Der deutschsprachige PlayStation Blog

PlayStation Move TV-Spots

8 1

PlayStation Move

Da PlayStation Move heute in Europa erscheint, möchte ich euch einige der neuen Fernsehspots präsentieren, die wir aus diesem Anlass gedreht haben. Ihr erhaltet darin einen Vorgeschmack auf das, was euch bei Move erwartet.

Die erste Werbung heißt „Ran an die Action!“ und zeigt euch, wie ihr durch PlayStation Move mitten im Spielgeschehen landet. Der Spot zeigt die unglaubliche Präzision von Move und stellt einige der neuen Spiele vor, die entwickelt wurden, um den Motion-Controller von seiner besten Seite zu zeigen. Mit dabei sind „Sports Champions“ und das in Kürze erscheinende Spiel „The Fight„.

[viddler id=73537997&w=545&h=349&simpleplayer=true]

Die meisten von euch hier im Blog wissen wahrscheinlich schon alles über Move und was es alles kann, aber es gibt da draußen noch einige Leute, die nicht auf dem neuesten Stand sind, wenn es um PlayStation geht. Die andere Werbung, die ihr im Fernsehen sehen werdet, heißt „Die Party kann losgehen!“. Es gibt da draußen viele Spieler, die gerne einen Abend zu Hause damit verbringen, gegen Freunde anzutreten. Move bietet viele neue Möglichkeiten, eure Freunde zu besiegen und dabei gleichzeitig viel Spaß miteinander zu haben. Dafür sind das neue Spiel „Start the Party!“ und das bald erscheinende SingStar Dance perfekt geeignet.

[viddler id=6d57e1ac&w=545&h=349&simpleplayer=true]

Schaut euch die Spots in den nächsten Wochen im Fernsehen an und sagt uns, was ihr davon haltet. Hoffentlich gefallen sie euch. Wisst ihr, was mich in den Spots mit am Meisten begeistert hat? (Also jetzt abgesehen davon, dass der Move wirklich ganz und gar fantastisch ist)… Die musikalische Begleitung! Dazu habe ich auch ein paar tolle Neuigkeiten für euch:

„I Like to Move it“ – Der Hit zum Clip jetzt wieder erhältlich!

Es ist der größte Dance Hit aller Zeit. 1993 als Underground House Track von Erick Morillo produziert, hat „I Like To Move It “ eine unglaubliche Geschichte hinter sich. Aus den New Yorker Clubs bis auf # 1 der deutsches Charts und in die Playlists der ganzen Welt. Jeder kennt es, jeder hat schon dazu getanzt und selbst eure Oma könnte ihn mitsingen. Nach so viel Legendenbildung wurde es Zeit für eine Neuauflage, denn neben all den Erfolgen und Anekdoten, ist „I Like To Move it“ vor allem eines: Ein fantastischer Song mit einer herausragenden Melodie und einem unvergesslichen Refrain. Davon kann man einfach nie genug bekommen

So, sind jetzt immer noch Fragen offen? Dann schaut euch einfach noch mal diesen Post mit allen Infos zu unserer Bewegungssteuerung an!

Kommentare sind geschlossen.

8 Kommentare

1 Antwort des Autors

  • Meine Ersteindrücke:

    Der Controller ist wunderbar verarbeitet, leuchtet schick und scheint tatsächlich extrem präzise zu sein. Leider ist kein Mini-USB-Kabel im Bundle enthalten, warum? Die Navigation im XMB funktioniert, das Scrollen erscheint mir aber etwas zu langsam.

    Beat Sketcher fordert mich auf die O-Taste zu drücken und dann passiert nichts weiter, The Shoot gibt überhaupt kein Feedback worauf man zielt. TV Superstars zeigt ganz gut was ich ganz und gar nicht in Zukunft sehen will. Das ist so plump und übertrieben inszeniert, niemand wird damit Spaß haben.
    Positiv und durchaus ein Kaufgrund für Move fällt R.U.S.E., PGA 11 und Sports Champions auf. Tischtennis fühlt sich absolut überzeugend an, Lag ist kaum bis gar nicht wahrnehmbar und vor allem macht es einfach Spaß!
    Tumble wiederum ist genial und besitzt eine höhere Produktionsqualität als so manch anderer Titel.
    Noch nicht testen konnte ich Heavy Rain und Resident Evil, auf beide Spiele warte ich noch gespannt.

    Kurzes und knappes Fazit: Die Hardware ist fantastisch, Sports Champions und Tumble gehören in die eigene Spielesammlung, spätestens mit SOCOM 4 und LBP2 dürfte Move abheben.

  • Gefallen mir, auch wenn’s (natürlich) nicht einen Kevin Butler erreichen kann.

  • Also die Spots sind doch einfach nur peinlich. m(

  • Habe mir das Move-Starter Paket gekauft und finde es fantastisch! Also die beiliegenden Demos gefallen mir recht gut und ist, trotz anfänglicher Skepsis, sehr präzise.

    Was mir ein bisschen sauer aufstoßt ist, dass in Österreich (genauer gesagt im Raum St. Pölten) kaum Move Spiele erhältlich sind. Im Media Markt gibt es kein einziges Move Spiel, die haben mich auf Oktober vertröstet, Gamestop hat auch nur Kung Fu Rider und Eye-Pet Move Edition. Bei Libro hatte ich das Glück, Racket Sports zu ergattern. Aber von Sports Champions etc ist keine Spur.

    Da frage ich mich schon, was das soll?! Kein Händler konnte mir sagen, wann Sie die angeblichen „Lauchtitel“ für Move erhalten werden. Gibts da seitens SONY irgendwas offizielles? Denn die Demos sind auf Dauer auch nicht das Wahre! 🙂

    • Hi Deadlywalker. Ich bin der Sache mit MM St. Pölten mal nachgegangen. Das Problem dort war gestern, dass die Spedition mit Verspätung erst am Nachmittag eingetroffen ist und daher auch die volle Ware erst ab ca. 16:00 verfügbar war.

  • stimmt es das sony nur ein fünftel der angeforderten move controller ausliefert hat mir nähmlich gameshop.at geschrieben

  • Ich hatte bei MediaMarkt diese Woche noch ein Paket bestehend aus 2x Move-Motion Controller, Sports Champions, Start the Party und die Ladestation. Als ich mein Paket heute abholen wollte hat mir de MM-Mitarbeiter gesagt sie hätten 40 Move Controller bestellt aber nur ein Bruchteil davon ist geliefert worden.

  • Sony hat anscheinend auch Probleme mit dem Nachliefern. Bei Amazon.de ist der Controller seit Tagen (schon vor dem Verkaufsstart) ausverkauft gewesen. Und was mir auch aufgefallen ist viele User haben sich gleich 2 der PSM ergattert wodurch natürlich die Lagerbestände schnell leer waren. Selbst S und MM haben bei uns keine PSM mehr und vertrösten auf die nächsten 2 – 4 Wochen!

  • Vielen Dank @Roland Fauster

    Problem hat sich, wie du schon gesagt hast gelöst! Heute gabs sogar schon Sports Champions zu kaufen beim MM St. Pölten und habs mir auch direkt mitgenommen. 🙂

    Vielen Dank!