der Molotov Cocktail ist sein sehr wichtiger Gegenstand, dessen taktischer Einsatz euch das Leben erheblich leichter macht; durch eine Flammenwand können Zombies eben schwer mal eben durchlaufen.
Der unglaublich kräftige Shocker kann ganze Wellen von den untoten Gehirnfressern auslöschen. Doch Obacht vor dem Cutter. EIn einziger Schlag mit seinen Schere-ähnlichen Armen reicht, um euch in die Hälfte zu schneiden — und das ist bekanntlich fatal.

Kämpfe dich alleine durch die Kampagne von Dead Nation oder hol dir einen Freund dazu (entweder per PSN oder auf der selben Couch) um die Infektion auszulöschen. Mit Features wie der präzisen Twin-Stick Steuerung, dem wiederaufladbaren Rush und Punkte-Multiplikatoren trägt Dead Nation eindeutig die DNA vom letzten PSN-Hit von Housemarque: Super Stardust HD.

Dead Nation wird am 1. Dezember im PlayStation Store erhätlich sein. Ladet euch das Spiel herunter und bekämpft den Zombie-Virus.

Kommentare sind geschlossen.

34 Kommentare

1 Antwort des Autors

  • endlich!

  • Hm und in DE nicht? Länder: AT,CH,LU.

  • Ich würde auch sehr gerne wissen ob das Spiel im DE Store erhältlich sein wird.

  • Das Spiel gibts auch nicht für deutsche Plus-Kunden?
    Na hervorragend, Geld gespart, welches ich bei Steam lassen kann, wenn Sony nicht möchte.

  • Toll, und Deutschland schaut mal wieder in die Röhre, oder wie? Leute, bitte… mein Blutdruck! Ich reg‘ mich ja Mittwochs fast nur noch auf. 🙁

  • digitaldream666

    Es ist einfach zuzm Kotzen was mit uns Deutschen gemacht wird…
    Wo bleibt eine Alterskontrolle ?

  • Tja… Sony, ich würde euch ja mein Geld geben, aber ihr wollt es wohl nicht…

  • na toll -.- schon wieder geht DE leer
    Kindergarten !

  • Die USK hat kurz vor Release des Spiels noch keine Alterskennzeichnung vergeben.

  • Exakt drum wird das Ding wohl indiziert und wir kriegens wenn überhaupt geschnitten. Beschwerden bitte an USK,BpjM und die Regierung.

  • ich habe ja noch ne minimale hoffnung…immerhin hats red dead redemption undead nightmare auch in den store geschafft.

  • Ich hab ein sehr gutes Gefühl, das es morgen im PSN Store erscheint. 😉 Vielleicht kommt es ja auch nur für die Plus Abonnenten. ^^

  • Sollen die das geschnitten in den DE Store bringen mit dem Hinweis „Gewaltgeminderte Version“, wie bei Steam… dann kann es jeder kaufen, der sich gerne bevormunden lässt, alle anderen schauen sich dann in den ausländischen Stores um.

  • Tja da sieht ihr mal wie ein alnd was zu den industriestärksten der welt gehört vorgeführt wird 😀 .Zum glück komm ich aus österreich aber es tut mir leid für die erwachsenen deutschen

  • Eurogamer(DE)geht übrigens davon aus das der Titel ungeschnitten in Deutschland auftauchen wird.

  • Werds mir früher oder später zulegen… geht wohl nicht anders. 🙂

    Ich bin zwar auch in Österreich zu Hause, kann aber dennoch nicht verstehn wie die Store Titel für Deutschland so eingeschränkt verfügbar sind. Irgendwie Zensur verdächtig…

    USK und so weiter, ist klar. Aber die Facts sind doch wohl, das die NETWORK CARD ab 18 erhältlich ist (bei Zahlung mit Kreditkarte gilt das erst recht), für ein Konto mit Online Funktionen (Multiplayer und so) braucht man auch das richtige Alter. Es gibt also genügend Schranken die es den Youngsters schwer machen an das Zeug zu kommen (sorry Kids, ist halt nix für euch – ihr werdet schon noch früh genug alt).

    Mach ma hin Deutschland, gib das Zeug her!

  • Schade das es das Spiel nicht nach DE schafft (zumindest nicht in der Form). Muss ich mir halt eine UK/US PSN Card holen.

  • Falls es in DE rauskommt werde ich auf eine Preissenkung warten. 13€ sind schon eine Stange Geld.

  • Das PSN-Spiel Dead Nation wird aufgrund der aktuellen Jugendschutzbestimmungen nicht auf dem deutschen PlayStation Store erscheinen.

  • …dann bringt das Teil auf Disc raus. Seltsam das Microsoft einen Weg gefunden hat, selbst 18er Demos auf deren Marktplatz zu platzieren (auch als Silber Mitglied) und Sony 18er Titel noch nicht einmal verkaufen darf 🙁

  • Ich krieg noch n Herzinfakt vor Wut. Man, immer der gleiche Mist hier. Da freut man sich Monate und wieder……..

    Bitte, findet einen Weg!! Sehe nicht ein, dass für solche Geschichten immer ausländische Accounts herhalten müssen. >.<

  • Kann es denn wirklich immer so schwer sein einfach mal einen Titel pünktlich bzw. überhaupt in den deutschen Store zu bringen?
    Habe auch gelesen das selbst wenn ein 18er Schildchen „dranklebt“ aufgrund der „PSN-Politik“ Dead Nation nicht im Store erscheint.
    Wenn das wirklich so sein sollte würde mich diese „Politik“ für Deutschland mal interessieren und warum der Österreicher (es sei ihm gegönnt ^^) nicht von sowas betroffen wird.

    Mal ganz davon abgesehen das ich hier im Blog in der Überschrift dick und Fett lesen muss :“Dead Nation diese Woche im PlayStation Store“, nur um wirklich im kleingedruckten kein Wörtchen oder vielmehr „Buchstäbchen“ von Deutschland lese.
    Solche News sind für mich wertlos oder vielmehr aufmerksammachend, das man sich im Österreich Store besser jetzt als morgen nen Account machen sollte…

  • Ich schätze mal damit ist Deutschland auch ganz offiziell eine „Dead Nation“…

  • Und eine Disc-Version für Deutschland wird es wohl nicht geben…

  • UnknownSoldier__

    Bitte macht mal etwas, das man sich in De auch mal was ab 18 kaufen darf, wenn man 18+ ist.

    Bitte bitte bitte…

    kannst du das nicht irgendwo an einen vorgesetzen weiterleiten?
    das nervt doch echt.

    wollt ihr unser Geld aus Deutschland nicht oder wie soll ich das verstehen?

    Man musste doch beim anmelden im PSN sein Alter angeben, warum wird nicht die information davon genommen, ob man sich sowas kaufen darf oder nicht? ist zwar nicht verlässlich, aber bei videos oder Internetseiten reicht das doch auch aus.

    Versteh ehrlich gesagt auch gar nicht den sinn darin, warum ich am anfang mein Alter angegeben hab…

  • Wenn ihr es endlich mal schaffen würdet eine alters Kontrolle einzubauen aber da können wir ja noch lange warten

    Unfähig so was

  • Naja da haben sich so Viele Leute sich gefreut über das PSN game und dann kommt sowas. „Nicht in Deutschland“. Das ist sowas von lächerlich lächerlich. ;(
    Ich muss ehrlich sagen sony ist da auch selber schuld wenn die mein Geld nicht haben möchten dann haben die eben Pech gehabt. Spare ich mir die 12€, und gut ist. Selbst schuld Sony.
    Das wird sich auch in Zukunft nicht ändern. „Das kotzt mich echt an“

  • Xx-ALPENGAUDI-xX

    Weil Sony das [GELÖSCHT] egal ist Hauptsache die können ihre Hauseigenen Sachen im Store Veröffentlichen ala Killzone 3 Beta also kommt mir nicht mit so ner [GELÖSCHT] Ausrede von wegen „aufgrund der aktuellen Jugendschutzbestimmungen“ Das ihr könnt vielleicht wenn anders für Dumm Verkaufen

  • Schon seltsam, dass die Konkurenz problemlos kritische Titel in den Store bekommt…

  • ps:

    Wenn ihr wollt, dass sich was ändert, sollte man einfach KONSEQUENT den deutschen Store boykottieren. Solange die Kohle frisst wird Sony nicht einen Finger krümmen…

  • ich finds auch mal wieder ein armutszeugnis…

    das beste is ja das die Beta auch von uns Deutschen auf herz & nieren getestet werden sollte….und warum? für nix…doublelol

  • Tja, Leute, mit über Steam zu aktivierende PC-Spielen, fehlenden DLCs und PSN-/XBLA-Spielenseht ihr, wohin die Richtung in Deutschland geht, wenn sich das Spielegeschäft immer mehr Richtung Download verlagert.

    Aber ich glaub den Stuss nicht, was z.B. John Carmack von sich gibt. Das iPad mag zwar technisch stärker als die Wii sein, das ist aber ein völlig blödsinniger Äpfel-/Birnen-Vergleich. Auch sein Spruch, dass es bald fast nur noch Download-Spiele gibt.

    Spiele werden immer größer (siehe Blu-Ray), die Geschwindigkeiten unsere Internetverbindungen steigen aber viel langsamer. Ich krebse schon jahrelang mit DSL1000 herum. Vielehaben immer noch DSl light oder gar keins, und können somit nichtmal ne Flat buchen.

    Viele mobile „Flats“ arbeiten mit Drosselung und Volumenbegrenzung. Da hat wohl Vodafone mit ihrem LTE-Zuhause-Angebot nachgebessert, seitdem die Telekom ihren LTE-Tarif bekanntgegeben haben. Vor kurzem gab es da nämlich auch noch Inklusivvolumen.

    Wenn man dann z.B. ein super schnelles Internet hat, und darf im Monat z.B. nur 30GB downloaden, warum sollte man da als Konsolenhersteller auf physische Medien verzichten? Schafft man ja nicht mal ein PS3-Spiel im Monat zu kaufen…

  • Und das iPad wäre auch ganz schnell voll, wenn da auch nur ein Bruchteil meiner Konsolenspielsammlung, die bis in die 8Bit-Ära zurückreicht, gespeichert wäre. Wäre es anders, hätte sich die PSP Go viel besser geschlagen. Denn ausser der fehlenden Möglichkeit für physische Speicher hat sie ja alles, was eine normale PSP auch hat, und ist damit allen anderen Touch-Only-Handys/Pads haushoch überlegen.

    Wenn sich aber iPhones usw. durchsetzen, dann sinkt das Spieleniveau gewaltig. So einen Rückschritt wollen wir nicht, oder? Drum freue ich mich auf die PSP2, die sicher kommen wird, und auch auf den 3DS, damit den Äpfeln gezeigt wird, was richtige Spiele sind.

  • Und PS: Bei der Xbox ist auch nicht alles perfekt. Ich sage nur Dead Rising 2 und Case Zero bzw. Case West.

  • Diese Unfähigkeit ist echt traurig. Das einzige Feature, dass ich wirklich fehlt, und das seit Jahren.
    Alle anderen können alles, aber bei Sony ist es natürlich nicht möglich. Kann doch nicht ernst gemeint sein, oder?