Triangle Circle Shapes
Square Cross Shapes

Veröffentlicht 1:30

FC Bayern München gegen OSC Lille – Die Sony PlayStation Young Journalists in der Allianz Arena

Allianz_Arena_16824

Die Bayern sind wieder da! Was für eine anhaltende Machtdemonstration, die uns die Kicker rund um Coach Jupp Heynckes in den letzten Wochen präsentieren. Man kann nur erahnen, wie weit das Team in dieser Saison in allen Wettbewerben kommen möchte.

Insbesondere in der UEFA Champions League gibt es da die eine oder andere Wunde zu heilen. Die hilflosen Kicker vom OSC Lille mussten das vergangene Woche am eigenen Leib erfahren. Unser Young Journalist war beim Erdrutsch-Sieg der Bayern mit in der Allianz Arena und berichtet hier von seinen Erlebnissen.

Aufgeregt gingen wir der Fußball Arena entgegen, die uns schon im leuchtenden FC-Bayern-Rot empfing. Wir waren gespannt, was der heutige Abend wohl alles so bringen sollte. Schon die Begrüßung war vielversprechend, da wir über den Presseeingang das Gelände betraten und so die Arena von einer ganz anderen Seite kennen lernen durften.

Bevor wir einen Schritt in das Stadion setzen konnten, wurden wir gleich zu dem Übertragungswagen der Fernsehsender geführt, in dem uns der Kommentator des heutigen Spiels, Oliver Schmidt, für ein Interview erwarten sollte. Wir führten ein wirklich interessantes Gespräch über die Wahrheit des „Mythos Sportkommentar”. Auch auf die Frage, die mir schon immer unter den Nägeln brannte, was man macht wenn einem par tout nichts einfällt was man sagen soll, erhielt ich eine Antwort, mit der ich so nicht gerechnet hätte: “NICHTS! Oft ist es viel schöner dem Spiel ohne Kommentar zu folgen, als wenn man irgendeinen Käse zu hören bekommt.

Nach dem Interview folgte auch schon das nächste Highlight: Im Champions Club hatten wir nicht nur eine atemberaubende Aussicht auf das Spielfeld und das sich langsam füllende Stadion, wir wurden zudem auch mit leckerem Essen und Getränken verwöhnt.

Gestärkt ging es dann weiter mit dem nächsten Programmpunkt. Wir durften runter auf den Rasen, trafen dort Berni, das FC Bayern Maskottchen, nahmen auf der Trainerbank Platz und genossen das echte Spieler-Feeling. Dann ging es auch schon los: Die Spieler liefen ein und wärmten sich direkt vor uns auf. Komisches Gefühl wenn man auf einmal mitten in dem Geschehen drin ist, das man normalerweise nur aus dem Fernseher kennt. Während dem Aufwärmen machten wir natürlich eine Menge Erinnerungsfotos. Wann kommt man schließlich noch ein Mal an so einen Ort?

Und dann war es auch schon Zeit auf unsere Top-Plätze zu gehen, um das Spiel zu sehen. Wir hofften auf eine torreiches und spannendes Spiel und sollten auch nicht enttäuscht werden. Schon in der ersten Halbzeit erlebten wir ein wahres Feuerwerk und konnten fünf Tore feiern. In der Halbzeitpause wurden wir weiter verwöhnt und bekamen nochmals eine kleine Stärkung. Zurück in der zweiten Halbzeit fiel zwar erst mal das einzige Gegentor des Abends, aber auch das konnte die Stimmung nicht mehr trüben. Im Anschluss verwandelte Toni Kroos noch einen Treffer und machte somit das Endergebnis 6:1 fest. Nach dem Abpfiff konnten wir es kaum fassen: Wir durften bei einem der höchsten Siege des FC Bayerns in der Champions-League Geschichte zuschauen!
Viel Zeit blieb aber nicht den Sieg zu feiern, schließlich stand ja noch die spannende Pressekonferenz an.

Fabian Joß
Julia Nather

Hat dir der Artikel gefallen?

Kommentare