Neue Gameplay-Details zu Crossfire: Sierra Squad, erhältlich für PS VR2

3 0
Neue Gameplay-Details zu Crossfire: Sierra Squad, erhältlich für PS VR2

Smilegate gewährt einen neuen Einblick in den wilden Arcade-Ego-Shooter, der diesen Sommer für PlayStation VR2 erscheint.

Hallo, Söldner! Mit dem Sommer naht auch die Veröffentlichung von Crossfire Sierra Squad, unserem brandneuen Arcade-Action-Ego-Shooter für PlayStation VR2. Ich freue mich wahnsinnig, euch einen tieferen Einblick in das gewähren zu können, was euch am Tag der Spielveröffentlichung erwartet.

Neue Gameplay-Details zu Crossfire: Sierra Squad, erhältlich für PS VR2

Sobald ihr euer PS VR2-Headset aufsetzt und das Spiel startet, verwandelt ihr euch in den Anführer eines Elite-Einsatztrupps der paramilitärischen Gruppe Global Risk. Euer Einsatztrupp heißt Sierra Squad und besteht aus bestens ausgebildeten Elite-Kämpfern. Fangt erstmal am Schießstand an, um euch mit den 39 verschiedenen Waffen des Spiels vertraut zu machen, und jagt dabei gleich ein bisschen was in die Luft! So lernt ihr auf unterhaltsame Art die Feinheiten jeder Waffe kennen – von Pistolen über Gewehre und Schrotflinten bis hin zu Scharfschützengewehren, RPGs und mehr –, sodass ihr sie dann im Kampf instinktiv einsetzen (und nachladen) könnt. Nehmt euch dort Zeit und habt Spaß, denn noch erwidern die Ziele das Feuer nicht.

Wenn ihr das Gefühl habt, dass euer Training abgeschlossen ist, könnt ihr euch in die insgesamt 13 Kampagnen-Missionen stürzen. In Crossfire: Sierra Squad seid ihr Anführer eines paramilitärischen Elite-Einsatztrupps, der zur Organisation Global Risk gehört, und steht kurz vor einem unerwarteten Gefecht mit der rivalisierenden Organisation Black List. Hier beginnt der Kampf, bei dem ihr all eure Fähigkeiten an der Waffe und auf dem Schlachtfeld einsetzen müsst, um als Sieger hervorzugehen. Seht zu, dass ihr genug Platz vor eurer PS5 habt, denn das wird heftig werden.

Wenn ihr auf Koop steht, haben wir genau das Richtige für euch. Neben den 13 Missionen der Einzelspielerkampagne könnt ihr im 2-Spieler-Koop mit einem Freund insgesamt 50 Team-Missionen bewältigen. Oder ihr schnappt euch gleich mehrere Freunde, um mit einem bis zu 4 Spielern starken Trupp im Hordenmodus zu bestehen. Ich muss sagen, die Kampagnen machen schon viel Spaß, aber im Multiplayer-Koop glänzt das Spiel so richtig. Einen Angriff mit Freunden zu koordinieren, um trotz scheinbar verschwindend geringer Chancen in VR ein Battalion auszuschalten, ist einfach so richtig – Chef‘s Kiss – zufriedenstellend.

Einer der großartigen Aspekte von VR ist, dass die Action überall um euch herum stattfinden kann, auch hinter oder über euch. Ihr stellt euch schweren Geschützen wie Helikoptern oder LAVs in einem 360-Grad-VR-Raum, also lasst immer schön den Blick schweifen, denn die Gefahr kann von überall kommen – und befindet sich nicht immer vor euch.

Wir können es kaum erwarten, euch aufs Schlachtfeld zu bringen!

Nimm an der Konversation teil

Einen Kommentar hinzufügen

Sei kein Idiot!

Bitte sei freundlich, rücksichtsvoll und konstruktiv.

3 Kommentare


    Loading More Comments

    Schreibe einen Kommentar

    Bitte gib dein Geburtsdatum ein.

    Date of birth fields