Ein Blick auf die Resident Evil 5 Gold Edition und PlayStation Move

11 0

Unsere Kollegen vom PlayStation Blog in den USA waren kürzlich bei Capcom zu Besuch um sich mal ganz genau anzusehen, wie der PlayStation Move Controller mit der Resident Evil 5: Gold Edition funktioniert. Dabei ist dieses Video entstanden:

[viddler id=658628d3 w=545 h=349 playertype=simple]

Für diejenigen, die es noch nicht wissen: Als der PlayStation Move erschienen ist, hat Capcom ein kostenloses Update für die Resident Evil 5: Gold Edition veröffentlicht, mit dem man das Spiel mit der neuen Steuerung spielen kann. Dadurch wird der Titel noch intensiver und auch intuitiver.

Resident Evil 5: Gold Edition for PS3 and PlayStation MoveResident Evil 5: Gold Edition for PS3 and PlayStation Move

Die Resident Evil 5: Gold Edition ist bereits erhältlich und liefert zusätzlich zur Resident Evil 5-Erfahrung zwei neue Episoden, vier neue Kostüme, einen Online-Versus Modus und einen überarbeiteten Söldner-Modus. Der PlayStation Move Motion Controller funktioniert in allen Modi.

Kommentare sind geschlossen.

11 Kommentare

  • MarkusTheFanatic

    Hab RE5 Gold jetzt schon 3x mit Move-Unterstützung durchgespielt und kann es schon gar nicht mehr mit Dualshock spielen^^.
    Es ist ein krasser Umstieg, aber man gewöhnt sich schnell daran und genießt dann die Vorteile der präzisen Eingabemöglichkeit.
    Danke für das Video, es hat meine Meinung nur noch bestätigt.

    LG – Markus

  • rootsragga70-09

    ich muß move jetzt einfach haben,habs fast zusammen gespart,resident gold hab ich schon,cool das update ist kostenlos was will man mehr…bin mal gespannt wie schwer das zielen wird,hab zwar schon platin bei dem game,aber klar zocke ich das für move nochmal durch…das game ist eben ne riesige schießbude lol und in keinem game purzeln die bots so lustig(springbohnen sind nen kracher)…peaceundso

  • Was denkt sich CAPCOM, soll ich mir jetzt das Spiel nochmals kaufen, damit ich mit der MOVE-Steuerung spielen darf? Ich glaube nicht Tim, -ähm Roland.

    Äußerst schwach CAPCOM – ÄUßERST SCHWACH!!!!

  • Die Gold Edition Beeinhaltet mehr als nur ne Move steuerung.
    Sondern auch alle bisher erschienenen DLC.

  • Lord_Zocker

    Hab das Ding zwar nicht, würde aber ganz unparteiisch sagen, dass CAPCOM da einen Patch für die Move-Unterstützung online stellen sollte.

  • ich habe beides gekauft extra, sogar pistolen aufstatz! das dumme ist, ich kann nur schießen mit der move taste, nicht mit der T-Taste! das macht es unmöglich mit pistolen aufsatz zu spielen, dazu mit dem navigationcontroller natürlich dabei!

    ohne pistolenaufsatz gehts aber da muss man sich reinüben, bisher kam ich gar nicht zu recht! Ich werde es wohl in zukunft eher mit Controller zocken und auf Killzone 3 warten! Socom nicht da ich als profispieler in psl mit dem Dualshock viel mehr gewöhnt ist und die steuerung im blut hat! Aber da kommen noch gute spiele, daher freu mich witerhin und bereue denn kauf gar nicht, ich das ding als zukunft für alle ego-shooter games! Natürlich Coregames meine ich!

  • Ich bin von der Move-Steuerung bei RE5 echt begeistert.
    Wenn man sich erstmal daran gewöhnt hat geht das alles sehr flüssig und intuitiv.
    Besonders die ganzen Level in denen auf etwas Bewegtem steht waren sehr viel besser zu spielen, z.B. wenn man auf dem Boot steht und die Majijni auf den Docks stehen oder Kapitel 5 mit der riesigen drehenden Plattform.

    Was ich allerdings schade finde ist, dass man auf Profi bei Ndesu nicht genug Zeit zum reagieren hat, da musste ich dann wieder auf den normalen DS3 umsteigen.

  • rootsragga70-09

    na ja mit dem doppelkauf hatte ich aber auch schon bei dem game,klar move feature ist nun gratis,nur ich hatte mir resident evil 5 halt direkt beim release geholt und konnte dann später net alle dlc’s im deutschen store kaufen,sprich der versus mode war verboten worden oder von capcom für den deutschen store net im angebot,is ja auch egal wie es war,für mich als gamer gabs den versus mode dann halt nur auf der gold edition…durch das move feature hat sich der doppelkauf dann jetzt doch noch wat mehr gelohnt…..peaceundso

  • das stimmt schon aber ich hatte das game und die dlc auch schon vorher verstehe auch nicht wie man da kein update wie heavy rain machen kann…

  • Es ist trotzdem ggü. insbesondere den treuen Kunden nicht fair, die sich das Spiel und die DLCs direkt holen und nun den Movepatch nicht bekommen und das können die mir auch nicht mit „technisch nicht machbar“ begründen, die wollen einfach nur Geld etwas mehr Geld damit machen. Habe das Spiel selber noch nicht, werde es mir aber aus dem Grund wohl auch nicht mehr holen, das is eine ne miese Geschäftspraktik.

  • genau das selbe wie RE4 wii edition