Wir sprechen mit Bruce Oberg über inFamous 2

3 0

Nach der SCEE gamescom Pressekonferenz, wo die Presse sowie Entwickler ein bisschen chillen, schlemmen und die neuesten PlayStation Games ausprobieren konnten. Wir konnten uns Bruce Oberg, einen der Gründer von Sucker Punch Productions und Development Lead von inFamous 2 schnappen, und ihn ein bisschen über das Spiel ausquetschen.

Was ich bisher so gesehen habe, habt ihr euch sehr auf die Grafik des Spiels konzentriert. War das für euch ein Schwerpunkt bei der Entwicklung?

Wir haben alle Facetten des Spiels umgekrempelt. Bei der Grafik muss man aber dazu sagen, dass uns ein zusätzliches Jahr Erfahrung mit der PlayStation 3 Hardware sehr geholfen hat. Da wir mehr aus dem Cell Prozessor rausholen können, können wir auch mehrere Charaktere am Bildschirm haben, kompliziertere Shader und viel mehr Ebenen als in inFamous.

InFamous 2 interview image 4inFamous 2 interview 8

inFamous 2 interview 7inFamous 2 interview 6

Konkret bedeutet das, dass wir uns bei der Grafik ordentlich gepusht haben und auch an der Anzahl an zerstörbaren Objekte. Besonders die Charaktere sehen viel besser aus, da wir gelernt haben, dass Licht, die unter die Haut dringt einen großen Unterschied macht. Auch verwenden wir zum ersten Mal Motion Capturing für die Animationen, welches den Bewegungen einfach mehr Wumms verleiht. Alles sieht toll aus!

Wie viel Kollaboration gibt es bei diesem Projekt zwischen euch, Naughty Dog und Insomniac Games?

Wir haben uns immer wie der kleine Bruder dieser Jungs gefühlt, die du gerade erwähnt hast. Sie sind unten in Kalifornien, also laufen wir uns nicht gerade ständig über den Weg, aber wenn wir ein Problem haben, rufen wir dort an. Das sind unglaublich helle Köpfe.

Moralität war eines der Key-Elemente von inFamous, und für mich ist der Heilige Gral bei dieser Art von Spiel die Grauzonen der Persönlichkeit auch zu beleuchten. Stimmst du mir da zu?

Moralität war nie unser Ausgangspunkt bei inFamous, sondern eher „was würdest du tun, wenn du Superkräfte hättest“, und ich glaube, Moralität ist einfach ein großer Teil davon. Was würdest du tun? Es ist nicht selbstverständlich, jemandem Kräfte zu geben und von ihm zu erwarten, den Helden zu spielen.
Die Möglichkeiten, welche wir im 1. Spiel präsentiert haben, sind bei den Leuten sehr gut angekommen und wir werden dieses Element auch verstärkt in inFamous 2 haben, aber ich glaube, wir werden diese Entscheidungen noch stärker machen und in eine noch bösere Richtung steuern. Wir möchten den Leuten ganz klar machen, welche Entscheidung sie treffen.

[viddler id=d04e1c9e w=545 h=327 playertype=simple]

Welche erzählerischen Herausforderungen bringt eine Story mit sich, welche sich in mehre Richtungen entwickeln kann?

Es ist unglaublich herausfordernd. Stell dir die Story vor wie einen Baum mit vielen Ästen – eigentlich ziemlich einschüchternd, wenn man daran denkt, dass man diesen ganzen Content erst einmal machen muss. Letztendlich hattest du in inFamous 2 Abspänne, die man freispielen konnte, das werden wir eventuell ausweiten, aber unser Hauptaugenmerk liegt darauf, dass das Gameplay sich basierend auf deinen Entscheidungen ändert.

Was hat den neuen Schauplatz, New Morais, inspiriert?

Wir wollten einen Schauplatz, der mehr Abwechslung beinhaltet als eine normale Stadt. New Morais erinnert teilweise an New Orleans und andere Städte aus den südlichen Teilen der USA, aber enthält auch Elemente von Atlanta. Wir wollten ein wärmeres, nasseres Klima mit mehreren Bezirken die sich stark voneinander unterscheiden: Manche modern, andere gar ein Sumpfgebiet. Dadurch haben wir ein sehr abwechslungsreiches Areal erschaffen.

inFamous 2 interview 5InFamous 2 Interview 3

Infamous 2 interview 2InFamous 2 Interview 1

Was kannst du uns über die neuen Kräfte erzählen?

Wir haben die Ionische Vortex auf der E3 gezeigt. Das ist ein Tornado aus statischer Elektrizität der einfach alles Kaputt macht. Du musst dir im Klaren darüber sein, dass Cole kein Anfänger mehr ist, so wie am Anfang von inFamous. Er hat schon viele Kräfte und kennt seine Grenzen besser und weiß, welchen Schaden er anstellen kann, wenn er mit seinen Fähigkeiten nicht aufpasst.

Für so Menschen wie mich, die eine MENGE inFamous gespielt haben: Was wird uns im Sequel am meisten überraschen?

Ich glaube, die Menge an Content und wie riesig die neuen Kräfte sind, werden Leute echt den Atem rauben.

Kommentare sind geschlossen.

3 Kommentare

  • Gangstamerii

    Kann mir einer sagen ob es wieder die PSN Aufladekarten gibt ?
    Als ich vor 2 wochen im media markt war hat mir der verkäufer gesagt das sie sie nicht haben weil sony irgendwelche probleme mit diesen karten hatte.

    Weiß einer bescheid ?

  • Gibt es doch bei Amazon oder sonst wo?

    @Zum eigentlichen Thema

    Gefällt mir schon sehr gut, sollte vielleicht mal langsam Anfangen den ersten Teil zu spielen, den habe ich jetzt schon paar Monate hier rumstehen, noch eingeschweißt. Aber da ich sehr wenig Zeit habe, komme ich einfach nicht dazu großartig zu Zocken.

  • habs probe gespielt, war zwar sehr kurz, aber sehr entspannend auf der Matratze ^^ ( Super Idee Sony 😉 ) und hat mir gefallen!