PS4- und PS5-Indie-Highlights erscheinen im Oktober 2022

0 0
PS4- und PS5-Indie-Highlights erscheinen im Oktober 2022

In den niedlichen und/oder gruseligen Indie-Highlights erwarten euch im Oktober jede Menge Gänsehaut und Grusel!

Es ist Oktober, und ihr wisst, was das bedeutet: Schrecken und Horror im Überfluss! Die gruselige Halloweenzeit ist der perfekte Zeitpunkt, um in experimentellen und stilvollen Survival-Horror einzutauchen – und diesen Monat erlebt ihr genau das mit den PlayStation Indies. Was die Schrecken angeht: Wir haben einen Haufen sehr seltsamer Kreaturen und ein paar bestialische Raufbolde direkt aus dem Stall. Oh, und ein geometrisches Objekt, das so furchteinflößend ist, dass außerirdische Spitzenprädatoren vor Angst erzittern. Schauen wir uns mal an, worauf ihr euch in diesem Monat auf PS4 und PS5 freuen dürft.

The Eternal Cylinder

Die fantasievollen Köpfe von ACE Team (Rock of Ages, Zeno Clash, Abyss Odyssey) sind mit The Eternal Cylinder mit einem Abenteuer aus einer anderen Welt zurück. Weit entfernt im Universum existiert ein majestätischer Planet, auf dem es von seltsamen Lebensformen wimmelt, die alle ums Überleben kämpfen. Doch selbst in dieser rauen Umgebung gibt es eine Bedrohung, die über allen anderen steht: die erdrückende, zerstörerische Macht des Zylinders.

Ihr übernehmt die Kontrolle über eine Herde Trebhums, seltsame Kreaturen, die die Fähigkeit haben, sich durch Essen zu verwandeln und an die Umgebung anzupassen. Erforscht vier wunderschöne außerirdische Biome – Savanne, Tundra, Wüste und einen verrückten, mutierten, infizierten Sektor – und lasst eure Herde Trebhums mutieren, um auf die Gefahren zu reagieren, die von der Umgebung und anderen Kreaturen ausgehen. Lasst euch zusätzliche Beine wachsen, um die Ausdauer zu verbessern, stattet euch mit verlängerbaren Augen aus, um die Umgebung beobachten zu können, und bläht euren Körper auf, um mehr Platz im Inventar zu haben. Erforscht, entwickelt und entdeckt die Geheimnisse des Zylinders, bevor er alles zerstört.

Erscheinungsdatum: 13. Oktober | Herausgeber: Good Shepherd | PS5

PS4- und PS5-Indie-Highlights erscheinen im Oktober 2022

Them‘s Fightin‘ Herds

Kleine, niedliche Tiere sorgen für eine riesige Ladung an geballter und spektakulärer Action in diesem unorthodoxen 1-gegen-1-Kampfspiel von Mane6. Them‘s Fightin‘ Herds ist ein wunderschön animiertes, lustiges Kreaturen-Kampfspiel, das von Genre-Fans für Genre-Fans geschaffen wurde und mit Charakterdesigns von der gefeierten Animationsproduzentin Lauren Faust aufwartet. Diese flauschigen, geschuppten Kämpfer mögen zwar auf vier Beinen herumlaufen, aber sie haben trotzdem genauso viele coole Kampffähigkeiten wie ihre menschlichen Gegenstücke, denn sie werden unterstützt durch magische Energie, die für Bewegung und Angriffsfähigkeiten verwendet werden kann, die für jeden Charakter einzigartig sind. Und wenn es euch nicht reicht, mit euren Kumpels vor Ort die Stalltüren einzuschlagen, könnt ihr euch dank des reibungslosen Rollback-Netcodes mit euren Freuden online oder offline messen, bis euch Hufe und Klauen um die Ohren fliegen.

Erscheinungsdatum: 18. Oktober | Herausgeber: Modus Games | PS4, PS5

PS4- und PS5-Indie-Highlights erscheinen im Oktober 2022

Saturnalia

Einige Historiker haben die Theorie, dass die Bräuche des römischen Saturnalien-Fests in die Weihnachtsfeiertage eingeflossen sind. Aber im Fall von Saturnalia, einem Spiel des gefeierten italienischen Indie-Studios Santa Ragione, ist Halloween die weitaus passendere Zeit, denn dieses Survival-Horror-Roguelite ist alles andere als festlich.

Ihr reist nach Sardinien, einer Insel vor der italienischen Küste, auf der sich das Dorf Gravoi befindet, wo jedes Jahr zur Wintersonnenwende ein seltsames Ritual stattfindet. Dort übernehmt ihr die Kontrolle über einen von vier verschiedenen Charakteren und erkundet beunruhigende Gänge und furchterregende, verwinkelte Gassen, während ihr versucht, die immer näher rückende Dunkelheit davon abzuhalten, euch zu verschlingen.

Die atemberaubende und einzigartige Grafik von Saturnalia, die leuchtende Farben mit kontrastreichen Bleistiftschattierungen verbindet, unterstreicht perfekt die unzusammenhängende und unwirkliche Atmosphäre. Der verschlungene, labyrinthartige Aufbau von Gravoi ändert sich bei jedem Spieldurchgang komplett, sodass ihr jedes Mal neuen Nervenkitzel erlebt.

Erscheinungsdatum: 27. Oktober | Herausgeber: Santa Ragione | PS5, PS4

PS4- und PS5-Indie-Highlights erscheinen im Oktober 2022

Signalis

In der fernen Zukunft, am Rande des Weltraums, stürzt ein Raumschiff auf einem kalten, unwirtlichen Planeten ab. Als die Androiden-Technikerin Elster ihr vermisstes Crewmitglied sucht, entdeckt sie eine scheinbar verlassene „Umerziehungsanstalt“. Während ihr schreckliche Visionen und unbekannte Erinnerungen durch den Kopf schießen, findet sie in seltsamen Funksignalen Antworten auf ihre vielen Fragen. Sie weisen auf etwas Geheimnisvolles tief unter der Oberfläche des Planeten hin, das Elster auf ihrer Reise erkunden muss.

Signalis kombiniert spannungsgeladene, furchterregende Survival-Horror-Kämpfe und Ressourcenmanagement mit einer Mischung aus 3D-Polygonen und 2D-Grafiken, die einen einzigartigen, außergewöhnlich detaillierten Pixel-Art-Look erzeugen. Erkundet die stimmungsvollen, surrealen Umgebungen des Planeten aus der Vogelperspektive, während ihr die verworrene Geschichte des Psychothrillers zusammensetzt. Gelingt es euch, die sichtbaren und unsichtbaren bösen Mächte lange genug zu besiegen, um das verblüffende Ende zu erreichen?

Erscheinungsdatum: 27. Oktober | Herausgeber: Humble Games | PS4

Nimm an der Konversation teil

Einen Kommentar hinzufügen

Sei kein Idiot!

Bitte sei freundlich, rücksichtsvoll und konstruktiv.

Schreibe einen Kommentar

Bitte gib dein Geburtsdatum ein.