Veröffentlicht 13. Dezember

LittleBigPlanet Karting – Expertentipps zur Anpassung

LittleBigPlanet Karting steckt voller Möglichkeiten, mit denen ihr euer Spielerlebnis anpassen könnt – vom Verkleiden eurer Sack-Figur mit der neuesten Sackmode bis zur Dekoration eurer Zentrale mit heimeliger Ausstattung. Das haben wir im Hinterkopf behalten und einige nützliche Tipps und Tricks zusammengestellt, mit denen ihr aus den unzähligen Anpassungsoptionen das Beste herausholen könnt, die den Karting-Fans zur Verfügung stehen. Seid ihr selbst kreative Köpfe? Dann verratet uns in den Kommentaren eure eigenen Tipps und Tricks!

LittleBigPlanet Karting: Customization Tips and Tricks - 1


Grundlegende Anpassungen

  • Sticker und Dekos können mit dem linken Stick positioniert werden. Mit dem rechten Stick könnt ihr sie drehen und ihre Größe verändern. Nutzt man beide, kann man den Sticker eigentlich überall platzieren, wo man mag – mit einer Ausnahme …
  • In der Zentrale seht ihr von eurer Sack-Figur und eurem Kart normalerweise die Vorderseite. Im Klartext heißt das: Normalerweise ist die Rückseite von beiden außer Reichweite. Wir haben allerdings eine Funktion eingebaut, dank derer ihr sie mit R1 und L1 (oder dem rechten Stick, wenn das Popit geöffnet ist) drehen könnt. Auf diese Weise könnt ihr auch diese sonst schwer zu erreichenden Bereiche ganz leicht anpassen!

Sack-Figur

  • Ihr versucht gerade, eure Sack-Figur anzupassen – aber der Kart ist im Weg? Drückt die Quadrat-Taste, während ihr in der Zentrale Sticker und Dekos bearbeitet, damit sie ihren Kart verlässt und sich auf die Füße stellt. Sie hält sogar still, während ihr sie dekoriert!
  • Keine Inspiration? Probiert die Funktion „Zufälliger Charakter” im Popit-Menü „Charaktere” aus. Damit wird eine zufällige Auswahl Klamotten, Accessoires und anderer Gegenstände ausgesucht, die eure Sack-Figur tragen kann.

LittleBigPlanet Karting: Customization Tips and Tricks - 2

Karts

  • Ihr könnt an jedem Teil der Karosserie eures Karts Sticker und Dekos anbringen. In Verbindung mit den vorherigen Tipps steht euch so eine Fülle von Kart-Anpassungen zur Verfügung: Lackierungen, Auspuff – sogar Spoiler!
  • Ihr könnt den Sound eures Karts ebenso leicht anpassen wie sein Aussehen. Wählt im Abschnitt „Meine Karts” in eurem Popit einfach die Seite „Kart-Geräusche” und nehmt Feineinstellungen an den Geräuschen des Motors und der Hupe vor.

Zentrale

  • Obwohl sich die Spielkamera in der Zentrale normalerweise nicht bewegt, passt sie sich bei der Platzierung von Stickern und Dekos automatisch an, damit ihr immer seht, woran ihr gerade arbeitet. Nutzt das zu eurem Vorteil – auf diese Weise könnt ihr nämlich mehr von eurer Zentrale anpassen, als euch sonst möglich wäre.
  • Die Öffnungen auf der linken und rechten Seite eurer Zentrale sind in Wirklichkeit stabile Fenster. Das heißt, dass ihr dort ganz leicht Sticker und Dekos anbringen könnt. Erinnert euch daran, denn so eröffnen sich euch mehr kreative Möglichkeiten.

LittleBigPlanet Karting: Customization Tips and Tricks - 3

Popit

  • Ihr könnt jedes beliebige Popit-Objekt (Sticker, Dekos und so weiter) „Mit Herz versehen”. Diese Objekte werden automatisch in ein spezielles Favoriten-Menü in eurem Popit eingefügt. Das spart euch jede Menge Zeit, besonders, wenn ihr einen bestimmten Popit-Gegenstand häufiger verwendet.
  • Popit-Gegenstände werden für euch bereits in Kategorien unterteilt. Allerdings könnt ihr auch eigene Kategorien erstellen und ihnen Popit-Gegenstände zuweisen. Drückt einfach bei einem beliebigen Gegenstand die Quadrat-Taste und wählt die passende Kategorie-Option. Mit dieser Funktion könnt ihr im Grunde das Layout eures ganzen Popits ändern.
  • Die Seite ganz rechts in eurem Popit ist der PlayStation Eye-Kamera gewidmet. Wenn ihr eine besitzt, könnt ihr damit Bilder machen und damit eure Sack-Figur, euren Kart oder jede andere Oberfläche verzieren, auf die ihr Sticker kleben könnt. Auf diese Art und Weise könnt ihr eurer Kreativpalette außerdem benutzerdefinierte Farben, Muster oder andere Optionen hinzufügen.

Sonstige Tipps und Tricks

  • Wenn ihr wollt, könnt ihr sogar das Aussehen eurer Erde und eures Mondes anpassen. Schnappt euch in der Zentrale einfach den im Spiel zu sehenden Dualshock 3-Wireless Controller und wählt „Ich” > „Dekorieren”. Hier könnt ihr Materialien auswählen, um das grundlegende Erscheinungsbild zu verändern, und mit „Sticker & Dekos” ein paar zusätzliche Feineinstellungen vornehmen.
  • Fast alles, was angepasst werden kann – eure Sack-Figur, der Kart, die Zentrale, die Erde oder der Mond – kann mit der entsprechenden Speicher-Funktion auch gesichert werden. Macht euch also keine Sorgen darüber, etwas zu verlieren, wenn ihr etwas Neues ausprobieren wollt.
  • Wenn ihr einen Sticker macht, der groß genug ist, könnt ihr damit eurer Sack-Figur, eurem Kart und anderen anpassbaren Dingen spezielle Farben verleihen. Auf diese Weise könnt ihr eine oder zwei Farben des Stickers verwenden, ohne das gesamte Design zu zeigen. Das ist ziemlich nützlich für wirklich detaillierte Anpassungen.
  • Wollt ihr mit euren Anpassungen sofort loslegen? Holt euch das Zeitsparer-Paket für 2,99 € aus dem PlayStation Store und schaltet umgehend alle Sticker, Dekos und andere Spielgegenstände frei!

Hat dir der Artikel gefallen?

Diesen Beitrag teilen

Kommentare

 
MARVIN_1980 13. Dezember 2012 @ 17:28   1

Habe ja LBP Karting seit Release, Und ich bin der Meinung das man aus der Gestaltungs Option hätte mehr machen können ( Geschwindigkeit, 25 KWH , 50 KWH, 100 KWH zb ) Dann vielleicht noch Etwas Fein Tunig an Verschiedenen Motoren, Hoffe ja das Noch Dlc mit Gestaltungs Möglichkeiten Nachgereicht werden? Das Spiel selbst ist erste Sahne, Wie alles was mit Littel big Planet zu tun Hat.