Kämpft euch durch den Sand und jagt legendäre Kreaturen in Atlas Fallen, einem neuen Action-Rollenspiel von Deck13

0 0
Kämpft euch durch den Sand und jagt legendäre Kreaturen in Atlas Fallen, einem neuen Action-Rollenspiel von Deck13

Erste Details zum Kampfsystem des Spiels, das auf Geschwindigkeit, Wendigkeit und Dynamik basiert.

Hallo zusammen! Ich bin Jérémy Hartvick, Game Design Director bei Deck13 und arbeite derzeit an dem neu angekündigten Atlas Fallen. Atlas Fallen ist ein heldenhaftes Fantasy-Action-Rollenspiel, das euch in eine verwüstete Sandwelt entführt, in der euch wilde Kreaturen in spektakuläre Kämpfe verwickeln. Das Kampfsystem weicht von unseren vorherigen Produktionen ab – das war eine der größten Herausforderungen, der wir uns gestellt haben … Und darüber möchte ich heute mit euch sprechen.

Unser Team von Deck13 hat viel Erfahrung mit Nahkampfduellen gesammelt und wir wollten in diese Richtung weitermachen, aber mit einem anderen Blickwinkel und völlig neuen Mechanismen, die auf noch schnellere und effektgeladenere Kämpfe abzielen, die Geschick und Timing erfordern. Wir haben die Kämpfe so konzipiert, dass der Einstieg leicht ist, aber sie auch mit Mechanismen versehen, deren perfekte Ausführung schwierig zu meistern ist.

Kämpft euch durch den Sand und jagt legendäre Kreaturen in Atlas Fallen, einem neuen Action-Rollenspiel von Deck13

Während wir das actiongeladene Gefühl sowie bestimmte Bewegungen beibehalten haben, die das Herzstück der Serie “The Surge” waren, geht es bei den Kämpfen in Atlas Fallen hauptsächlich um Geschwindigkeit und flüssige Bewegungen. Wir haben Ideen wie das System zum Zielen auf Körperteile und das Implantatsystem beibehalten, indem wir einen anderen Ansatz verwendet haben, um den Aspekt des Rollenspiels optimal zur Geltung zu bringen. Wir haben alles einen Schritt weiter in Richtung fortschrittlicher Charaktersteuerung und Bewegungsanpassung vorangetrieben, sodass ihr den Kampf auf eure eigene Art und Weise erleben könnt!

Das Spielgefühl ist unser Hauptanliegen in Bezug auf die Entwicklung von Atlas Fallen. Wir haben uns nicht von der Realität einschränken lassen, um uns darauf zu konzentrieren, dem Spiel ein mitreißendes, überwältigendes Gefühl zu verleihen. Eines der wichtigsten Entwicklungselemente, die dies widerspiegeln, ist das Gleiten im Sand, mit dem sich der Held in der riesigen Welt von Atlas Fallen bewegt. Dies ist der Schlüssel, um das bewegungsreiche System des Spiels zu meistern und bringt erstaunliche Geschwindigkeiten und Vertikalität in die spektakuläre Kampf-Action!

Ein weiterer gewaltiger Aspekt des Kampfsystems von Atlas Fallen ist der Handschuh des Helden. Die magische Kraft dieses Handschuhs erlaubt es dem Helden, den Sand, der die Welt bedeckt, zu manipulieren und ihn in eine transformierbare Waffe zu verwandeln, anstatt echte Waffen zu verwenden. Es ist daher nicht nötig, eine Waffe zurückzulegen, bevor eine andere ausgepackt wird. Zudem erfolgt der Wechsel während des Kampfes von einer zu einer anderen Waffe nahtlos.

Dies führt zu epischen, Combo-basierten Dynamiken, die wiederum ein weiteres zentrales Element des Kampfsystems von Atlas Fallen darstellen: die Momentum-Leiste. Sie besteht aus einer Messanzeige, die sich füllt wenn eure Combos miteinander multipliziert werden und verstärkt so den Handschuh, um mehr Schaden anzurichten und zusätzliche Fähigkeiten zu erhalten. Dadurch erhalten eure Angriffe einen wunderbar überwältigenden Ausdruck!

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass wir erforschen, wie weit wir ein Kampfsystem, das auf Geschwindigkeit, Wendigkeit und Dynamik basiert, mit einer RPG-Welt kombinieren können, die viel Raum für Erkundungen bietet. Wir haben das Gefühl, dass das jede Menge Spaß macht und wir sind sicher, dass es euch gefallen wird, außergewöhnliche Bestien mit der Kraft des Sandes zu töten!

Atlas Fallen erscheint 2023 auf der PlayStation 5. Fügt das Spiel jetzt eurer Wunschliste hinzu und seid gespannt auf weitere Neuigkeiten!

Nimm an der Konversation teil

Einen Kommentar hinzufügen

Sei kein Idiot!

Bitte sei freundlich, rücksichtsvoll und konstruktiv.

Schreibe einen Kommentar

Bitte gib dein Geburtsdatum ein.