Veröffentlicht

PS Plus: Binary Domain für deutsche Mitglieder

Binary Domain

Hallo Community!

Wir möchten uns erneut aufrichtig bei all unseren deutschen PlayStation Plus-Abonennten dafür entschuldigen, dass Sleeping Dogs diesen Monat nicht als Teil des PS Plus-Abos verfügbar gemacht werden konnte. Wir entschuldigen uns für die Enttäuschung, die dies bei euch, unseren Usern, verursacht haben mag und danken euch für eure Geduld, während wir diese Angelegenheit gelöst haben.

Wir können euch jetzt mitteilen, dass deutsche PS Plus Mitglieder ab morgen, Mittwoch, dem 13. Februar 2013, für einen Monat lang Zugang zu SEGAs originellem Squad-basiertem Shooter Binary Domain haben werden.

Wir hoffen, dass ihr euch über diesen fantastischen Zusatz zu eurer PS Plus Sammlung freut! Binary Domain stammt aus der Feder von Toshihiro Nagoshi, dem Schöpfer von SEGAs bekanntesten Videospiel-Serien, zu denen auch die von Kritikern gelobte Yakuza-Serie gehört, und versetzt die Spieler in das Zentrum eines schnellen und intensiven Kampfes um die Menschheit in einem von Robotern heimgesuchten Tokio im Jahre 2080.

Binary Domain

Wir danken euch nochmals für eure Geduld und hoffen, dass ihr weiterhin Freude an all den fantastischen Spielen haben werdet, die wir euch durch PlayStation Plus anbieten – inklusive Binary Domain.

Hat dir der Artikel gefallen?
Diesen Beitrag teilen

Kommentare

151 Kommentare 4 Antworten vom Autor
Älteste zuerst anzeigen  
 
DavidBoring 12. Februar 2013 @ 16:06   1

tolles spiel, “leider”, im gegensatz zu sleeping dogs, schon durchgespielt. etwas ärgerlich, dass nicht ein ähnlich aktuelles spiel wie sleeping dogs als ersatz gefunden wurde.
aber bei weitem nicht so ärgerlich wie der psp lego batman-ersatz für mortal kombat

 
Plebejer 12. Februar 2013 @ 16:07   2

Alles hat ein Ende, nur die Wurst hat zwei.

In diesem Sinne, Sony.

 
Mangokoro 12. Februar 2013 @ 16:13   3

Danke für die Info.
Ich will nicht über Binary Domain meckern. Im Gegenteil, ihr habt guten Ersatz gefunden.
Leider ist dieser Post die nahtlose Fortsetzung der Nicht-Infomationspoitik von SONY.
Kein Sterbenswort darüber, wie es eigentlich zu solch einer Riesenpanne kommen konnte. Genauso wie all die anderen Pannen einfach totgeschwiegen werden.
Mein Vertrauen in SCEE ist nicht größer geworden.

 

Naja zufrieden kann man sicherlich nicht sein unabhängig vom ersatz. Eine Erklärung warum es nicht mit sleeping dogs geklappt hat fehlt uns auch noch.. Da wir ja sogar dead space 2 bekommen haben..
Ich bin froh das ich wenigstens das spiel nicht besitze..

Trotzdem.. Denkt euch endlich eine richtige Lösung aus für spiele ab 18 die in Deutschland legal sind

 

Na, da kann man sich wenigstens bei Sega und Yakuza Studios für den Ersatz bedanken.

Habe ich bis jetzt auch noch nicht gespielt, daher werde ich zumindest Spaß damit haben können.

 

Also ich hab mich hier noch nie zu Wort gemeldet. [Gelöscht: Ausdruck] Sleeping Dogs war bis vor kurzem bei Amazon noch für ungefähr 57 € zu haben. Mittlerweile (vielleicht auch durch das Plus “Angebot”) kostet es nur noch rund 36 €, Binary Domain kostet aber nur knapp 20 € ! Das kann doch nicht euer Ernst sein oder? Ganz zu schweigen von den Unterschiedlichen Realease Zeiten beider Games.

Sorry aber das reicht nicht!

 
phuturist 12. Februar 2013 @ 16:17   7

Das Spiel ist großartig, wenn man Geschmack hat.

Ich habe es durchgespielt, aber ein geschnittenes Sleeping Dogs würde ich eh nicht spielen, also ist das für mich sowieso egal.

Catherine wäre cool gewesen. Aber hey, wenigstens mal etwas von Sega und aus Japan, das bringt Abwechslung in die Bude.

 

Leider habe ich Binary Domain im Gegensatz zu Sleeping Dogs schon, also gucke ich leider in die Röhre. Schade, aber andere wird es sicherlich freuen.
Hoffe es kommen auch mal Vollpreistitel in PS+, die ich noch nicht habe.

 

Stellt sich natürlich die frage was passiert wenn der rest der welt binary domain kriegt.
Ich geh mal davon aus gar nichts.. Sondern wir dürfen uns damit zufrieden geben das wir es als erstes bekommen haben und neue plus kunden nochmal die chance bekommen.
Der rest darf sich für immer darüber ärgern insgesamt ein gutes spiel weniger bekommen zu haben.

 
sheelby 12. Februar 2013 @ 16:25   10

Und wie sagt man, Danke sony. Ich find es richtig gut, denn das spiel besitze ich noch nicht Perfekt würde ich mal sagen.
Das nenne ich doch mal eine sehr gute entschädigung. Bin zufrieden 😉

 
buyakascha 12. Februar 2013 @ 16:25   11

Größte Witz…Ich hab mir nur für Sleeping dogs PS+ gekauft und bekomm so [GELÖSCHT: Ausdruck!] stattdessen…nie wieder sony…nieeeee wieder!

 
insanity1905 12. Februar 2013 @ 16:26   12

Ich finde den Ersatz völlig okay, die geschnittene Version von Sleeping Dogs währe wahrscheinlich eh nur schlecht gewesen.

 
Freakatcage 12. Februar 2013 @ 16:27   13

Oh toll wieder ein Spiel was ich schon besitze der vierte Monat in folge ich bin ja so glücklich. Außerdem ist Binary Domain auch tatsächlich etwas mehr Wert als Sleeping Dogs wenn man den Preis von letzterem halbiert. Grandioser Ersatz! Ich kann meine Freude gar nicht in Worte fassen.

Für alle die das Spiel nicht haben freut es mich ist nen wirklich gutes Spiel und das ist der einzig ernstgemeinte Satz von mir abgesehen von… DAS WARS MIT PS+

 

Das ist ja nicht mal ansatzweise ein Ersatz für Sleeping Dogs. Einfach nur arm.

 
Open-Dev 12. Februar 2013 @ 16:28   15

Schade, leider für mich absolut kein Ersatz. Ein vielversprechendes Action-Adventure wäre mir lieber gewesen als ein weiterer Shooter.

Grüße

 
Mirokke 12. Februar 2013 @ 16:30   16

ich weiss auch nicht was ich von dem ersatz halten soll. aber ne begründung warum sleeping dogs nicht in deutschland erschienen ist, fehlt noch. das würde mich schon interessieren. wie wärs mal damit liebes sony team?

    rockette_de 12. Februar 2013 @ 17:52    

    Hallo Mirokke,
    leider können wir darüber keine Informationen mitteilen.
    Liebe Grüße,
    rockette

 
jens108 12. Februar 2013 @ 16:32   17

ich finde das gut :) und ob man für seine 3€ im monat nun einen 20€-titel oder einen 36€-titel bekommt; es ist immernoch ein guter deal.

 

Habe vom Spiel schon einiges gehört, mich aber nie drangetraut – freue mich sehr!
Ein viel besserer Ersatz-Titel als das PSP-Lego-Spiel letztens – oder das Batman Acrade-Game (welches trotzdem sehr viel Spaß gemacht hat).
Für alle anderen Sleeping Dogs-Süchtigen: Ihr wisst, wie ihr an das Spiel kommt – und da man dafür sicherlich nicht einmal 1 Monaten zum Durchspielen braucht, wird es wohl auch nur wenig oder gar nichts kosten 😉
Ich freue mich aber auf Binary Domain und vielleicht auf eine Erklärung, wie es zu diesem Fehler des Nicht-Erscheinens gekommen ist 😉
@insanity1905: So schlimm ist die deutsche SD-Version doch nicht geschnitten, oder? Meines Wissens kann man nur keine Passanten abknallen und diese fiesen “Endmoves” ausführen, oder?

 
aibo286 12. Februar 2013 @ 16:35   19

… mochte die Demo davon irgendwie nicht =/

 
Elektro_Shockk 12. Februar 2013 @ 16:36   20

Und schon wieder ein Shooter…

Jemand sollte mal bei Sony vorbeischauen und ihnen mitteilen, dass es auch andere Genres gibt.
Schade, Sleeping Dogs wäre mal was anderes gewesen.

 
Air-Dee 12. Februar 2013 @ 16:37   21

Ist das euer Ernst ein Spiel was es überall für 10€ gibt ?? -.-
hab echt was besseres erwartet… wenigstens einmal keinen Shooter aber die Enttäuschung ist leider groß
Auch wenn das ein gutes Spiel ist erfüllt es keinerlei Erwartungen.

 

nicht noch ein ego-shooter…
na hoffentlich kommt im märz dann mal etwas abwechslung rein…

 
skatepunk36 12. Februar 2013 @ 16:38   23

klar open world wäre mir lieber als nen shooter, aber besserer ersatz als ich erwartet hätte..

 
Chefkoch_boT 12. Februar 2013 @ 16:41   24

Schlechter Ersatz für Sleeping Dogs (auch wenn es cut ist). Nach einem Shooter-lastigen Jahr gibt uns Sony noch einen Shooter… da habt ihr euch aber gut beraten.

 
LadyAshelia 12. Februar 2013 @ 16:41   25

Also ich bin mehr wie enttäuscht. da wird ein ction Adventure Spiel wieder mal durch einen Shooter ersetzt. einfach nur traurig. Gab es in letzter Zeit nicht genug Shooter für PS Plus. Habt ihr nciht selber gesagt, dass ihr mehr Abwechslung bringen wollt. Messt euch selber an euren Worten. Shooter Shooter shooter aus was anderen besteht PS Plus größtenteils gar nicht. Also mir persönlich wäre selbst ein Lego Fluch der Karibik oder Sly Cooper teil 2 lieber gewesen als schon wieder einen Shooter aufgetischt zu bekommen. Nächsten Monat kommt dann bestimmt Black ops oder Battlefield 3. Wie wärs mal mit einen Rollenspiel wir Final Fantasy, Skyrim (Habe ich selbst) oder mal einen jump n run tiitel ala Sly Cooper oder Rayman. Ja ich weiss wie haben erst ratchet& clank bekommen, aber Shooter 85% und der Rest 15% ist einfdach nur erbärmlich.

 
dunkeldoof 12. Februar 2013 @ 16:45   26

@phuturist

“Das Spiel ist großartig, wenn man Geschmack hat.”
Aha. Also entweder hast du die Weisheit schon in deiner Kindheit mit einem Suppenlöffel zu dir genommen oder du bist Mitarbeiter von Sony oder Sega.

Binary Domain als “großartig” zu bezeichnen halte ich zumindest für gewagt. Wenn du eine Vorliebe für wachsüberzogene Hochglanz-Charaktere sowie prolligen Teenie-Talk hast, dann mag das vielleicht sein – aber am Ende ist es halt auch nur irgendwie ein GoW-Klon. Nicht wirklich schlecht – aber eben (zumindest in meinen Augen) nur Durchschnitt. Aber ich lasse jedem seinen Geschmack im Gegensatz zu dir. Deine Präferenzen sehe ich schon daran, dass du ne Cut-Version “eh nicht spielen würdest”.

Objektiv betrachtet ist Binary Domain der zweite Deckungsshooter und insgesamt der fünfte Shooter innerhalb des letzten halben Jahres, falls ich mich grad nicht verzählt habe. Das kann kein guter Ersatz sein.

 
phuturist 12. Februar 2013 @ 16:50   27

@Air-Dee: So gesehen stimmt das schon, Akiyama-Bro, aber wenn Binary Domain angekündigt und Sleeping Dogs der Ersatz gewesen wäre hätten sich Menschen auch beschwert.
Sie hätten wohl zwei Spiele als Ersatz anbieten sollen, damit wirklich keiner meckern kann.

 

übrigens:ign-rating zu den beiden spielen:sd 8,5 zu bd 7,5…
ist zwar nicht so ein absturz wie lego batman aber doll isses auch nicht…und es ist halt schon wieder so ein shooter…echt schade…

 
Air-Dee 12. Februar 2013 @ 16:55   29

@ phuturist: du hast schon Recht. Es wird immer gemeckert. Aber mich stören einfach die 2 Sachen
1) das neue Spiel gibt es halt echt schon für 10€ im Saturn
2) wieder mal ein Shooter
ich denke ich wäre sogar mit nem PS2 Klassiker eher zufrieden gewesen, wenn es kein Shooter wäre ^^

PS. Akiyama best Character ever 😀

 

@phuturist
Die einzigen die sich bei der umgekehrten Konstellation beschwert hätten, sind die seltsamen Gesellen die der Meinung sind alles was auch nur irgendwie geschnitten sei, wäre dadurch automatsch schlecht.

Sleeping Dogs ist das bessere Spiel, da gibt es nicht viel zu diskutieren.
Was für Binary Domain spricht ist dass es keine absolute Katastrophe als Ersatz ist, wie der Fall bei dem was uns zuvor schon zugemutet hatte.

Angesichts der Möglichkeiten finde ich dass die Sache akzeptabel gelöst wurde.
Was ich mir aber, ebenso wie viele andere hier, wünsche, wäre eine deutliche Erklärung was da genau schief ging bei Sleeping Dogs.

Es ist schlimm genug zu akzeptieren dass Sony nach all den vielen Jahren keine Lösung gefunden hat Jugendschutz _und_ Erwachsenen gerecht zu werden.
Dass man es aber nun nicht mal gebacken bekommt legal zugängliche Spiele in Deutschland unter das Volk zu bringen, ist schlicht nicht akzeptabel. Wir wollen hören woran es lag und vor allem was dagegen unternommen wird dass sich so etwas wiederholt!

 
dirk65spiel65 12. Februar 2013 @ 17:01   31

Soll nun ein Witz sein oder ? Auf der aktuellen Computer Bild (Preis 5,80 Euro) ist Binary Domain als Vollversion unter anderem direkt mit dabei und hier soll es ein anderes Vollpreisspiel ersetzen ?
Mal davon abgesehen das im PS+ bereich seit einer Woche nur 11 Spiele sind anstatt 14 wie Sony es überall in der Werbung schreibt ist das jetzt wohl der Tropfen der das Fass zum überlaufen bringt (siehe z.B Facebook Kommentare).
Null Information gespickt mit Unwahrheiten + dem running Gag ” nicht verfügbar in Deutschland ” und den fragwürdigen Ersatztiteln.

Auf Dauer geht da jede Firma den Bach runter ganz nach dem Motto ” gestern standen wir am Abgrund … heute sind wir schon einen Schritt weiter ”

Ich und mein Sohn sind zwar nur ein klitzekleiner Tropfen im Ozean aber zumindest unsere beiden PS+ Abos habt ihr verloren.

MfG

 
Spidrpigg 12. Februar 2013 @ 17:01   32

Das ist der Ersatz? OK, Sony das wars für mich: PS Plus, Bye Bye. Tut mir leid wenn ich das sage, aber ich fühle mich etwas verarscht. Sorry an die Moderatoren, ihr könnt echt nix dafür. Aber ich finds langsam nur noch lächerlich.
So far,
Eurern Spidrpigg :8)

 
tomisshan2005 12. Februar 2013 @ 17:07   33

Schön, dass Sony so auf die Kundenwünsche eingegangen ist. Haben sich bestimmt ganz viele gewünscht.

 
SeanMusicc 12. Februar 2013 @ 17:11   34

Und tschüß Ps+. Binary Domain? Nicht euer ernst. Manche kennen es vllt noch nicht, aber ich habe mir Plus geholt für SD weil ich das noch nicht habe und jetzt eins das ich habe? Sony das ist schwach! Hier gabs gute Vorschläge aber sowas… Nein danke!

 
Noctudiss 12. Februar 2013 @ 17:15   35

euer Gemecker nervt. Sie können es nunmal nicht
Allen recht machen.
bei einem anderem Game hätten andere gemeckert.

 
abalon_van_berg 12. Februar 2013 @ 17:16   36

Mir tun die Leute leid, die sich PS+ extra wegen der irreführenden Werbung mit Sleeping Dogs gekauft haben. Die 15€ (für drei Monate PS+) hätte man auch direkt in das acht Monate ältere Binary Domain investieren können.
Ich persönlich besitze Sleeping Dogs (uncut, ca. 10€) bereits auf Steam und bin daher mit Binary Domain recht zufrieden, auch wenn es nur eine Metascore von 72 (auf PS3, gegenüber 83 bei Sleeping Dogs) hat. Ob es denn auch gefällt wird sich zeigen.

Gezeigt hat sich allerdings jetzt schon die wiederholt beispiellos unprofessionelle Firmenpolitik von Sony, die hier durch die irreführende Werbung und intransparente Praktiken die Verantwortlichen und den ganzen Konzern in Unehre gestürzt hat, denn darüber warum Sleeping Dogs doch nicht in Deutschland erschienen ist lässt man uns letztendlich im Dunkeln und die Moderatoren hören sich wie kaputte Langspielplatten an.

[Teil 1 von 2]

 
abalon_van_berg 12. Februar 2013 @ 17:17   37

[Fortsetzung]

Auch in anderen Bereichen des Sony Entertainment Networks bekleckern sich die Japaner nicht gerade mit Ruhm, so funktioniert z.B. Music Unlimited bei vielen zahlenden Kunden nur stark eingeschränkt (PS3) bis gar nicht (Android), und sorgt so für weiteren Unmut.

EDIT: Bitte auf Ausdrucksweise achten!

[Teil 2 von 2]

 
Onlyrealmatze 12. Februar 2013 @ 17:17   38

Vielen Dank, BD hat mich deutlich mehr interessiert als Sleeping Dogs.
Super, Sony :)

 
tomisshan2005 12. Februar 2013 @ 17:20   39

Mich würde noch interessieren, was für ein Spiel abgelehnt wurde, Sony. Es soll ja schon eins als Ersatz ausgewählt worden sein, was dann als nicht würdig erachtet wurde. Bitte bitte mitteilen 😉 Bin neugierig?

    rockette_de 12. Februar 2013 @ 17:44    

    Hallo tomisshan2005,
    darüber haben wir leider keine Informationen.
    Liebe Grüße,
    rockette

 
Selli1986 12. Februar 2013 @ 17:21   40

Man kann es nicht jedem recht machen.
Für mich ist dieser Ersatz Okey. :)

 
linkinniki 12. Februar 2013 @ 17:29   41

Wie wäre es denn jetzt wirklich mal mit einer Stellungnahme seitens Sony?
EDIT: Bitte auf Ausdrucksweise achten!
Wie viele andere hatte ich mich schon sehr auf SD gefreut und die Ernüchterung wird noch größer, da ich BD leider schon im Regal stehen habe.
EDIT: Bitte auf Ausdrucksweise achten!

 
Petlust 12. Februar 2013 @ 17:30   42

Schick danke, bin auch großer Gears Of War Fan und den Sega Titel wollt ich schon ewig mal zocken.

darthasthma 12. Februar 2013 @ 17:30   43

aber halt erst wochenlang versichern das wir ne geschnittene version bekommen, wie inkompetent kann man eigentlich sein…

Sorry aber so aktionen sind einfach der standart für das deutsche ps+ wies scheint, in dem sinne, suck it!
Der deutsche sony store wird kein geld mehr von mir sehen.

 
XtorkvinX 12. Februar 2013 @ 17:33   44

Das ist echt unlustig. Hatte mir PS+ den Monat extra eigtl. nur für Sleeping Dogs weiter abonniert, dann kommt die Meldung, dass das Spiel nicht verfügbar ist, am selben Tag wie das Store Update (was ist das bitte für eine Kommunikationspolitik? Das muss doch vorher klar gewesen sein, außer die Planungen für die PS-Plus Inhalte werden eben in der Kaffepause erledigt) und als Ersatz gibt es weder eine Verlängerung des Abo’s für alle deutschen User (die jetzt eine Woche ohne Vollpreistitel, sprich ohne Gegenleistung für ihr Abo verbracht haben), noch ein angemessenes Spiel. Ich will das Spiel gar nicht schlecht reden, aber musste es denn wieder ein Shooter sein? Man kann sich ja kaum noch retten vor dem Zeug (siehe letzte PS-Plus Updates: BioShock 2, Vanquish, Bulletstorm, Borderlands, Dead Space)…

Ihr habt doch eigentlich ein großes Portfolio, da könnten doch auch mal andere Genres bedient werden und anders mit den Usern umgegangen werden.

Just my 2 cents…

 
Mandharb 12. Februar 2013 @ 17:41   45

Sorry, aber das ist so lächerlich von Sony!
Das nennt ihr fairen Ersatz?
Nach den ganzen groß mundigen Versprechungen?

 
Mirokke 12. Februar 2013 @ 17:43   46

@ SeanMusicc

” Hier gabs gute Vorschläge aber sowas… Nein danke!”

Haha, der war gut. Als würde die Meinung der User bei Sony ein Gehör finden.

 
LordKuni 12. Februar 2013 @ 17:45   47

Binary Domain – Metasore 72%?! Ok das Game ist zwar erst knapp 1 Jahr “alt” aber es ist einfach auch kein SD. Ersatz hin oder her ein Spiel welches es übrigens aktuell in der Computerbild Spiele für 5,80 € (für PC Steam) gibt, ist tragisch. Meine Entscheidung mein Plus-Abo auf keinen Fall (zumindestens in DE/EU) zu verlängern ist schon lange gefallen. Ebenfalls finde ich es in der heutigen Zeit schon sehr schwach das es Updates für den Store nur 1x wöchentlich gibt bzw. immer so getan wird als ob es nur Mittwochs möglich wäre etwas am Store zu ändern/freizuschalten. Hat euer Store etwa ein Zeitschloss welches sich nur Mittwochs zu einer bestimmten Zeit öffnet? ROFL Immer wenn etwas schief geht egal ob kleinere Fehler oder die größeren Peinlichkeiten dauert es 1-2 Wochen um diese zu beheben. PS+ soll doch als Service (Dienstleistung) gedacht sein, oder? Fazit – Mangelhaft

 
Mirokke 12. Februar 2013 @ 17:47   48

Auch keine Antwort von den Mods hier zu den doch vielen gestellten Fragen. Sind euch die Entschuldigungen ausgegangen oder habt ihr keine Lust mehr??

 
Mirokke 12. Februar 2013 @ 17:48   49

oha, geht doch xD

Im Netz ist ein neues Sony-Patent aufgetaucht, in dem eine überarbeitete Version der PS Vita beschrieben wird. Die neue Vita verfügt u.a. über eine HDMI- und eine USB-Buchse.
na super und was haben die erstkäufer der PS Vita dann davon ?
da fühlt man sich glatt verascht

 
Heikoinge 12. Februar 2013 @ 17:54   51

Auch ich kenne BD schon , das kann nicht euer Ernst sein , geht das jetzt weiter so , erst die Leute mit etwas Neuen ködern und dann…….einen Shooter.Super gab so wenige bis jetzt…
Gutschriften oder Aboverlängerung wär Ok gewesen als Wiedergutmachung.
Immer noch keine Stellungsname warum SD entfernt wurde.

Was wird unternommen das sowas nicht wieder passiert ? Um Antwort wird gebeten.

 
Jesse-Blue 12. Februar 2013 @ 17:55   52

Erst einmal danke für die Info und doch recht schnelle Lösung dieses Problems.
BD kenne ich noch nicht und finde es durchaus interessant, also ist das Spiel als Ersatz für mich völlig ok.

Das hier einzelne mit Rechnungen wie viel Preisunterschied zw. SD und BD besteht, kommen, finde ich ziemlich lächerlich (aber auch typisch für einige hier).
BD ist weder ein uralter noch ein schlechter Titel, das ist entscheidend.

Dennoch muß sich Sony gefallen lassen, das sie dafür kritisiert werden, dass sowas so kurzfristig in die Hose gehen kann.
Zumal nach der langen und großen Ankündigung.
Das ist schon echt etwas peinlich, aber typisch für die Arbeit die man in London leistet.
Ich glaube der Haufen dort ist schlicht überfordert oder desorganisiert, so oft wie die Mist verzapfen.
Das muß Sony dringend ändern, denn die Konkurrenz schläft nicht!

Ach ja, und eine Erklärung, WARUM das so kurzfristig mit SD nicht klappte wäre nett.

 
sterbi90 12. Februar 2013 @ 17:55   53

Hallo
Also zunächst muss man echt sagen dass ihr es diesmal geschafft habt einen einigermaßen gleichwertigen Ersatz organisiert habt. Dazu erstmal danke. Was ich etwas schade finde dass der Titel um einiges älter und auch billiger zu bekommen ist. Es ist jedoch um einiges besser gelungen als der Ersatz wo es das PSP lego batman gab.
Was mir einfach fehlt um das Vertrauen wieder etwas herzustellen ist eine richtige Begründung wie es dazu kam. Ich kann verstehen wenn man keine internen Probleme veröffentlichen will jedoch solltet ihr das in diesem Fall tun da sich sicher sonst einige Nutzer zusätzlich von euch abwenden werden.
Lg

 

Ooooh, ein Shooter. Mal was ganz neues.

Naja, genug gemeckert, wenigstens habt ihr jetzt für einen Ersatz gesorgt, der durchaus dem einen oder anderen gefallen dürfte. Auch wenn ich leider nicht dazu gehöre.

Dennoch danke dafür.

Fuer alle die eine Erklaerung bezueglich Sleepings Dogs wollen: Hier habt ihr sie:

1. Die Uncutversion von SD steht in Deutschland auf der B Liste der BPJM. Es ist also absolut unmoeglich, dass es Uncut im Store erscheint. Es haette also nur die CUT USK Version in den Store kommen koennen, und die will ja keiner.

2. Die Cut Version in den Store zu bringen kostet extra Serverplatz, noch dazu werden dafuer weitere Lizenzen benoetigt etc. Eine Arbeit die sich nicht lohnt. Haette man das Spiel Cut in den Store gebracht, haetten auch alle gemeckert.

 
Headhunter92x 12. Februar 2013 @ 18:22   56

[Teil 1]

Das ist doch einfach nur noch lächerlich! Zum einen wird dem Kunden in keinster Weise erklärt, wie es dazu gekommen ist und zum anderen vorher explizit damit geworben! Es gibt Leute die haben sich extra deshalb PS+ geholt!!! Was ist das bitte für eine Kommunikationspolitik?! So vergrault ihr euch nur die Kunden bei den Next-Gen-Konsolen, denn so ein Service lässt man nicht ein zweites mal über sich ergehen.

Eure Standardantworten á la “leider können wir darüber keine Informationen mitteilen” könnt ihr euch getrost sparen. Das ihr das damals schon im Store-Update Wort für Wort einfach unter jedes Kommentar kopiert habt war schon lächerlich! Da könnt ihr euch auch nen Bot schreiben lassen der euch sowas erledigt. Da spart ihr euch auch noch diesen minimalen Aufwand den ihr da betreibt. Das ist sowas von unprofessionell. Da kriegt jedes noch so kleines Start-Up Unternehmen nen besseren Kundenservice hin.

 
Headhunter92x 12. Februar 2013 @ 18:23   57

[Teil 2]

Und dann töhnt ihr hier auch noch rumm, dass ihr uns einen adäquaten Ersatz liefern wollt. Was ist das hier mal wieder ´[GELÖSCHT: Ausdruck!]. Der Titel sieht doch im Gegensatz zu SD total alt aus. Wer entscheidet sich bitte dafür, wenn er die Wahl zwischen SD und Binary Domain hat – KEINER -.-

Euer PS+ könnt ihr euch für die Zukunft sparen. Der allgemein Support ist unter aller Sau, deshalb wird bei der Next-Gen-Konsole auch auf XBox umgesattelt. Aber speziell hier in Deutschland merkt man verstärkt wie inkompetent der Konzern eigentlich wirklich ist (was Kundenservice angeht).

Da hier kritische Stimmen nicht gerne gesehen werden und von den ach so tollen Kommentatoren gelöscht bzw. zensiert werden, sie sich aber zu Schade sind auch nur ansatzweise auf die Fragen der Mitglieder einzugehen, gehe ich davon aus das mein Kommentar eh bald verschwindet.

Ganz großes Kino! Sowas glaubt man ja nicht wenn man es nicht selber erlebt!

 

Rockette, wie wäre es wenn du dir zumindest mal EINE der zahlreichen Anfragen, nach dem Grund warum uns Sleeping Dogs Cut vorenthalten blieb, zu Gemüte führen würdest?

Ich weiss ehrlich gesagt nicht was ihr euch da immer so ins sprichwörtlich Höschen macht, wenn es darum geht Probleme zu erläutern.
Bleibt ihr stumm ist die einzige für verbleibende Option die reine Spekulation. Inklusive der Annahme dass ihr (bzw. SCEE) es so sehr verbockt habt, dass ihr es vor lauter Scham nicht mitteilen wollt.

Ganz ehrlich, ihr erschafft damit selbst ein Bild von derart kläglicher Inkompetenz dass man sich glatt fragen muss wer sich das noch künftig freiwillig antun sollte.
Dass Schweigen die schlechteste aller Lösungen ist und ihr dennoch darauf beharrt, ist quasi der finale Beweis selbst.

 
Headhunter92x 12. Februar 2013 @ 18:25   59

*Moderatoren

 

Das gute ist: Es ist kein Lego Batman für PSP Ersatz. Binary Domain hat ein paar interessante Mechaniken (wenn ich mich recht entsinne) insofern hätte man es auch bedeutend schlechter treffen können. Wenn ich allerdings daran denke, dass in letzter Zeit mehrere “hochqualitative” Shooter wie Bioshock und Vanquish erschienen sind, hätte man sich eventuell wirklich bei ‘nem anderen Genre bedienen können.
Allerdings wenn ich an Final Fantasy XIII+ als Ersatz denke, muss ich schaudern (Ich habe für die Story in FF XIII über ‘n Jahr gebraucht, musste zwischenzeitlich mehrere Monate Pause machen bis ich des Spiel wieder anrühren konnte, so wenig hat das Spiel mir gefallen). . .

Nun denn mal schauen was es nächsten Monat gibt, vielleicht ist dann auch mal wieder ein Spiel dabei, worauf ich Lust habe . . .

 

Was fur ein ersatz. [GELÖSCHT: Ausdruck!] sony ist fur mich gestorben und kauf mir die neue xbox und nicht die ps4. [GELÖSCHT: Ausdruck!]

 
Ryuneko 12. Februar 2013 @ 18:54   62

Bezüglich des Preises von BD Amazon selbst bietet das Spiel für über 40€ an. Zudem ist BD KEIN Ego sondern ein 3dr Person Shooter. Ich für meinen Teil bin gespannt es auszuprobieren obwohl ich eigentlich nicht so wirklich auf Shooter stehe. Mein Urteil steht also noch aus.
Und bitte hört auf unsere armen Mods Löcher in den Bauch zu fragen, die Verantwortlichen wollen wohl kein Statement abgeben, und wenn dann triezt sie bitte auf offiziellem Wege und nich über Rockette und Co.
Danke.

 
Chamaeleonxx 12. Februar 2013 @ 18:55   63

Hab mich jetzt nur deswegen mal hier eingeloggt.
Vorweg, ich kenne das Spiel nicht, das gebe ich zu. Dennoch…:
– Ich schaue mir das Bild an
– Ich schaue mir den Trailer an

2 Prämissen die nur den Schluß zulassen, nächster 0815 Shooter mit grauem Setting, Robotern und hässlicher Grafik.
Ergo, absolut kein Ersatz für das atmossphärische Hong Kong aus Sleeping Dogs.

Keine Ahnung was sie davor hatten, doch das ist sicher mindestens genauso minderwertig. Mal davon abgesehen das SEGA früher vielleicht mal gut gewesen ist aber in der letzten Zeit nichts mehr von ihnen zu hören war.

 
Chamaeleonxx 12. Februar 2013 @ 18:55   64

@Moderatoren:
Ihr macht nur eure Arbeit, dennoch ist es abzocke auf höchstem Niveau.

Manche meinen wir regen uns zu unrecht auf, doch ich halte es für gerechtfertig. Ich habe mich sehr auf Sleeping Dogs gefreut, ob nun geschnitten oder nicht. War mal wieder so ein Highlight in PS+, seit ich dabei bin gab es kein gutes Spiel das sich wirklich lohnte.

Warum keine Rollenspiele? Warum nichtmal Titel die ein wenig mehr Qualität besitzen?
Kingdom of Amalur vielleicht? Wo es sowieso eingestellt wurde.

Offen gesagt, da überlege selbst ich ob ich PS+ nochmal verlänger und dafür Geld ausgebe. Ein Freund hatte mich eigentlich überzeugt aber momentan kommt einfach keine Qualität mehr.

 
Chamaeleonxx 12. Februar 2013 @ 18:55   65

@Sleeping Dogs nicht in Deutschland:
Sowas weiß man zu 100% vorher und selbst wenn nicht, so hat man als vernünftige Firma einen Ersatz direkt parat zu haben. Schließlich geht es um Kunden und Geld. So eine Leistung ist einfach lächerlich in meinen Augen.

@Binary Domain:
Was soll an dem Spiel gut sein? Schlechter Crysis Klon? Gears of War Klon? Hat man alles schonmal gesehen. Ein weiterer Cybershooter den niemand kaufen wollte und wo der Preis direkt sankt da es sich nicht verkaufte.

@Store:
Wo wir gerade dabei sind, warum unterscheiden sich die Stores so sehr? Findet sich keine einheitliche Regeln oder die Möglichkeit es zeitnah zu erweitern, etc. . Der US-Store hat so viel mehr Angebot, günstigere Preise und mehr.
Alleine schon das man in Europa bald 1/2 Jahr auf den DLC von manchen Spielen warten muss. Anstatt sowas direkt multilingual entwickelt wird. Im Grunde muss man doch nur die paar Sprachzeilen anpassen da die Programmgrundstruktur die Selbe ist.

 
tramposo84 12. Februar 2013 @ 18:57   66

Ich denke ihr solltet unbedingt noch mitteilen, warum SD hier nicht kam!

 
Chamaeleonxx 12. Februar 2013 @ 18:58   67

Naja, vielleicht gibt es nächsten Monat mal was “Gutes” in PS+… . Ein wenig läuft meine PS+ Zeit ja noch :/.

 
jones110 12. Februar 2013 @ 19:08   68

Ein Kollege/Fan von mir meint es sei besser als Sleeping Dogs.

Naja >.> ich bin nicht zufrieden, da es wieder Shooter etc. ist -o- Sleeping Dogs hatte immerhin Style o:

 
rolfstenner 12. Februar 2013 @ 19:08   69

Das ist ja wohl ein Witz,da das Spiel in der aktuellen Computerbild Spiele eh umsonst drauf ist. [GELÖSCHT: Ausdruck!]

 
Goldfingaz_61 12. Februar 2013 @ 19:12   70

was ist eig mit den 3 spielen in der ps+ sammlung infamous 2 littlebigplanet und motorstorm müssten die nicht schon gegen 3 andere spiele ausgetauscht worden sein

 
Corsar82 12. Februar 2013 @ 19:13   71

@Puntja: Das wir hier in DE als Erwachsene bevormundet werden ist ja nicht neu und ich hab mich mittlerweile schon fast daran gewöhnt, von daher hätte ich auch gerne die CUT-Version von SD gespielt anstatt es garnicht zu spielen.

Okay, wenigstens Ersatz.
Aber wie bereits auch schon einige geschrieben haben, wieder ein Ego-Shooter???
Muß das denn sein?
Wenn es das gleiche Genre gewesen wäre, oder zumindest etwas anderes als ein Ego-Shooter, denn davon gab es in den letzten Monaten mehr als genug find ich.

Das man es nicht jedem Recht machen kann ist klar und es wird immer welche geben die sich über alles aufregen, aber PS+ ist im Grunde doch nur noch für Shooterverliebte Spieler interessant.
Ich spiel ja auch mal gern einen Ego-Shooter, aber nicht unbedingt auf Konsole, da ist mir die Steuerung zu fräglich und zudem lassen sich Ego-Shooter meiner Meinung nach sowieso nur mit Maus und Tastatur vernünftig spielen.

Trotzdem Danke, daß im Gegensatz zum Weihnachtsdeal wenigstens hier für Ersatz gesorgt wurde.

 
Alpha-Jinro 12. Februar 2013 @ 19:25   72

Ich hab mir gar nicht mal alle Beiträge durchgelesen, weil ich im Grunde nur unnötiges Gejammer sehe…

Blabla… das Spiel ist älter und gut 10 Euro weniger wert als Sleeping Dogs blabla… Wenn ich sowas schon lese bin ich gelangweilt… als wäre Preis und Alter so entscheidend…
Echt so Kommentare kommen auch nur von Leuten die von Skyrim begeistert sind weil sie niemals die Ultima-Reihe zockten und eigentlich komplett planlos sind….

Und ich seh es mal so, mir ist es lieber, wenn nicht nur die “Supertitel” kommen, weil sowas kauft man sich ja sowieso unabhängig von PSN+, dann hat man nur die Möglichkeit ein Spiel zu laden, dass man retail hat. Da sind mir diese “mehr oder weniger” unbekannteren Titel lieber, so findet man zumindest Spiele die man wohl niemals sonst gezockt hätte, wie z.B. diesen Monat F1 Race Stars. Ich persönlich hätte das Spiel ohne PSN+ niemals beachtet und damit eigentlich einen “ziemlich” guten Mariokart-Klon verpasst.

 

Tja, was soll ich sagen. Binary Domain kenne ich (noch) nicht. Zugegeben hatte ich nicht mal den Spielnamen auf Zettel. Schade finde ich auch, das es wieder “nur” Shooter ist. Kann mir zwar vorstellen, dass das Spiel Spaß macht – als gleichwertigen Ersatz sehe ich es allerdings auch nicht an, da SD doch deutlich aktueller gewesen wäre.

Zudem solltet ihr mal etwas mehr als “wir haben keine Info, warum SD nicht kommen konnte” hier veröffentlichen. Das ist nämlich ziemlich dünn und im Zweifel fragt mal die, die das zu entscheiden hatten.

 
Farooqz89 12. Februar 2013 @ 19:29   74

Servus, kommt Morgen das Skyrim DLC Dragonborn in den Ps Store ? Danke

@corsar82 du haettest vielleicht gern die cut version gespielt.. aber denk doch nur mal dran was waere wenn wirklich die cut version gekommen waere, was meinst du wie sie dann alle gemeckert haetten! long story short: die user werden immer meckern, egal was man macht. man kann nicht jedem zufrieden stellen! und wenn ich so dinge hoere wie “ich hab mir extra dafuer plus geholt” wird mir schlecht.. es gibt also menschen, die machen sich extra eine mitgliedschaft fuer 50 euro, um ein bestimmtes spiel zocken zu koennen? wie waere es wenn man sich dieses spiel einfach kauft.

und manche tun so, als ob das alles neu waere.. es ist doch schon laenger so, dass spiele in deutschland nicht erscheinen! loesung: im ausland kaufen! das ist im jahr 2013 ein absolutes kinderspiel.

 

Kann ich mit leben. Hätte aber an Sonys Stelle noch eine 7Tage-Plus Verlängerung für alle dt. Plus Accounts rangehängt.

 
Sim_ulacrum 12. Februar 2013 @ 19:44   77

@Ryuneko
Ein kurzer Blick in den deutschen Amazon-Shop verrät dann auch den wahren Preis.. aber das nur am Rande.

Uriel82 12. Februar 2013 @ 19:48   78

Ersatz pfffff. ich wette BD hätten wir eh nächsten Monat bekommen
Wer will mit mir wetten das im März keinen Vollpreistietel erscheint

 
ROY_MUNG 12. Februar 2013 @ 19:51   79

es wird eh keine stellungnahme gebn warum sd nich gekommen is.
die sache wird tot geschwiegen wie bei cs:go
in paar monaten erinnert sich eh kaum einer mehr an die sache

 
KingKevo 12. Februar 2013 @ 20:03   80

Ganz ehrlich Sony, nein. Es war zwar abzuwarten, aber ich bin unzufrieden. Immerhin sei lobend zu erwähnen, dass ihr nach einem anderen 3rd Person spiel mit Waffen, dass sich eher an ältere richtet gesucht habt (SD USK 18, BD USK 16). Auch versteh ich, dass es schwer gewesen sein muss in so kurzer Zeit ein Spiel von einem Punblisher so kurz zu bekommen. Aber dennoch bin ich enttäuscht.

Wir bekommen für die eine Woche mehr Wartezeit ‘nur’ ein Spiel, keinen sonstige Entschädigung, das wäre das mindeste. Zudem ist BD rund 15 Euro billiger zu haben als SD (s. Amazon), dafür aber rund 10% schlechter in seinen Ratings (s. gamerankings.com). Also alles in allem mussten wir also auf einen weniger wertigen Inhalt warten.

Und was mich dabei am meisten wurmt, Sony ist selbst ein Publisher und HÄTTE zahlreiche bessere Alternativen anbieten können, was auch gleichzeitig weniger Aufwand gewesen wäre. Nennt mich kleinlich, aber ich habe gerade von Sony, die seit mittlerweile deutlich mehr um Ihre Kunden besorgt sein müssen, eben weil das Konsolengeschäft noch nie so umkämpft war, mehr erwartet als das. Und dafür Sony, schämt euch!!!

 
xXMUGETSUXx 12. Februar 2013 @ 20:09   81

Da ich Sleeping Dogs schon kurz nach Release gespielt hatte und erst vor knapp 2 Wochen mit dem Kauf von Binary Domain liebäugelte bin ich mehr als zufrieden.

Dennoch ist uns Sony immer noch eine Antwort schuldig und ich kann immer noch nicht nachvollziehen wie ein Konzern dieser Größe nicht sofort eine Alternative im Angebot hatte.

Mal sehen wie es die nächsten Wochen läuft mit PS Plus denn das verlorene Vertrauen muss erst wieder aufgebaut werden.^^

 
oceanblade 12. Februar 2013 @ 20:10   82

Der Deutsche meckert gern

 
Toa-Nuva 12. Februar 2013 @ 20:17   83

Höhö, hab die Kommentare nur überflogen… Amüsant. xD

Zum eigentlichen Post: Ich finde es zwar immer noch nicht schön, dass uns Sleeping Dogs erst groß angekündigt (und sogar nochmal explizit mehrfach für Deutschland bestätigt) und dann wieder zurückgezogen wurde, aber der Ersatz ist für mich eine sehr positive Überraschung! Binary Domain wollte ich mir sowieso früher oder später holen, bei Sleeping Dogs war ich mir da eher unsicher.

 
oceanblade 12. Februar 2013 @ 20:32   84

Ne aber ma ernst is es nicht möglich eine Unterschriftenaktion zu machen an die FSK/USK das wir Leute ab 18 die Games und Filme so bekommen wie es sein Schöpfer geschaffen hat? Ich finde bei Games den ca. gleichen Preis zuzahlen wie andere Lände für ein Game wo Inhalte fehlen einfach doof. Also cut is ja was weg eben so halt und muss zahln als wäre es da. Klingt komisch is aber so.

@Farooqz89:

Nein, die DLC kommen zum. diese Woche wohl nicht:

Zitat gstaff von bethblog.com
(1):
“The German, Spanish, French, and Italian releases are not releasing this week. These are still with Sony certification. As soon as we have the dates, we’ll share them with you guys.”

Quelle:
(1) http://www.bethblog.com/2013/02/11/skyrim1-8-update-english-deploys-on-psn/comment-page-1/#comment-295198

 
skatepunk36 12. Februar 2013 @ 21:06   86

muss toa rechtgeben – es ist wirklich interessant die ganzen kommentare zu lesen…

ich will nicht sagen das BD ein gleichwertiger Ersatz ist, aber ich denke es ist fast unmöglich so einen in dieser kurzen zeit zu organisieren,…

– er muss schon digital erhältlich sein
– er darf nicht eh schon für Plus geplant/ angedacht sein,
– die Publisher werden zurückhaltend sein, weil sie sich so vielleicht nen weltweiten deal für Plus verbauen wegen einem Land…
– die publisher werden keine neuen titel hergeben die sich noch gut verkaufen

das schränkt die auswahl schon mal ein…dann am besten noch drauf achten das es kein shooter ist, ähnlich alt, ähnliche wertung

 
BerlinerDrache 12. Februar 2013 @ 21:27   87

Sry SONY aber was ist das für ein Ersatz ich mein hier die Genre SD OPEN WORLD , Action , Abenteuer , ,und BD ist kein Open world , sonder ein Thrid-Person shooter , und das Spiel kann man bei Steam extrem billig kaufen , das bei SD nicht der fall ist , Was ist das für ein “GLEICHWERTIGER” Ersatz , das sind 2 Verschiedene Spiele ich verstehe das sowas nicht leicht ist , nimmt euch lieber mehr Zeit und stellt ein spiel das wirklich gleichwertig ist .

Ehrlich gesagt hätte ich lieber NUR Sleeping dogs , da die anderes Spiele eher was für 6-12 jährige ist , PS+ ist was besonders und wenn Xbox mehr Umsatz macht müsst ihr halt auch etwas Unternehmen , Von mir aus macht teuer aber haltet euer Wort

 
Kissell2010 12. Februar 2013 @ 22:03   88

Ich möchte hier mal eine Lanze brechen!
Das Moderatoren-Team ist nicht im Mindesten für irgendetwas verantwortlich zu machen. Sie sind immer die Letzten, die vor dem Kunden informiert werden (stellenweise sogar nach dem Kunden), also erwartet weder essentielle Infos, noch Entscheidungen, noch Ab- oder Zusagen von ihnen, ein Moderatoren- oder Customer-Support Team ist in einem Global Player Unternehmen schlichtweg ein Puffer zwischen Kunden und Unternehmen, nicht mehr und nicht weniger. Diese Instanz bekommt es IMMER von beiden Seiten ab, denn die handwarme braune Masse rollt bekanntlich bergab, und deren Haus ist im Tal gebaut.
Ich möchte mich stellvertretend für die stellenweise infantilen unangebrachten Kommentare beim Team entschuldigen!

 
MASPALOMAZ 12. Februar 2013 @ 22:27   89

Sleeping Dogs ist langweilig habs nach 10 Minuten abgeschaltet, kommt bei weitem nicht an JC2 oder GTA ran.

Ansonsten kann ich die Meinung der 2,3 Leute teilen, dass in der IGC für PS3 zu wenig Spiele sind weil offenbar PS3 Titel durch Vita Titel ersetzt wurden, und einige alte Titel ausgetauscht werden müssten, da darf man sich dann auch nicht wundern, wenn die Kunden unzufrieden sind.

 
WHALESHARK10 12. Februar 2013 @ 22:27   90

Ganz toll! Ein Shooter als Ersatz. Hatten wir ja noch nicht genug von…:((

 
Kissell2010 12. Februar 2013 @ 22:35   91

Und noch eine Lanze! (2)
Ich bin im Management eines globalen B2B Unternehmens tätig, und wir gehen von ca. 2% der Kunden aus, die bis zum Letzten auf ihr Recht bestehen, diese 2% kann man also vom Umsatz her getrost vernachlässigen :). Allerdings sollte SONY sich speziell in der BRD Gedanken machen, a) den volljährigen Kunden auch als eben solchen zu behandeln, und b) keine Versprechungen zu machen, die wiederholt bekanntermaßen nicht eingehalten werden können, sonst werden in Zukunft mehr und mehr Kunden Konkurrenzleistungen in Anspruch nehmen.
Nochmals ein dickes Lob an das Moderatoren Team! Euren Job möchte ich nicht haben ;)!

 
Chamaeleonxx 12. Februar 2013 @ 22:50   92

Ist lustig, schon das 2. Spiel aus dem SEGA Katalog. Mal sehen welchen Ramsch sie da als nächstes rauskramen xD.
Wenn sie wenigstens Yakuza 4/5 oder sowas genommen hätten, das soll angeblich ganz gut sein.

Aber nein, sie nehmen einen 0815 shooter den sowieso keiner kaufen wollte da sein Setting und allgemein das Gameplay abgegriffen ist.

 
Chamaeleonxx 12. Februar 2013 @ 22:51   93

Vanquish steht auch bei SEGA auf der Liste, darum schon das 2. Spiel :P. Könnte sogar sein das einige der Vita Spiele auch von SEGA waren xD.

 
Chamaeleonxx 12. Februar 2013 @ 23:03   94

@Alpha-Jinro und Punjita:
Die Leute meckern zurecht, schau dir Binary Domain mal an. Erkennst du an dem Spiel Qualität oder Einfallsreichtum? Ich sehe nichts von Beidem. Graue Levels, Roboter Gegner, dümmliche K.I. (siehe Test).
Somit 0815, tut mir leid für die Entwickler, aber die Phantasie biete so viele Möglichkeiten sich geniale Settings auszudenken. Aus welchen Gründen nutzt man das nicht?!

F1 Racers mag ganz nett sein, aber warum das spielen wenn ich den guten, alten GC/N64 an meine Röhre anschließen kann + 4 Controller und das richtige Feeling genießen kann (Mario Kart, Mario Party, etc.)?
Mal ganz davon abgesehen das ich kein Formal 1 Fan bin und die Namen nervig wären.
Aber eben persönliche Meinung, logischerweise.

 
Chamaeleonxx 12. Februar 2013 @ 23:04   95

Im Grunde geht es ums Prinzip das sie als Ersatz nur minderwertige Titel liefern die meistens Ausschußware wäre oder niemand kaufen würde da sie nicht gut durchdacht wurde.
Für die Roboter/Mensch Problematik gucke ich mir lieber I-Robot an oder spiele Deus Ex.

Bin darum mit dem Ersatz nicht zufrieden und im Monat Februar gibt es für mich kein gutes Spiel das sich lohnt.
-> Übrigens zahlt man vielleicht 10 Euro um Sleeping Dogs zu spielen, wäre es in PS+ enthalten gewesen. Schließlich haben sie ein Angebot und du hast die Story sicherlich in 3 Monaten durch.

 

das ist kein würdiger Ersatz.. typisch sony deutschland 😉

 
LordKuni 13. Februar 2013 @ 00:59   97

@Alpha-Jinro
Zum Teil kann ich deine Argumente verstehen. Ich besitze auch so ziemlich jedes größere Mainstream/Topgame und würde auch gerne mehr “Geheimtipps” spielen aber es gibt kaum welche. Und F1 Racers ist nun wirklich kein “ziemlich” guter MarioKart Klon. Es ist grauenhaft schlecht, undynamisch und will einem dann auch noch per DLCs Geld entlocken. Die beiden Sonic Kart Spiele waren/sind gute Klone.
Aber nochmal zu Sony – wen interessiert der 20.02.13 wenn ihr nach all den Jahren immer noch nix gelernt habt? Für mich wird es dann wohl heißen – Playstation 4 – nicht verfügbar in DE (in meinem Wohnzimmer). Denn ich habe aus Sonys Fehlern gelernt, bloß kein Erstkäufer sein. Ebenso scheinen viele Publisher nicht glücklich mit Sony zu sein, der Digitale Vertrieb ist schlecht Organisiert (offensichtlich), einige Studios haben große Probleme mit der PS3 und der Anpassung ihrer DLCs bzw. Games (Rage/Skyrim DLCs u.a.), ja selbst auf diversen Gamesites bzw. in Test Magazinen scheint die Xbox bevorzugt zu werden weil die Testmuster pünktlicher eintreffen, die Spiele früher erscheinen, es einen Support gibt usw. Sony muss mehr auf “Alle” zu gehen: Die Studios, Publisher und Kunden!

 
Musicscore 13. Februar 2013 @ 01:08   98

Das wars im Mai endet mein PS Plus, es kann doch echt nicht sein das sich alles nur noch ums Töten Shooter hier Shooter da menschenhass und töten geht …. wo sind denn die ganzen Adventures von damals…warum nicht mal was anständiges für Groß und klein. Warum müssen es immer verdammte “ICHTÖTEGERNEMENSCHEN” Spiele sein?

Ich kanns echt nicht mehr sehen.

Byebye Sony und die PS4 könnt ihr gerne behalten!!

 
BillyBongSmoke 13. Februar 2013 @ 01:27   99

Ich frage mich wieso ihr SOO aktuelle/neue Titel gratis raus geben wollt. Ist ja sehr nett gemeint und freut mich auch als PS+ User, nur kommt es denen nachteilig, die es sich vor kurzem erst gekauft haben. Is dich auch ein bisschen schade dann ums Geld, da die Spiele ja nicht unbedingt günstig sind.

 
MKnightRS18 13. Februar 2013 @ 01:53   100

Mir reichts auch bisher habe ich nie ein Wort hier verloren.
Aber hab mir jetzt auch erste mal PS+ geholt mal zum schauen und weil sleeping dogs angekündigt wurde dann, aber das ist die höhe. Mein PS+ wird nicht verlängert, da gebe ich mein geld (leider auch wenn ich seit ps1 sony treu war) an die andere Konsole vonner Konkurrenz.
Aber das ist doch kein Ersatz oder??
Ne also wenn Sony 1. bei der next gen konsole die sperre für gebraucht games einbaut und 2. wieder so ein sch*** abzieht mit ps+ wird sie entweder gar nicht gekauft oder wieder dann verkauft (wenn die sperre dann net enthalten ist).
Also SOny Team denkt noch einmal darüber nach wie ihr eure treuen Kunden behandeln wollt. Verarscht ihr uns weiter seid ihr bestimmt ein paar hunderte tausende oder was weiß ich los oder behandelt uns besser und gebt uns auch was ihr uns vorhimmelt. Ändert was in zukunft sonst und das prophezeie ich euch macht ihr euch selbst kaputt.

 
Dib4ma 13. Februar 2013 @ 02:04   101

[GELÖSCHT: Ausdruck!]

 
liquid03tonne 13. Februar 2013 @ 03:33   102

Ich habe mal eine frage zur downloadversion von max payne 3…Bei einer Szene fehlt einige zeit lang die sprachausgabe und außerdem aktivieren sich die Trophäen nicht. Ist das bekannt und nur bei der downloadversion. Und wie bekomme ich Hilfe um dieses zu lösen?

 
Markus8_9_10 13. Februar 2013 @ 04:38   103

Verdammt schlechter ersatz, muss es immer ein shooter sein, hab mich schon voll gefreut bei F1 stars, weil, endlich mal kein shooter und dann sowas

Kzadur 13. Februar 2013 @ 08:03   104

Update zu den Skyrim DLC:

Bethblog Deutschland twitterte gestern noch (1):
“Update zur den deutschen Versionen der Skyrim DLCs für PS3: Alle 3 sind bei Sony zur Abnahme, wir erwarten den Release Ende des Monats.”

Quelle —
(1) http://twitter.com/bethblog_de/status/301418270534270976

radiant_ch 13. Februar 2013 @ 08:31   105

Wetten, dass hier jeder, der über Binary Domain herzieht und in einen Beleidigungskrieg zieht, sich das Spiel trotzdem runterlädt und SEHR wahrhscheinlich seinen Spass damit haben wird?

Spielt Binary Domain doch erst mal, bevor ihr so einen Stuss von wegen “abgegriffenes Setting” rauslässt. Das Argument würde ich sehr gerne mal bei einer Motorsportsimulation (Gran Turismo) hören… meine Güte.

 
Markocat 13. Februar 2013 @ 09:38   106

Hatte mich zwar auch auf SD gefreut, finde aber Binary Domain als Ersatz gar nicht mal so schlecht. Jedenfalls viel besser als es letzten Monat bei Mortal Kombat der Fall war.
Werde mir das Spiel sobald es Online ist Downloaden.

Mein Abo läuft ja noch bis August, mal sehen vielleicht kommt da noch einiges Schönes, vielleicht auch mal weniger Shooter und weniger Probleme bei uns deutschen.
Dann werde ich sogar wieder verlängern.

radiant_ch 13. Februar 2013 @ 09:53   107

“Beleidigtsein” sollte zur neuen olympischen Disziplin erkoren werden. Unfassbar, wie sich einige gleich auf den Schlips getreten fühlen…

Zum Glück gibt’s die Anonymität des Internets.

 
Alpha-Jinro 13. Februar 2013 @ 10:10   108

Jupp Sleeping Dogs ist dagegen voll der Innovationshammer:
GTA Shenmue-Style mit Bullettime *thumbs up*

Angepriesene Innovation ist eher Unwissenheit darüber, dass man ein “Uraltspiel” in neuen Gewand vor sich hat. Denn die Tester selber haben keine Ahnung mehr von Videospielen und die heutige Zockergeneration ist sich ja zu Schade etwas aus der 8/16-Bit-Era (bzw. teilweise auch 32-bit-Era) zu zocken und sieht es dann genau so…

Wenn du wie ich ein Retrospieler wärst, würde dich genau das langweilen, was die Tester hochjubeln und wer nach den Kritiken von denen geht hat sich sowieso als skillloser Mainstreamzocker disqualifizeirt.

Achja, Stumpfer Shooter mit grauen Levels und schlechter KI, der einen sofort langweilt? Hmm… ist doch genau im Trend: CoD, BF, Crysis, usw.

 
MARVIN_1980 13. Februar 2013 @ 10:24   109

Mann sollte Binary Domain erst mal gespielt haben ( Ich war so Doof, und habe es mir zum Release Zugelegt ) Um Vergleiche zu Gears of War Anzustellen ( Habe Teil 1( Index) 2 und 3 hier Liegen,und Jugdment ist Vorbestellt ) Das BD kommt nicht mal Ansatzweise an GoW dran. Das ganze Spiel ist Farb und Lieblos Hingeglatscht, Das Waffenleveln ist ein Witz, Die Wege Schlauch Artig, Irgend eine Art von KI Fehlt Komplett, Das Waffen Arsenal ist ein Witz, Immer die selben Gegner Arten und Angriffs Arten. Klar ist BD im Vergleich zu Lego Batman PSP eine Steigerung ( Wen man Übersieht das es schon als Deal Rausgehauen wurde, Und es damals schon keiner haben wollte, Was Sony ganz bewusst mit Eingeplant hat.Aber es stellt kein Ersatz zu Sleeping Dogs da, In keinster Weise.Von der bis heute Schuldigen Antwort,warum Sleeping Dogs am Tag des Releases aus dem Programm genommen wurde, Und den 7 Tagen wo ein Parr Tausend PS3 + Nutzer ohne den Content,fûr den sie Bezahlt haben dastanden, will ich erst gar nicht Anfangen. Und ich Wette heute schon, das Sleeping Dogs kein Einzelfall in den Kommenden Monaten bleiben wird.

 
Loki2k 13. Februar 2013 @ 10:43   110

US Store: 18 Games für plus user davon 3 reine Vita games
DE Store: 12 Games (binary domain noch nicht mit gezählt) davon 4 reine vita games.

Ausserdem steht tatsächlich wenn man auf seine Spielesammlung zugreift ich zitiere “Zugriff auf 14 Tolle Spiele”.

 
Air-Dee 13. Februar 2013 @ 11:04   111

Also wenn ich die Kommentare lese, dann sehe ich das die meisten (mich eingeschlossen) einfach keine Shooter mehr wollen.
Ich denke Yakuza 4 wäre Beispielsweise ein echt guter Ersatz gewesen, auch wenn ich das Spiel schon habe.

 
Chamaeleonxx 13. Februar 2013 @ 11:28   112

Tut mir leid, für mich ist es einfach ein abgegriffenes Setting. Besitze kein CoD, BF oder Crysis, geschweige GT. Somit kann ich ganz legitim behaupten das mich das Setting nicht reizt und ich es absolut langweilig, eben abgegriffen finde.
Sicher Sleeping Dogs mag vielleicht auch kein super geniales Spiel sein. Dennoch hat es mehr Atmossphäre als der nächste Graue, Robotershooter in 3rd Person. Hatten doch erst Vanquisher, ebenfalls von SEGA…. .
Würde das übrigens sogar real vertreten und dir ins Gesicht sagen, da es eben meine Meinung/Ansicht ist. 😉

Mal davon abgesehen das man Genres vom Setting her nicht vergleichen kann. Wenn man einen authentischen Simulator machen will ist das Setting beschränkt. Doch zum xten mal wieder die bösen Roboter kloppen ist nunmal absolut langweilig.

@Alpha-Jinro:
Welche alten Perlen aus den genannten Äras du denn?
Ich spiele SNES und dergleichen auch noch gerne. Da ich Crysis und dergleichen nicht spiele bin ich auch kein Grafikfetischist.

 
Chamaeleonxx 13. Februar 2013 @ 11:37   113

Mir scheint es, das manche Leute hier auch nicht diskussionsfähig sind. Wenn man eine Meinung vertritt, egal wie negativ sie sein mag, dann kann die Gegenseite einen immer noch von ihrer, vielleicht positiverer, Meinung überzeugen.
Ergo, ich sage das mich der Gesamteindruck vom Spiel nicht reizt, somit müssen die Entwickler mich überzeugen. Sei es dann durch Trailer, gute Tests, gute Freundesmeinungen, etc. . Hab mir den Test durchgelesen, den Trailer angesehen, die Screenshots angeschaut, mein Befund, für mich nicht akzeptabel und somit langweilig,0815 für mich.

@Alpha-Jinro:
Finde es übrigens falsch alles aus der 8/16/32bit Ära als absolut traumhaft, spiel- und mechaniktechnisch genial anzusehen. Erinnert mich an einen Kommentar den mir ein Freund aus einem Forum zeigte. Altes wird hochgelobt, auch wenn es im Grunde minderwertiger war/ist als Neueres.
Die frühere Ära hatte gute Spiele, doch es muss weitergehen. Somit ist SD keine Innovation, aber wenigstens ansatzweise etwas neueres als BD mit den Robotern. Frag dich ehrlich, Open World GTA Feeling gegen graue Levelschläuche mit Robotergegner? Die Entscheidung sollte offensichtlich sein.

 
blutzie 13. Februar 2013 @ 11:38   114

@Alph-Jinro

Amen Bruder!

 
Speichergnubbel 13. Februar 2013 @ 12:56   115

Teil1:

Da ich die Diskussion um PS+ und SD gespannt verfolgt habe, möchte auch ich mal meinen Ketchup dazu geben.

1.) Ich habe seit Ende letzten Jahres PS+ und bin damit bisher sehr zufrieden. “Batman Arkham City” allein hat die Ausgabe (incl. Weihnachtsrabatt 37,95€?!) schon zur Hälfte amortisiert. “MS Apocalypse” und “Bullet Storm” habe ich ebenfalls bereits gespielt und war ganz zufrieden damit. Weiterhin habe ich auch das music unlimited Angebot für 12€ (seit dem HD-Stream update wirklich brauchbar) wahrgenommen. Rundherum habe ich für 50€ bereits in knapp zwei Monaten eine ganze Menge an Entertainement genossen, welches sich, zumindest subjektiv, bereits ausgezahlt hat.

 
Speichergnubbel 13. Februar 2013 @ 12:56   116

Teil2:

2.) Alles was jetzt kommt, ist für mich quasi eine kostenlose Obendreingabe und ich bin zufrieden damit. Ich kann zwar diejenigen verstehen, die sich ärgern, weil sie wegen SD das Plus-Abo gelöst haben, deswegen aber stur nur auf diesem, zugegeben schweren Fehler von Sony oder wen auch immer, rumzureiten lässt mich doch den Kopf schütteln. Ich mache mich doch auch über die weiteren Angebote schlau, die mit PS+ einhergehen und hole es mir nicht nur deshalb. Sollte man nur auf diese eine Preis-Ersparnis geschielt haben, hat man eben mal Pech gehabt. Mit “Geiz ist geil”-Mentalität kann man halt auch mal auf die Klappe fliegen.

 
Speichergnubbel 13. Februar 2013 @ 12:58   117

Teil 3:

3.) Die Qualität einiger Kommentare wirft übrigens kein gutes Licht auf diejenigen, die auf der einen Seite damit hausieren gehen, dass sie 18+ Jahre sind und den Jugendschutz verfluchen, auf der anderen Seite aber einen halbwegs erwachsenen Ton vermissen lassen, um eine sachliche Diskussion führen zu können. Da kann man verstehen, dass Jugendschutzbefürworter solch strenge Regeln anlegen und vielen Konsumenten mangelnde geistige Reife vorhalten.

 
Speichergnubbel 13. Februar 2013 @ 12:59   118

Teil4:

4.) Mein persönliches Interesse an den Hintergründen lässt mich eine Bitte formulieren, der die Moderatoren ja vielleicht in naher Zukunft einmal in einem eigenen Blogbeitrag nachkommen könnten, um die Umstände dieses Problems einmal so weit wie möglich offen zu legen. Auch wenn mir klar ist, dass konkrete Verhandlungsinhalte und -probleme nicht genannt werden dürfen, wäre es doch sicher für die ein oder andere Person hier interessant, wie so eine Auswahl an Plus-Inhalten, samt damit verbundener finanzieller und juristischer Verhandlungen von statten geht. Dann kann man sich zumindest selbst einen Reim darauf bilden, an welchen Stellen Fehler gemacht wurden, bzw. wen man wirklich dafür kritisieren kann.

 
Speichergnubbel 13. Februar 2013 @ 13:00   119

Teil5:

Auch wenn solche Transparenz bei Sony auch in der Vergangenheit selten als Markenzeichen gegolten hat, sollte dem Unternehmen doch klar sein, dass Ehrlichkeit weiter führt, als falsche, in Umlauf gebrachte Gerüchte und Flüche, die den Ruf stärker beschädigen und die Fans der Playstation samt dazugehörigem Ökosystem verärgern und vielleicht wirklich einen Wechsel überdenken lassen. Solche Alleinstellungsmerkmale wird die nächste Generation der Konsolen wahrscheinlich nicht haben, sodass ein Wechsel einfacher fällt, die Markentreue ist heute ja nicht mehr in Stein gemeisselt und “Gran Turismo 5″ war für mich zwar damals Kaufargument für die PS3, “Forza 5?” wäre aber sicher auch mal eine Versuchung.

Das sollte dann auch reichen von meiner Seite, gruß Gnubbel.

 
Benny-2008 13. Februar 2013 @ 13:49   120

echt klasse 50 euro [GELÖSCHT: Ausdruck!] … naja ps4 never ever…

 
Alpha-Jinro 13. Februar 2013 @ 14:12   121

@ LordKuni:
(Sorry hätte wohl den Rahmen des vorigen Kommentars gesprengt)

Ich dachte mit “ziemlich” gut (Man beachte ich hab es beim letzten mal auch in Gänsefüßchen betont) wäre bereits “verdeutlicht”, dass es nur “nett” ist bzw. zumindest kurzweilig und spielbar.

Auf jeden Fall meinte ich damit nicht: “Man ist das ein super Spiel, darauf habe ich nur gewartet. Wie konnte ich nur bis jetzt das übersehen?…”

@ Chamaeleonxx:
Klar kann man nicht alles hochpreisen aus der 8/16/32-bit-Era. Es gab genug Müll. Dennoch wurden damals die Innovationen gemacht die heute vermisst werden. Damals war auch der Videospielmarkt nicht so kommerziell und hart umkämpft und die Produktion eines Spiels auch nicht so teuer, damit man sich auch traute neue Ideen umzusetzen.
Es ist halt einfach leider so, dass heutzutage für Experimente kein Platz ist.

PS: Jo hab auch nie ein CoD und BF gezockt und Crysis 2 hab ich auch nur gezockt weils in dem 360 Bundle mit drin war…

 
slevin1507 13. Februar 2013 @ 14:36   122

Heute sollte es doch zum Download verfügbar sein oder? Bei mir finde ich bd nicht!

 
benstden 13. Februar 2013 @ 14:39   123

@ Slevin
Suchfunktion nutzen.Funktioniert wunderbar.
Gleiches gilt für Wipeout 2048 für Vita

 
Alpha-Jinro 13. Februar 2013 @ 14:39   124

Retrogaming:
Ich zock eigentlich alles, was nicht Amiga oder Atari ist, bis auf das Zeug vor der NES/MS-Zeit (mit Ausnahmen von einigen PC-Spielen). [Das ist auch der Unterschied zwischen, wirklich retro sein und “Ich zock die uralte Atari mit den letzten Schrottspielen nur damit ich mich “retro” fühle.”]

Persönlich bin ich aber eher SegaVeteran (Sonic war einfach cooler als Mario und Sega war “uncut”) als NintendoFan vorallem auch weil damals, einfach kaum was gutes für Nintendo bei uns ankam. Die guten RPGs usw. waren halt nur in Japan oder US erhältlich und damals gabs kein Inet. Dafür wars aber um so genialer, wenn man z.B. als US-Import alle Turokteile uncut hatte,war halt noch was “Besonderes”, heute macht man nur ein Klick.

Was ich halt vorallem an Retrospielen mag ist, das man sie noch GESPIELT hat, und net wie heute einfach durchhüpft dann sagt: “War nett”
Darum mag ich auch z.B. Dead/Dark Souls, das man endlich wieder sich wie früher fühlt, und am Ende sagen kann: Ich hab das Spiel nicht nur durchgezockt, nein ich habe es BEZWUNGEN!

Chris44442 13. Februar 2013 @ 18:38   125

ICH FINDE DEN TAUSCH [GELÖSCHT: Ausdruck!] ICH WILL SLEEGING DOGS UND NICH SO EINEN 20€ MÜLL :(

 
Chamaeleonxx 13. Februar 2013 @ 18:39   126

Erinnert mich immer an das Kommentar aus einem WoW Forum, wo ein angesehener Spieler aus der Szene aufgeräumt hat mit dem Wahn um Classic. So viele meinen das Classic das Beste war was WoW je passieren konnte. Im Grunde geht es bei Retrogaming um das selbe Prinzip, damals waren die Dinge einfacher und man war leichter zu beeindrucken, Innovationen waren einfacher zu machen da alles retro war. Heute ist man verblendet und sieht die guten Dinge nicht mehr, ähnlich wie die heutigen WoW Spieler. Die heutigen Mechaniken sind ungleich komplexer als damals.

Keine Frage, ich mag alte Spiele und sie haben ihren Charme. Aber wirklich komplex sind sie nicht von der Mechanik her.

 
Chamaeleonxx 13. Februar 2013 @ 18:40   127

Wenn ich also jetzt sage das ich BD nicht mag aufgrund Mechanik, Setting, etc. . Dann liegt das daran das der Standard heute einfach höher ist. Im Grunde muss irgendwann sowieso die Grenze durchbrochen werden und Virtual Reality erfunden werden da ansonsten kaum Innovation möglich sein wird.

Stimme dir aber zu, Schwierigkeitsgrad ist heute teils tiefer als damals. Doch, wenn ich zurückblicke, wann gab es mal ein Spiel das ich “verschlungen” habe weil es einen einfach mitriss? Das letzte bei mir war Disgaea 4 XD.
Die Zeit heute ist schnelllebiger geworden, ich würde keine Zeit mehr finden wochenlang an einem Boss zu knabbern. Darauf reagieren die Entwickler.

Dennoch brauchen wir eine neue Richtung und man sollte innovative Spiele unterstützen!

(Naja, kann hier nichtmal alles hinschreiben was mir dazu einfällt.)

 
mobbi4 13. Februar 2013 @ 19:04   128

Grade mal in den Store geschaut…wo bleibt Binary Domain? Bei mir ist es nicht zu finden…ist das bei euch auch so?

 
Adamzen 13. Februar 2013 @ 19:28   129

dont bother,
mp is tot. nur paar leute am boosten

 
Alpha-Jinro 13. Februar 2013 @ 19:39   130

@ Chamaeleonxx:

Hust* Zu WoW kann ich nur das sagen was einer mit einen Bild perfekt ausdrückte:
What I watched *durchstreich* äh played: WoW
What I excepted: Dragonage + Oblivion
What I got: Animal Crossing + Second Life

Aber man muss dazu sagen ich bin Lineage Zocker gewesen und sah WoW eh immer als die schlechte LSD-Version von L2
Wobei ich eh auf MMMORPGs pfeif (maximal mal ne Runde MegaTen-Online) bis Blade&Soul kommt will ich nichts zeitaufwendiges mehr anfangen.

Komplex muss ein Spiel nicht sein, wenn ich was komplexes will fang ich mit EVE an. Weitaus wichtiger wäre dass ein Spiel noch ein Spiel ist und nicht nur etwas wo man mehr die Story durchklickt als spielt und kein Skill mehr braucht.

Das ist doch wie mit Autos, ich könnt mir nen neues Auto holen: Fahrhilfen und Plastik ohne Ende, aber fahren muss man dazu nicht mehr können. Darum fahr ich aus Überzeugung meinen Erstwagen einen Supercharged E39 ohne Fahrhilfen (Durchdrehende Reifen, Powerslides und Drift ist da Standard) und natürlich bedien ich auch die Klischees vom aggressiven 5er-Fahrer.

 
Permin 13. Februar 2013 @ 19:40   131

Binary Domain als Ersatz für Sleeping Dogs?
BD habe ich mir letztes Jahr als Sonderangebot im Store gekauft, gleiches hätte ich auch mit Sleeping Dogs in der Weihnachtsaktion gema… wait a moment, stimmt ja die gabs für uns Volljährige Deutsche Spieler ja nicht. Genau so wenig wie auch Dead Nation zur Wiedergutmachung nach dem PSN Hack.
Naja was habe ich nach dem Witz mit Lego Batman als Ersatz für Mortal Kombat auch erwartet?

Ich muss echt sagen, schwache Leistung von Sony Deutschland es in so vielen Jahren nicht zu schaffen eine vernünftige Altersprüfung einzuführen.

Nachmals vielen Dank für einen weiteren Tritt in die “Kronjuwelen” der Deutschen Spieler.

MFG
Ein verärgertes sehr entäuschtes “noch” PSN+ Mitglied

playersworldclub 13. Februar 2013 @ 22:59   132

[GELÖSCHT: Ausdruck] Sorry aber so macht man sich keine Freunde.Also wenn das die endgültige Lösung sein soll überlege ich in Zukunft ob man euch überhaupt noch einen Euro zukommen lässt

Ihr solltet wissen das wir euch am leben halten 😉

 
Alpha-Jinro 14. Februar 2013 @ 11:12   133

@ playersworldclub und andere die nur meckern:

Sehr es mal so: Ihr zahlt pro Monat nicht mal 5 Euro, dass Ihr jeden Monat Spiele im Wert von gut 100 Euro KOMPLETT nutzen könnt, solang Ihr wollt (sofern Ihr weiter euren Beitrag zahlt) auch wieder nutzen könnt, selbst ihr mal eure Mitgliedschaft pausiertet usw. Ihr bekommt normalerweise mehr zu spielen als ihr spielen könnt und jammert dann rum wenn mal ein oder zwei Sachen zwischendrin nicht nach euren Wünschen funktionieren und dann greift ihr noch die Leute an die eigentlich nichts dafür können, sondern genau so wie Ihr in einem System eingeschränkt werden, dass diese Regierung zu verantworten hat, statt euch über die Regierung zu beschweren oder einfach direkt zu sagen “Was solls” (Denn in DE sind wir eigentlich was das Zocken betrifft gar nicht so eingeschränkt, du darfst alles privat besitzen und konsumieren. Es gibt unterm Strich in DE “KEINE VERBOTENEN SPIELE”. Aber das blendet immer jeder aus.) Und überhaupt wenn euch 5 Euro die Ihr mal in einem Monat nicht optimal nutzt so interessieren, dann habt ihr eher andere Probleme um die Ihr euch kümmern solltet.

 
in_vein 14. Februar 2013 @ 12:50   134

[EDIT: Bitte auf Ausdrucksweise achten!] Seid froh, dass Sony überhaupt so eine geile Game-Flat für 50 Euro im Jahr anbietet. Undankbares Pack 😉

 
Permin 14. Februar 2013 @ 13:01   135

@ Alpha-Jinro
Aha keine Verbotenen Spiele in Deutschland soso, dann verkauf mal Dead Rising 1 oder 2 gebraucht in Deutschland.

Stell dir vor du kaufst dir im Kino Karten für den nächsten James Bond, hockst voller Vorfreude im Saal, das Licht geht aus und endlich beginnt… Lauras Stern. Ein Kumpel von dir der zufälligerweise aus England kommt, hat im gleichen Kino den gleichen Preis gezahlt und sieht den Film für den er bezahlt hat.
Also weiter die Sony Fahne schwenken und Kritik als unnötig abstempeln, ein hoch auf die Zensur.

Die Politik hat zwar strikte Regeln aufgestellt, aber es gibt möglichkeiten das Alter zu verifizieren, somit ist die Kritik gerechtfertigt. Das verifizieren klappt bei so vielen Anbietern, aber bei Sony denkt mann sich: nein das würde Arbeit bedeuten und damit Geld kosten.
Was der Sache allerdings noch die Krone aufsetzt, hab gestern Abend dann gesehen das es im Store einen PSN+ Rabatt auf Download Content von Sleeping Dogs gibt. Gratulation, so gutes Trolling hab ich schon lange nicht mehr gesehen.

MFG
Ein Kunde zweiter Klasse.

 
Alpha-Jinro 14. Februar 2013 @ 19:07   136

@ Permin:
Die Dead Rising Reihe is unter Beschlagnahme.
Beschlagnahme heißt aber noch nicht “verboten”.
Das bedeutet im Grunde nur, dass das Spiel im Gegensatz zu indizierten Spielen ein Verbreitungsverbot hat, also gar nicht verkauft, verschenkt oder zugänglich gemacht werden darf.
Hingegen ist der Kauf und vorallem der BESITZ UND KONSUM FÜR DEN EIGENGEBRAUCH ERLAUBT!

Theoretisch könnte bei dir ne Hausdurchscuhung stattfinden wo das Spiel voll protzig im Regal steht und man dürfte es net mitnehmen, sofern nur du es bist der Zugang dazu hat und der es konsumiert. Würdest du es jemand ausleihen oder jemand anderes hätte auch freien Zugang dazu könnte die Sache anders aussehen.

Und ich betone noch mal: ES GIBT IN DEUTSCHLAND KEIN SPIEL DESSEN BESITZ ZUM EIGENBEDARF JURISTISCH VERBOTEN IST! Egal in welcher Version.

Es geht übrigens immer um § 131 StGB und wenn du den mal richtig liest und verstehst, würdest du merken, dass der 4. Punkt sich darauf bezieht, dass du etwas von 1-3 machst, und somit ist der Kauf, Besitz und Konsum an sich legal.

Also lass dein Halbwissen stecken…

darthasthma 14. Februar 2013 @ 19:28   137

Wenn ich mir so ein paar comments durchles frag ich mich schon wo hier die hirne geblieben sind.
Es geht gar nicht drum ob BD en guter ersatz ist oder nicht es geht darum das hier ständig irgendwelche ankündigungen gemacht werden die nicht eingehalten werden!!! Ernsthaft es wurde extra nochmal bis letzte woche von mehreren nachgefragt ob SD auch wirklich kommt und es wurde mehrmals versichert.

Echt man bei so dummen comments möcht man schon durch sein screen durchschlagen…

 
Permin 14. Februar 2013 @ 20:14   138

“Das bedeutet im Grunde nur, dass das Spiel im Gegensatz zu indizierten Spielen ein Verbreitungsverbot hat, also gar nicht verkauft, verschenkt oder zugänglich gemacht werden darf.”

“Es geht übrigens immer um § 131 StGB und wenn du den mal richtig liest und verstehst, würdest du merken, dass der 4. Punkt sich darauf bezieht, dass du etwas von 1-3 machst, und somit ist der Kauf, Besitz und Konsum an sich legal.”

Lese ich da etwa einen Wiederspruch? Wie soll ich etwas kaufen dessen Verkauf verboten ist?

Lass du lieber dein Halbwissen stecken 😉

 
dante1711 14. Februar 2013 @ 20:25   139

Ist ein guter Ersatz. Hätte zwar Sleeping Dogs lieber aber das Spiel hatte mich auch interessiert.

 
Alpha-Jinro 14. Februar 2013 @ 23:23   140

@ Permin:

Theoretisch würdest du dich mit dem Kauf an sich nicht strafbar machen, der Verkäufer würde sich strafbar machen.
Das ist in etwa genau so ein dämliches Argument wie wenn du sagst: “Wie kann sich Drogen kaufen und konsumieren, wenn der Verkauf illegal ist?”

Und überhaupt, es ist nicht die Einfuhr von solchen Spielen verboten. (Sofern es immer noch um Eigenbedarf geht) Wie besorgt man sich solche Spiele nochmal schon lang bevor es Internet und Co. gab. Stimmt in dem man sie entweder importierte oder über die Grenze fuhr und sich diese direkt holte.
Heutzutage ist das sowieso dank Internet noch einfacher, vorallem wenn du aus dem EU-Raum bestellst, weil da wird sowieso nichts kontrolliert. Aber es war auch vorher schon net grad schwer an Spiele wie Wolfenstein 3D oder US-Versionen von Turok zu kommen.

Also laber doch nichts von fehlerhaften Halbwissen daher, wenn man nur 2 Sek überlegen muss damit die Sache logisch ist.

Vorallem wenn der Kauf, Besitz usw. nicht legal wäre, wieso wird dann im 4. Abschnitt vom § 131 darauf hingewiesen, das es nur dann verboten ist, wenn es zum Zwecke des Bruches von Absatz 1-3 gemacht wird?
Wie schon gesagt LES und VERSTEHE das Gesetz, dann red nochmal weiter.

 
DerTobi1802 15. Februar 2013 @ 14:17   141

Wie kommt es eigentlich das heute der 15.2 ist und immer noch kein BD zum Download da ist?

 
X-Live-X 15. Februar 2013 @ 14:51   142

DB ist bereits seit Mittwoch im Store für Plus kostenlos.

 
Vader73 17. Februar 2013 @ 10:39   143

Muss mich mal kurz zu Wort melden wegen der Leute die die hier schreiben das wir nicht jammern oder kritisieren sollen weil wir so viel für so wenig Geld bekommen. Sony ruft PS+ ins Leben, baut es auf heutigen Stand aus und das sozusagen weltweit. Also kaufe/miete ich das angebotene. Jetzt werden dann Unterschiede gemacht, egal wer schuld (im Endeffekt ist es Sony da sie die Voraussetzungen/Jugendschutzgesetz kennen) ist also habe ich Grund mich zu beschweren.
Was allerdings nicht sein muss ist wirklich der Ton den manche hier haben.
Und die Sache mit den armen Moderatoren ist auch zweischneidig. Sie sind “nur” Vermittler, dann sollte aber von Seiten Sony den Moderatoren geholfen werden und die entsprechenden Infos weiter gegeben oder es meldet sich in solchen Fällen jemand von sony zu Wort der was dazu sagen kann und darf.

 
PREDAT0R__85 17. Februar 2013 @ 14:54   144

Binary Domain IST IMMER NOCH NICHT ZU VERFÜGBAR !!!!

 
X-Live-X 17. Februar 2013 @ 16:19   145

@PREDAT0R__85: Es handelt sich um FSVG.

tabby-ops_ 17. Februar 2013 @ 16:20   146

@in_vein
dann heult ihr nicht rumm weil ihr kein
VideoStore,MusicUnlimeted,PSM und youtube app für PS3 und VITA
habt

die uns deutschen übrigens viel spass bereiten 😉

 
tomisshan2005 17. Februar 2013 @ 18:12   147

Habs heute zum ersten mal gestartet und ca. 2 Stunden gespielt. Bis jetzt war es echt ne Überraschung für mich. Und zwar eine positive. Das Spiel macht mir bis jetzt sehr viel Spaß. Ich hätte es sicherlich nie gekauft und hätte wieder was verpasst.

Daher ein Riesen Dankeschön für diesen Ersatz an SONY 😉

So jetzt gehe ich wieder Roboter zerballern :-)

 
PREDAT0R__85 17. Februar 2013 @ 21:52   148

@X-Live-X was meinst du damit ??

tabby-ops_ 18. Februar 2013 @ 00:25   149

@PREDAT0R__85

wenn ichs richtig verstehe dann

FSVG = Fehler sitzt vorm Gerät

 
PREDAT0R__85 18. Februar 2013 @ 10:47   150

@tabby-ops lol xD !
ne, hab das Spiel durch die Suche gefunden ! O_o

tabby-ops_ 18. Februar 2013 @ 12:00   151

@PREDAT0R__85

lol
musste ich auch so machen