Neues Gameplay zu Dead Island 2 enthüllt tödliche Nahkampfwaffen, grausame Kämpfe und mehr

2 0
Neues Gameplay zu Dead Island 2 enthüllt tödliche Nahkampfwaffen, grausame Kämpfe und mehr

Deep Silver begrüßt euch in einer höllischen Version von Los Angeles mit einem neuen Blick auf das Zombie-Tötungs-Gameplay.

Los Angeles ist gefallen. Der einst glamouröse Treffpunkt der Reichen und Berühmten wird jetzt von Untoten überrannt und die Stadt steht unter strenger militärischer Quarantäne. Nichts kommt rein. Nichts kommt raus.

Ihr seid der neue Star in dieser tückischen Stadt (die die Einheimischen HELL-A genannt haben), und jeder will ein Stück von euch – Lebende und Untote – also seid darauf vorbereitet, einen Ansturm zombifizierter Los Angelinos zu bekämpfen, während ihr versucht, aus Dodge herauszukommen.

Neues Gameplay zu Dead Island 2 enthüllt tödliche Nahkampfwaffen, grausame Kämpfe und mehr

Erschlagt sie mit totaler Brutalität

Die gute Nachricht? Ihr seid ein Naturtalent bei diesem Killer-Gig. Macht euch bereit, jeden Zombie zu enthaupten, zu verstümmeln, auszuweiden und auszulöschen, der es wagt, sich euch in den Weg zu stellen. Das Kampfsystem lässt euch Angriffe, Blocks, Ausweichmanöver und Spezialfähigkeiten aneinanderreihen, um euren einzigartigen Spielstil gerecht zu werden, damit ihr mit maximaler Effizienz und Stil töten könnt.

Ihr werdet auch die Umgebung zu eurem Vorteil nutzen. Stecht ein Fass voll mit ätzender Flüssigkeit auf und tretet einen Zombie in die verschüttete Flüssigkeit, um zu sehen, wie das Fleisch schmilzt und sein Skelett abfällt, wodurch seine verfaulten Eingeweide freigelegt werden. Böse.

Wir haben mit Sicherheit nicht am Spezialeffekte-Budget gespart: Die einzigartige Gore-Technologie von Dead Island 2, F.L.E.S.H (Fully Locational Evisceration System for Humanoids), macht den Akt des Tötens zu einer verdammt schönen Angelegenheit. Egal, ob es euer erstes oder 100. Mal ist, ihr werdet von den ekelhaften Details beeindruckt sein.

Solltet ihr jemals eine Pause brauchen, um die Untoten zu ihrer letzten Ruhestätte zu schicken, gibt es eine ganze Stadt zu erkunden, in der es jede Menge süße Beute zu ergattern gibt, und wenn ihr genau genug sucht, findet ihr vielleicht einige Antworten auf die zwielichtigen Vorgänge die L.A. in ein fleischfressendes Freakfest verwandelt haben.

Die Requisiten Abteilung dreht auf

In diesen schwierigen Zeiten sind Waffen die besten Freunde eines Jägers. Egal, ob ihr eure wiederbelebten Feinde schneiden, würfeln, schlagen, zerschmettern oder sogar aushöhlen möchtet, ihr werdet das Werkzeug für den Job irgendwo in HELL-A finden.

Schwerter, Bärenklauen, Vorschlaghammer, Jagdmesser, Schlagringe und Keulen sind nur ein Bruchteil der Waffen, die ihr überall in der Stadt finden werdet.

Aber wenn ihr keine Lust habt, Gehirn- und Knochenfragmente in euer Outfit zu bekommen – oder genug vom abgestandenen Zombie Atem habt – könnt ihr diese Trottel mit einem ganzen Arsenal an Fernkampfwaffen aus der Ferne erledigen: Schnappt euch eine Pistole, Schrotflinte, Karabiner, Jagdgewehr oder sogar eine handliche Nagelpistole, um die Arbeit aus einer bequemeren Entfernung zu erledigen.

Wenn ihr jemals mit der Tötungsfähigkeit eurer Waffe nicht ganz zufrieden seid, könnt ihr euch an eine der vielen Werkbänke in HELL-A wenden, um einige Vergünstigungen und Modifikationen zu installieren. Fügt eurem Katana einen Schock-Mod hinzu, um die Klinge zu elektrisieren und Zombies mit jedem Schnitt zu zappen. Kann sonst jemand schon das BBQ riechen?

Trefft eure “skurrilen” Co-Stars

Keine Hollywood-Produktion ist vollständig ohne eine Ensemble-Besetzung, daher werdet ihr während eurer Zeit in HELL-A natürlich auch anderen Überlebenden begegnen.

Ein ehemaliger Leinwand-Cowboy, ein beängstigend engagierter Sci-Fi-Cosplayer, ein alternder betrunkener und unordentlicher Rockstar und eine Social-Media-Persönlichkeit, die zu extremen Mitteln greift, um ihren Anhängern zu gefallen, sind nur einige der Einheimischen, denen ihr während eurer Reise begegnen werdet.

Sie können immer die Hand eines erfahrenen Zombietöters wie euch gebrauchen und werden euch für eure Dienste oft mit der glänzendsten und tödlichsten Beute belohnen.

Kein durchschnittlicher Zombiefilm

Der archetypische, schlurfende Zombie, den ihr im Laufe der Jahre so oft in Hollywood gesehen habt, hätte gegen einen Liebhaber des Zombie-Tötens wie ihr keine große Chance. Glücklicherweise gibt es in HELL-A eine bunt zusammengewürfelte Gruppe von Feinden, die bereit sind, eure Fähigkeiten zu testen.

Einige sind langsam, einige sind schnell, einige sind wirklich stark, einige können eure Ohren mit einem ohrenbetäubend hohen Schrei klingeln lassen, und einige explodieren in tausend Fleischstücke und Schmiere, wenn ihr zu nahe kommt. Ihr wurdet gewarnt.

Umarmt den Zombie in euch

Haben wir vergessen zu erwähnen, dass ihr von demselben Virus gebissen und infiziert wurdet, der alle anderen in lebende Tote verwandelt hat? Aber es hat euch noch nicht vollständig übernommen. Stattdessen reitet ihr auf der Welle der Infektion und sitzt irgendwo zwischen Mensch und Zombie, was mit eigenen Fähigkeiten einhergeht.

Wenn es hart auf hart kommt, aktiviert den Fury-Modus, um euren inneren Zombie zu entfesseln und sofort damit zu beginnen, Feinde zu zerfetzen. Das ist nur die Oberfläche eurer neu entdeckten Kräfte, aber dazu später mehr Details…

Wir sehen uns in HELL-A

Bleibt nur noch zu sagen, dass wir uns am 28. April 2023 in HELL-A auf PlayStation 4 und PlayStation 5 sehen werden. Vorbestellungen sind jetzt live. Fröhliches Töten!

Nimm an der Konversation teil

Einen Kommentar hinzufügen

Sei kein Idiot!

Bitte sei freundlich, rücksichtsvoll und konstruktiv.

2 Kommentare


    Loading More Comments

    Schreibe einen Kommentar

    Bitte gib dein Geburtsdatum ein.

    Date of birth fields