Triangle Circle Shapes
Square Cross Shapes

Veröffentlicht 3:02

Demo von Ni No Kuni: Der Fluch der Weißen Königin ab heute im PlayStation Store erhältlich!

Ni No Kuni

Von japanischen Rollenspielen kann wohl nie genug haben. Gut, dass Hollie Bennett von Namco Bandai nachschub für uns hat:

Heute kündigt NAMCO BANDAI Games Europe S.A.S mit Freude an, dass nach großer Spannung, Spekulation und Community-Feedback eine Demo des bald erscheinenden JRPGs Ni No Kuni: Der Fluch der Weißen Königin ab sofort im PlayStation Store für Fans in ganz Europa verfügbar ist.

Das RPG Ni No Kuni: Der Fluch der Weißen Königin wurde vom talentierten, japanischen Entwicklerteam LEVEL 5 erschaffen – zusammen mit den Animationen des legendären Studio Ghibli, das Unternehmen, das sich für unzählige, animierte Kinomeisterwerke verantwortlich zeichnet. Nach der japanischen Veröffentlichung Ende 2011 auf PlayStation 3 steht das Spiel ab dem 25. Januar 2013 mit japanischer und englischer Sprachausgabe und lokalisierten Texten auf Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch und Spanisch auch den europäischen Fans zur Verfügung.

Ni No Kuni Wizard's Edition

Das Spiel wird außerdem sowohl in der Standardvariante als auch in der besonderen „Wizard’s Edition” erhältlich sein. Darin befindet sich neben einem Tröpfchen-Plüschtier das Zauberbuch „Der Magische Begleiter”, das von Oliver im Spiel verwendet wird.

JRPG-Fans, die sich bereits auf Ni No Kuni: Der Fluch der Weißen Königin freuen, können jetzt in den englischen Foren reinschauen, wo sie Akihiro Hino, dem Präsidenten und Geschäftsführer von Level 5, alle Fragen stellen können, die ihnen auf der Seele brennen. Am 17. Dezember wählt das Community-Team von SCEE die zehn besten Fragen aus, die nach Japan weitergeleitet werden. Alle Fans können dann nächstes Jahr auf dem PlayStation Blog nachlesen, was er zu sagen hat!

Hat dir der Artikel gefallen?

Kommentare

2 Kommentare 0 Antworten vom Autor
Älteste zuerst anzeigen
dirk65spiel65 5. Dezember 2012 @ 15:34   1

Wird direkt angestestet sobald es auf der PS3 gelandet ist :)

ShardofTruth 5. Dezember 2012 @ 21:53   2

Die Demo war schon sehr enttäuschend: zeitbegrenzt, Schlauchlevels, alle fünf Schritte ein Gegnerangriff ohne die Möglichkeit, diesem zu entgehen und der inkoherente Grafikstil, zwischen Figuren und Umgebung.

Das Kampfsystem hat mir gut gefallen, ebenso scheint die Geschichte nett zu sein, mehr kann man bei der Kürze allerdings nicht wirklich beurteilen.

Zeitbegrenzte Demos für RPGs sind absolut daneben, das macht Level 5 für mich gleich ein Stück unsympathischer.