PlayStation Stars: So nutzt ihr das Treueprogramm mit der PlayStation App

8 0
PlayStation Stars: So nutzt ihr das Treueprogramm mit der PlayStation App

Teilnehmen und Treuepunkte sowie exklusive digitale Sammlerstücke erhalten.

Nehmt an dem brandneuen Treueprogramm PlayStation Stars teil und lasst euch mit tollen Prämien und exklusiven digitalen Sammlerstücken belohnen. Teilnehmen können Volljährige, die ein Konto für Erwachsene für PlayStation Network in einem Land/einer Region registriert haben, in dem/der das Programm verfügbar ist. Alles, was ihr über die Voraussetzungen zur Teilnahme, die Kampagnen und Herausforderungen, Vorteile von PlayStation Plus-Mitgliedern sowie dem Einlösen von Prämien wissen müsst, das haben die Kollegen von Inside PlayStation in dem oben verlinkten Video zusammengefasst.

Über die PlayStation App für Android oder iOS meldet ihr euch ganz einfach für das Treueprogramm an und behaltet jederzeit den Überblick über euer aktuelles Stars-Level, die bereits gesammelten Objekte sowie alle aktuellen Kampagnen. Natürlich könnt ihr auch eure Treuepunkte gleich in der App gegen fantastische Prämien eintauschen.

PlayStation Stars-Anmeldung über die PlayStation App

Habt ihr euch mit eurem PSN-Konto angemeldet, seht ihr gleich auf der Startseite das PlayStation Stars-Symbol.

Geht auf das Icon und klickt auf den Knopf Jetzt registrieren. Ihr müsst nun den Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien zustimmen. Wählt zum Abschluss aus, ob euer Stars-Level und der Schaukasten mit Sammelobjekten von jedem oder nur von euren PSN-Freunden gesehen werden dürfen.

Das war es auch schon, jetzt ist eure Anmeldung zum Treueprogramm geschafft und werdet direkt auf den Stars-Level 1 befördert. Jetzt könnt ihr mit dem Sammeln von Treuepunkten und digitalen Objekten sofort loslegen.

Sammelobjekte und Treuepunkte verdienen

Startet PlayStation Stars und schaut in den Abschnitt Kampagnen. Hier findet ihr alle aktuellen Herausforderungen, wie lange diese noch aktiv sind und was ihr als Belohnung für das Abschließen bekommt. Das können Treuepunkte sein, die ihr gegen Prämien eintauscht oder exklusive digitale Sammelobjekte.

Zum Beispiel die Kampagne Kampf des Monats-Club. Geht ihr darauf, dann werden euch die Details präsentiert. Absolviert Kämpfe in den aufgeführten Spielen und zur Belohnung erhaltet ihr das seltene Sammelobjekt Unbestechliche Entschlossenheit, den Arcade-Automaten Toma Fighter. 

Es gibt viele unterschiedliche Kampagnen, schaut euch die Beschreibung und die Belohnung an. Möchtet ihr mitmachen, klickt unten auf den Knopf Starten. Bei einigen Herausforderungen genügt es bereits, einfach ein Spiel eurer Wahl auf PS4 oder PS5 zu spielen und ihr bekommt ein digitales Sammlerstück.

Sammelobjekte verwalten

Wenn sich die ersten digitalen Objekte in eurem Besitz befinden, möchtet ihr diese doch bestimmt auch voller Stolz präsentieren. Unter der Rubrik Sammel-objekte ganz rechts werden alle virtuellen Schmuckstücke aufgeführt. Ihr könnt euch die animierten Objekte, die unterschiedliche Seltenheitsstufen haben, einzeln anschauen.

Platziert die Objekte in euren Schaukasten, damit jeder eure Errungenschaften bewundern kann. Wenn ihr einen anderen Hintergrund verwenden wollt, dann nutzt das Icon Szenen am unteren Bildschirmrand aus. Einen Befehl zum Zurücksetzen findet ihr oben rechts unter dem Menü mit den drei Punkten.

Prämien erhalten

Habt ihr Treuepunkte bekommen, löst ihr im Abschnitt Prämien diese gegen Belohnungen wie besondere digitale Objekte, PlayStation Store-Guthaben oder Spiele ein. Beachtet bitte, dass gerade die digitalen Sammlerstücke in der Regel nur befristet im Angebot sind.

Mehr zu PlayStation Stars

Wenn ihr mehr über das brandneue Treueprogramm erfahren möchtet, dann schaut euch diese Blogposts an.

Wir stellen vor: PlayStation Stars – Ein brandneues Treueprogramm
Erster Blick: Digitale Sammlerstücke kommen zu PlayStation Stars
PlayStation Stars startet heute in Europa

Nimm an der Konversation teil

Einen Kommentar hinzufügen

Sei kein Idiot!

Bitte sei freundlich, rücksichtsvoll und konstruktiv.

8 Kommentare


    Loading More Comments

    Schreibe einen Kommentar

    Bitte gib dein Geburtsdatum ein.