Veröffentlicht 8:00

Digital Pleasures – die Store-Highlights der Woche 22.04 – 26.04.2013

PS-Store

Beat ‘em Up-Fans erwartet diese Woche ein wahres Schnäppchen, während Mech-Fans jetzt endlich auf PS3 in den Genuss eines alten Blockbusters kommen. Auch für Minimalisten haben wir diese Woche etwas im Peto. Wir haben für euch das dieswöchige Store-Update näher unter die Lupe genommen und die Schokostückchen herausgepickt. Los geht’s!


Thomas Was Alone (Cross Buy)

Thomas Was Alone 4

Bereits seit 2010 im Business der minimalistischen Spiele, hat sich der Plattformer stetig weiterentwickelt. Nun erscheint es mit zahlreichen neuen Features aber mit gewohnt bewährtem Spielprinzip auch für PS3. Ihr übernehmt das Steuer einer künstlichen Intelligenz, die es geschafft hat, innerhalb eines Computers, ein eigenes Bewusstsein zu erlangen.

Ihr seid ein…Rechteck. Es kann sich horizontal sowie vertikal bewegen und springen. Das haben zumindest alle künstlichen Intelligenzen in diesem Main Frame gemeinsam, denn ihr übernehmt nicht nur das Steuer einer Form, ihr wechselt stetig zwischen mehreren verschiedenen Formen, die allesamt einzigartige Eigenschaften und sogar unterschiedliche Persönlichkeiten besitzen. Jedes dieser Formen muss zu einem anderen Ausgang und nur mit der geballten Kraft des Teamplays können sie es auch schaffen. Wer auch immer alone war… die Schöpfer dieses Spiels waren es ganz bestimmt nicht..


Soul Calibur V (PS3)

soulcalibur5

Astreines Prügelspiel mit mächtigen Waffen und einem willkommenen Gastauftritt eines alten Freundes. Der neueste Ableger der Serie ist jetzt für Lau zu haben, und nebenbei für PS Plus-Mitglieder nochmal günstiger. Mit über 24 Kämpfern inklusive Ezio Auditore aus dem Assassin’s Creed Universum könnt ihr eure Kampfkünste entfesseln.

Euch sind die vorgegebenen Kämpfer schon langweilig. Macht euch doch einfach im Charakter-Editor einen eigenen, mit dem besten und umfangreichsten Editor, den es in der Soul Calibur-Reihe je gab. Ob offline oder online – die Suche nach den berüchtigten Seelenschwertern geht weiter.


Zone of the Enders HD Collection (PS3)

Zone of the Enders HD

Ein Hoch auf Entwickler und Publisher Konami, sie haben uns ein Paket mit den zwei Teilen der Zone of the Enders-Serie geschnürt und sie mit feinstem HD garniert. Erinnert euch an die PS2-Zeiten, da waren diesen beiden Spiele echte Juwele. Jetzt kann die superschnelle Roboter-Action auch auf PS3 beginnen, mit wunderschön gezeichneten Anime-Zwischensequenzen, eingebettet in einer mitreißenden Story.

Eine tiegründige und mitreißende Story in einem Mech-Spiel, das kann nur Konami – Schöpfer von geschichtsträchtigen Serien wie Metal Gear Solid. Für den einen oder anderen Fan dürfte noch interessant sein, dass die Special-Edition des zweiten Teils enthalten ist sowie neue, zusätzliche Eröffnungsanimationen.

Hat dir der Artikel gefallen?

Kommentare

2 Kommentare 0 Antworten vom Autor
Älteste zuerst anzeigen  
 
KevionHD 26. April 2013 @ 21:00   1

Das einzig gute ist Soul Calibur V :o
Ich bitte euch mal das Spiel “Champions: Return to Arms” und vielleicht auch “Kingdom Hearts II” im Playstation Store hinzu zu fügen. Mehrere andere Spieler & Ich würden uns sehr darüber freuen :)

MfG KevionHD

 
Nox-Eve 30. April 2013 @ 08:23   2

@ KevionHD

Dein Post kann ich kopieren und neu einfügen, denn ich bin der selben Meinung. Baldur’s Gate: Dark Alliance wär noch sehr geil.

ach und weil das Leben ein Wunschkonzert ist, hier noch ein Vorschlag für ein ganz neues Spiel @ Square(soft .< ich hab Fieber, ich darf träumen :)